Warenkorb

Spiele(n) im Geschichtsunterricht

Erscheinungsdatum:
Dezember 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich:
Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich:
Geschichte
24,90 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 16,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 11,83 €

Lassen Sie sich von verschiedensten Lern, Rollen- und Simulationsspielen inspirieren, Ihren Unterricht in der Sekundarstufe I abwechslungsreich und spannend zu gestalten! Von der Antike über das Mittelalter bis zur Neuzeit umfasst der Sammelband alle großen historischen Epochen.

Enthalten sind Lernspiele z. B.

  • "Wir werden Milliönäre" – Ein Gruppenquiz zum Testen und Erweitern von historischem Wissen von Cora Winke
  • "Die Sprache adeliger Wappen" – Ein Lernspiel zur Heraldik von Burkhard Tautz

Rollenspiele u.a.

  • "Reichstadt Frankfurt am Main - Ein Spiel zur Sozialstruktur einer mittelalterlichen Stadt" von Dominik Leiß
  • "Stadt im Bauernkrieg - Ein Rollenspiel am Beispiel der Stadt Heilbronn" von Erika Weber und Michael Sauer

und Simulationsspiele wie

  • "Von der Februarrevolution zur Oktoberrevolution 1917" von Rüdiger Stelling
  • "The American Way of Life - Ein Simulationsspiel zum Börsenkrach vom 25. Oktober 1929" von Katharina Wrege

Der garantiert schnelle Zugang und die Vielfältigkeit der Geschichtsspiele machen den neuen Sammelband Spiele(n) im Geschichtsunterricht zu einem wertvollen Arbeitsmittel für Ihren Unterricht. Unterricht nicht nur anders - sondern besser!

Downloads 1

pdf
(Größe: 106.3 KB)

Produktdetails

Bestellnr.:
592387
Medienart:
Sammelband

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.