• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Sicher Experimentieren

Unterricht Chemie Nr. 96/2006

Bestellnummer: 510096
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: November 2006
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Chemie
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Sicherheit umsetzen
Die Artikel dieser Ausgabe zeigen Ihnen, wie Sie die Regeln zur Sicherheit im Unterricht und in der Schule umsetzen können. Aus dem Inhalt:

  • Sicherheitsunterweisung und ihre Dokumentation
  • Der Umgang mit Gefahrstoffen im Chemieunterricht
  • Gefahr aus Akku und Abflussreiniger
  • Experimente mit medinzintechnischen Geräten
Weitere Tabellen und Informationen zum Heft bieten wir Ihnen zum kostenlosen Download.

Autor: Pfeifer, Peter
Titel: Sicher Experimentieren.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 4–7

Abstract: Im Chemieunterricht sollen attraktive, faszinierende Experimente und Sicherheit als eine Einheit erfahren werden. Im Basisartikel wird erläutert, welche Merkmale einen Stoff als Gefahrstoff charakterisieren, und es wird ein Überblick über die wichtigsten Schutzmaßnahmen gegeben. In diesem Zusammenhang wird auch auf die Verwendung von Ersatzstoffen eingegangen. (Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Gefahrstoffverordnung, Gefahrstoff, Sicherheit, Experiment, Unterricht, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht


Autor: Wimmer, Birgit
Titel: Sicherheit im Chemieunterricht.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 8–11

Abstract: Welche grundlegenden Vorschriften müssen in der Schule beachtet werden und wie kann der Unterricht mit Experimenten sicher gestaltet werden? Der Basisartikel verweist auf Schriften und Regelwerke, die für Schulen relevant sind, und gibt Hinweise, wie die Sicherheit im Schulbereich beim Umgang mit Gefahrstoffen gewährleistet werden kann. Besondere Anforderungen werden hierbei an die Einrichtung der Fachräume, die Organisation des Unterrichts, die Lagerung von Chemikalien und die Entsorgung von Abfällen gestellt. (Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Gefahrstoffverordnung, Gefahrstoff, Sicherheit, Experiment, Unterricht, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht


Autor: Thinius, Oliver
Titel: Sicherheit umsetzen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 12–15

Abstract: Eine vollständige allgemeine Sicherheitsunterweisung muss zu Beginn jeden Schuljahres durchgeführt werden. Der unterrichtspraktische Beitrag gibt Tipps zur Durchführung dieser Unterweisung und zur rechtlichen Absicherung. Um die Glaubwürdigkeit der Sicherheitsunterweisung zu gewährleisten, muss beim Experimentieren von Seiten der Lehrkraft stets auf die Einhaltung der Sicherheitsregeln geachtet werden. (Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Gefahrstoffverordnung, Gefahrstoff, Sicherheit, Experiment, Unterricht, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht


Autor: Grofe, Theodor
Titel: Ätzend, reizend oder entzündlich?
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 16–21

Abstract: Eine Integration der Gefahrstoffordnung in den Chemielehrgang kann eine sinnvolle Bereicherung des Anfangsunterrichts darstellen. Dies wird an einigen Beispielen aus dem Unterrichtsalltag in der Jahrgangsstufe 6 gezeigt. Als Material werden selbstgebaute Würfel und Kästen sowie Arbeitsblätter und Filme zum Thema Gefahrstoffe eingesetzt. Das Wissen über die Gefahrstoffe wird dann u.a. in einer Laborscheinprüfung abgefragt. (Orig.).

Schlagwörter: Gefahrstoffverordnung, Unterrichtseinheit, Schuljahr 06, Gefahrstoff, Sicherheit, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Schlieker, Volker; Freimann, Thomas
Titel: Domino.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 22–23

Abstract: Dominospiele fördern neben dem Wiederholen das Durchdenken und Strukturieren eines Themenbereichs. Sie stellen auch ein geeignetes Methodenwerkzeug zur Einübung der Gefahrensymbole dar. Hierbei werden nicht gleiche Symbole aneinander gelegt, sondern es muss immer ein Übersetzungsschritt von einer Darstellungsform in eine passende andere vorgenommen werden: Symbol, Kennbuchstabe, Beschreibung oder Stoffbeispiel müssen passend angelegt werden. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 06, Gefahrstoff, Sicherheit, Lernspiel, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Lehmann, Thomas
Titel: Von entzündlich bis giftig.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 24

Abstract: Durch Warnsymbole und R-Sätze angegebene Gefahren lassen sich im Chemieunterricht durch Experimente illustrieren. Es werden zwei Demonstrationsexperimente vorgestellt, die die brandfördernde Wirkung von Salpetersäure bzw. die Entzündlichkeit von Ethanol eindrucksvoll veranschaulichen. (Orig.).

Schlagwörter: Gefahrstoffverordnung, Unterrichtseinheit, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Gefahrstoff, Sicherheit, Experiment, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Proske, Wolfgang; Venke, Sabine
Titel: Gefahr aus Akku und Abflussreiniger.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 25–27

Abstract: Gefahrstoffe sind nicht nur die Schwefelsäure und Natronlauge im Chemiekabinett, sondern auch die für jedermann erhältliche Akkusäure aus dem Baumarkt. Die vorgestellten Experimente sollen zeigen, welche Unfallgefahren der unsachgemäße Umgang mit derartigen Stoffen aus dem Alltag birgt. Wird mit den entsprechenden Stoffen dagegen sachgemäß umgegangen kann das Gefahrenpotential minimiert werden. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Gefahrstoff, Sicherheit, Experiment, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Venke, Sabine; Proske, Wolfgang
Titel: So gehts auch.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 28–33

Abstract: Chemieunterricht ohne Fehling-Probe und Silberspiegel, ohne Salzbildung aus den Elementen, ohne Ionennachweise ist fast undenkbar. Doch die tradierten Anleitungen bergen durchaus Sicherheitsrisiken. In diesem Artikel werden deshalb ausgewählte Alternativexperimente vorgestellt, die sich gefahrlos auch als Schülerexperimente durchführen lassen. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Sekundarbereich, Gefahrstoff, Sicherheit, Experiment, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Alternative


Titel: Le Chatelier einmal anders.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 34–37

Abstract: Die Gefährdung beim Experimentieren geht in der Regel von den Chemikalien oder den Geräten aus. Durch den Einsatz von Geräten aus der Medizintechnik kann dieses Gefahrenpotential minimiert werden. Ein derartiger Einsatz soll am Praxisbeispiel Chemisches Gleichgewicht im Kontext der Löslichkeit von Kohlenstoffdioxid verdeutlicht werden. Die für die Sek. II vorgesehenen Experimente können unter leicht abgewandelter Fragestellung auch in der Sek. I durchgeführt werden. (Orig.).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Sekundarbereich, Experiment, Medizintechnik, Sekundarstufe II, Kohlendioxid, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Löslichkeit, Chemisches Gleichgewicht


Autor: Venke, Sabine; Proske, Wolfgang
Titel: Aus der Laborpraxis.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 38–43

Abstract: Ein Experimentalunterricht ganz ohne Gefahrstoffe ist nur schwer möglich. Der Magazinbeitrag informiert über die Eigenschaften und das Gefahrenpotential einer Vielzahl von gefährlichen Stoffen und zeigt auf, wie diese Stoffe sachgerecht zu handhaben sind. (Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Sekundarbereich, Gefahrstoff, Experiment, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Venke, Sabine; Proske, Wolfgang
Titel: Unfälle vermeiden.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 44–46

Abstract: Eine unverzichtbare Voraussetzung für einen sicheren Chemieunterricht ist eine gut sortierte und sachgerecht gelagerte Chemikaliensammlung. Der Magazinartikel informiert über die sachgerechte Lagerung gefährlicher Chemikalien (giftige Stoffe, brennbare Lösungsmittel, Säuren und Laugen). Voraussetzung für die sachgerechte Lagerung der Chemikalien ist die richtige und aussagekräftige Beschriftung der Chemikalienbehälter, die ebenfalls erläutert wird. (Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Sekundarbereich, Gefahrstoff, Sicherheit, Experiment, Unfallgefahr, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Chemikalie, Unfallverhütung, Unfall, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Venke, Sabine; Proske, Wolfgang
Titel: Gefahren beim Experimentieren.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 47

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Sekundarbereich, Gefahrstoff, Experiment, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Chemikalie, Unfallverhütung, Unfall, Erste Hilfe, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Brock, Thomas H.
Titel: Gefahrstoff erkannt – Gefahrstoff gebannt.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2006) 96, S. 48–50

Abstract: Es gibt Chemikalien, deren Eigenschaften so gravierend sind, dass sie nur mit ganz erheblichen Vorsichtsmaßnahmen sicher gehandhabt werden können. Einige Beispiele von tragischen Unfällen mit Chemikalien, deren Gefahrenpotential stark unterschätzt wurde, sollen die Notwendigkeit verdeutlichen, sich vor dem Einsatz von Chemikalien mit deren Substanzeigenschaften zu beschäftigen. (Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Sekundarbereich, Gefahrstoff, Industrie, Sekundarstufe II, Chemikalie, Unfallverhütung, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

166/2018 - Chemisches Gleichgewicht
165/2018 - Chemie in biologischen Kontexten
164/2018 - Strukturen nach Maß
163/2018 - Spiele
162/2017 - Inklusion
161/2017 - Kritische Metalle
160/2017 - Reaktionsprozesse
159/2017 - Schülervorstellungen
158/2017 - Experimentieren
157/2017 - Reaktionen mit Gasen
156/2016 - Gefahrstoffe im Blick (vergriffen)
156/2016 - Gefahrstoffe im Blick
155/2016 - Säuren und Basen (vergriffen)
154/2016 - Pigmente
153/2016 - Schlüsselexperimente – hier macht's klick (vergriffen)
152/2016 - Materialien für die Zukunft
151/2016 - Boys & Girls
150/2015 - Chemie am Bau
149/2015 - Mit Aufgaben diagnostizieren, unterstützen und bewerten
148/2015 - Nachwachsende Rohstoffe
147/2015 - Lernorte vernetzen
146/2015 - Redox-Reaktionen (vergriffen)
145/2015 - Digitale Werkzeuge
144/2014 - Chemie und Natur
143/2014 - Chemische Elemente
142/2014 - Lernaufgaben (vergriffen)
141/2014 - Holz
140/2014 - Chemie & Beruf
139/2014 - Farbstoffe
138/2013 - Chemie, Sprache und Literatur
137/2013 - Körperpflege (vergriffen)
136/2013 - Wettbewerbe
135/2013 - Diversität und Heterogenität
134/2013 - Mathematisieren
133/2013 - Comics, Cartoons & Co.
132/2012 - Modellexperimente
130/131 2012 - Anfangsunterricht Naturwissenschaften
129/2012 - Klima
128/2012 - Grundbegriffe und Basiskonzepte (vergriffen)
127/2012 - Bewerten
126/2011 - Schülerexperimente (vergriffen)
124/125 2011 - Diagnose
123/2011 - Chemie & Urlaub
122/2011 - Wasser (vergriffen)
121/2011 - Basiskonzept Energie
120/2010 - Analytisch arbeiten
118/119 2010 - Nature of science (vergriffen)
117/2010 - Chemische Inhalte präsentieren
116/2010 - Wärmespeicher
115/2010 - Struktur und Eigenschaften
114/2009 - Atome (vergriffen)
113/2009 - Fette, Öle, Derivate
111/112 2009 - Differenzieren
110/2009 - Zink
109/2009 - Konservieren
108/2008 - Weihnachten
106/107 2008 - Sprache (vergriffen)
105/2008 - Lebensmittelfarbstoffe (vergriffen)
104/2008 - Chemische Reaktionen (vergriffen)
103/2008 - Organische Chemie
102/2007 - Chemie und Gesundheit
100/101 2007 - Basiskonzepte aufbauen (vergriffen)
99/2007 - Experimentieren im Schülerlabor
98/2007 - Alkali- und Erdalkalimetalle
97/2007 - Nanochemie
96/2006 - Sicher Experimentieren
94/95 2006 - Kompetenzen entwickeln
93/2006 - Wolfram – Experimentieren im Anfangsunterricht
92/2006 - Enzyme
91/2006 - Chemie in Europa
90/2005 - Lernmedium Computer
88/89 2005 - Kooperativ Lernen (vergriffen)
87/2005 - Industrie und Schule
86/2005 - Kreislauf der Gesteine (vergriffen)
85/2005 - Energie bei chemischen Reaktionen
84/2004 - Naturstoffe im Chemieunterricht (vergriffen)
82/83 2004 - Aufgaben (vergriffen)
81/2004 - Mikrochemische Experimente
80/2004 - Kleben und verbinden (vergriffen)
79/2004 - Anwendung und Transfer
78/2003 - Kohlenstoffdioxid in Natur und Alltag (vergriffen)
76/77 2003 - Naturwissenschaftliches Arbeiten (vergriffen)
75/2003 - Nützliche Aminosäuren
74/2003 - Üben
73/2003 - Moderne Kunststoffe (vergriffen)
72/2002 - Kupfer
70/71 2002 - Offene Lernformen (vergriffen)
69/2002 - Lebensmittel – Trends und Entwicklungen (vergriffen)
68/2002 - Aluminium (vergriffen)
67/2002 - Modelle (vergriffen)
66/2001 - Elektrochemie (vergriffen)
64/65 2001 - Methodenwerkzeuge (vergriffen)
63/2001 - Rund um die Waschmittel (vergriffen)
62/2001 - Kohlenhydrate (vergriffen)
61/2001 - Mineralien (vergriffen)
60/2000 - Drogen (vergriffen)
58/59 2000 - Lernen an Stationen (vergriffen)
57/2000 - Geschichte der Chemie (vergriffen)
56/2000 - Prüfen und Beurteilen
55/2000 - Arzneimittel (vergriffen)
54/1999 - Chemische Energiespeicherung (vergriffen)
53/1999 - Methodenvielfalt (vergriffen)
52/1999 - Farbstoffe (vergriffen)
51/1999 - Alkohole (vergriffen)
50/1999 - Werkstoffe (vergriffen)
49/1999 - Lebensmittel herstellen (vergriffen)
47/1998 - Vertretungsstunde (vergriffen)
46/1998 - Salz (vergriffen)
45/1998 - Nachwachsende Rohstoffe (vergriffen)
44/1998 - Chemie der Licht und Lampe (vergriffen)
48/1998 - Wasserstoff (vergriffen)
42/1997 - Kreativität im Chemieunterrich (vergriffen)
41/1997 - Carbonsäure (vergriffen)
40/1997 - Fächerübergreifender Unterrich (vergriffen)
39/1997 - Katalyse (vergriffen)
38/1997 - Medien (vergriffen)
43/1997 - Belebende Getränke (vergriffen)
37/1997 - Alltagsorientierter Unterricht (vergriffen)
36/1996 - Einfache Phänomene – komplexe Hintergründe (vergriffen)
35/1996 - Glas (vergriffen)
34/1996 - Didaktische Reduktion (vergriffen)
32/1996 - Kreisläufe (vergriffen)
31/1996 - Praxisorientierter Unterricht (vergriffen)
30/1995 - Lebensmittel in der Diskussion (vergriffen)
29/1995 - Papier (vergriffen)
28/1995 - Computer im Chemieunterricht (vergriffen)
33/1995 - Milch (vergriffen)
27/1995 - Freie Themen (vergriffen)
26/1995 - Natur- und Chemiefaserstoffe (vergriffen)
25/1994 - Teilchen – Formen – Reaktionen (vergriffen)
24/1994 - Freie Themen (vergriffen)
23/1994 - Lebensmittel (vergriffen)
22/1994 - Duftstoffe (vergriffen)
21/1994 - Seifen und Waschmittel (vergriffen)
20/1993 - Eisen und Stahl (vergriffen)
19/1993 - Konservierungsstoffe/Konservierungsverfahren (vergriffen)
18/1993 - Energie bei chemischen Reaktionen (vergriffen)
17/1993 - Freie Themen (vergriffen)
16/1993 - Abfall Vermeiden – Verwerten – Entsorgen (vergriffen)
15/1992 - Schnelltestverfahren (vergriffen)
14/1992 - Experimentieren – bildend, sicher, umweltgerecht (vergriffen)
13/1992 - Freie Themen (vergriffen)
12/1992 - Umwelterziehung im Chemieunter (vergriffen)
11/1992 - Freie Themen (vergriffen)
10/1991 - Silicum und seine Verbindungen (vergriffen)
9/1991 - Luft und Luftreinhaltung (vergriffen)
8/1991 - Reduktion und Oxidation (vergriffen)
7/1991 - Sicherheit im Chemieunterricht (vergriffen)
6/1991 - Projektorientierter Chemieunterricht (vergriffen)
5/1990 - Periodensystem (vergriffen)
4/1990 - Freie Themen (vergriffen)
3/1990 - Analysieren (vergriffen)
2/1990 - Faszinierende chemische Experimente (vergriffen)
1/1990 - Feuer und Feuerlöschen (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Kompetenzen entwickeln
Kompetenzen entwickeln

Unterricht Chemie Nr. 94/95 2006

Zeitschrift
35,80 € *
Enzyme
Enzyme

Unterricht Chemie Nr. 92/2006

Zeitschrift
17,90 € *
Wolfram – Experimentieren im Anfangsunterricht
Wolfram – Experimentieren im Anfangsunterricht

Unterricht Chemie Nr. 93/2006

Zeitschrift
17,90 € *
Chemie in Europa
Chemie in Europa

Unterricht Chemie Nr. 91/2006

Zeitschrift
17,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann.