Leseförderung

Leseförderung

Erfolgreich lesen zu lernen und (Sach-)Texte verschiedenster Art verstehen zu können, ist eine Schlüsselkompetenz, die im Unterricht aller Fächer Wissensaneignung, Verstehen und Lernfortschritt erst ermöglicht. Über den Unterricht hinaus ist Lesekompetenz die Bedingung für eine eigenständige und souveräne Nutzung sämtlicher Medien und maßgebliche Voraussetzung für Austausch und Mitgestaltung in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.

Doch Lesenlernen entwickelt sich nicht immer erfolgreich. Über die Wirksamkeit der Methoden wird seit langem kontrovers diskutiert. Die Lesedidaktik hat auf verschiedene Dimensionen hingewiesen, wie Leseförderung organisiert werden sollte, damit sich Lesekompetenz und Leseleistungen der Schüler nachhaltig verbessern. Vor allem beim sinnverstehenden Lesen haben PISA und andere (Lese-)Tests Defizite bei vielen Schülern aufgezeigt. Eine intensivere Förderpraxis in Bereichen wie

hat inzwischen erste nachweisliche Erfolge erzielt – mit differenzierenden Leseübungen und kooperativen Lesesettings im Tandem, die besonders leseschwachen Schülern Unterstützung bieten.

Lesekarrieren hängen u.a. von den Anregungen ab, die Kinder in ihren Familien erhalten. Neben dem Vorlesen können positive Impulse auch vom dialogischen Bilderbuchlesen in der Kita und von freien Lesestunden und Klassenbibliotheken in der Grundschule ausgehen. Damit jedes Kind seinen individuellen Lesestoff findet und sich geschlechterspezifische Vorlieben ausprägen können, sind vor allem geeignete (mehrsprachige) Lektüren wichtig.

Wenn aus Leseanfängern schließlich Leseexperten werden sollen, sind auch neue Anforderungen der digitalen Medien zu bewältigen, die weit über das bloße Erfassen und Verstehen von Textteilen hinausgehen. Diese Lesestrategien zielen auf die Konstruktion von Sinneinheiten, die Text und Bild verbinden.

Artikel in der Kategorie Leseförderung

(13)
Spiel. Satz. Sinn.

gruppe & spiel Nr. 4/2014

Zeitschrift
Preis: 17,90 € *
Sprechen, Spielen, Fördern

gruppe & spiel Nr. 1/2012

Zeitschrift
Preis: 17,90 € *
55 neue Lesetipps

Bücher für Kitakinder

Fachbuch
Preis: 24,95 €
99 neue Lesetipps

Bücher für Grundschulkinder

Fachbuch
Preis: 29,95 €
Kinder & Lesen und Schreiben

Was Erwachsene wissen sollten

Fachbuch
Preis: 23,95 €
Kinder & Medien

Was Erwachsene wissen sollten

Fachbuch
Preis: 24,95 €
Lesekompetenz – Leseleistung – Leseförderung

Grundlagen, Modelle und Materialien

Fachbuch
Preis: 29,95 €
Leseflüssigkeit fördern

Lautleseverfahren für die Primar- u. Sekundarstufe

Fachbuch
Preis: 29,95 €
Fachbuch
Preis: 29,95 €
Motiviert lesen und schreiben

Dimensionen, Bedeutung, Förderung

Fachbuch
Preis: 24,95 €
Kooperatives Lesen

Lesefluss, Textverstehen und Lesestrategien verbessern

Fachbuch
Preis: 27,95 €
Selbstreguliertes Lesen

Ein Überblick über wirksame Leseförderansätze

Fachbuch
Preis: 24,95 €
Seite:
  1. 1
  2. 2
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.