• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Rechtzeitig anfangen – Interesse wecken

Unterricht Physik Nr. 60/2000

Bestellnummer: 513060
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Dezember 2000
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Physik
Preis: 17,50 € *
... für Abonnenten:13,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,45 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Basisartikel Otto Ernst Berge und Reinders Duit
Richtig anfangen!
Physikalischer Anfangsunterricht ? Chancen für unser Fach Unterrichtspraxis Ulrike Schätz
?Einführung in die Physik?: Beobachten und Messen
Ein Wahlkurs für Schüler und Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufe

Peter Becker
Versuche, Apparate und Automaten
Physikexperimente im Anfangsunterricht ? von Schülerinnen und Schülern vorgeführt

Klaus Mie
Der Energiebegriff im integrierten naturwissenschaftlichen Unterricht
(PING)

Katrin Fritzsche und Reinders Duit
Grundbegriffe der Wärmelehre ? aus Schülervorstellungen entwickelt

Roland Szostak und Otto Ernst Berge
Die Jahreszeiten
Alte Lernschwierigkeiten und ein neues didaktisches Hilfsmittel 26

Thomas Weber und Lutz-Helmut Schön
Spiegelwelt statt Reflexionsgesetz
Vorschläge zum Anfangsunterricht über Optik Magazin Magazin ? Diskussion
Urban Fraefel
Anfangsunterricht in der Schweiz
Zumindest das Wenige wirklich verstehen

Magazin ? Informationen
Reinders Duit
PISA
Eine weitere internationale Vergleichsstudie

Magazin ? Anregungen
Martin Volkmer
Preisgekrönte Arbeiten der Wettbewerbe ?Schüler experimentieren? und ?Jugend forscht? aus den Fachgebieten Physik und Technik (2000)

Otto Ernst Berge
Versuchskartei

Vorschau/Rückschau/Impressum

Kurzfassungen

Autor: Berge, Otto Ernst; Duit, Reinders
Titel: Richtig anfangen! Physikalischer Anfangsunterricht – Chancen für unser Fach.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2000) 60, S. 4–7

Abstract: Der Basisartikel gibt Anregungen für einen Start in den Physikunterricht, der die Chancen des Faches Physik nutzt und die Interessen der Schülerinnen und Schüler nicht bereits in den ersten Stunden verspielt. Dazu arbeiten die Autoren Kennzeichen eines richtigen Anfangs heraus und diskutieren, ob ein naturwissenschaftlicher Unterricht dem Start eines in Fächern zergliederten Unterrichts vorzuziehen ist. (Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Unterrichtsgestaltung, Kriterium, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I


Autor: Schätz, Ulrike
Titel: Einführung in die Physik: Beobachten und Messen. Ein Wahlkurs für Schüler und Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufe.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2000) 60, S. 8–12

Abstract: Die Autorin stellt die Konzeption eines Wahlkurses Einführung in die Physik vor, in dem Kinder anhand von Beispielen aus ihrem Alltag und ihrem Lebensumfeld Inhalte und Methoden der Physik kennen lernen. Beispiele aus dem Unterricht zum Thema Längenmessung illustrieren die Vorgehensweise im Rahmen des Wahlkurses. Ziel eines solchen Kurses ist es, das Interesse von Kindern an Naturwissenschaften aufzugreifen und zu verstehen. (Orig.).

Schlagwörter: Schuljahr 06, Konzeption, Wahlkurs, Experiment, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Längenmessung, Fachdidaktik, Messung, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Länge, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


Autor: Becker, Peter
Titel: Versuche, Apparate und Automaten. Physikexperimente im Anfangsunterricht – von Schülerinnen und Schülern vorgeführt.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2000) 60, S. 13–16

Abstract: Viele Kinder sind gespannt auf ihren ersten Physikunterricht. Sie erwarten Experimente, dass es knallt und kracht, dass man nicht so viel aufschreiben muss wie sonst. Diese positive Grundeinstellung zum neuen Fach sollte man nutzen und den Anfangsunterricht an den Erwartungen der Kinder orientieren. Der Autor stellt ein Unterrichtskonzept vor, das sich auf Versuche und vor allem auch auf die experimentelle Kreativität der Kinder stützt. (Orig.).

Schlagwörter: Schüler, Maßeinheit, Experiment, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Thermodynamik, Mechanik, Messung, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Länge, Optik, Arbeitsbogen, Wärmelehre, Sekundarstufe I, Elektromotor


Autor: Mie, Klaus
Titel: Der Energiebegriff im integrierten naturwissenschaftlichen Unterricht (PING).
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2000) 60, S. 17–21

Abstract: Dieser Beitrag zeigt, wie der Energiebegriff im PING-Projekt eingeführt und fortlaufend ausgeschärft wird. Dabei wird der Energiebegriff zur Deutung von Phänomenen eingeführt und weiterentwickelt, die üblicherweise den Fächern Biologie, Chemie und Physik zugeordnet werden. Bei PING handelt es sich um ein Konzept für integrierten naturwissenschaftlichen Unterricht, der sich an der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler orientiert. (Orig.).

Schlagwörter: Projekt, Energie, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Unterrichtsgestaltung, Fachdidaktik, Unterrichtsprojekt, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Unterrichtsgegenstand, Sekundarstufe I


Autor: Fritzsche, Katrin; Duit, Reinders
Titel: Grundbegriffe der Wärmelehre – aus Schülervorstellungen entwickelt.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2000) 60, S. 22–25

Abstract: Anhand eines Interviews mit zwei Schülern aus dem siebenten Schuljahr zeigen die Autoren, wie – ausgehend von Alltagsvorstellungen zur Wärme – eine erste Einführung in die Grundbegriffe der Wärmelehre gelingen kann. Kleine Real- und Gedankenexperimente im Verlauf des Unterrichts aktivieren die Vorstellungen der Schüler und sorgen für Widersprüche zu den Alltagserklärungen. (Orig.).

Schlagwörter: Schüler, Kälte, Energie, Schuljahr 07, Experiment, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Thermodynamik, Fachdidaktik, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Temperatur, Wärmelehre, Sekundarstufe I


Autor: Szostak, Roland; Berge, Otto Ernst
Titel: Die Jahreszeiten. Alte Lernschwierigkeiten und ein neues didaktisches Hilfsmittel.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2000) 60, S. 26–29

Abstract: Leider bringen viele Jugendliche und auch Erwachsene die Jahreszeiten mit der Veränderung des Abstandes Sonne – Erde in Verbindung. Der Beitrag skizziert, wie man diesen falschen Vorstellungen im Anfangsunterricht entgegenwirken und die richtige Erklärung fördern kann, und stellt mit dem sog Thermoglobus ein insbesondere für Kinder geeignetes didaktisches Hilfsmittel vor. (Orig.).

Schlagwörter: Modell, Jahreszeit, Erde , Physikunterricht, Anfangsunterricht, Fachdidaktik, Globus, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Entstehung, Unterrichtsgegenstand, Sekundarstufe I, Unterrichtsmedien


Autor: Weber, Thomas; Schön, Lutz-Helmut
Titel: Spiegelwelt statt Reflexionsgesetz. Vorschläge zum Anfangsunterricht über Optik.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2000) 60, S. 30–36

Abstract: Der Artikel beschreibt am Beispiel einer Unterrichtssequenz zur Reflexion am ebenen Spiegel, wie ein Anfangsunterricht zur Optik gestaltet werden kann, der auf langfristigen und tragfähigen Wissenserwerb ausgerichtet ist. Dabei wird eine Vorgehensweise vermittelt, die von der unmittelbaren Beobachtung ausgeht. Das Unterrichtskonzept zielt auf die Entwicklung eines Modellverständnisses, das bis in die Quantenphysik hinein gültig bleibt. (Orig.).

Schlagwörter: Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Anfangsunterricht, Spiegelung, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Optik, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


Autor: Fraefel, Urban
Titel: Anfangsunterricht in der Schweiz. Zumindest das Wenige wirklich verstehen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2000) 60, S. 37–39

Abstract: Der Autor gibt einen Überblick über die Rahmenbedingungen und zur Situation des Anfangsunterrichtes Physik in der Schweiz.

Schlagwörter: Physikunterricht, Situation, Anfangsunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Schweiz, Rahmenbedingung


Autor: Berge, Otto Ernst
Titel: Bildfehler einer Linse.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2000) 60, S. 43–44

Schlagwörter: Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Linse , Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Optik, Sekundarstufe I, Physik


Autor: Berge, Otto Ernst
Titel: Farbfehler einer Linse.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2000) 60, S. 43–44

Schlagwörter: Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Linse , Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Optik, Sekundarstufe I, Physik


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

161/2017 - Horizonte öffnen – integrierter naturwissenschaftlicher Unterricht
159/160 2017 - Naturphänomene im digitalen Zeitalter
158/2017 - Leistungen transparent bewerten
157/2017 - Elektrische Stromkreise
156/2016 - Elektromagnetische Wellen
155/2016 - Unser Universum – ein Blick über den Horizont hinaus
153/154 2016 - Mathematik im Physikunterricht
152/2016 - Physik erklären
151/2016 - Interaktive Whiteboards
150/2015 - Wellenoptik
149/2015 - Spiele(n) im Physikunterricht
147/148 2015 - Diagnostizieren und Fördern
146/2015 - Elektrische Energie
145/2015 - Experimentieren mit Smartphones und Tablets (vergriffen)
144/2014 - Experimentieren gestalten
143/2014 - Induktion (vergriffen)
141/142 2014 - Radioaktivität (vergriffen)
141/142 2014 - Radioaktivität
140/2014 - Außerschulische Lernorte
139/2014 - Unterrichtseinstiege
138/2013 - Felder
137/2013 - Animationen & Simulationen
135/136 2013 - Guter Frontalunterricht
134/2013 - Kompetenzbereich Bewerten
133/2013 - Elektrische Leitungsvorgänge
132/2012 - Fächerübergreifend unterrichten
131/2012 - Röntgenstrahlung
129/130 2012 - Praktika in der Schule
128/2012 - Halbleiter
127/2012 - Magnetismus
126/2011 - Physik historisch verstehen
125/2011 - Schwingungen & Wellen
123/124 2011 - Kompetenzorientiert unterrichten
122/2011 - Modelle
121/2011 - Authentische Aufgaben
120/2010 - Physik in Fiktionalen Medien
119/2010 - Forschend-Entdeckendes Lernen
117/118 2010 - Verschiedene Ziele – Verschiedene Aufgaben
116/2010 - Kompetenzbereich Kommunikation
115/2010 - Wärmelehre (vergriffen)
114/2009 - Neue wege in die Welt der Klänge
113/2009 - Optische Geräte
111/112 2009 - Klimawandel
110/2009 - Farbe
109/2009 - Bilder
108/2008 - Lernen durch Experimentierserien
107/2008 - Argumentationsanlässe für den Mechanikunterricht
105/106 2008 - Physik im Alltag
104/2008 - Physiktexte verfassen
103/2008 - Was ist Physik?
102/2007 - Transformator
101/2007 - Energie – Materialien & Methoden (vergriffen)
99/100 2007 - Differenzierung (vergriffen)
98/2007 - Kontextorientiert unterrichten
97/2007 - Standards
96/2006 - Wettbewerbe: Impulse für Unterricht und Schule
95/2006 - Physiktexte lesen und verstehen
94/2006 - Chaos & Struktur
93/2006 - Vom Sachunterricht zum Fachunterricht
92/2006 - Unterricht überdenken – Unterricht entwickeln
91/2006 - Sensoren
90/2005 - Lernort Labor (vergriffen)
89/2005 - Der elektrische Stromkreis (vergriffen)
88/2005 - Windenergie (vergriffen)
87/2005 - Sprache (vergriffen)
85/86 2005 - Lebendige Physik
84/2004 - Kooperativ lernen
83/2004 - Kinematik (vergriffen)
82/2004 - Medizin
80/81 2004 - Sicherheit
79/2004 - Brennstoffzelle (vergriffen)
78/2003 - Beruf (vergriffen)
77/2003 - Photovoltaik (vergriffen)
75/76 2003 - Methoden – Werkzeuge (vergriffen)
74/2003 - Naturwissenschaftliches Arbeiten
73/2003 - Raumfahrt
71/72 2002 - Lernerfolgskontrolle (vergriffen)
70/2002 - Lernen in Bewegung
69/2002 - Neue Medien (vergriffen)
68/2002 - Lochkamera (vergriffen)
67/2002 - Aufgaben
66/2001 - Neue Alltagsgeräte verstehen
65/2001 - Kraft (vergriffen)
63/64 2001 - Projektorientierter Unterricht (vergriffen)
62/2001 - Schiffe (vergriffen)
61/2001 - Solarenergie (vergriffen)
60/2000 - Rechtzeitig anfangen – Interesse wecken (vergriffen)
59/2000 - Gebrauchsgegenstände herstellen (vergriffen)
58/2000 - Lärm
57/2000 - Experimentieren mit einfachen (vergriffen)
56/2000 - Das Auge (vergriffen)
55/2000 - Elektrische Sicherheitseinrichtungen (vergriffen)
54/1999 - TIMSS:Anregungen für einen effektiveren Unterricht (vergriffen)
53/1999 - Energie sparen: Wärmeenergie (vergriffen)
51/52 1999 - Lernen an Stationen (vergriffen)
50/1999 - Elektrostatik (vergriffen)
49/1999 - Mädchen und Jungen im Physikunterricht (vergriffen)
48/1998 - Üben (vergriffen)
47/1998 - Schulexperimente mit neuen Messgeräten (vergriffen)
46/1998 - Anders unterrichten (vergriffen)
45/1998 - Themen vertiefen (vergriffen)
44/1998 - Begabtenförderung (vergriffen)
43/1998 - Physikalische Zaubereien (vergriffen)
42/1997 - Physikalische Wetterkunde (vergriffen)
41/1997 - Teilchen (vergriffen)
40/1997 - Fazinierende Experimente (vergriffen)
39/1997 - Energiesparen Elektrische Energie (vergriffen)
38/1997 - Unterricht bewerten (vergriffen)
37/1997 - Selbständig Lernen (vergriffen)
36/1996 - Computer (vergriffen)
35/1996 - Selbstgebaute Versuchsgeräte (vergriffen)
34/1996 - Lernen in Science-Zentren (vergriffen)
33/1996 - Umweltbildung (vergriffen)
32/1996 - Induktion und Wirbelströme (vergriffen)
31/1996 - Freie Themen (vergriffen)
30/1995 - Physik und Verkehrserziehung (vergriffen)
29/1995 - Physik erleben (vergriffen)
28/1995 - Freie Themen (vergriffen)
27/1995 - Analogien im Physikunterricht (vergriffen)
26/1995 - Versuche mit ICs (vergriffen)
25/1994 - Reibung (vergriffen)
24/1994 - Freie Themen (vergriffen)
23/1994 - Hebel und Rolle (vergriffen)
22/1994 - Alltagsvorstellungen II (vergriffen)
21/1994 - Versuche zur Radioaktivität (vergriffen)
20/1993 - Astronomie (vergriffen)
19/1993 - Freie Themen (vergriffen)
18/1993 - Experimente im Physikunterricht (vergriffen)
17/1993 - Offener Unterricht (vergriffen)
16/1993 - Schülervorstellungen (vergriffen)
15/1992 - Fächerübergreifender Unterricht (vergriffen)
14/1992 - Spiegel (vergriffen)
13/1992 - Elektrische Energie (vergriffen)
12/1992 - Physik und Sport (vergriffen)
11/1992 - Fotografie (vergriffen)
10/1991 - Freihandversuche (vergriffen)
9/1991 - Freie Themen (vergriffen)
8/1991 - Messen und Rechnen (vergriffen)
7/1991 - Computer im Physikunterricht (vergriffen)
6/1991 - Elementarisierung (vergriffen)
5/1990 - Druck (vergriffen)
4/1990 - Fliegen und Flugzeuge (vergriffen)
3/1990 - Informationstechnische Grundbildung II (vergriffen)
2/1990 - Der Generator (vergriffen)
1/1990 - Mädchen im Physikunterricht (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Experimentieren gestalten
Experimentieren gestalten

Unterricht Physik Nr. 144/2014

Zeitschrift
17,50 € *
Experimentieren mit Smartphones und Tablets
Experimentieren mit Smartphones und Tablets

Unterricht Physik Nr. 145/2015

Zeitschrift
17,50 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"KlickKlack" Unterricht Physik

Schuber
7,80 € *
Elektrische Energie
Elektrische Energie

Unterricht Physik Nr. 146/2015

Zeitschrift
17,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.