Ökologische Stadt

geographie heute Nr. 172/1999

Bestellnummer: 56172
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Juli 1999
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Geographie
Preis: 15,90 € *
... für Abonnenten:12,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,75 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

  • Basisartikel
    • Ökologische Stadtentwicklung
    Zum Thema
    • Wohnen – Alltagshandeln im Spannungsfeld von ökologischen Anforderungen und individuellen Bedürfnissen
    • Stadtgrün – Schüler experimentieren
    • Kostengünstig, ökologisch und sozial bauen
    • Restaurierung eines Stadtbaches mit Schülern
    • Wildpflanzen in der Stadt
    • Autolose Mobilität in der Stadt
    • Wasser- und Klimahaushalt im städtischen Raum
  • Unterricht aktuell
    • Bleibt Zypern geteilt?

Autor: Taubmann, Wolfgang
Titel: Ökologische Stadtentwicklung.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 172, S. 2–7

Abstract: Die Entwicklung und der Zustand der Städte werden in Zukunft das Leben der meisten Menschen bestimmen, denn die Welt des 21. Jahrhunderts wird eine weitgehend städtisch geprägte Welt sein. Auch wenn sich die Zunahme der Stadtbevölkerung zum größten Teil in den Entwicklungsländern abspielen und dort die Probleme in den Bereichen Infrastruktur, Wohnen, Beschäfttigung und Umweltbelastung dramatisch verschärfen wird, so sind die Folgen der Stadtentwicklung in den Industriestaaten keineswegs zu vernachlässigen. Eine nachhaltige und umweltschonende Stadtentwicklung stellt auch in Europa eine entscheidende Herausforderung an Politik und Stadtbewohner dar. Dieser Basisartikel stellt die Themenbereiche des Heftes vor und ist als Einstiegsbeitrag zur Thematik gedacht. (teilw. Orig./Pl).

Schlagwörter: Ökologie, Biologieunterricht, Grundlagen, Ballungsraum, Stadt, Fächerübergreifender Unterricht, Stadtökologie, Politische Bildung, Geografieunterricht, Ökosystem, Sachinformation, Stadtentwicklung


Autor: Halfen, Susanne
Titel: Wohnen. Alltagshandeln im Spannungsfeld von ökologischen Anforderungen und individuellen Bedürfnissen.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 172, S. 8–11

Abstract: Zahlreiche Handlungsanforderungen für eine zukunftsfähigere Lebensweise beziehen sich auf den Bereich Wohnen und erwarten von jedem ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit und Disziplin. Gleichzeitig ist das Leben in der eigenen Wohnung mit Begriffen wie Behaglichkeit, Entspannung und Freiheit verbunden. Integrierbarkeit und Widersprüchlichkeit von Anforderungen an das ökologische Alltagshandeln und eigenen Wohnbedürfnissen sind Teil der Lebenswirklichkeit der SchülerInnen. Die Unterrichtsreihe kann mit einer Thematisierung der Wohnbedürfnisse beginnen (Mat. 1). Eine Analyse typischer Begriffe aus Wohnzeitschriften (Mat. 2) kann die Auseinandersetzung der SchülerInnen mit Wohn(t)räumen vertiefen (Collage). Den formulierten Wohnbedürfnissen kann eine Liste von unter ökologischen Gesichtspunkten vorgeschlagenen Handlungsempfehlungen gegenübergestellt werden (Mat. 3). An Hand des Mat. 4 können SchülerInnen Streitgespräche schreiben oder führen. Beurteilungen der ökologischen Relevanz des Wohnverhaltens ist mit Hilfe des Mat. 5 möglich. (Orig.).

Schlagwörter: Persönlichkeitsentwicklung, Orientierungsstufe, Aufgabe, Lebensweise, Stadtökologie, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Wohnumgebung, Kopiervorlage, Sekundarstufe I, Wohnen, Geografieunterricht, Individualisierung, Sachinformation


Autor: Heid, Christine
Titel: Stadtgrün. Schüler experimentieren.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 172, S. 12–17

Abstract: Fast 80% der Menschen werden im Jahre 2010 in urbanen Ballungsräumen leben. Der Anteil der Siedlungs- und Verkehrsflächen wird auf Kosten der grünen Freiflächen weiter zunehmen. Durch die Auseinandersetzung mit der Bedeutung städtischer grüner Freiräume und Möglichkeiten ihrer Optimierung kann auch in der Schule ein Beitrag für eine umweltgerechte, nachhaltige Stadtentwicklung geleistet werden. (Orig.).

Schlagwörter: Gruppenunterricht, Stadtplanung, Experiment, Aufgabe, Ballungsraum, Sekundarstufe II, Stadtökologie, Unterrichtsmaterial, Kopiervorlage, Wohnen, Geografieunterricht, Ökosystem, Sachinformation


Autor: Kimura-Glüsing, Simone
Titel: Kostengünstig, ökologisch und sozial bauen. Die Regenbogensiedlung in Hannover-Misburg.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 172, S. 18–21

Abstract: Mit ökologischem Ehrgeiz, sozialer Phantasie und kreativer Architektur können im Wohnungsbau neue Qualitäten verwirklicht werden und das bei niedrigen Kosten. Dieses Ziel hat sich das Wohnungsunternehmen Gundlach aus Hannover für ihr Projekt Regenbogensiedlung am Kanal im Stadtteil Misburg gesetzt. Bei der Realisierung sind einige interessante und innovative Ansätze für Mietwohnungen im sozialen Wohnungsbau entstanden, welche sich gut für eine Bearbeitung im Unterricht zum Thema Wohnen eignen. (teilw. Orig./Pl).

Schlagwörter: Wohngebiet, Sozialkunde, Wohnungsbau, Aufgabe, Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial, Wohnumgebung, Siedlungsökologie, Kopiervorlage, Niedersachsen, Wohnen, Geografieunterricht, Sachinformation, Stadtentwicklung


Autor: Harnischmacher, Stefan; Rahner, Meike
Titel: Renaturierung eines Stadtbaches mit Schülern. Das Beispiel des Bochumer Lottenbaches.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 172, S. 22–26

Abstract: Das Thema Bachrenaturierung bietet in der Sekundarstufe I und II die Möglichkeit, komlexe Zusammenhänge für Interessenskonflikte im urbanen Raum zu behandeln. Durch das Zusammenwirken unterschiedlichster Faktoren ist das Thema auch für eine fächerübergreifende Behandlung (Biologie-/Chemie-/Geographie-/Politikunterricht) besonders geeignet. (Orig.).

Schlagwörter: Bach, Renaturierung, Nordrhein-Westfalen, Geologie, Entdeckendes Lernen, Biologieunterricht, Handlungsorientierter Unterricht, Aufgabe, Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial, Anleitung, Kopiervorlage, Biotop, Geografieunterricht, Ökosystem


Autor: Sauerborn, Petra; Wolf, Gertrud
Titel: Wildpflanzen in der Stadt. Angepasst, aber nicht gesellschaftsfähig.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 172, S. 28–31

Abstract: Diese Thema eignet sich für eine Behandlung im Rahmen der unterrichtlichen Umweltbildung, weil hier ein fächerübergreifendes, handlungsorientiertes Arbeiten im direkten Schulumfeld möglich ist. Der Lernerfolg wird dadurch unterstützt, dass das Wissen der Schüler über die Wildpflanzen in der Regel sehr gering, ihr Interesse meist aber sehr hoch ist. Daneben lernen sie einen Teilbereich des städtischen Ökosystems kennen, mit der Möglichkeit ökosystemaren Denkens. Auch die eigene Einstellung zu Unkräutern kann reflektiert werden. (Orig.).

Schlagwörter: Umweltbelastung, Biologieunterricht, Aufgabe, Pflanze, Sekundarstufe II, Stadt, Fächerübergreifender Unterricht, Lebensraum, Unterrichtsmaterial, Kopiervorlage, Biotop, Vegetation, Geografieunterricht, Ökosystem, Sachinformation


Autor: Koch, Henning
Titel: Autolose Mobilität in der Stadt. Alte und neue Alternativen zum Auto.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 172, S. 32–35

Abstract: Wenn SchülerInnen in ihrer jetzigen oder späteren Lebensphase einen bewußten Umgang mit der Automobilität entwickeln sollen, ist es wichtig, ihre Wünsche nach einem Auto ernst zu nehmen. Die Begriffszusammensetzung autolose Mobilität scheint sich zu widersprechen, denn sie steht im Gegensatz zur weit verbreiteten Vorstellung, Mobilität und Automobilität seien dasselbe. Tatsächlich ist das Automobil zum dominierenden Verkehrsmittel in der modernen Gesellschaft geworden. Doch es gibt Alternativen. Dieser Beitrag bietet Möglichkeiten, dieses kontroverse Thema für den Unterricht zu gestalten. (teilw. Orig./Pl).

Schlagwörter: Umweltbelastung, Sozialkunde, Verkehrsmittel, Auto, Aufgabe, Verkehrspolitik, Sekundarstufe II, Stadt, Unterrichtsmaterial, Mobilität, Geografieunterricht, Sachinformation, Stadtentwicklung


Autor: Rempfler, Armin
Titel: Wasser- und Klimahaushalt im städtischen Raum. Ein Ansatz zur Vermittlung von Systemdenken.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 172, S. 36–40

Abstract: Diese Thema bietet nicht nur die Möglichkeit, SchülerInnen faktisches Wissen über die komlexen Zusammenhänge im Wasser- und Klimahaushalt von Städten zu vermitteln. Der Kontext ist geradezu prädestiniert, um auch Wissen über das Funktionieren von Ökosystemen auf einem viel höheren Allgemeinheitsgrad zu erarbeiten mit dem Vorteil, es kompetenter in neuen Situationen anzuwenden. (Orig.).

Schlagwörter: Ökologie, Lernen lernen, Entdeckendes Lernen, Aufgabe, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Klima, Kopiervorlage, Wasserhaushalt, Geografieunterricht, Ökosystem, Sachinformation, Stadtentwicklung


Autor: Sander, Winfried
Titel: Schule und ökologische Stadtentwicklung. Anstiftung zur Tat in der lokalen Agenda 21.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 172, S. 41

Abstract: Wie soll sie aussehen, die Stadt mit einem eigenen ökologischen Gesicht? Junge Menschen haben das Recht und zugleich auch die Pflicht, einen Beitrag für die ökologische Entwicklung ihrer Stadt, ihrer Zukunft zu leisten. Die lokale Agenda 21 bietet ihnen hierzu eine Möglichkeit. Der Beitrag zeigt auf, wie die Schule hierbei die SchülerInnen unterstützen kann und die Verwirklichung der Ziele der Agenda 21 für den Unterricht nutzen kann. (teilw. Orig./Pl).

Schlagwörter: Sozialkunde, Vereinte Nationen, Ökologie, Leitbild, Handlungsorientierter Unterricht, Aufgabe, Schule, Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial, Agenda 21, Geografieunterricht, Sachinformation, Stadtentwicklung


Autor: Frank, Friedhelm
Titel: Bleibt Zypern geteilt? Stichtag 20.07.1974: Türkische Invasion auf Zypern.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 172, S. 42–44

Abstract: Der Beitrag stellt Informationen und Materialien vor, welche die Bearbeitung des Zypern-Konfliktes im Unterricht erleichtern. Der geschichtliche Hintergrund wie auch die heutige Situation werden dargestellt, aber auch unterschiedliche Meinungen über eine mögliche Wiedervereinigung werden vorgestellt. (BIL/Pl).

Schlagwörter: Konflikt, Zypern, Geschichtsunterricht, Griechenland, Türkei, Geschichte , Aufgabe, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Kopiervorlage, Geografieunterricht


Autor: Hohlweger, Karin
Titel: Windstärken-Quartett.
Quelle: In: Geographie heute,(1999) 172, S. 45–47

Abstract: Der Beitrag stellt ein Quartett zum Selbermachen für den Themenbereich Windstärken vor. Die Bastel- bzw. Spielanleitung ist beigefügt. (BIL/Pl).

Schlagwörter: Wind, Lernspiel, Meteorologie, Unterrichtsmaterial, Kopiervorlage, Spielanleitung, Sekundarstufe I, Geografieunterricht


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

344/2019 - Lernspiele
343/2019 - Subsahara-Afrika
342/2019 - Wasser auf der Erde
341/2018 - Weltmeer
340/2018 - Prüfen und Bewerten
339/2018 - Demographischer Wandel
338/2018 - Mittelmeerraum
337/2018 - Boden in Gefahr
336/2017 - Südostasien
335/2017 - Migration
334/2017 - Russland
333/2017 - Regionales Lernen
332/2017 - Trockenräume
331/2016 - Tourismus
330/2016 - Südpazifik
329/2016 - Die Erde im Weltraum
328/2016 - Kooperative Lernformen
327/2016 - Entwicklungszusammenarbeit
326/2015 - Globale Erwärmung als Herausforderung
325/2015 - Polarregionen
324/2015 - Bilder im Kopf
323/2015 - Wirtschaft
322/2015 - Experimente und Modelle
321/2014 - Mensch und Umwelt
320/2014 - Gebirgsräume
319/2014 - Landwirtschaft und Ernährung
318/2014 - Im Osten Europas viel Neues
317/2014 - Das Neue Arabien
315/2013 - Bilingualer Geographieunterricht
313/2013 - Rohstoffe
311/312 2013 - Europas Städte im Wandel
309/2013 - Wertvorstellungen entwickeln
307/2013 - Küsten
305/2012 - Nordamerika
303/2012 - Digitale Medien
301/302 2012 - Raumentwicklung in Deutschland
299/2012 - Planet Erde
297/2012 - Asiens Riesen – Indien & China
295/2011 - Bildung für nachhaltige Entwicklung
293/2011 - Mensch und Wasser (vergriffen)
291/292 2011 - Aufgaben stellen – Kompetenzen fördern (vergriffen)
289/2011 - Afrika im Wandel
287/2011 - Endogene und exogene Prozesse
285/2010 - Individualisierung
283/2010 - Südamerika und Karibik
281/282 2010 - Globale Herausforderungen des 21. Jahrhunderts
279/2010 - Mobilität
277/2010 - Üben
275/2009 - Zwischen Ostsee und Schwarzem Meer
273/2009 - Fünf neue Länder
271/272 2009 - Medien auswerten – Methoden anwenden
269/2009 - Vom Sachunterricht zum Geographieunterricht
267/2009 - Winde und Windsysteme
265/2008 - Schülervorstellungen
263/2008 - Kurzexkursionen
261/262 2008 - Bevölkerungsentwicklung und Migration
259/2008 - Meere
257/2008 - Landschaften im Wandel
255/256 2007 - Kompetenzen – Standards – Aufgaben
253/2007 - Bilder lesen lernen
251/2007 - Mit Naturrisiken umgehen
249/2007 - Energie und Nachhaltigkeit
247/2007 - Vulkanismus
245/2006 - Strukturieren, Visualisieren, Präsentieren
243/2006 - System Erde – Mensch
241/242 2006 - Klimawandel (vergriffen)
239/2006 - Tourismus
237/2006 - Wüsten heute
236/2005 - Lernkartei VII: Stadt
235/2005 - Fernerkundung
234/2005 - Landwirtschaft USA
233/2005 - GIS für Einsteiger
231/232 2005 - Geographie vor Ort: Methoden (vergriffen)
230/2005 - Bodenschätze
229/2005 - Thematische Karten (vergriffen)
228/2005 - Tests IV: Topographie
227/2004 - Arabische Welten
226/2004 - Polargebiete (vergriffen)
225/2004 - Natur schützen
224/2004 - Leistung
223/2004 - Selbstbilder – Fremdbilder
221/222 2004 - Indien (vergriffen)
220/2004 - New Britain
219/2004 - Geographie & Sport
218/2004 - Geologie zum Anfassen
217/2003 - Lernkartei VI: Wirtschaft
216/2003 - Balkan
215/2003 - Entwicklungsländer
214/2003 - EU-Erweiterung (vergriffen)
213/2003 - Nahrung für alle!
211/212 2003 - China
210/2003 - Handlungsorientierung mit Lernzirkel
209/2003 - Verwitterung-Abtragung-Ablagerung (vergriffen)
208/2003 - Experimente (vergriffen)
207/2002 - Fachübergreifendes Arbeiten: S
206/2002 - Jugendliche in Deutschland (vergriffen)
205/2002 - Lernkartei V:Landschaftsökolog
204/2002 - Mittelasien (vergriffen)
203/2002 - Alpen (vergriffen)
202/2002 - Mit Interesse lernen (vergriffen)
201/2002 - Erde in Gefahr
200/2002 - Geographiedidaktik aktuell (vergriffen)
199/2002 - Lernen mit Karten (vergriffen)
198/2002 - Kunstwelten – Erlebniswelten (vergriffen)
197/2002 - Lernen an Stationen
196/2001 - Kinder in der Welt
195/2001 - Digitale Medien (vergriffen)
194/2001 - Migration Integration
193/2001 - Benelux (vergriffen)
192/2001 - Test III: Methoden (vergriffen)
191/2001 - Energiewende
190/2001 - Afrika im Abseits?
189/2001 - Europäische Verkehrsprojekte (vergriffen)
188/2001 - Türkei im Blick (vergriffen)
187/2001 - Lernkartei IV: Nutzpflanzen
186/2000 - Lateinamerika im Umbruch
185/2000 - Bilder (vergriffen)
184/2000 - USA Wirtschaft (vergriffen)
183/2000 - Naturkatastrophen (vergriffen)
182/2000 - Museen (vergriffen)
181/2000 - Häfen (vergriffen)
180/2000 - Agenda 21 (vergriffen)
179/2000 - Arbeitsmarkt (vergriffen)
178/2000 - Polen-Tschechien-Ungarn (vergriffen)
177/2000 - Frankreich in Europa (vergriffen)
176/1999 - Weltraum (vergriffen)
175/1999 - Bevölkerung aktuell (vergriffen)
174/1999 - Umweltbildung (vergriffen)
173/1999 - Weltmeer (vergriffen)
172/1999 - Ökologische Stadt (vergriffen)
171/1999 - Schüler forschen (vergriffen)
170/1999 - Berlin / Brandenburg (vergriffen)
169/1999 - Ressource Wasser (vergriffen)
168/1999 - Zukunftsfähiges Lernen (vergriffen)
167/1999 - Südeuropa (vergriffen)
166/1998 - Lernzirkel USA (vergriffen)
165/1998 - Das neue Ruhrgebiet (vergriffen)
164/1998 - Ländliche Räume Europa im Wand (vergriffen)
163/1998 - Süddeutschland (vergriffen)
162/1998 - Regenwälder (vergriffen)
161/1998 - Lernkartei III: Boden (vergriffen)
160/1998 - Gemeinschaft unabhänger Staate (vergriffen)
159/1998 - Müll (vergriffen)
158/1998 - Japan (vergriffen)
157/1997 - Einstieg (vergriffen)
156/1997 - Armut (vergriffen)
155/1997 - Industrie global (vergriffen)
154/1997 - Trockenräume (vergriffen)
153/1997 - Europa der Regionen (vergriffen)
152/1997 - Internet (vergriffen)
151/1997 - Landwirtschaft in der EU (vergriffen)
150/1997 - Ökologie (vergriffen)
149/1997 - Hongkong und Südchina (vergriffen)
148/1997 - Deutschland in der Welt (vergriffen)
147/1997 - Lernkartei II:Wetter und Klima (vergriffen)
146/1996 - Tragfähigkeit-Zukunftsfähigkeit (vergriffen)
145/1996 - Weltbilder (vergriffen)
144/1996 - Norddeutschland (vergriffen)
143/1996 - Sanfter Tourismus (vergriffen)
142/1996 - Weltstädte und Metropolen (vergriffen)
141/1996 - Interkulturelles Lernen (vergriffen)
140/1996 - Folien und Transparente (vergriffen)
139/1996 - Die neuen Bundesländer (vergriffen)
138/1996 - Nutzung und Bewahrung der Erde (vergriffen)
137/1996 - Satellitenbilder (vergriffen)
136/1995 - Afrika (vergriffen)
135/1995 - Lernkartei I: Dynamische Erde (vergriffen)
134/1995 - Global denken – lokal handeln (vergriffen)
133/1995 - Vier kleine Tiger (vergriffen)
132/1995 - Tests II:Kulturgeographie (vergriffen)
131/1995 - Österreich (vergriffen)
130/1995 - Ost-Mitteleuropa (vergriffen)
129/1995 - Lateinamerika (vergriffen)
128/1995 - Australien & Neuseeland (vergriffen)
127/1995 - Unterricht aktuell mit Registe (vergriffen)
126/1994 - Täler (vergriffen)
125/1994 - Test I (36 Testbögen) (vergriffen)
124/1994 - Nahrungsmittel (vergriffen)
123/1994 - Migration in Europa (vergriffen)
122/1994 - Modelle (vergriffen)
121/1994 - Europa an Oder und Neiße (vergriffen)
120/1994 - Städtebau (vergriffen)
119/1994 - American Classics (vergriffen)
118/1994 - Dynamische Atmosphäre (vergriffen)
117/1994 - Indianer (vergriffen)
116/1993 - Regionale Identität (vergriffen)
115/1993 - Naturreservate (vergriffen)
114/1993 - Skandinavien (vergriffen)
113/1993 - Altindustrialisierte Räume (vergriffen)
112/1993 - Rußland und seine Nachbarn (vergriffen)
111/1993 - Messen, Zeichnen, Fotographier (vergriffen)
110/1993 - Hauptstadt Berlin (vergriffen)
109/1993 - Aufschwung Ost – die Realität (vergriffen)
108/1993 - Alltag in Indien (vergriffen)
107/1993 - Welt-Ende oder – Wende? (vergriffen)
106/1992 - Religionen prägen Räume (vergriffen)
105/1992 - Donau (vergriffen)
104/1992 - Erdkunde vor Ort (vergriffen)
103/1992 - Arabische Welt (vergriffen)
102/1992 - Verkehr (vergriffen)
101/1992 - Bewässerung (vergriffen)
100/1992 - Geographie heute (vergriffen)
99/1992 - Literatur und Geographie (vergriffen)
98/1992 - Vulkangebiete (vergriffen)
97/1992 - Deutsche Mittelgebirge (vergriffen)
96/1991 - Lernen mit allen Sinnen (vergriffen)
95/1991 - Großbritannien (vergriffen)
94/1991 - Pazifischer Raum (vergriffen)
93/1991 - Freizeit (vergriffen)
92/1991 - Steine und Fossilien (vergriffen)
91/1991 - Nordamerika (vergriffen)
90/1991 - Türkei (vergriffen)
89/1991 - Gemeinschaft Europa (vergriffen)
88/1991 - Außerschulisches Lernen (vergriffen)
87/1991 - Die neuen Bundesländer (vergriffen)
86/1990 - Ländlicher Raum (vergriffen)
85/1990 - Fremde Völker (vergriffen)
84/1990 - Spanien (vergriffen)
83/1990 - Das Schulbuch im Erdkundeunterricht (vergriffen)
82/1990 - Weltwirtschaft (vergriffen)
81/1990 - Altlasten (vergriffen)
80/1990 - Ostsee (vergriffen)
79/1990 - Landwirtschaft in der Dritten Welt (vergriffen)
78/1990 - Bevölkerung (vergriffen)
77/1990 - Raumordnung (vergriffen)
25/1990 - Bayern (vergriffen)
76/1989 - Geländearbeit (vergriffen)
75/1989 - Projektarbeit (vergriffen)
74/1989 - Landschaftsökologie (vergriffen)
73/1989 - Saar-Lor-Lux (vergriffen)
72/1989 - Nilländer (vergriffen)
71/1989 - Kaltzeit (vergriffen)
70/1989 - Die Andenländer Bolivien und Peru (vergriffen)
69/1989 - Osteuropa (vergriffen)
68/1989 - Neue Städte (vergriffen)
67/1989 - Unterrichtsmethoden (vergriffen)
66/1988 - Geologie im Erdkundeunterricht (vergriffen)
65/1988 - Topographie (vergriffen)
64/1988 - Ostasien (vergriffen)
63/1988 - Nordseeküste (vergriffen)
62/1988 - Ruhrgebiet (vergriffen)
61/1988 - Klimazonen (vergriffen)
60/1988 - Stadtökologie (vergriffen)
59/1988 - Alte Städte – Altstädte (vergriffen)
58/1988 - Fallstudie (vergriffen)
57/1988 - Frankreich (vergriffen)
56/1987 - Morphologie (vergriffen)
55/1987 - Abfall (vergriffen)
54/1987 - Welthandel (vergriffen)
53/1987 - München (vergriffen)
52/1987 - Das Mittelmeer (vergriffen)
51/1987 - Der geographische Vergleich (vergriffen)
50/1987 - Der Rhein (vergriffen)
49/1987 - Sonne, Mond und Sterne (vergriffen)
48/1987 - Die Alpen (vergriffen)
47/1987 - Industriestruktur in der BRD (vergriffen)
46/1986 - Alternative Energien (vergriffen)
45/1986 - Wirtschaft in der UdSSR (vergriffen)
44/1986 - Leistungsmessung (vergriffen)
43/1986 - Experimente (vergriffen)
42/1986 - Boden (vergriffen)
41/1986 - Spuren (vergriffen)
40/1986 - Niedersachsen (vergriffen)
39/1986 - Mittelamerika (vergriffen)
38/1986 - Landwirtschaft in den USA (vergriffen)
37/1986 - Reisen lernen (vergriffen)
36/1985 - Dörfer im Wandel (vergriffen)
35/1985 - Weg vom Öl? (vergriffen)
34/1985 - Atlasarbeit (vergriffen)
33/1985 - Brasilien (vergriffen)
32/1985 - Verstädterung in der Dritten Welt (vergriffen)
31/1985 - Wirtschaftliche Integration in Europa (vergriffen)
30/1985 - DDR (vergriffen)
29/1985 - Meere (vergriffen)
28/1985 - Entwicklungshilfe – Projekte (vergriffen)
27/1985 - Spielen im Erdkundeunterricht (vergriffen)
26/1984 - Klima (vergriffen)
24/1984 - Landwirtschaft (vergriffen)
23/1984 - Polare Räume (vergriffen)
22/1984 - Kohle vorn: (vergriffen)
21/1984 - Heimat (vergriffen)
20/1983 - Berlin (vergriffen)
19/1983 - Schülerbeiträge (vergriffen)
18/1983 - Wohnraum (vergriffen)
17/1983 - Die Grenzen der Tropen (vergriffen)
16/1983 - Wasser (vergriffen)
15/1983 - Der Nahe Osten (vergriffen)
14/1982 - Frauen und Entwicklung (vergriffen)
13/1982 - Grenzen und Minoritäten (vergriffen)
12/1982 - Stadtverkehr (vergriffen)
11/1982 - Die Vertretungsstunde (vergriffen)
10/1982 - Rekultivierung (vergriffen)
9/1982 - Strukturanalyse (vergriffen)
8/1981 - Polen (vergriffen)
7/1981 - Vorurteile (vergriffen)
6/1981 - Hunger – von Menschen gemacht (vergriffen)
5/1981 - Naturschutz und Landschaftspflege (vergriffen)
4/1981 - Entwicklungprobleme Chinas (vergriffen)
3/1981 - Exkursionen (vergriffen)
2/1980 - Räumliche Disparitäten (vergriffen)
1/1980 - Warum wächst die Wüste (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Gebirgsräume
Gebirgsräume

geographie heute Nr. 320/2014

Zeitschrift
31,80 € *
Wirtschaft
Wirtschaft

geographie heute Nr. 323/2015

Zeitschrift
31,80 € *
Mensch und Umwelt
Mensch und Umwelt

geographie heute Nr. 321/2014

Zeitschrift
31,80 € *
Experimente und Modelle
Experimente und Modelle

geographie heute Nr. 322/2015

Zeitschrift
31,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.