Trockenräume

geographie heute Nr. 154/1997

Bestellnummer: 56154
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: September 1997
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Geographie
Preis: 15,90 € *
... für Abonnenten:12,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,75 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Trockenräume der Erde / Zum Thema Abenteuertourismus in Trockenräumen / Mobilität in Trockenräumen / Grüne Wüste – schwarze Aussichten / Der Südwesten der USA / Desertifikation / Lithium Unterricht aktuell Lokale Agenda – Anregungen zur Entwicklung einer eigenen Klassen- oder Schul-Agenda / Lernen vor Ort Chancen nutzen: Strom vom Schuldach

Autor: Ruppert, Helmut
Titel: Trockenräume der Erde.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 154, S. 2–7

Abstract: Der Basisartikel ist in folgende Abschnitte untergliedert: Definitionen von Trockenräumen; Physisch-geographische Prozesse und Strukturen; Traditionelle Landnutzung; Moderne Landnutzung; Erschließung von Rohstoffressourcen; Pull-Faktor Sonne. Der Artikel enthält eine Vorlage Trockenklimate und eine Vorlage Klimaregionen nach Wasserhaushalt zur Herstellung eines Overlaytransparents zum beiliegenden Transparent Klimakarte der Erde. (BIL/ei).

Schlagwörter: Landnutzung, Bewässerung, Weidewirtschaft, Ressource, Arides Klima, Desertifikation, Transhumanz, Trockengebiet, Besiedlung, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Bezold, Inge
Titel: Abenteuertourismus in Trockenräumen.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 154, S. 10–13

Abstract: Einleitend nennt die Autorin Ursachen des Abenteuertourismus, Rechtfertigungsgründe der Wüstenabenteurer und Ansprüche der Touristen an die Wüste. Unterrichtsmaterialien sind: Schlagzeilen und Reiseanzeigen aus der Presse sowie Artikel aus verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften, in denen die Thematik unterschiedlich dargestellt wird, u. a. die Beschreibung der jährlich stattfindenden Rallye Paris-Dakar. Ein Foto, das einen Nomadenstamm (Ova Himbas) zeigt, wirft die Frage auf, wie weit und wie lange noch sich Ethnien von der Zivilisation abgrenzen können. Mit Hilfe weiterer Materialien wird diese Art von Tourismus kritisch hinterfragt. Bei der Behandlung des Themas wird bei Schülern vorausgesetzt, daß ihnen Lage und traditionelle Nutzungsformen von Halbwüsten- und Wüstengebieten sowie die entsprechenden Fachbegriffe vertraut sind. (BIL/ei).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Rallye Paris-Dakar, Abenteuertourismus, Tourismus, Rallye, Wüste, Namibia, Sahara, Trockengebiet, Unterrichtsmaterial, Aufgabensammlung, Umweltverschmutzung, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Ibrahim, Barbara
Titel: Mobilität in Trockenräumen. Die hohe Kunst des Überlebens.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 154, S. 14–19

Abstract: Ziel der Unterrichtseinheit ist, bei den Schülern Verständnis zu schaffen für die traditionelle Mobilität von Menschen, die in Trockengebieten leben, und die ebenso wie Pflanzen und Tiere den harten Bedingungen in dieser Region ausgesetzt sind. Sie sollen die Mobilität, die auf jahrhundertelange Erfahrungen der Menschen in Afrika zurückgeht, als Überlebenskunst erkennen. In der vorliegenden Unterrichtseinheit werden die Savannenzonen behandelt. Die Unterrichtseinheit enthält folgende Matererialien: Anpassungsmechanismen: bepacktes Kamel/menschliche Mobilität; Wasserversorgung von Mensch und Tier in den wechselfeuchten Gebieten; Die klassische nomadische Wanderung; Wanderhandwerker; Handlungsstrategien von Nomaden (dazu ein Spiel: Das Nomaden-Würfelspiel); Mobilität in Deutschland. (BIL/ei).

Schlagwörter: Afrika, Unterrichtseinheit, Desertifikation, Wüste, Nomadismus, Wasserversorgung, Überleben, Sahelzone, Transhumanz, Trockengebiet, Unterrichtsmaterial, Klima, Mobilität, Anpassung, Aufgabensammlung, Sekundarstufe I, Vegetation, Geografieunterricht, Savanne, Fernweidewirtschaft, Handwerker


Autor: Neumann-Mayer, Ulrike-Petra
Titel: Grüne Wüste – schwarze Aussichten. Heuschreckenplagen und ihre Bekämpfung mit Hilfe von Satelliten.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 154, S. 20–23

Abstract: Für Schüler der 7./8. Klasse ist das Thema durch die Heuschrecke und die Satellitentechnologie gleichermaßen motivierend. Die extreme Anpassungsfähigkeit dieses Insektes, seine ungeheuren Leistungen und der Mythos machen es zu einem faszinierenden Betrachtungsobjekt. Darüber hinaus haben wir es hier mit einem überzeugenden Beispiel eines modernen geographischen Aufklärungs- und Technologieverbundes zu tun, der existentielle Bedeutung für die Menschen der betroffenen Regionen hat und aufgrund der Ausdehnung der Gebiete erforderlich ist. Gleichzeitig enthält dieses Thema auch diskussionswürdige, kritische Aspekte, wie der drastische Eingriff in das Ökosystem der Wadis und die ein kritisches Maß erlangte Ausdehnung der landwirtschaftlichen Nutzungsgebiete in diesen Räumen. (Orig. gekürzt) Der Artikel enthält ein Satellitenbild auf der hinteren, inneren Umschlagseite Hauptsächliche Biotope (der Wüstenheuschrecke) des criquet pelerin im Norden von Tilemsi (Mali). (BIL/ei).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Wadi, Wüste, Schädlingsbekämpfung, Heuschrecke, Trockengebiet, Umweltschutz, Unterrichtsmaterial, Aufgabensammlung, Satellitentechnik, Biotop, Sekundarstufe I, Geografieunterricht, Ökosystem, Satellit


Autor: Schrüfer, Gabriele
Titel: Der Südwesten der USA. Einsame Weiten oder vielfältige Nutzung?
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 154, S. 24–29

Abstract: Da die Staaten im Südwesten der USA meist die Assoziation von Einsamkeit, Freiheit und Abenteuer hervorrufen, eignet sich zum Einstieg die Beschreibung des Wilden Westens (Material 1). Die Schüler sollen das Gebiet zunächst räumlich einordnen und anhand von Material 2 die klimatischen Verhältnisse klären. Im folgenden soll die Einsamkeit und Leere des Raumes in Frage gestellt werden. Material 3 zeigt deutlich die Bevölkerungszunahme im Südwesten der USA. Die Materialien 4–9 geben die Gründe hierfür und die verschiedenen Nutzungsarten dieses Gebietes an. Material 10 gibt schließlich einen kleinen Einblick in die Probleme, die eine derart intensive Nutzung eines Trockenraumes mit sich bringt. Abschließend sollen die Schüler darüber diskutieren, ob und inwieweit sie den Aufwand für die Nutzung der Trockenräume im Südwesten der USA für gerechtfertigt halten. Alternativ bzw. ergänzend zu den hier vorliegenden Materialien bietet sich die Nutzung von Informationen aus dem Internet an (s. Internet-Adressen). (BIL/ei).

Schlagwörter: Vereinigte Staaten-Südweststaaten, Unterrichtseinheit, Energie, Bodenschätze, Tourismus, Industrie, Rentner, Trockengebiet, Militär, Unterrichtsmaterial, Klima, Aufgabensammlung, Umweltverschmutzung, Bevölkerungsentwicklung, Geografieunterricht, Vereinigte Staaten


Autor: Ibrahim, Fouad
Titel: Desertifikation. Zwanzig Jahre nach Nairobi.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 154, S. 30–35

Abstract: In den neueren Schulbüchern und -atlanten erfolgt die Behandlung des Themas Desertifikation immer noch auf dem Stand von 1977, als die wissenschaftliche Diskussion durch eine Reaktion auf die Dürrekatastrophe Anfang der 1970er Jahre in der Sahelzone geprägt war. Mit diesem Beitrag soll Schülern Zugang zu der neuen Sichtweise der Thematik verschafft werden. Gleichzeitig wird das Thema der Nachhaltigkeit von Ressourcennutzung, das ebenfalls noch nicht in die Schulbücher Eingang fand, behandelt, und demjenigen der Desertifikation gegenübergestellt. Die Unterrichtsanregung kann im Rahmen der Entwicklungsländerproblematik, aber auch im Rahmen von ökologischen Fragestellungen behandelt werden. Voraussetzung sind Kenntnisse der Schüler über die Landschaftsgürtel der Erde mit den jeweiligen Klima- und Vegetationszonen, insbesondere der Trockenzone. Vorkenntnisse über die Situation in Entwicklungsländern sollten ebenfalls vorhanden sein. (Orig.).

Schlagwörter: Entwicklungshilfe, Ressource, Projekt, Entwicklungsland, Ökologie, Desertifikation, Wirtschaft, Wüste, Somalia, Nomadismus, Kongress, Sekundarstufe II, Sahelzone, Sudan, Trockengebiet, Umweltschutz, Nairobi, Geografieunterricht, Ökosystem


Autor: Otto, Karl-Heinz
Titel: Lithium. Hightech-Rohstoff aus dem Salar de Atacama/Nordchile.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 154, S. 36–41

Abstract: Der Autor informiert über Lagerstätten und globale Verbreitung von Lithium, Abbau und Gewinnung, ökologische Probleme und wirtschaftliche Nutzung und Bedeutung. Folgende Materialien und Abbildungen enthält die Unterrichtseinheit: Formen der Verwendung von Lithium; Wichtige Lithiumvorkommen (Stand 1994); Lithiumabbauanlage im Salar de Atacama; Höhenprofil durch die zentralen Anden (Nordchile); Schematische Darstellung eines Evaporitkörpers im Salar de Atacama; Klimatische Differenzierung Nord- und Mittelchiles; Der Salar als Lebensraum (Fauna; Flora); Gewinnung von Lithium; Produktion und Export von Lithiumcarbonat. (BIL/ei).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Rohstoffgewinnung, Wüste, Lithiumcarbonat, Produktion, Chile, Sekundarstufe II, Fauna, Trockengebiet, Flora, Lager, Unterrichtsmaterial, Aufgabensammlung, Umweltverschmutzung, Lithium, Vegetation, Geografieunterricht, Export, Rohstoff


Autor: Haubrich, Hartwig
Titel: Lokale Agenda 21. Anregungen zur Entwicklung einer eigenen Klassen- oder Schul-Agenda.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 154, S. 42–43

Abstract: Die Unterrichtsanregung enthält einen Überblick über die wichtigsten Schritte zur Entwicklung und Durchführung einer lokalen Agenda (Abb. Entwicklung einer lokalen Agenda in zehn Schritten) sowie weitere Abbildungen Akteure einer Gemeinde-Agenda und Akteure einer Schul-Agenda. (BIL/ei).

Schlagwörter: Zukunftserwartung, Unterrichtseinheit, Zukunftsplanung, Zukunftsperspektive, Handreichung, Umweltschutz, Unterrichtsmaterial, Umwelterziehung, Geografieunterricht


Autor: Haubrich, Hartwig
Titel: Chancen nutzen: Strom vom Schuldach. Schüler beschließen Mehrarbeit – Stadtverwaltung bekommt viel zu tun.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 154, S. 44–45

Abstract: Ungewöhnlich engagiert arbeitete eine Projektgruppe an der Verwirklichung ihrer Idee: Schulstrom aus Sonnenlicht. Dabei machten die Solarprimaner eine interessante Entdeckug: Wer lokale Wirklichkeit verändern will, schafft dies. Doch dazu muss man raus aus der Schule, rein ins Rathaus und hin zu vielen offiziellen Menschen ... Und trotz zwischenzeitlicher Rückschläge während der Arbeitsphase waren am Ende die Solarmodule auf dem Dach und die Schüler in der Zeitung. (Orig. gekürzt).

Schlagwörter: Projekt, Solartechnik, Fotovoltaik, Alternative Energie, Sonnenenergie, Außerunterrichtliche Aktivität, Energieerzeugung, Sekundarstufe II, Umweltschutz, Umwelterziehung, Gymnasium, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Lamberty, Michael
Titel: Verbrecherjagd durch Frankreich.
Quelle: In: Geographie heute,(1997) 154, S. 48

Schlagwörter: Schüler, Frankreich, Handreichung, Karte, Übung, Unterrichtsmaterial, Rätsel, Spiel, Geografieunterricht, Wissen


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

345/2019 - Metropolen
344/2019 - Lernspiele
343/2019 - Subsahara-Afrika
342/2019 - Wasser auf der Erde
341/2018 - Weltmeer
340/2018 - Prüfen und Bewerten
339/2018 - Demographischer Wandel
338/2018 - Mittelmeerraum
337/2018 - Boden in Gefahr
336/2017 - Südostasien
335/2017 - Migration
334/2017 - Russland
333/2017 - Regionales Lernen
332/2017 - Trockenräume
331/2016 - Tourismus
330/2016 - Südpazifik
329/2016 - Die Erde im Weltraum
328/2016 - Kooperative Lernformen
327/2016 - Entwicklungszusammenarbeit
326/2015 - Globale Erwärmung als Herausforderung
325/2015 - Polarregionen
324/2015 - Bilder im Kopf
323/2015 - Wirtschaft
322/2015 - Experimente und Modelle
321/2014 - Mensch und Umwelt
320/2014 - Gebirgsräume
319/2014 - Landwirtschaft und Ernährung
318/2014 - Im Osten Europas viel Neues
317/2014 - Das Neue Arabien
315/2013 - Bilingualer Geographieunterricht
313/2013 - Rohstoffe
311/312 2013 - Europas Städte im Wandel
309/2013 - Wertvorstellungen entwickeln
307/2013 - Küsten
305/2012 - Nordamerika
303/2012 - Digitale Medien
301/302 2012 - Raumentwicklung in Deutschland
299/2012 - Planet Erde
297/2012 - Asiens Riesen – Indien & China
295/2011 - Bildung für nachhaltige Entwicklung
293/2011 - Mensch und Wasser (vergriffen)
291/292 2011 - Aufgaben stellen – Kompetenzen fördern (vergriffen)
289/2011 - Afrika im Wandel
287/2011 - Endogene und exogene Prozesse
285/2010 - Individualisierung
283/2010 - Südamerika und Karibik
281/282 2010 - Globale Herausforderungen des 21. Jahrhunderts
279/2010 - Mobilität
277/2010 - Üben
275/2009 - Zwischen Ostsee und Schwarzem Meer
273/2009 - Fünf neue Länder
271/272 2009 - Medien auswerten – Methoden anwenden
269/2009 - Vom Sachunterricht zum Geographieunterricht
267/2009 - Winde und Windsysteme
265/2008 - Schülervorstellungen
263/2008 - Kurzexkursionen
261/262 2008 - Bevölkerungsentwicklung und Migration
259/2008 - Meere
257/2008 - Landschaften im Wandel
255/256 2007 - Kompetenzen – Standards – Aufgaben
253/2007 - Bilder lesen lernen
251/2007 - Mit Naturrisiken umgehen
249/2007 - Energie und Nachhaltigkeit
247/2007 - Vulkanismus
245/2006 - Strukturieren, Visualisieren, Präsentieren
243/2006 - System Erde – Mensch
241/242 2006 - Klimawandel (vergriffen)
239/2006 - Tourismus
237/2006 - Wüsten heute
236/2005 - Lernkartei VII: Stadt
235/2005 - Fernerkundung
234/2005 - Landwirtschaft USA
233/2005 - GIS für Einsteiger
231/232 2005 - Geographie vor Ort: Methoden (vergriffen)
230/2005 - Bodenschätze
229/2005 - Thematische Karten (vergriffen)
228/2005 - Tests IV: Topographie
227/2004 - Arabische Welten
226/2004 - Polargebiete (vergriffen)
225/2004 - Natur schützen
224/2004 - Leistung
223/2004 - Selbstbilder – Fremdbilder
221/222 2004 - Indien (vergriffen)
220/2004 - New Britain
219/2004 - Geographie & Sport
218/2004 - Geologie zum Anfassen
217/2003 - Lernkartei VI: Wirtschaft
216/2003 - Balkan
215/2003 - Entwicklungsländer
214/2003 - EU-Erweiterung (vergriffen)
213/2003 - Nahrung für alle!
211/212 2003 - China
210/2003 - Handlungsorientierung mit Lernzirkel
209/2003 - Verwitterung-Abtragung-Ablagerung (vergriffen)
208/2003 - Experimente (vergriffen)
207/2002 - Fachübergreifendes Arbeiten: S
206/2002 - Jugendliche in Deutschland (vergriffen)
205/2002 - Lernkartei V:Landschaftsökolog
204/2002 - Mittelasien (vergriffen)
203/2002 - Alpen (vergriffen)
202/2002 - Mit Interesse lernen (vergriffen)
201/2002 - Erde in Gefahr
200/2002 - Geographiedidaktik aktuell (vergriffen)
199/2002 - Lernen mit Karten (vergriffen)
198/2002 - Kunstwelten – Erlebniswelten (vergriffen)
197/2002 - Lernen an Stationen
196/2001 - Kinder in der Welt
195/2001 - Digitale Medien (vergriffen)
194/2001 - Migration Integration
193/2001 - Benelux (vergriffen)
192/2001 - Test III: Methoden (vergriffen)
191/2001 - Energiewende
190/2001 - Afrika im Abseits?
189/2001 - Europäische Verkehrsprojekte (vergriffen)
188/2001 - Türkei im Blick (vergriffen)
187/2001 - Lernkartei IV: Nutzpflanzen
186/2000 - Lateinamerika im Umbruch
185/2000 - Bilder (vergriffen)
184/2000 - USA Wirtschaft (vergriffen)
183/2000 - Naturkatastrophen (vergriffen)
182/2000 - Museen (vergriffen)
181/2000 - Häfen (vergriffen)
180/2000 - Agenda 21 (vergriffen)
179/2000 - Arbeitsmarkt (vergriffen)
178/2000 - Polen-Tschechien-Ungarn (vergriffen)
177/2000 - Frankreich in Europa (vergriffen)
176/1999 - Weltraum (vergriffen)
175/1999 - Bevölkerung aktuell (vergriffen)
174/1999 - Umweltbildung (vergriffen)
173/1999 - Weltmeer (vergriffen)
172/1999 - Ökologische Stadt (vergriffen)
171/1999 - Schüler forschen (vergriffen)
170/1999 - Berlin / Brandenburg (vergriffen)
169/1999 - Ressource Wasser (vergriffen)
168/1999 - Zukunftsfähiges Lernen (vergriffen)
167/1999 - Südeuropa (vergriffen)
166/1998 - Lernzirkel USA (vergriffen)
165/1998 - Das neue Ruhrgebiet (vergriffen)
164/1998 - Ländliche Räume Europa im Wand (vergriffen)
163/1998 - Süddeutschland (vergriffen)
162/1998 - Regenwälder (vergriffen)
161/1998 - Lernkartei III: Boden (vergriffen)
160/1998 - Gemeinschaft unabhänger Staate (vergriffen)
159/1998 - Müll (vergriffen)
158/1998 - Japan (vergriffen)
157/1997 - Einstieg (vergriffen)
156/1997 - Armut (vergriffen)
155/1997 - Industrie global (vergriffen)
154/1997 - Trockenräume (vergriffen)
153/1997 - Europa der Regionen (vergriffen)
152/1997 - Internet (vergriffen)
151/1997 - Landwirtschaft in der EU (vergriffen)
150/1997 - Ökologie (vergriffen)
149/1997 - Hongkong und Südchina (vergriffen)
148/1997 - Deutschland in der Welt (vergriffen)
147/1997 - Lernkartei II:Wetter und Klima (vergriffen)
146/1996 - Tragfähigkeit-Zukunftsfähigkeit (vergriffen)
145/1996 - Weltbilder (vergriffen)
144/1996 - Norddeutschland (vergriffen)
143/1996 - Sanfter Tourismus (vergriffen)
142/1996 - Weltstädte und Metropolen (vergriffen)
141/1996 - Interkulturelles Lernen (vergriffen)
140/1996 - Folien und Transparente (vergriffen)
139/1996 - Die neuen Bundesländer (vergriffen)
138/1996 - Nutzung und Bewahrung der Erde (vergriffen)
137/1996 - Satellitenbilder (vergriffen)
136/1995 - Afrika (vergriffen)
135/1995 - Lernkartei I: Dynamische Erde (vergriffen)
134/1995 - Global denken – lokal handeln (vergriffen)
133/1995 - Vier kleine Tiger (vergriffen)
132/1995 - Tests II:Kulturgeographie (vergriffen)
131/1995 - Österreich (vergriffen)
130/1995 - Ost-Mitteleuropa (vergriffen)
129/1995 - Lateinamerika (vergriffen)
128/1995 - Australien & Neuseeland (vergriffen)
127/1995 - Unterricht aktuell mit Registe (vergriffen)
126/1994 - Täler (vergriffen)
125/1994 - Test I (36 Testbögen) (vergriffen)
124/1994 - Nahrungsmittel (vergriffen)
123/1994 - Migration in Europa (vergriffen)
122/1994 - Modelle (vergriffen)
121/1994 - Europa an Oder und Neiße (vergriffen)
120/1994 - Städtebau (vergriffen)
119/1994 - American Classics (vergriffen)
118/1994 - Dynamische Atmosphäre (vergriffen)
117/1994 - Indianer (vergriffen)
116/1993 - Regionale Identität (vergriffen)
115/1993 - Naturreservate (vergriffen)
114/1993 - Skandinavien (vergriffen)
113/1993 - Altindustrialisierte Räume (vergriffen)
112/1993 - Rußland und seine Nachbarn (vergriffen)
111/1993 - Messen, Zeichnen, Fotographier (vergriffen)
110/1993 - Hauptstadt Berlin (vergriffen)
109/1993 - Aufschwung Ost – die Realität (vergriffen)
108/1993 - Alltag in Indien (vergriffen)
107/1993 - Welt-Ende oder – Wende? (vergriffen)
106/1992 - Religionen prägen Räume (vergriffen)
105/1992 - Donau (vergriffen)
104/1992 - Erdkunde vor Ort (vergriffen)
103/1992 - Arabische Welt (vergriffen)
102/1992 - Verkehr (vergriffen)
101/1992 - Bewässerung (vergriffen)
100/1992 - Geographie heute (vergriffen)
99/1992 - Literatur und Geographie (vergriffen)
98/1992 - Vulkangebiete (vergriffen)
97/1992 - Deutsche Mittelgebirge (vergriffen)
96/1991 - Lernen mit allen Sinnen (vergriffen)
95/1991 - Großbritannien (vergriffen)
94/1991 - Pazifischer Raum (vergriffen)
93/1991 - Freizeit (vergriffen)
92/1991 - Steine und Fossilien (vergriffen)
91/1991 - Nordamerika (vergriffen)
90/1991 - Türkei (vergriffen)
89/1991 - Gemeinschaft Europa (vergriffen)
88/1991 - Außerschulisches Lernen (vergriffen)
87/1991 - Die neuen Bundesländer (vergriffen)
86/1990 - Ländlicher Raum (vergriffen)
85/1990 - Fremde Völker (vergriffen)
84/1990 - Spanien (vergriffen)
83/1990 - Das Schulbuch im Erdkundeunterricht (vergriffen)
82/1990 - Weltwirtschaft (vergriffen)
81/1990 - Altlasten (vergriffen)
80/1990 - Ostsee (vergriffen)
79/1990 - Landwirtschaft in der Dritten Welt (vergriffen)
78/1990 - Bevölkerung (vergriffen)
77/1990 - Raumordnung (vergriffen)
25/1990 - Bayern (vergriffen)
76/1989 - Geländearbeit (vergriffen)
75/1989 - Projektarbeit (vergriffen)
74/1989 - Landschaftsökologie (vergriffen)
73/1989 - Saar-Lor-Lux (vergriffen)
72/1989 - Nilländer (vergriffen)
71/1989 - Kaltzeit (vergriffen)
70/1989 - Die Andenländer Bolivien und Peru (vergriffen)
69/1989 - Osteuropa (vergriffen)
68/1989 - Neue Städte (vergriffen)
67/1989 - Unterrichtsmethoden (vergriffen)
66/1988 - Geologie im Erdkundeunterricht (vergriffen)
65/1988 - Topographie (vergriffen)
64/1988 - Ostasien (vergriffen)
63/1988 - Nordseeküste (vergriffen)
62/1988 - Ruhrgebiet (vergriffen)
61/1988 - Klimazonen (vergriffen)
60/1988 - Stadtökologie (vergriffen)
59/1988 - Alte Städte – Altstädte (vergriffen)
58/1988 - Fallstudie (vergriffen)
57/1988 - Frankreich (vergriffen)
56/1987 - Morphologie (vergriffen)
55/1987 - Abfall (vergriffen)
54/1987 - Welthandel (vergriffen)
53/1987 - München (vergriffen)
52/1987 - Das Mittelmeer (vergriffen)
51/1987 - Der geographische Vergleich (vergriffen)
50/1987 - Der Rhein (vergriffen)
49/1987 - Sonne, Mond und Sterne (vergriffen)
48/1987 - Die Alpen (vergriffen)
47/1987 - Industriestruktur in der BRD (vergriffen)
46/1986 - Alternative Energien (vergriffen)
45/1986 - Wirtschaft in der UdSSR (vergriffen)
44/1986 - Leistungsmessung (vergriffen)
43/1986 - Experimente (vergriffen)
42/1986 - Boden (vergriffen)
41/1986 - Spuren (vergriffen)
40/1986 - Niedersachsen (vergriffen)
39/1986 - Mittelamerika (vergriffen)
38/1986 - Landwirtschaft in den USA (vergriffen)
37/1986 - Reisen lernen (vergriffen)
36/1985 - Dörfer im Wandel (vergriffen)
35/1985 - Weg vom Öl? (vergriffen)
34/1985 - Atlasarbeit (vergriffen)
33/1985 - Brasilien (vergriffen)
32/1985 - Verstädterung in der Dritten Welt (vergriffen)
31/1985 - Wirtschaftliche Integration in Europa (vergriffen)
30/1985 - DDR (vergriffen)
29/1985 - Meere (vergriffen)
28/1985 - Entwicklungshilfe – Projekte (vergriffen)
27/1985 - Spielen im Erdkundeunterricht (vergriffen)
26/1984 - Klima (vergriffen)
24/1984 - Landwirtschaft (vergriffen)
23/1984 - Polare Räume (vergriffen)
22/1984 - Kohle vorn: (vergriffen)
21/1984 - Heimat (vergriffen)
20/1983 - Berlin (vergriffen)
19/1983 - Schülerbeiträge (vergriffen)
18/1983 - Wohnraum (vergriffen)
17/1983 - Die Grenzen der Tropen (vergriffen)
16/1983 - Wasser (vergriffen)
15/1983 - Der Nahe Osten (vergriffen)
14/1982 - Frauen und Entwicklung (vergriffen)
13/1982 - Grenzen und Minoritäten (vergriffen)
12/1982 - Stadtverkehr (vergriffen)
11/1982 - Die Vertretungsstunde (vergriffen)
10/1982 - Rekultivierung (vergriffen)
9/1982 - Strukturanalyse (vergriffen)
8/1981 - Polen (vergriffen)
7/1981 - Vorurteile (vergriffen)
6/1981 - Hunger – von Menschen gemacht (vergriffen)
5/1981 - Naturschutz und Landschaftspflege (vergriffen)
4/1981 - Entwicklungprobleme Chinas (vergriffen)
3/1981 - Exkursionen (vergriffen)
2/1980 - Räumliche Disparitäten (vergriffen)
1/1980 - Warum wächst die Wüste (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Gebirgsräume
Gebirgsräume

geographie heute Nr. 320/2014

Zeitschrift
31,80 € *
Wirtschaft
Wirtschaft

geographie heute Nr. 323/2015

Zeitschrift
31,80 € *
Mensch und Umwelt
Mensch und Umwelt

geographie heute Nr. 321/2014

Zeitschrift
31,80 € *
Experimente und Modelle
Experimente und Modelle

geographie heute Nr. 322/2015

Zeitschrift
31,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.