Weltmeer

geographie heute Nr. 173/1999

Bestellnummer: 56173
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: September 1999
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Geographie
Preis: 15,90 € *
... für Abonnenten:12,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,75 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

  • Basisartikel
    • Das Weltmeer im 21. Jahrhundert
    Zum Thema
    • Wem gehört das Meer?
      Der Streit über den Fischfang in Sizilien
    • Vom Fisch zum Stäbchen
      Struktur und Probleme der Fischereiwirtschaft
    • Gebirge unter dem Meer
      Genese und Ausprägung des untermeerischen Reliefs
    • Geheimnissvolle Tiefsee
      Expeditionen ins Reich der ewigen Finsternis
    • Wasserschichtung und Vertikalaustausch
      Experimente zur Bildung und Wirkung der Sprungschicht in der Ostsee
    • Plankton
      Die Wiesen des Meeres
    • Ozean und Klima
      Satellitenbilder machen Unsichtbares sichtbar
  • Unterricht aktuell
    • Die Milchwirtschaft in Deutschland
      Aktuelle Strukturen und Entwicklungen
    • Extra:
      Farbfolie: Die Vegetation der Erde

Autor: Vallega, Adalberto; Haubrich, Hartwig (Übers.)
Titel: Das Weltmeer im 21. Jahrhundert.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 173, S. 2–7

Abstract: Der Basisartikel vermittelt als Einstieg in das Themenheft Weltmeere grundlegende Informationen über die Situation der Weltmeere im 21. Jahrhundert. Es werden die Themenbereiche Nutzung des Meeres, Folgen der globalen Klimaveränderung, Geographie der Meere und die Frage, wem das Meer gehört, angesprochen. Diese Informationen dienen dem Hintergrundwissen zum Verständnis der im Heft folgenden Unterrichtsmaterialien. (BIL/Pl).

Schlagwörter: Ozean, Klimatologie, Meer, Forschung, Fischereiwirtschaft, Umweltschutz, Unterrichtsmaterial, Geografieunterricht, Ökosystem, Sachinformation


Autor: Heid, Christine; Manz, Gerald
Titel: Wem gehört das Meer? Der Streit über den Fischfang in Sizilien.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 173, S. 8–9

Abstract: In Form einer Bildergeschichte wird die Problematik der vom Fischfang abhängigen Bevölkerung Siziliens und der aktiven Umweltschützer (Green Peace) dargestellt. Der aufgeführte Konflikt regt zur Behandlung im Unterricht an. (BIL/Pl).

Schlagwörter: Bildergeschichte, Fischereiwirtschaft, Wirtschaft, Umweltschutz, Unterrichtsmaterial, Ökologisches Gleichgewicht, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Autor: Gießübel-Weiß, Ingrid
Titel: Vom Fisch zum Stäbchen. Struktur und Probleme der Fischereiwirtschaft.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 173, S. 10–13

Abstract: Der Artikel beschreibt den Weg vom Fisch zum Fischstäbchen. Da die Meere z. T. überfischt sind, werden globale Absprachen immer notwendiger (bzgl. Fangquoten und -methoden). Material 1 zeigt den Weg vom Fisch zum Stäbchen. Material 2 zeigt das Problem der Überfischung am Beispiel des Herings in der Nordsee auf. Die Materialien 3 und 4 zeigen Lösungsperspektiven auf, die jedoch diskutiert werden sollten. (BIL/Pl).

Schlagwörter: Meer, Fischereiwirtschaft, Ernährung, Aufgabe, Sekundarstufe II, Ökologisches Gleichgewicht, Kopiervorlage, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Gießübel-Weiß, Ingrid
Titel: Gebirge unter dem Meer. Genese und Ausprägung des untermeerischen Reliefs.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 173, S. 14–17

Abstract: Das untermeerische Relief war bis vor einiger Zeit völlig unbekannt. Das Echolot und neuere Forschungsmethoden bringen nun genauere Informationen. Auf die Mechanismen der Plattentektonik wird in den Materialien nicht näher eingegangen, da dieses Thema bereits in den Schulbüchern ausreichend behandelt wird. Die hier zusammengestellten Materialien bauen auf diesen Kenntnissen auf und erlauben eine Vertiefung am Beispiel des untermeerischen Reliefs. (Orig. gekürzt).

Schlagwörter: Plattentektonik, Unterrichtseinheit, Meer, Geologie, Erdoberfläche, Aufgabe, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Kopiervorlage, Geografieunterricht, Gebirge


Autor: Konopka, Hans-Peter
Titel: Geheimnisvolle Tiefsee. Expedition ins Reich der ewigen Finsternis.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 173, S. 18–22

Abstract: Die Tiefsee ist ein Thema, das bei Schüler/innen aller Altersgruppen auf großes Interesse stößt. Der Einstieg gelingt am besten über ein Video (Reliefs und Lebewesen der Tiefsee, Tauchexpeditionen). Mit Hilfe des Atlas lernen die SchülerInnen die unterschiedlichen Strukturen des Meeresbodens kennen. Fächerübergreifende Arbeit ist durch die Thematik Lebewesen der Tiefsee möglich (Biologie). Ein weiterer Schwerpunkt des Unterrichts kann die Tiefsee als Wirtschaftsraum sein. Für alle genannten Themenbereiche bietet der Artikel Materialien und Anregungen. (BIL/Pl).

Schlagwörter: Meer, Tiefsee, Wirtschaft, Biologieunterricht, Aufgabe, Sekundarstufe II, Hydrobiologie, Fächerübergreifender Unterricht, Lebensraum, Kopiervorlage, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Buske, Heinz-Günter
Titel: Wasserschichtung und Vertikalaustausch. Experimente zur Bildung und Wirkung der Sprungschicht in der Ostsee.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 173, S. 23–25

Abstract: Die in diesem Artikel vorgestellten Experimente (Bildung / Wirkung der Sprungschicht) veranschaulichen mit einfachen Mitteln und geringem Zeitaufwand die besonderen hydrographischen Verhältnisse in der Ostsee, die zusammen mit der Topographie des Meeresbodens die Ursache dafür sind, dass das von hoch industrialisierten Anrainerstaaten umgebene Meer so empfindlich auf zusätzliche Belastungen reagiert. (Orig.).

Schlagwörter: Meer, Geologie, Experiment, Versuch, Meeresboden, Sekundarstufe II, Hydrobiologie, Unterrichtsmaterial, Klima, Arbeitsanleitung, Temperatur, Anleitung, Kopiervorlage, Geografieunterricht, Bundesrepublik Deutschland, Ostsee


Autor: Neumann-Mayer, Ulrike-Petra
Titel: Plankton. Die Wiesen des Meeres.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 173, S. 26–29

Abstract: Menschliche Augen können pflanzliches Plankton aufgrund seiner geringen Größe meist nicht sehen, Satelliten aus dem Weltraum dagegen schon – dann nämlich, wenn es massenhaft auftritt. Da Phytoplankton die Basis der Nahrungspyramide im Meer bildet, hat die Stärke seines Vorkommens Auswirkungen auf alle anderen Meeresbewohner – und nicht zuletzt auch auf die Fischereiwirtschaft. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Ozean, Meer, Plankton, Fischereiwirtschaft, Nahrungskette, Aufgabe, Sekundarstufe II, Hydrobiologie, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Geografieunterricht


Autor: Börner, Ullrich
Titel: Korallen und Mangroven in Gefahr! Zerstörung der marinen Ökosysteme in den Küstenzonen der Philippinen.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 173, S. 30–35

Abstract: Die marinen Ökosysteme an den Küsten der Philippinen zeigen einerseits das wunderbare Zusammenspiel der Naur, andererseits wie der Mensch nicht nur die Natur zerstört, sondern auch sich seiner eigenen wirtschaftlichen Basis beraubt. Schutzmaßnahmen sind zwar bekannt, aber aus politischen, sozialen und wirtschaftlichen Gründen nur schwer umzusetzen. SchülerInnen können mit Hilfe dieser Unterrichtsanregung eine fiktive Reise auf die Philippinen unternehmen. Dabei werden alle Bereiche einer solchen Reise (Reiseprospekt, Schönheit und Vielfalt der Korallenriffe, Zerstörung dieser Lebensräume, technische und politische Schutzmaßnahmen) berührt. (teilw. Orig./Pl).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Ozean, Meer, Wirtschaftspolitik, Ökologie, Tourismus, Philippinen, Sekundarstufe II, Materialsammlung, Umweltschutz, Unterrichtsmaterial, Geografieunterricht, Sachinformation


Autor: Hassenpflug, Wolfgang; John, Wilfried D.
Titel: Ozean und Klima. Satellitenbilder machen Unsichtbares sichtbar.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 173, S. 36–41

Abstract: Meere und Ozeane, was ist uns das mehr als eine große, einheitliche Fläche? Vom Badestrand aus ahnen wir sie hinter dem Horizont, im Atlas sehen wir sie blau und undifferenziert. Erst die Satelliten-Fernerkundung hat diese Wasserflächen bunt gemacht, Strukturen aufgezeigt. Ihre Ergebnisse lassen sich in der Schule wirkungsvoll einsetzen. (Orig.).

Schlagwörter: Ozean, Klimatologie, Meer, Aufgabe, Sekundarstufe II, Satellitenbild, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Klima, Geografieunterricht, Satellit


Autor: Klohn, Werner
Titel: Die Milchwirtschaft in Deutschland. Aktuelle Strukturen und Entwicklungen.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 173, S. 42–45

Abstract: Mit einem Anteil von über 25% an den Verkaufserlösen ist die Milchwirtschaft der bedeutendste Zweig innerhalb der Landwirtschaft in Deutschland (Material 1). Die Milchindustrie ist mit einem Jahresumsatz von 37,6 Milliarden DM (1998) auch die stärkste Branche innerhalb der Ernährungsindustrie. Der Milchsektor ist ein seit langer Zeit regulierter Bereich, zuletzt durch die bis heute gültige Quotenregelung. Dadurch kam es immer wieder zu strukturellen Anpassungen auf der Erzeugerseite und in der Molkereiwirtschaft, die zu einer starken Konzentration führten. Der Artikel beschreibt die strukturellen Entwicklungen seit 1950 und zeigt die gegenwärtige Situation der Erzeuger, wie auch die Seite der Milchwirtschaft auf. Außerdem wird ein weiterer Ausblick gegeben. (teilw. Orig. /Pl).

Schlagwörter: Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Aufgabe, Wirtschaftskunde, Sekundarstufe II, Milchwirtschaft, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Europäische Union, Geografieunterricht, Sachinformation


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

342/2019 - Wasser auf der Erde
341/2018 - Weltmeer
340/2018 - Prüfen und Bewerten
339/2018 - Demographischer Wandel
338/2018 - Mittelmeerraum
337/2018 - Boden in Gefahr
336/2017 - Südostasien
335/2017 - Migration
334/2017 - Russland
333/2017 - Regionales Lernen
332/2017 - Trockenräume
331/2016 - Tourismus
330/2016 - Südpazifik
329/2016 - Die Erde im Weltraum
328/2016 - Kooperative Lernformen
327/2016 - Entwicklungszusammenarbeit
326/2015 - Globale Erwärmung als Herausforderung
325/2015 - Polarregionen
324/2015 - Bilder im Kopf
323/2015 - Wirtschaft
322/2015 - Experimente und Modelle
321/2014 - Mensch und Umwelt
320/2014 - Gebirgsräume
319/2014 - Landwirtschaft und Ernährung
318/2014 - Im Osten Europas viel Neues
317/2014 - Das Neue Arabien
315/2013 - Bilingualer Geographieunterricht
313/2013 - Rohstoffe
311/312 2013 - Europas Städte im Wandel
309/2013 - Wertvorstellungen entwickeln
307/2013 - Küsten
305/2012 - Nordamerika
303/2012 - Digitale Medien
301/302 2012 - Raumentwicklung in Deutschland
299/2012 - Planet Erde
297/2012 - Asiens Riesen – Indien & China
295/2011 - Bildung für nachhaltige Entwicklung
293/2011 - Mensch und Wasser (vergriffen)
291/292 2011 - Aufgaben stellen – Kompetenzen fördern (vergriffen)
289/2011 - Afrika im Wandel
287/2011 - Endogene und exogene Prozesse
285/2010 - Individualisierung
283/2010 - Südamerika und Karibik
281/282 2010 - Globale Herausforderungen des 21. Jahrhunderts
279/2010 - Mobilität
277/2010 - Üben
275/2009 - Zwischen Ostsee und Schwarzem Meer
273/2009 - Fünf neue Länder
271/272 2009 - Medien auswerten – Methoden anwenden
269/2009 - Vom Sachunterricht zum Geographieunterricht
267/2009 - Winde und Windsysteme
265/2008 - Schülervorstellungen
263/2008 - Kurzexkursionen
261/262 2008 - Bevölkerungsentwicklung und Migration
259/2008 - Meere
257/2008 - Landschaften im Wandel
255/256 2007 - Kompetenzen – Standards – Aufgaben
253/2007 - Bilder lesen lernen
251/2007 - Mit Naturrisiken umgehen
249/2007 - Energie und Nachhaltigkeit
247/2007 - Vulkanismus
245/2006 - Strukturieren, Visualisieren, Präsentieren
243/2006 - System Erde – Mensch
241/242 2006 - Klimawandel (vergriffen)
239/2006 - Tourismus
237/2006 - Wüsten heute
236/2005 - Lernkartei VII: Stadt
235/2005 - Fernerkundung
234/2005 - Landwirtschaft USA
233/2005 - GIS für Einsteiger
231/232 2005 - Geographie vor Ort: Methoden (vergriffen)
230/2005 - Bodenschätze
229/2005 - Thematische Karten (vergriffen)
228/2005 - Tests IV: Topographie
227/2004 - Arabische Welten
226/2004 - Polargebiete (vergriffen)
225/2004 - Natur schützen
224/2004 - Leistung
223/2004 - Selbstbilder – Fremdbilder
221/222 2004 - Indien (vergriffen)
220/2004 - New Britain
219/2004 - Geographie & Sport
218/2004 - Geologie zum Anfassen
217/2003 - Lernkartei VI: Wirtschaft
216/2003 - Balkan
215/2003 - Entwicklungsländer
214/2003 - EU-Erweiterung (vergriffen)
213/2003 - Nahrung für alle!
211/212 2003 - China
210/2003 - Handlungsorientierung mit Lernzirkel
209/2003 - Verwitterung-Abtragung-Ablagerung (vergriffen)
208/2003 - Experimente (vergriffen)
207/2002 - Fachübergreifendes Arbeiten: S
206/2002 - Jugendliche in Deutschland (vergriffen)
205/2002 - Lernkartei V:Landschaftsökolog
204/2002 - Mittelasien (vergriffen)
203/2002 - Alpen (vergriffen)
202/2002 - Mit Interesse lernen (vergriffen)
201/2002 - Erde in Gefahr
200/2002 - Geographiedidaktik aktuell (vergriffen)
199/2002 - Lernen mit Karten (vergriffen)
198/2002 - Kunstwelten – Erlebniswelten (vergriffen)
197/2002 - Lernen an Stationen
196/2001 - Kinder in der Welt
195/2001 - Digitale Medien (vergriffen)
194/2001 - Migration Integration
193/2001 - Benelux (vergriffen)
192/2001 - Test III: Methoden (vergriffen)
191/2001 - Energiewende
190/2001 - Afrika im Abseits?
189/2001 - Europäische Verkehrsprojekte (vergriffen)
188/2001 - Türkei im Blick (vergriffen)
187/2001 - Lernkartei IV: Nutzpflanzen
186/2000 - Lateinamerika im Umbruch
185/2000 - Bilder (vergriffen)
184/2000 - USA Wirtschaft (vergriffen)
183/2000 - Naturkatastrophen (vergriffen)
182/2000 - Museen (vergriffen)
181/2000 - Häfen (vergriffen)
180/2000 - Agenda 21 (vergriffen)
179/2000 - Arbeitsmarkt (vergriffen)
178/2000 - Polen-Tschechien-Ungarn (vergriffen)
177/2000 - Frankreich in Europa (vergriffen)
176/1999 - Weltraum (vergriffen)
175/1999 - Bevölkerung aktuell (vergriffen)
174/1999 - Umweltbildung (vergriffen)
173/1999 - Weltmeer (vergriffen)
172/1999 - Ökologische Stadt (vergriffen)
171/1999 - Schüler forschen (vergriffen)
170/1999 - Berlin / Brandenburg (vergriffen)
169/1999 - Ressource Wasser (vergriffen)
168/1999 - Zukunftsfähiges Lernen (vergriffen)
167/1999 - Südeuropa (vergriffen)
166/1998 - Lernzirkel USA (vergriffen)
165/1998 - Das neue Ruhrgebiet (vergriffen)
164/1998 - Ländliche Räume Europa im Wand (vergriffen)
163/1998 - Süddeutschland (vergriffen)
162/1998 - Regenwälder (vergriffen)
161/1998 - Lernkartei III: Boden (vergriffen)
160/1998 - Gemeinschaft unabhänger Staate (vergriffen)
159/1998 - Müll (vergriffen)
158/1998 - Japan (vergriffen)
157/1997 - Einstieg (vergriffen)
156/1997 - Armut (vergriffen)
155/1997 - Industrie global (vergriffen)
154/1997 - Trockenräume (vergriffen)
153/1997 - Europa der Regionen (vergriffen)
152/1997 - Internet (vergriffen)
151/1997 - Landwirtschaft in der EU (vergriffen)
150/1997 - Ökologie (vergriffen)
149/1997 - Hongkong und Südchina (vergriffen)
148/1997 - Deutschland in der Welt (vergriffen)
147/1997 - Lernkartei II:Wetter und Klima (vergriffen)
146/1996 - Tragfähigkeit-Zukunftsfähigkeit (vergriffen)
145/1996 - Weltbilder (vergriffen)
144/1996 - Norddeutschland (vergriffen)
143/1996 - Sanfter Tourismus (vergriffen)
142/1996 - Weltstädte und Metropolen (vergriffen)
141/1996 - Interkulturelles Lernen (vergriffen)
140/1996 - Folien und Transparente (vergriffen)
139/1996 - Die neuen Bundesländer (vergriffen)
138/1996 - Nutzung und Bewahrung der Erde (vergriffen)
137/1996 - Satellitenbilder (vergriffen)
136/1995 - Afrika (vergriffen)
135/1995 - Lernkartei I: Dynamische Erde (vergriffen)
134/1995 - Global denken – lokal handeln (vergriffen)
133/1995 - Vier kleine Tiger (vergriffen)
132/1995 - Tests II:Kulturgeographie (vergriffen)
131/1995 - Österreich (vergriffen)
130/1995 - Ost-Mitteleuropa (vergriffen)
129/1995 - Lateinamerika (vergriffen)
128/1995 - Australien & Neuseeland (vergriffen)
127/1995 - Unterricht aktuell mit Registe (vergriffen)
126/1994 - Täler (vergriffen)
125/1994 - Test I (36 Testbögen) (vergriffen)
124/1994 - Nahrungsmittel (vergriffen)
123/1994 - Migration in Europa (vergriffen)
122/1994 - Modelle (vergriffen)
121/1994 - Europa an Oder und Neiße (vergriffen)
120/1994 - Städtebau (vergriffen)
119/1994 - American Classics (vergriffen)
118/1994 - Dynamische Atmosphäre (vergriffen)
117/1994 - Indianer (vergriffen)
116/1993 - Regionale Identität (vergriffen)
115/1993 - Naturreservate (vergriffen)
114/1993 - Skandinavien (vergriffen)
113/1993 - Altindustrialisierte Räume (vergriffen)
112/1993 - Rußland und seine Nachbarn (vergriffen)
111/1993 - Messen, Zeichnen, Fotographier (vergriffen)
110/1993 - Hauptstadt Berlin (vergriffen)
109/1993 - Aufschwung Ost – die Realität (vergriffen)
108/1993 - Alltag in Indien (vergriffen)
107/1993 - Welt-Ende oder – Wende? (vergriffen)
106/1992 - Religionen prägen Räume (vergriffen)
105/1992 - Donau (vergriffen)
104/1992 - Erdkunde vor Ort (vergriffen)
103/1992 - Arabische Welt (vergriffen)
102/1992 - Verkehr (vergriffen)
101/1992 - Bewässerung (vergriffen)
100/1992 - Geographie heute (vergriffen)
99/1992 - Literatur und Geographie (vergriffen)
98/1992 - Vulkangebiete (vergriffen)
97/1992 - Deutsche Mittelgebirge (vergriffen)
96/1991 - Lernen mit allen Sinnen (vergriffen)
95/1991 - Großbritannien (vergriffen)
94/1991 - Pazifischer Raum (vergriffen)
93/1991 - Freizeit (vergriffen)
92/1991 - Steine und Fossilien (vergriffen)
91/1991 - Nordamerika (vergriffen)
90/1991 - Türkei (vergriffen)
89/1991 - Gemeinschaft Europa (vergriffen)
88/1991 - Außerschulisches Lernen (vergriffen)
87/1991 - Die neuen Bundesländer (vergriffen)
86/1990 - Ländlicher Raum (vergriffen)
85/1990 - Fremde Völker (vergriffen)
84/1990 - Spanien (vergriffen)
83/1990 - Das Schulbuch im Erdkundeunterricht (vergriffen)
82/1990 - Weltwirtschaft (vergriffen)
81/1990 - Altlasten (vergriffen)
80/1990 - Ostsee (vergriffen)
79/1990 - Landwirtschaft in der Dritten Welt (vergriffen)
78/1990 - Bevölkerung (vergriffen)
77/1990 - Raumordnung (vergriffen)
25/1990 - Bayern (vergriffen)
76/1989 - Geländearbeit (vergriffen)
75/1989 - Projektarbeit (vergriffen)
74/1989 - Landschaftsökologie (vergriffen)
73/1989 - Saar-Lor-Lux (vergriffen)
72/1989 - Nilländer (vergriffen)
71/1989 - Kaltzeit (vergriffen)
70/1989 - Die Andenländer Bolivien und Peru (vergriffen)
69/1989 - Osteuropa (vergriffen)
68/1989 - Neue Städte (vergriffen)
67/1989 - Unterrichtsmethoden (vergriffen)
66/1988 - Geologie im Erdkundeunterricht (vergriffen)
65/1988 - Topographie (vergriffen)
64/1988 - Ostasien (vergriffen)
63/1988 - Nordseeküste (vergriffen)
62/1988 - Ruhrgebiet (vergriffen)
61/1988 - Klimazonen (vergriffen)
60/1988 - Stadtökologie (vergriffen)
59/1988 - Alte Städte – Altstädte (vergriffen)
58/1988 - Fallstudie (vergriffen)
57/1988 - Frankreich (vergriffen)
56/1987 - Morphologie (vergriffen)
55/1987 - Abfall (vergriffen)
54/1987 - Welthandel (vergriffen)
53/1987 - München (vergriffen)
52/1987 - Das Mittelmeer (vergriffen)
51/1987 - Der geographische Vergleich (vergriffen)
50/1987 - Der Rhein (vergriffen)
49/1987 - Sonne, Mond und Sterne (vergriffen)
48/1987 - Die Alpen (vergriffen)
47/1987 - Industriestruktur in der BRD (vergriffen)
46/1986 - Alternative Energien (vergriffen)
45/1986 - Wirtschaft in der UdSSR (vergriffen)
44/1986 - Leistungsmessung (vergriffen)
43/1986 - Experimente (vergriffen)
42/1986 - Boden (vergriffen)
41/1986 - Spuren (vergriffen)
40/1986 - Niedersachsen (vergriffen)
39/1986 - Mittelamerika (vergriffen)
38/1986 - Landwirtschaft in den USA (vergriffen)
37/1986 - Reisen lernen (vergriffen)
36/1985 - Dörfer im Wandel (vergriffen)
35/1985 - Weg vom Öl? (vergriffen)
34/1985 - Atlasarbeit (vergriffen)
33/1985 - Brasilien (vergriffen)
32/1985 - Verstädterung in der Dritten Welt (vergriffen)
31/1985 - Wirtschaftliche Integration in Europa (vergriffen)
30/1985 - DDR (vergriffen)
29/1985 - Meere (vergriffen)
28/1985 - Entwicklungshilfe – Projekte (vergriffen)
27/1985 - Spielen im Erdkundeunterricht (vergriffen)
26/1984 - Klima (vergriffen)
24/1984 - Landwirtschaft (vergriffen)
23/1984 - Polare Räume (vergriffen)
22/1984 - Kohle vorn: (vergriffen)
21/1984 - Heimat (vergriffen)
20/1983 - Berlin (vergriffen)
19/1983 - Schülerbeiträge (vergriffen)
18/1983 - Wohnraum (vergriffen)
17/1983 - Die Grenzen der Tropen (vergriffen)
16/1983 - Wasser (vergriffen)
15/1983 - Der Nahe Osten (vergriffen)
14/1982 - Frauen und Entwicklung (vergriffen)
13/1982 - Grenzen und Minoritäten (vergriffen)
12/1982 - Stadtverkehr (vergriffen)
11/1982 - Die Vertretungsstunde (vergriffen)
10/1982 - Rekultivierung (vergriffen)
9/1982 - Strukturanalyse (vergriffen)
8/1981 - Polen (vergriffen)
7/1981 - Vorurteile (vergriffen)
6/1981 - Hunger – von Menschen gemacht (vergriffen)
5/1981 - Naturschutz und Landschaftspflege (vergriffen)
4/1981 - Entwicklungprobleme Chinas (vergriffen)
3/1981 - Exkursionen (vergriffen)
2/1980 - Räumliche Disparitäten (vergriffen)
1/1980 - Warum wächst die Wüste (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Gebirgsräume
Gebirgsräume

geographie heute Nr. 320/2014

Zeitschrift
31,80 € *
Wirtschaft
Wirtschaft

geographie heute Nr. 323/2015

Zeitschrift
31,80 € *
Mensch und Umwelt
Mensch und Umwelt

geographie heute Nr. 321/2014

Zeitschrift
31,80 € *
Experimente und Modelle
Experimente und Modelle

geographie heute Nr. 322/2015

Zeitschrift
31,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.