Turnen

sportpädagogik Nr. 3/1999

Bestellnummer: 54123
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 1999
Schulfach / Lernbereich: Sport & Spiel, Sport
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

  • Basisartikel: Turnen / Spagat zwischen Bewährtem und Modernen / Geräteturnen / Mehr als nur Felgaufschwung
  • Beiträge: Turnen – ein Erfahrungs- und Lernfeld
  • Praxis Turngeräte arrangieren / Lernvorschläge zum Springen und Überschlagen

Autor: Frey, Jürgen; Schatz, Frank
Titel: Diabolo-Hochwurf.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 4–5

Abstract: Die Autoren geben Anregungen für Wettbewerbe im Diabolo-Hochwerfen für den Sportunterricht.

Schlagwörter: Sekundarbereich, Jonglieren, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Wettbewerb, Sekundarstufe I, Schulsport


Autor: Frank, Florian
Titel: Spagat zwischen Bewährtem und Modernem.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 10–13

Abstract: Der Autor erläutert die Bedeutung des Turnens als geeigneten Sportbereich zur Vermittlung einer elementaren sportlichen Grundausbildung sowie die Bedeutung des Turnens für die Schule. Dabei werden Aspekte des Geräteturnens betrachtet.

Schlagwörter: Bedeutung, Geräteturnen, Freizeitsport, Turnen, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Schulsport


Autor: Pfister, Gertrud
Titel: Mehr als nur Felgaufschwung. Anmerkungen zur historischen Entwicklung des Turnens und der Turnbewegung.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 13–16

Abstract: Die Autorin gibt einen kurzen Überblick zur Geschichte und Entwicklung der Turnbewegung in Deutschland.

Schlagwörter: Geschichte , Turnen, Sport, Leibeserziehung, Deutschland , Entwicklung


Autor: Laging, Ralf
Titel: Turnen – ein Erfahrungs- und Lernfeld.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 17–27

Abstract: Der Beitrag gibt einen Überblick zur fachdidaktischen Diskussion und bietet eine Bestimmung des Gegenstands an, die dem Turnen in der Schule neue Chancen eröffnet: Turnen ist die Vermittlung typischer Bewegungserfahrungen in der Auseinandersetzung mit der Gerätewelt. In dieser turnerischen Gerätewelt geht es um die Lösung besonders attraktiver Bewegungsprobleme, die in dieser Vielfalt in keinem anderen Lern- und Erfahrungsfeld des Sportunterrichts auftreten. Und weil Erfahrung eine subjektive Kategorie ist, können die im Schulturnen gefundenen Auslegungen der Bewegungsprobleme vielfältig sein – ganz anders als im Code de pointage. (Orig.).

Schlagwörter: Bedeutung, Bewegungserfahrung, Didaktische Grundlageninformation, Geräteturnen, Bewegungserziehung, Turnen, Fachdidaktik, Sportunterricht, Sport, Schulsport


Autor: Laging, Ralf
Titel: Turngeräte arrangieren.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 28–31

Abstract: Der Autor beschreibt eine Auswahl von Übungen mit dazugehörigem Geräteaufbau für den Sportunterricht des Primarbereiches zur Schulung des Gleichgewichtsvermögens und der Geschicklichkeit. Der Unterricht findet in Form eines Circuittrainings statt.

Schlagwörter: Circuit-Training, Unterrichtseinheit, Geräteturnen, Übungsbeschreibung, Bewegungserziehung, Turnen, Balance, Gewandtheitsübung, Stationsbetrieb, Sportunterricht, Sport, Übung, Unterrichtsmaterial, Gleichgewicht, Geschicklichkeitsübung, Primarbereich, Geräteaufbau, Schulsport


Autor: Homeyer, Katja
Titel: Auf dem Jahrmarkt. Rhönradturnen als Gestaltungsaufgabe.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 32–37

Abstract: Das Kennenlernen eines neuen Turngeräts ist hier mit einer Gestaltungsleistung verbunden. Kinder einer 2. Klasse entwickeln mit Rhönrädern und zusätzlichen Materialien einen Bewegungs-Jahrmarkt. (Orig.).

Schlagwörter: Circuit-Training, Unterrichtseinheit, Schuljahr 02, Schülerzentrierter Unterricht, Konzeption, Übungsbeschreibung, Bewegungserziehung, Spielform, Sportspiel, Bewegungsbeschreibung, Stationsbetrieb, Unterrichtsgestaltung, Fachdidaktik, Sportunterricht, Rhönrad, Unterrichtsorganisation, Sport, Übung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Sportgerät, Kreativität, Schulsport, Spielidee


Autor: Hagedorn, Lutz
Titel: Im Mittelpunkt: das Bewegungserlebnis.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 38–40

Abstract: Turnlandschaften und Bewegungsarrangements bieten die Chance, nicht den (genormten) Bewegungsablauf, sondern das Erleben vielfältiger Formen und Wirkungen von Bewegungen in den Mittelpunkt des Unterrichts zu stellen. Das Ziel ist, grundlegende Erfahrungen des Sich-Bewegens zu vermitteln. (Orig.).

Schlagwörter: Circuit-Training, Bewegungserziehung, Spielform, Stationsbetrieb, Unterrichtsgestaltung, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Sekundarstufe I, Kreativität, Geräteaufbau, Schulsport


Autor: Hildebrandt-Stratmann, Reiner
Titel: Lernvorschläge zum Springen und Überschlagen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 41–45

Abstract: Im Rahmen eines erfahrungsorientierten Unterrichtskonzepts werden Grundschüler mit turntypischen Bewegungsformen vertraut: Sie lernen, was es bedeutet, kopfüber zu sein, sich im Handstehen zu überschlagen, das Überschlagen in der Gruppe selbständig zu gestalten. Die beschriebene Unterrichtseinheit besteht aus vier Doppelstunden. Unterrichtsziel ist es, dass die Schüler Bewegungslösungen zum Thema Springen und Überschlagen finden und üben.

Schlagwörter: Circuit-Training, Unterrichtseinheit, Konzeption, Unterrichtsziel, Bewegungserziehung, Stationsbetrieb, Unterrichtsgestaltung, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Springen, Primarbereich, Kreativität, Erfahrungsbericht, Geräteaufbau, Schulsport


Autor: Pott-Klindworth, Mike; Bohmfalk, Tom
Titel: Gemeinsam turnerische Kunststücke erfinden.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 46–49

Abstract: Einfache Kunststücke selbst entwickeln: Im Rahmen eines offenen Unterrichtskonzepts erfahren Schüler den besonderen Reiz der Akrobatik. Und sie lernen, dass diese Bewegungsexperimente nur im Miteinander gelingen. Die Autoren stellen ein Unterrichtsbeispiel für den Sportunterricht einer 7. Jahrgangsstufe vor.

Schlagwörter: Schuljahr 07, Schülerzentrierter Unterricht, Konzeption, Bewegungserziehung, Akrobatik, Turnen, Offener Unterricht, Unterrichtsgestaltung, Übungsgestaltung, Sportunterricht, Sport, Übung, Unterrichtsmaterial, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I, Kreativität, Schulsport, Entwicklung


Autor: Thiel, Irmgard
Titel: Akrobatik auf dem Bock.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 49–51

Abstract: Anhand eines Erfahrungsberichtes zeigt die Autorin, wie vier Schülerinnen einer 7. Jahrgangsstufe im Rahmen einer Wunschsportstunde eine akrobatische Übung am Bock selbst gestalten und entwickeln.

Schlagwörter: Schülerzentrierter Unterricht, Akrobatik, Turnen, Offener Unterricht, Unterrichtsgestaltung, Übungsgestaltung, Sportunterricht, Sport, Übung, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Sportgerät, Kreativität, Erfahrungsbericht, Schulsport, Entwicklung


Autor: Kreutzer, Axel
Titel: Turnunterricht mit geistig behinderten Kindern und Jugendlichen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 52–54

Abstract: Der Autor zeigt anhand eines Erfahrungsberichtes ein Beispiel für Sportunterricht mit geistig Behinderten Schülern. Dabei wurden Schaukelübungen an Ringen sowie Gleichgewichtsübungen am Stufenbarren und Übungen am Boden durchgeführt.

Schlagwörter: Behinderter, Geräteturnen, Unterrichtsziel, Bewegungserziehung, Lernziel, Turnen, Unterrichtsgestaltung, Sportunterricht, Geistig Behinderter, Sport, Unterrichtsmaterial, Erfahrungsbericht, Bodenturnen, Schulsport


Autor: Gloystein, Dörte; Marquardt, Lucia
Titel: Einen Zugang zum Turnen eröffnen.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 55–58

Abstract: Die Autorinnen beschreiben eine Unterrichtseinheit für den Sportunterricht einer Berufsschulklasse zum Thema Anspannen und Entspannen.

Schlagwörter: Schüler, Berufsschule, Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Geräteturnen, Konzeption, Turnen, Unterrichtsgestaltung, Sekundarstufe II, Sportunterricht, Sport, Unterrichtsmaterial, Kreativität, Erfahrungsbericht, Schulsport


Autor: Bruckmann, Klaus
Titel: Miteinander turnen, gemeinsam gestalten.
Quelle: In: Sportpädagogik,(1999) 3, S. 59–65

Abstract: Diese Unterrichtsreihe folgt der Leitlinie, eine Schulklasse erleben und erfahren zu lassen, welche Möglichkeiten des Turnens für jede(n) Einzelne(n) besonders geeignet und interessant sind – und wie man durch konsequentes Üben zu einem ansprechenden Niveau gelangen kann. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Unterrichtsplanung, Schuljahr 10, Geräteturnen, Schülerzentrierter Unterricht, Turnen, Offener Unterricht, Unterrichtsgestaltung, Sportunterricht, Unterrichtsorganisation, Sport, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Kreativität, Erfahrungsbericht, Geräteaufbau, Schulsport


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

2/2019 - Leistungen bewerten
1/2019 - Schwimmen
6/2018 - Training
5/2018 - Handball
3/4 2018 - Laufen, Springen, Werfen
2/2018 - Schulsportfeste
1/2018 - Innere Differenzierung
6/2017 - Vielfältig kämpfen
5/2017 - Sportunterricht auswerten
3/4 2017 - Werfen und Fangen
2/2017 - Sporträume
1/2017 - Erlebnispädagogik
6/2016 - Schülerinnen und Schüler als Akteure
5/2016 - Mit allen Fußball spielen
3/4 2016 - Spiele entwickeln
2/2016 - Projektorientiert lernen
1/2016 - Kraft im Schulsport
6/2015 - Bewegungsfreude ermöglichen
5/2015 - Springen und Fliegen
3/4 2015 - Mehrperspektivisch Sport unterrichten
2/2015 - Rollen und Fahren
1/2015 - Gesundheit
6/2014 - Wandern und Unterwegssein
5/2014 - Digitale Medien (vergriffen)
3/4 2014 - Bewegungen gestalten
2/2014 - Klug spielen
1/2014 - Informeller Sport
6/2013 - Auf dem Weg zur Inklusion
5/2013 - Aufgabenkultur
3/4 2013 - Rückschlagspiele
2/2013 - Selbstgesteuert lernen (vergriffen)
1/2013 - Basketball (vergriffen)
6/2012 - Geschlechtersensibler Schulsport
5/2012 - Individuelle Förderung
3/4 2012 - Bewegen an Geräten
2/2012 - Bewegungslernzeit
1/2012 - Kämpfen
6/2011 - Erfahrungsorientiert lernen
5/2011 - Schüler als Experten
3/4 2011 - Sportspiele regeln
2/2011 - Sport im Freien (vergriffen)
1/2011 - Heterogenität (vergriffen)
6/2010 - Trendsport macht Schule
5/2010 - Klettern
3/4 2010 - Schwimmen
2/2010 - Jungen fördern
1/2010 - Tanzen für Nichttänzer (vergriffen)
6/2009 - Wintersport
5/2009 - Soziale Integration
3/4 2009 - Laufen, springen, werfen
2/2009 - Vielseitige Ausdauerschulung
1/2009 - Problemorientiert unterrichten
6/2008 - Scham und Beschämung
4/5 2008 - Bewegungskünste (vergriffen)
3/2008 - Standards (vergriffen)
2/2008 - Schwierige Schüler
1/2008 - Sportspiele vermitteln
6/2007 - Methoden Werkzeuge
5/2007 - Gemeinsam turnen
4/2007 - Tanz Aufgaben (vergriffen)
3/2007 - Aufs Wasser
2/2007 - Körpersprache
1/2007 - Bewegungsdiagnose
6/2006 - Handball vermitteln (vergriffen)
5/2006 - Sport in der Ganztagsschule
4/2006 - Lebenskunst
3/2006 - Fußball Events
2/2006 - American Sports (vergriffen)
1/2006 - Springen
6/2005 - Kooperatives lernen (vergriffen)
5/2005 - Basketball vermitteln (vergriffen)
4/2005 - Fitness (vergriffen)
3/2005 - Spiele erfinden – erfinderisch spielen (vergriffen)
2/2005 - Schulsportverweigerer (vergriffen)
1/2005 - Bewegungslernen an Stationen
6/2004 - Gleiten
5/2004 - Tanzen (vergriffen)
4/2004 - Fallen
3/2004 - Mädchen spielen Fußball (vergriffen)
2/2004 - Differenzieren (vergriffen)
1/2004 - Stock-Ball-Spiele
6/2003 - Fremdheit erleben (vergriffen)
5/2003 - Leisten (vergriffen)
4/2003 - Schüler mit Behinderung (vergriffen)
3/2003 - Ringen, Raufen und Kämpfen (vergriffen)
2/2003 - Schulsport bereichern (vergriffen)
1/2003 - Schulprogramm (vergriffen)
6/2002 - Werfen und Fangen
5/2002 - Bewegungsaufgabe
4/2002 - Beweg-Gründe finden
3/2002 - Laufen
2/2002 - Gewalt im Sportunterricht (vergriffen)
1/2002 - Volley spielen (vergriffen)
6/2001 - Trendsport (vergriffen)
5/2001 - Tanzen und gestalten (vergriffen)
4/2001 - Bewegung lernen
3/2001 - Schaukeln und Schwingen
2/2001 - Schulen in Bewegung (vergriffen)
1/2001 - Akrobatik vermitteln (vergriffen)
6/2000 - Schüler im Unterricht (vergriffen)
5/2000 - Methoden (vergriffen)
4/2000 - Naturbegegnung
3/2000 - Mitspielen können (vergriffen)
2/2000 - Wettkämpfe
1/2000 - Sportlehrerinnen und Sportlehrer (vergriffen)
1/1999 - Unterricht vorbreiten (vergriffen)
6/1999 - Wintersporttage (vergriffen)
5/1999 - Schwimmen (vergriffen)
4/1999 - Erziehen (vergriffen)
3/1999 - Turnen (vergriffen)
2/1999 - Körperarbeit (vergriffen)
6/1998 - Spielräume (vergriffen)
5/1998 - Zweikämpfe (vergriffen)
4/1998 - Bewegungsrhythmus
3/1998 - Gesundheitsförderung (vergriffen)
2/1998 - Tennis-Spiele (vergriffen)
1/1998 - Unterrichtszeit (vergriffen)
6/1997 - Jungen (vergriffen)
5/1997 - Tanzprojekte (vergriffen)
4/1997 - Bewerten und Zensieren (vergriffen)
3/1997 - Bewegen auf Rollen und Rädern (vergriffen)
2/1997 - Soziales Lernen (vergriffen)
1/1997 - Sportpädagogische Grundfragen (vergriffen)
6/1996 - Bewegungsvorhaben (vergriffen)
5/1996 - Psychomotorik (vergriffen)
4/1996 - Aggressionen im Sportunterricht (vergriffen)
3/1996 - 100 Jahre Olympische Spiele (vergriffen)
2/1996 - Empathie – sich in andere einfühlen (vergriffen)
1/1996 - Fußball (vergriffen)
6/1995 - Bewegte Schule (vergriffen)
5/1995 - Vermitteln (vergriffen)
4/1995 - Ganzheitlich (vergriffen)
3/1995 - Leichtathletik neu entdecken (vergriffen)
2/1995 - Bewegungstheater (vergriffen)
1/1995 - Basketball (vergriffen)
6/1994 - Interkulturelles Lernen (vergriffen)
5/1994 - Abenteuer/Risiko (vergriffen)
4/1994 - Bauen und Bewegen (vergriffen)
3/1994 - Turnfeste: Schule öffnen (vergriffen)
2/1994 - Neue Sportarten (vergriffen)
1/1994 - Anschaulich unterrichten (vergriffen)
6/1993 - Bewegen und Wahrnehmen (vergriffen)
5/1993 - Unterrichtsstörungen (vergriffen)
4/1993 - Klettern (vergriffen)
3/1993 - Leisten (vergriffen)
2/1993 - Vorführen – Aufführen (vergriffen)
1/1993 - Kraft (vergriffen)
6/1992 - Turnen und Akrobatik (vergriffen)
5/1992 - Angst (vergriffen)
4/1992 - Bewegungs-Räume (vergriffen)
3/1992 - Funktionelle Gymnastik (vergriffen)
2/1992 - Schulsportkonzepte (vergriffen)
1/1992 - Miteinander spielen (vergriffen)
6/1991 - Hand-Ballspiele (vergriffen)
5/1991 - Gesundheitserziehung (vergriffen)
4/1991 - Mädchen (vergriffen)
3/1991 - Sport im Freien (vergriffen)
2/1991 - Unterricht öffnen – offener Un (vergriffen)
1/1991 - Helfen im Turnen (vergriffen)
6/1990 - Musik und Bewegung (vergriffen)
5/1990 - Ausdauersport (vergriffen)
4/1990 - Bewegungsgefühl (vergriffen)
3/1990 - Schwimmen heute (vergriffen)
2/1990 - Volleyball (vergriffen)
1/1990 - Bewegung sehen und beurteilen (vergriffen)
6/1989 - Unterricht beginnen (vergriffen)
5/1989 - Ästhetische Erziehung (vergriffen)
4/1989 - Anspannen – Entspannen (vergriffen)
3/1989 - Wandern (vergriffen)
2/1989 - Selbständigkeit (vergriffen)
1/1989 - Sport: Unterricht oder Betreib (vergriffen)
6/1988 - Aufwärmen (vergriffen)
5/1988 - Unfall ist kein Zufall (vergriffen)
4/1988 - Ringen und Raufen (vergriffen)
3/1988 - Lehrerfortbildung (vergriffen)
2/1988 - Schullandheim (vergriffen)
1/1988 - Springen (vergriffen)
6/1987 - Schüler als Person gesehen (vergriffen)
5/1987 - Differenzieren (vergriffen)
4/1987 - Sportunterricht therapeutisch (vergriffen)
3/1987 - Bewegungskünste (vergriffen)
2/1987 - Gymnastik (vergriffen)
1/1987 - Arbeitslos (vergriffen)
6/1986 - In Gruppen lernen (vergriffen)
5/1986 - Fußball (vergriffen)
4/1986 - Spielregeln – Spiele regeln (vergriffen)
3/1986 - Schulsportfeste (vergriffen)
2/1986 - Unterrichtsgespräche (vergriffen)
1/1986 - Bewegungsmeditation (vergriffen)
6/1985 - Üben (vergriffen)
5/1985 - Turnen vermitteln (vergriffen)
4/1985 - Tanzen aktuell (vergriffen)
3/1985 - Bewegungsraum Wasser (vergriffen)
2/1985 - Schulleben (vergriffen)
1/1985 - Geräte und Objekt (vergriffen)
6/1984 - Gesundheit (vergriffen)
5/1984 - Gleichgewicht halten (vergriffen)
4/1984 - Von anderen lernen (vergriffen)
3/1984 - Werfen (vergriffen)
2/1984 - Mädchen + Jungen (vergriffen)
1/1984 - Sportspiele II (vergriffen)
6/1983 - Sport und Winter (vergriffen)
5/1983 - Beurteilen/Auswerten (vergriffen)
4/1983 - Sportspiele I (vergriffen)
3/1983 - Darstellen (vergriffen)
2/1983 - Vormachen – Mitmachen (vergriffen)
1/1983 - Bewegungsspiele (vergriffen)
6/1982 - Projekte (vergriffen)
5/1982 - Planen (vergriffen)
4/1982 - Sport als Angebot (vergriffen)
3/1982 - An Problemen lernen (vergriffen)
2/1982 - Leichtathletik (vergriffen)
1/1982 - Rückschlagspiele (vergriffen)
6/1981 - Schulalltag (vergriffen)
5/1981 - Kondition (vergriffen)
4/1981 - Tanzen (vergriffen)
3/1981 - Schulsport organisieren (vergriffen)
2/1981 - Schwimmen (vergriffen)
1/1981 - Kurse (vergriffen)
6/1980 - Zensieren (vergriffen)
5/1980 - Turnen (vergriffen)
4/1980 - Körpererfahrung (vergriffen)
3/1980 - Laufen (vergriffen)
2/1980 - Wettkämpfe (vergriffen)
6/1979 - Bewegungswelt (vergriffen)
5/1979 - Methoden (vergriffen)
4/1979 - Sport begreifen (vergriffen)
3/1979 - Problemschüler (vergriffen)
2/1979 - Bewegen (vergriffen)
1/80 1979 - Spielen (vergriffen)
1/1979 - Soziales Lernen (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Bewegung" sportpädagogik

Schuber
7,80 € *
Rollen und Fahren
Rollen und Fahren

sportpädagogik Nr. 2/2015

Zeitschrift
17,90 € *
Wandern und Unterwegssein
Wandern und Unterwegssein

sportpädagogik Nr. 6/2014

Zeitschrift
17,90 € *
Gesundheit
Gesundheit

sportpädagogik Nr. 1/2015

Zeitschrift
17,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.