Warenkorb
Autoren: Eynar Leupold

Spielerische Aktivitäten im Französischunterricht

Rätsel – Lieder – Reime – Spiele

ISBN:
978-3-7800-4947-6
Erscheinungsdatum:
August 2007
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Französisch
Medienart:
Fachbuch
Seitenzahl:
159
Auflage:
1. Auflage 2007
Abmessungen:
16,1 cm x 23 cm
9,95 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
Vergriffen ohne Neuauflage

Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.

Guter Französischunterricht ist nicht nur der Lernort für eine systematische sprachliche Kompetenzausbildung, sondern das Fach bietet auch die Chance, Motivation zum Lernen und zum spielerischen Umgang mit der Sprache zu wecken.

In diesem Buch beschreibt der Autor die fachdidaktische Dimension spielerischer Aktivitäten und zeigt an konkreten Beispielen das Potenzial, das Rätsel, Spiele, Lieder und Reime für einen Französischunterricht haben, in dem sich ein implizites Lernen mit einem sozialen Lernen verbindet. Ein umfangreicher Materialfundus bietet zahlreiche Beispiele für verschiedene Formen von Spielen, von der Charade bis zum Würfelspiel.

Eine CD bietet Spielpläne und authentische Hörtexte zu einzelnen Beispielen des Buches.

Bitte beachten Sie auch die Korrekturseiten zum Download "Spielerische Aktivitäten im Französischunterricht" (S. 88–91).

Bestellen Sie gleich alle fünf Bände der Reihe im Schuber Handlungswissen Unterricht!


Kundenmeinung:

 

"Kurz vor den Ferien habe ich Ihre Reihe "Fanzösischunterricht", die ich bei Klett gefunden hatte, für den Fachschaftsschrank angeschafft und erst einmal mit nach Hause genommen. Nun bin ich schon beim dritten Buch. Als Erstes habe ich mir die schwere Kost "Kompetenzentwicklung im Französischunterricht" vorgenommen. Ich habe Ihre Ausführungen mit Interesse gelesen und werde mir in einem zweiten Durchgang Notizen für die Fachkonferenz machen.
Dann habe ich gestern an einem Tag "Französischunterricht planen, durchführen, beurteilen" durchgelesen. Es war für mich besonders interessant zu sehen, was ich in den letzten dreißig Jahren ähnlich, was anders, was vielleicht auch falsch gemacht habe. Sogar beim Friseur habe ich weitergelesen!"

Anke Engelhardt

Downloads 2

pdf
(Größe: 47.6 KB)
pdf
(Größe: 751.4 KB)

Über den Autor

Eynar Leupold lehrte bis 2011 als Professor am Lehrstuhl für Didaktik der französischen Sprache und Literatur an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Ab 2005 war er federführendes Mitglied der Wissenschaftlichen Begleitgruppe zur Evaluations der Bildungsstandards Französisch am Institut zur Qualitätssicherung im Bildungswesen (IQB) in Berlin. Er veröffentlichet zahlreiche Publikationen zu fremdsprachendidaktischen Themen. 

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.