Spielend lernen im Chemieunterricht

Kopiervorlagen Chemie

ISBN: 978-3-7614-2747-7
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: August 2008
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Chemie
Seitenzahl: 96
Bindeart: Spiralbindung
Auflage: 4. Auflage 2018
Abmessungen: 21,7 cm x 29,6 cm
Preis: 19,95 €
Preisbindung aufgehoben – Preis UVP
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Schüler mithilfe von Spielen für Chemie begeistern

Erhöhung von Motivation, Methodenvielfalt und Eigenverantwortlichkeit der Schülerinnen und Schüler zählen zu den Stärken spielerischer Lernmethoden. Diese positiven Aspekte kann man sehr gut auch für den Chemieunterricht nutzen, vor allem für den Umgang mit chemischen Formeln und Reaktionsgleichungen – ein leidiges Thema, mit dem viele Schüler Probleme haben und wofür sie normalerweise nur schwer zu motivieren sind. Autor Reinhard Marticke, selbst Chemielehrer an einem Gymnasium, macht mit diesem Buch seine positiven Erfahrungen mit dieser Lernmethode für alle Kolleginnen und Kollegen nachvollziehbar. 

Der Band bietet zahlreiche Spiele zu allen wichtigen Themen des Chemieunterrichts mit verschiedenen Spielformen, die Schülern als angenehme Beschäftigung bekannt sind - einsetzbar je nach Thema in S I und S II.

Dazu gehören:

  • Spiele mit Spielfigur und Würfeln,
  • Spiele mit Karten und Spielsteinen (z.B. Domino, Exposy, Langes Leben, Quartett),
  • Spielplan, Spielanleitung und notwendiges Material (als Kopiervorlagen) und
  • Arbeitsblätter (nebst zugehörigem Lösungsblatt) mit unterschiedlichen Rätselformen.

Spielend lernen – eine gut funktionierende Methode zur Festigung, wobei sicher auch der Bereich der chemischen Zeichensprache etwas von seinem Schrecken verliert. Viel Vergnügen beim Spielen!

 

Dieser Titel wurde bisher unter folgender interner Bestellnummer geführt:

A302747

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.