Warenkorb

Spezial – Familie & Medien

Computer + Unterricht Nr. 80/2010

Erscheinungsdatum:
November 2010
Schulfach / Lernbereich:
Fächerübergreifend, Computer/Informatik, Schulentwicklung
19,50 €
Inkl. MwSt.
Lieferstatus:
lieferbar
* Sonderpreise
(gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer)
Abonnenten

Ab 1 Stück à 15,90 €

Referendare (mit Abo)

Ab 1 Stück à 11,13 €

Mediennutzung in der Familie – bei diesem Thema geht es oft vor allem darum, ob Familien zur pädagogischen Begleitung der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen in der Lage sind. Aber Mediennutzung in der Familie ist mehr: Hier bieten sich Ressourcen und Chancen, die häufig noch kaum in den Blick genommen werden. Diese Ausgabe von Computer+Unterricht zeigt, wie sich die Mediennutzungsweisen unterschiedlicher Generationen voneinander unterscheiden, wie ein generationsübergreifender Austausch darüber aussehen kann und welche Potenziale in verschiedenen Praktiken familialer Mediennutzung liegen.

Die Beiträge des Heftes betrachten familiale Mediennutzung aus vielfältigen Blickwinkeln. Es geht u. a. um

  • um die Mediennutzung von Migrantenfamilien,
  • um intergenerative Kommunikationsräume,
  • um intergenerative Lernanlässe sowie
  • um intergenerative Begegnungsräume.

Hintergrundartikell zu unterschiedichen Aspekten des Themas werden durch Anregungen für die pädagogische Praxis ergänzt. Darüber hinaus schildern mehrere Familien exemplarisch ihren Medienalltag und ermöglichen so einen Einblick, wie vielfältig die Mediennutzung in Familien letztlich ist.

Downloads 3

pdf
(Größe: 169 KB)
pdf
(Größe: 111.9 KB)
pdf
(Größe: 74.8 KB)

Bisher erschienene Ausgaben:

Produktdetails

Bestellnr.:
531080
Medienart:
Zeitschrift
Seitenzahl:
58

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.