• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Film

Ethik & Unterricht Nr. 3/2009

Bestellnummer: 541039
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: August 2009
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Ethik
Seitenzahl: 64
Preis: 16,90 € *
... für Abonnenten:13,20 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,24 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Aus dem Inhalt:

  • Filmtheoretische Zugänge
    Filmtheorie zur Einführung
  • Schubladen im Kopf
    "Shrek"
  • Freundschaft zum Tode
    "Das Meer in mir"
  • Zwischen den Spiegeln
    "eXistenZ"

Autor: Fischer, Denise; Haupt, Mandy
Titel: Schubladen im Kopf.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 8–10

Abstract: Shrek . – Weil andere Shrek aufgrund seines Aussehens und seines Verhaltens be- und verurteilen, fühlt er sich ausgegrenzt und zieht sich mehr und mehr in seinen Sumpf zurück, um dort allein und ohne Freunde zu leben. Dies wiederum hat zur Folge, dass die anderen sich in ihren Vorurteilen, Shrek sei ein böser und gefährlicher Oger, bestätigt sehen. So unternehmen beide Seiten keinen Versuch, die Vorurteile über den jeweils anderen zu hinterfragen. Dieser Leseart des Filmes trägt die hier vorgestellte Unterrichtseinheit Rechnung. Ziel ist zum einen, der Entstehung von Vorurteilen auf die Spur zu kommen, zum anderen sollen Möglichkeiten eröffnet werden, dem oben skizzierten Strudel der Vorurteile zu entkommen.

Schlagwörter: Vorurteil, Film, Schuljahr 05, Sekundarstufe I, Toleranz


Autor: Tetling, Klaus; Kirchner, Tim; Saxl, Michael
Titel: Wie viel Philosophie kann ein Film tragen?
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 11–13

Abstract: Waking Life . – Die Autoren wollen zeigen, daß Waking Life in den Sekundarstufen I und II einsetzbar ist, aber mit unterschiedlichen didaktischen Schwerpunkten. Die Funktion in der Sekundarstufe I besteht eher darin, über Fimlsequenzen Fragehorizonte zu erarbeiten. Für den Oberstufenunterricht sehen die Autoren die Stärke des Films darin, daß er zur begrifflichen Schärfung oder sogar zu einem ersten Verständnis aktueller philosophischer Theorien verhelfen kann.

Schlagwörter: Film, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Philosophie


Autor: Hauser, Linus; Rösch, Anita
Titel: Sensibles Gleichgewicht.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 14–15

Abstract: Balance . – Filmbeschreibung, Arbeitsanregungen und Materialien.

Schlagwörter: Habsucht, Begierde, Film, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Neid


Autor: Schöffel, Georg
Titel: Aufs Leben warten bringt dich um.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 16–17

Abstract: Fickende Fische . – Vorstellung des Filmes, möglicher Einsatz im Unterricht.

Schlagwörter: Liebe, Familie, Film, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, AIDS , Sexualität


Autor: Hainmüller, Hiltrud
Titel: Ein ganz normaler Tag.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 18–20

Abstract: Falling Down – Ein ganz normaler Tag . – Um den Blick für eigentliche Ursachen für Amokäufe zu öffnen, eignet sich nach Ansicht der Autorin der Film Falling Down, denn im Zentrum stehen hier wesentliche Fragen wie mangelnde Anerkennung, Demütigungen, Kränkungen, die der Protagonist in seinem Leben erfahren hat.

Schlagwörter: Prävention, Gewalt, Film, Schule, Schuljahr 10, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Gewaltprävention


Autor: Rösch, Anita
Titel: Freundschaft zum Tode.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 21–23

Abstract: Das Meer in mir . – Beschreibung des Filmes, Materialien für den Unterricht.

Schlagwörter: Film, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Sterbehilfe


Autor: Bauermeister, Nick
Titel: Am achten Tag erschuf der Mensch sich selbst.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 24–26

Abstract: Gattaca . – Filmanalyse und Anregungen für den Einsatz im Unterricht.

Schlagwörter: Film, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Gentechnologie, Eugenik, Science-Fiction


Autor: Hesse, Sandra
Titel: Bei sich sein.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 27–31

Abstract: Solino . – Solino ist ein Film, der es Schülerinnen und Schülern durch die Identifikation mit Figuren und Lebensumständen erleichtert, sich mit einer Vielzahl philosophisch-ethischer Fragestellungen auseinanderzusetzen: Welche Werte habe ich? Was schulde ich meinen Eltern und was mir selbst? Wie gehe ich mit Konflikten um? Was ist Freundschaft? Wer bin ich in der Heimat und in der Fremde, für andere und für mich? Und wie führe ich ein glückliches Leben?

Schlagwörter: Ausländer, Fremder, Konflikt, Freundschaft, Familie, Geschwister, Film, Eltern, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Schuljahr 11, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I


Autor: Baum, Patrick
Titel: Lesarten der Natur.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 32–35

Abstract: Der Pakt der Wölfe . – Filmbeschreibung, Vorschläge für den Einsatz im Unterricht und Materialien.

Schlagwörter: Film, Schuljahr 10, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Aufklärung , Wahrheit


Autor: Maeger, Stefan
Titel: Eine Parabel über den Verlust der Sehkraft.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 36–37

Abstract: Die Stadt der Blinden . – Filmbeschreibung und unterrichtliche Hinweise.

Schlagwörter: Wahrnehmung, Film, Schuljahr 10, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Erkenntnis, Moral, Blindheit


Autor: Keuler, Gunhild; Uhtes, Regina
Titel: Wiederholungstäter sind Gift für meine Statistik.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 38–40

Abstract: Muxmäuschenstill .

Schlagwörter: Selbstjustiz, Strafe, Film, Recht, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Sekundarstufe II, Gerechtigkeit, Kategorischer Imperativ


Autor: Balle, Johannes D.
Titel: Sich selbst ernstnehmen.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 41–44

Abstract: Von Löwen und Lämmern . – Die Unterrichtseinheit wird in folgende thematische Abschnitte gegliedert: 1. Existentialismus oder die Idee der radikalen Selbstwahl. 2. Tugendethik oder das Auge der Erfahrung. 3. Kommunitarismus oder die gemeinsame Identität. 4. Engagement zwischen Individualismus und Verantwortung.

Schlagwörter: Film, Sekundarstufe II, Individualismus, Tugend, Ethik, Existenzialismus, Engagement, Kommunitarismus


Autor: Maeger, Stefan
Titel: Zwischen den Spiegeln.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 45–49

Abstract: eXistenZ . – eXistenZ eignet sich, um Fragen der personalen Identität, der Willensfreiheit, von Medien und Wirklichkeit und der Medienenthik in anregender Form im Oberstufen-Unterricht zu thematisieren. Filmbeschreibung und Anregungen für die unterrichtliche Umsetzung.

Schlagwörter: Technik, Wirklichkeit, Identität, Neue Medien, Film, Sekundarstufe II


Autor: Willems, Eric
Titel: Hier stimmt doch was nicht.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 50–56

Abstract: Epilog . – 1. Filmphilosophie – Grundsätze einer Methode. 2. Tom Tykwers Epilog als philosophische Versuchsanordnung. 3. Unterrichtliche Umsetzung. 4. Filmphilosophie als Unterrichtsgegenstand.

Schlagwörter: Wahrnehmung, Sekundarstufe II, Erkenntnis, Philosophie


Titel: Kosmische Komik.
Quelle: In: Ethik und Unterricht,(2009) 3, S. 60–61

Abstract: Melville, Herman: Moby Dick. – Auszug aus Moby Dick, Textinterpretation und Anregungen für den Unterricht.

Schlagwörter: Schicksal, Leben, Literatur


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

3/2018 - Islam
2/2018 - Migration
1/2018 - Netzwerke
4/2017 - Fallanalysen
3/2017 - Jugendliteratur im Ethikunterricht
2/2017 - Glück und das gute Leben
1/2017 - Konsum
4/2016 - Tierethik
3/2016 - Medienethik
2/2016 - Utilitarismus
1/2016 - Diagnose und Differenzierung
4/2015 - Tod und Unsterblichkeit (vergriffen)
3/2015 - Toleranz
2/2015 - Gerechtigkeit (vergriffen)
1/2015 - Aufgaben stellen – Leistung messen
4/2014 - Humor
3/2014 - Liebe & Partnerschaft
2/2014 - Weltzugänge (vergriffen)
1/2014 - Körper
4/2013 - Stadt
3/2013 - Lernaufgaben
2/2013 - Anthropologie (vergriffen)
1/2013 - Lernen an Biografien
4/2012 - Ball und Spiel – foul und fair
3/2012 - Roboter – Cyborgs – Menschenmodelle
2/2012 - Moralische Erfahrung
1/2012 - Woran glaubst du?
4/2011 - Gespräche
3/2011 - Eigenes – Fremdes – Gemeinsames (vergriffen)
2/2011 - Anfang und Ende
1/2011 - Fotografie
4/2010 - Ausdruck – Zeichen – Symbol
3/2010 - Umweltethik (vergriffen)
2/2010 - Ganz Ohr! – Songs im Ethikunterricht (vergriffen)
1/2010 - Kompetenzorientiert unterrichten (vergriffen)
4/2009 - Doing Gender (vergriffen)
3/2009 - Film
2/2009 - Gewalt
1/2009 - Mit Zeit umgehen (vergriffen)
4/2008 - Lebenskunst
3/2008 - Zuschauergefühle (vergriffen)
2/2008 - Menschenrechte konkret (vergriffen)
1/2008 - Leselust (vergriffen)
4/2007 - Technik (vergriffen)
3/2007 - Spielend leben
2/2007 - Methoden III: Lernen lassen! (vergriffen)
1/2007 - Außerschulische Lernorte (vergriffen)
4/2006 - Ethik des Helfens (vergriffen)
3/2006 - Wahrnehmung (vergriffen)
2/2006 - Maske (vergriffen)
1/2006 - Spielarten moralischen Argumentierens (vergriffen)
4/2005 - Liebe (vergriffen)
3/2005 - Altruismus und Eigennutz (vergriffen)
2/2005 - Frei? Bestimmt! (vergriffen)
1/2005 - Höhle und Insel (vergriffen)
4/2004 - Nichts als die Wahrheit (vergriffen)
/2004 - Ethik macht Schule II
3/2004 - Philosophisches Schreiben (vergriffen)
2/2004 - Mit Aristoteles philosophieren (vergriffen)
1/2004 - Populäre Medien (vergriffen)
4/2003 - Erziehung (vergriffen)
11/2003 - Sonderheft 2003 In Gottes Namen: Religion
3/2003 - Dialog und Vertrag
2/2003 - Kant: Ethik (vergriffen)
1/2003 - Methoden II (vergriffen)
4/2002 - Identitätskonstruktionen
10/2002 - Sonderheft 2002 Humane Genetik? (vergriffen)
3/2002 - Religion vergleichend (vergriffen)
2/2002 - Medium Bild (vergriffen)
1/2002 - Sokrates (vergriffen)
4/2001 - Ethik im medizinischen Alltag (vergriffen)
9/2001 - Sonderheft 2001 Sportethik
3/2001 - Praktische Philosophie (vergriffen)
2/2001 - Selbstentwürfe Verkörperungen (vergriffen)
1/2001 - Gefühle (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Gewalt
Gewalt

Ethik & Unterricht Nr. 2/2009

Zeitschrift
16,90 € *
Lebenskunst
Lebenskunst

Ethik & Unterricht Nr. 4/2008

Zeitschrift
16,90 € *
Mit Zeit umgehen
Mit Zeit umgehen

Ethik & Unterricht Nr. 1/2009

Zeitschrift
16,90 € *
Spielend leben
Spielend leben

Ethik & Unterricht Nr. 3/2007

Zeitschrift
16,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.