Warenkorb

Unterrichtsgespräche..,Verz.97

Der Deutschunterricht Nr. 1/1998

Erscheinungsdatum:
Februar 1998
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Deutsch
Bestellnr.:
520079
Medienart:
Zeitschrift
20,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 17,50 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 12,25 €

Diskussionsleitung und Sprachbewusstheit / Studien zum literarischen Gespräch in der Schule / Erzählentwicklung und -didaktik / Gesprächsverhalten bewerten und normieren / Mündliche Kommunikationsübungen im Deutschunterricht Jahresregister

Abstract

Autor: Wieler, Petra
Titel: Gespräche über Literatur im Unterricht.
Quelle: In: Der Deutschunterricht,(1998) 1, S. 26–37

Abstract: Dem Anspruch der gleichberechtigten und schülerzentrierten Verständigung über Literatur sehen sich neuere empirische Forschungsprojekte zum literarischen Gespräch in der Schule verpflichtet. Der Beitrag illustriert anhand konkreter Gesprächsdokumente, wie sehr auch die Realisierung dieses Prinzips von der aktiven Unterstützung durch den Lehrenden abhängig ist. Dabei weist insbesondere die Vorgabe einer fragenden Haltung gegenüber dem literarischen Text und seiner Deutung Wege zu einer vertiefenden Reflexion, die über die bereits beherrschten Muster aktuellen Textverstehens hinausweist. (Verlag).

Schlagwörter: Lehrerrolle, Kommunikation, Didaktische Grundlageninformation, Schülerzentrierter Unterricht, Unterrichtsgespräch, Textinterpretation, Gesprächsführung, Unterrichtsmethode, Bibliografie, Sekundarstufe II, Didaktik, Literaturunterricht, Deutschunterricht, Verständigungsfähigkeit, Empirische Forschung, Frage


Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.