• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Aufgaben

Unterricht Chemie Nr. 82/83 2004

Bestellnummer: 510082
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: August 2004
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Chemie
Preis: 35,80 € *
... für Abonnenten:27,80 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
19,46 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

BASISARTIKEL
Lutz Stäudel
Aufgaben für den Chemieunterricht

Volker Woest
Aufgabenformate

Thomas Freiman
Aufgaben ?
innovativ und entlastend

Unterrichtspraxis
Britta Arends und Claudia Lengen-Mertel
Der Laborführerschein
Erste Schritte in die Chemie

Heinz Schmidkunz
Experimente mit Kerzen

Hans Frank
Formel-C-Tag

Petra Schütte
Die Analyse zweier unbekannter
Alkalihalogenide
Eine praktische Aufgabe als Lernzielkontrolle

Heinz Wambach
Experimentelle Wettbewerbsaufgaben

Volker Woest und Ingo Eilks
Aufgaben für einen offeneren Chemieunterricht

Oliver Wißner
Das Öffnen von Aufgaben
Strategien und Beispiele

Carola Schaar und Volker Woest
Orientierungsaufgaben
Aufgaben mit komplexem Charakter

Volker Hofheinz, Jochen Schmitz und Martin Gröger
Rotwein in der Schule?
Aufgaben zu Basiskompetenzen

Torsten Witteck und Ingo Eilks
Versuchsprotokolle kooperativ erstellen

Petra Bojko und Volker Woest
Schüler lernen von Schülern
Aufgaben für die Arbeit in kooperativen Lernformen am Beispiel "Duft- und Aromastoffe"

Thomas Freiman
Säuren und Metalle
Lernen und Verstehen durch Aufgaben

Waltraud Habelitz-Tkotz
Aufgaben ? nicht nur zum
Üben und Wiederholen
Mit abgestuften Lernhilfen zum
selbstständigen Lernen

Torsten Witteck, Gabriele Leerhoff,
Bettina Most und Ingo Eilks
Internetrecherche und Kugellager

Dagmar Wurm und Volker Woest
Lernzirkel Katalyse
Arbeitsmaterialien für ein Schülerlabor

Hans-Dieter Barke
Formeln ableiten aus Modellen

Lutz Stäudel
Der tropische Regenwald
Eine Aufgaben-gestützte Modellierung von Stoffumsätzen

Werner Pöpping und Insa Melle
Siedetemperatur und Erfrischungstücher
Lernen mit naturwissenschaftlichen Beispielaufgaben

Lutz Stäudel
Aufgaben nach PISA? ?
Aufgaben vor PISA!

Magazin
Anregung Lutz Stäudel Aufgaben zum Lernen ?
Aufgaben zum Prüfen

Rezension

Spiel

Autor: Eilks, Ingo; Witteck, Torsten
Titel: Versuchsprotokolle kooperativ erstellen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, A. 54–56

Abstract: Es werden Kriterien und ein Beispiel für die Erstellung von Protokollen für Experimente im Chemieunterricht aufgezeigt.

Schlagwörter: Schüler, Protokoll, Textproduktion, Experiment, Anfangsunterricht, Kooperativer Unterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Beschreibung


Autor: Stäudel, Lutz
Titel: Aufgaben für den Chemieunterricht.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 4–6

Abstract: Der Autor stellt die Bedeutung von Aufgaben im Chemieunterricht in den Mittelpunkt seiner Betrachtungen.

Schlagwörter: Bedeutung, Lernziel, Aufgabe, Basisartikel, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht


Autor: Woest, Volker
Titel: Aufgabenformate.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 7–13

Abstract: Der Autor erläutert die Bedeutung von Aufgaben für Unterrichtsverlauf und Unterrichtsgeschehen sowie zur Entwicklung von Unterrichtsinhalten und zur Problemlösung im Chemieunterricht. Es werden Aufgabenbeispiele für die Klassen 8 und 9 vorgestellt.

Schlagwörter: Bedeutung, Beispiel, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Aufgabe, Unterrichtsgestaltung, Basisartikel, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht


Autor: Freiman, Thomas
Titel: Aufgaben – innovativ und entlastend.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 14–16

Abstract: Der Autor erläutert die Bedeutung von Aufgaben für den Lernprozess im Chemieunterricht und im fächerübergreifenden Unterricht. Es werden Kriterien für Aufgabenstellungen aufgeführt. Am Beispiel einer Bremsanlage werden Aufgabenstellung, didaktischer Kommentar und Hinweise zur Bearbeitung im Unterricht gegeben.

Schlagwörter: Bedeutung, Didaktische Grundlage, Aufgabenstellung, Beispiel, Veranschaulichen, Aufgabe, Lernprozess, Kriterium, Fächerübergreifender Unterricht, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Lengen-Mertel, Claudia; Arends, Britta
Titel: Der Laborführerschein.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 17–20

Abstract: Der Laborführerschein ist an der Realschule Lindlar im Anfangsunterricht Chemie zum festen Unterrichtsbestandteil geworden. Er berechtigt Schüler zum Experimentieren im weiteren Chemieunterricht. Die Autorinnen stellen im Beitrag die Aufgaben zum Erwerb vor, die in einem Lernzirkel von 5 Stationen gelöst werden müssen.

Schlagwörter: Konzeption, Anfangsunterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Aufgabensammlung, Lernstation, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Schmidkunz, Heinz
Titel: Experimente mit Kerzen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 21–24

Abstract: Es werden Experimente zur Ermittlung der Brenndauer und des Energiegehaltes einer Kerne für den Chemieunterricht vorgestellt.

Schlagwörter: Kerze, Experiment, Energiegehalt, Dauer, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Brennbarkeit


Autor: Frank, Hans
Titel: Formel-C-Tag.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 25–29

Abstract: Im vorliegenden Beitrag werden Experimentalaufgaben vorgestellt, die im Rahmen eines forschenden Naturwissenschaftsunterrichts an einer Wolfsburger Gesamtschule entwickelt wurden. Den Schülern wurden Aufgaben gestellt, bei denen es neben Sachkenntnissen vor allem auf naturwissenschaftliche Methodenkompetenz ankommt. Ausgehend vom Fragestellungen aus der Lebenswelt der Schüler wurden Aufträge zur Erforschung eines Sachverhaltes formuliert.

Schlagwörter: Entdeckendes Lernen, Anfangsunterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Aufgabensammlung, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Schütte, Petra
Titel: Die Analyse zweier unbekannter Alkalihalogenide.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 30–31

Abstract: Die Autorin beschreibt eine praktische Aufgabe für den Chemieunterricht. Die Schüler erhalten ein Arbeitsblatt und führen selbstständig eine Fällung von Halogenverbindungen durch und sollen dadurch die Halogenide bestimmen können.

Schlagwörter: Analyse, Schuljahr 09, Experiment, Halogen, Aufgabe, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Chemische Verbindung


Autor: Wambach, Heinz
Titel: Experimentelle Wettbewerbsaufgaben.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 32–35

Abstract: Der Autor stellt zwei Aufgaben für den Chemieunterricht der Sekundarstufe I vor. Die Aufgaben wurden im Experimentalwettbewerb Chemie entdecken der Klassenstufen 6 – 10 in NRW 2000 durchgeführt.

Schlagwörter: Schüler, Experiment, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Aufgabensammlung, Wettbewerb, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Eilks, Ingo; Woest, Volker
Titel: Aufgaben für einen offeneren Chemieunterricht.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 36–41

Abstract: Der Beitrag soll anhand einiger Aufgabenstellungen zeigen, wie im Chemieunterricht das Suchen, Erkunden und Beschreiben eine Vordergrundstellung einnehmen kann. Ein Arbeitsblatt für ein Experiment der Reaktion von Zink und Salzsäure ist im Beitrag enthalten.

Schlagwörter: Schüler, Anorganische Chemie, Experiment, Aufgabe, Zink, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Salzsäure, Chemische Reaktion, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Wißner, Oliver
Titel: Das Öffnen von Aufgaben.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 42–45

Abstract: Der Autor zeigt anhand von zwei Beispielen (Trennen eines Salz-Sand-Gemisches und Galvanische Zelle) den Unterschied zwischen geschlossenen und offenen Aufgaben.

Schlagwörter: Experiment, Aufgabe, Galvanisches Element, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Salz, Sand, Chemieunterricht, Trennung, Sekundarstufe I


Autor: Woest, Volker; Schaar, Carola
Titel: Orientierungsaufgaben.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 46–49

Abstract: Aufgaben mit komplexem Charakter sollen Schüler verstärkt zum eigenen Handeln befähigen, indem diese ihre im Unterricht erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Anwendung bringen. Sie geben den Schülern die Möglichkeit, mithilfe der eigenen Erfahrung und unter der Benutzung individueller Lernwege eine Aufgabe möglichst selbstständig zu lösen, wobei den kognitiven Kompetenzen wie Beurteilen, Erläutern, Werten, Interpretieren oder Ableiten von Schlussfolgerungen ein besonders hoher Stellenwert zukommt. Im Beitrag werden Schwerpunkte für die Konstruktion von komplexen Chemieaufgaben erläutert.

Schlagwörter: Beispiel, Komplexität, Aufgabe, Kriterium, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Gröger, Martin; Schmitz, Jochen; Hofheinz, Volker
Titel: Rotwein in der Schule?
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 50–53

Abstract: Im Beitrag wird beispielhaft eine Aufgabe für den Chemieunterricht für Schüler ab der 11. Jahrgangsstufe vorgestellt, die sich nicht nur auf eng begrenzte, lehrplanvalide Unterrichtsinhalte bezieht, sondern die Bearbeitung naturwissenschaftlicher Prozesse, verstanden als Basiskompetenzen, verlangt. Am Beispiel des Zusammenhangs von Rotweinkonsum und Herzerkrankungen sollen die Schüler ihr erlerntes Wissen wiedergeben und anwenden sowie den Umgang mit komplexen Informationen üben und die Vielschichtigkeit von naturwissenschaftlichen Forschungsproblemen entdecken.

Schlagwörter: Beispiel, Beziehung, Komplexität, Alkoholkonsum, Aufgabe, Biochemie, Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Wein, Chemieunterricht, Herz-Kreislauf-Krankheit


Autor: Woest, Volker; Bojko, Petra
Titel: Schüler lernen von Schülern.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 57–61

Abstract: Es wird ein Unterrichtskonzept für den Chemieunterricht der 9. Jahrgangsstufe zum Thema Duft- und Aromastoffe vorgestellt. Es eröffnet den Schülern die Möglichkeit, sich mit dem Thema weitgehend selbstständig auseinanderzusetzen und ihnen größere Verantwortung für den eigenen Lernprozess zu übertragen.

Schlagwörter: Schuljahr 09, Kooperativer Unterricht, Aroma- und Zusatzstoff, Duftstoff, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Unterrichtsgegenstand, Stationenlernen, Lernstation, Chemieunterricht, Lernmethode, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I


Autor: Freiman, Thomas
Titel: Säuren und Metalle.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 62–64

Abstract: Der Autor versucht am Beispiel der Reaktion von Säuren mit Metallen zu zeigen, wie Schüler im Unterricht anhand von Aufgaben Regelmäßigkeiten entdecken und fachliche Konzepte möglichst selbstständig erschließen können. Die Schüler sollen z. B. erarbeiten, dass man innerhalb der Stoffgruppe Metalle je nach Reaktionsvverhalten gegenüber Säuren verschieden Untergruppen edle und unedle Metalle unterscheiden kann. Des weiteren soll aufgrund der Reaktion die Beziehung zwischen Säure und unedlem Metall eine Formel erarbeitet werden, die eine Vorhersage für die Stoffeigenschaft ermöglicht. Experimente werden beschrieben.

Schlagwörter: Säure, Magnesium, Aufgabe, Edelmetall, Metall, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Salzsäure, Unterrichtsgegenstand, Chemische Reaktion, Arbeitsbogen, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Habelitz-Tkotz, Waltraud
Titel: Aufgaben – nicht nur zum Üben und Wiederholen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 65–69

Abstract: Am Beispiel der Funktion eines Wärmekissens werden Aufgabenstellungen zu Lösungsenthalpie von Salzen beschrieben.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Wärme, Lösung, Enthalpie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Salz, Entstehung, Aufgabensammlung, Kopiervorlage, Arbeitsbogen, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Eilks, Ingo; Most, Bettina; Leerhoff, Gabriele; Witteck, Torsten
Titel: Internetrecherche und Kugellager.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 70–73

Abstract: Die Autoren stellen eine Methode vor, mit der sich Schüler die über Internetrecherchen erworbenen Kenntnisse gegenseitig erklären, wobei das Gelernte kooperativ überprüft, verbessert und gesichert wird.

Schlagwörter: Schüler, Wissenserwerb, Kooperativer Unterricht, Recherche, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Internet, Chemieunterricht, Lernmethode


Autor: Woest, Volker; Wurm, Dagmar
Titel: Lernzirkel Katalyse.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 74–79

Abstract: Im Beitrag wird ein Lernzirkel zum Thema Katalyse für den Chemikeunterricht der 10. Jahrgangsstufe vorgestellt. Folgende Lerninhalte sind aufgeführt: Station 1: Braunstein als Katalysator Station 2a: Katalysator und Aktivierungsenergie (Experiment) Station 2b: Katalysator und Aktivierungsenergie (Comic) Station 3: Technische Anwendungen Station 4: Abgaskatalyse Station 5a: Mit reichlich Spucke (Enzymkatalyse) Station 5b: Enzyme sind Spezialisten Station 5c: Katalyse und Kartoffeln Station 5d: Katalyse und Kontaktlinsen.

Schlagwörter: Schuljahr 10, Experiment, Biochemie, Katalyse, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Enzym, Unterrichtsgegenstand, Aufgabensammlung, Stationenlernen, Arbeitsbogen, Lernstation, Chemieunterricht, Lernmethode, Sekundarstufe I


Autor: Barke, Hans-Dieter
Titel: Formeln ableiten aus Modellen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 80–82

Abstract: In den Aufgaben werden die Namen einiger Salze genannt. Es sollen hieraus, Formeln und Ladungszahlen der Ionen abgeleitet werden. Um Vorstellungen von der räumlichen Anordnung der Ionen zu entwickeln, wählt man Modelle oder Zeichnungen entsprechender Kugelpackungen, Raumgitter oder Elementarwürfel und Elementarzellen des Ionengitters. Aus dem Ionengitter lassen sich Formeln ableiten.

Schlagwörter: Modell, Molekülstruktur, Molekül, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemische Formel, Salz, Aufgabensammlung, Kristall, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Ableitung


Autor: Stäudel, Lutz
Titel: Der tropische Regenwald.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 83–86

Abstract: Die Schüler sollen ein Modell entwickeln für die Sauerstoffproduktion des tropischen Regenwaldes, aus dem man eine Aussage ableiten kann, ob er mehr verbraucht als produziert oder umgekehrt.

Schlagwörter: Fotosynthese, Modell, Boden, Ökologie, Sekundarbereich, Produktion, Pflanze, Sekundarstufe II, Tropischer Regenwald, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Chemische Reaktion, Arbeitsbogen, Sauerstoff, Chemieunterricht, Sekundarstufe I


Autor: Melle, Insa; Pöpping, Werner
Titel: Siedetemperatur und Erfrischungstücher.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 87–90

Abstract: Es wird eine Unterrichtseinheit beschrieben, die in zwei Klassen der Jahrgangsstufe 11 in einem Berufskolle erprobt wurden. Dabei wurde in der einen Gruppe eine erläuterte Beispiellösung der Aufgabe eingesetzt. In der Vergleichsgruppe wurde die gleiche Aufgabe im Klassenverband bearbeitet. Es konnte wie bei vergleichbaren Untersuchungen in anderen Fächern ein verbessertes Ergebnis der Gruppe mit erläuterter Beispiellösung gegenüber der Vergleichsgruppe festgestellt werden.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Vergleich, Sekundarbereich, Lösungsstrategie, Aufgabe, Organische Verbindung, Sekundarstufe II, Siedepunkt, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Temperatur, Arbeitsbogen, Chemieunterricht, Sekundarstufe I, Organische Chemie


Autor: Stäudel, Lutz
Titel: Aufgaben nach PISA? – Aufgaben vor PISA!
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie,(2004) 82–83, S. 91–94

Schlagwörter: Aufgabe, Veränderung, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Entwicklung


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

165/2018 - Chemie in biologischen Kontexten
164/2018 - Strukturen nach Maß
163/2018 - Spiele
162/2017 - Inklusion
161/2017 - Kritische Metalle
160/2017 - Reaktionsprozesse
159/2017 - Schülervorstellungen
158/2017 - Experimentieren
157/2017 - Reaktionen mit Gasen
156/2016 - Gefahrstoffe im Blick (vergriffen)
156/2016 - Gefahrstoffe im Blick
155/2016 - Säuren und Basen (vergriffen)
154/2016 - Pigmente
153/2016 - Schlüsselexperimente – hier macht's klick (vergriffen)
152/2016 - Materialien für die Zukunft
151/2016 - Boys & Girls
150/2015 - Chemie am Bau
149/2015 - Mit Aufgaben diagnostizieren, unterstützen und bewerten
148/2015 - Nachwachsende Rohstoffe
147/2015 - Lernorte vernetzen
146/2015 - Redox-Reaktionen (vergriffen)
145/2015 - Digitale Werkzeuge
144/2014 - Chemie und Natur
143/2014 - Chemische Elemente
142/2014 - Lernaufgaben (vergriffen)
141/2014 - Holz
140/2014 - Chemie & Beruf
139/2014 - Farbstoffe
138/2013 - Chemie, Sprache und Literatur
137/2013 - Körperpflege (vergriffen)
136/2013 - Wettbewerbe
135/2013 - Diversität und Heterogenität
134/2013 - Mathematisieren
133/2013 - Comics, Cartoons & Co.
132/2012 - Modellexperimente
130/131 2012 - Anfangsunterricht Naturwissenschaften
129/2012 - Klima
128/2012 - Grundbegriffe und Basiskonzepte (vergriffen)
127/2012 - Bewerten
126/2011 - Schülerexperimente (vergriffen)
124/125 2011 - Diagnose
123/2011 - Chemie & Urlaub
122/2011 - Wasser (vergriffen)
121/2011 - Basiskonzept Energie
120/2010 - Analytisch arbeiten
118/119 2010 - Nature of science (vergriffen)
117/2010 - Chemische Inhalte präsentieren
116/2010 - Wärmespeicher
115/2010 - Struktur und Eigenschaften
114/2009 - Atome (vergriffen)
113/2009 - Fette, Öle, Derivate
111/112 2009 - Differenzieren
110/2009 - Zink
109/2009 - Konservieren
108/2008 - Weihnachten
106/107 2008 - Sprache (vergriffen)
105/2008 - Lebensmittelfarbstoffe (vergriffen)
104/2008 - Chemische Reaktionen (vergriffen)
103/2008 - Organische Chemie
102/2007 - Chemie und Gesundheit
100/101 2007 - Basiskonzepte aufbauen (vergriffen)
99/2007 - Experimentieren im Schülerlabor
98/2007 - Alkali- und Erdalkalimetalle
97/2007 - Nanochemie
96/2006 - Sicher Experimentieren
94/95 2006 - Kompetenzen entwickeln
93/2006 - Wolfram – Experimentieren im Anfangsunterricht
92/2006 - Enzyme
91/2006 - Chemie in Europa
90/2005 - Lernmedium Computer
88/89 2005 - Kooperativ Lernen (vergriffen)
87/2005 - Industrie und Schule
86/2005 - Kreislauf der Gesteine (vergriffen)
85/2005 - Energie bei chemischen Reaktionen
84/2004 - Naturstoffe im Chemieunterricht (vergriffen)
82/83 2004 - Aufgaben (vergriffen)
81/2004 - Mikrochemische Experimente
80/2004 - Kleben und verbinden (vergriffen)
79/2004 - Anwendung und Transfer
78/2003 - Kohlenstoffdioxid in Natur und Alltag (vergriffen)
76/77 2003 - Naturwissenschaftliches Arbeiten (vergriffen)
75/2003 - Nützliche Aminosäuren
74/2003 - Üben
73/2003 - Moderne Kunststoffe (vergriffen)
72/2002 - Kupfer
70/71 2002 - Offene Lernformen (vergriffen)
69/2002 - Lebensmittel – Trends und Entwicklungen (vergriffen)
68/2002 - Aluminium (vergriffen)
67/2002 - Modelle (vergriffen)
66/2001 - Elektrochemie (vergriffen)
64/65 2001 - Methodenwerkzeuge (vergriffen)
63/2001 - Rund um die Waschmittel (vergriffen)
62/2001 - Kohlenhydrate (vergriffen)
61/2001 - Mineralien (vergriffen)
60/2000 - Drogen (vergriffen)
58/59 2000 - Lernen an Stationen (vergriffen)
57/2000 - Geschichte der Chemie (vergriffen)
56/2000 - Prüfen und Beurteilen
55/2000 - Arzneimittel (vergriffen)
54/1999 - Chemische Energiespeicherung (vergriffen)
53/1999 - Methodenvielfalt (vergriffen)
52/1999 - Farbstoffe (vergriffen)
51/1999 - Alkohole (vergriffen)
50/1999 - Werkstoffe (vergriffen)
49/1999 - Lebensmittel herstellen (vergriffen)
47/1998 - Vertretungsstunde (vergriffen)
46/1998 - Salz (vergriffen)
45/1998 - Nachwachsende Rohstoffe (vergriffen)
44/1998 - Chemie der Licht und Lampe (vergriffen)
48/1998 - Wasserstoff (vergriffen)
42/1997 - Kreativität im Chemieunterrich (vergriffen)
41/1997 - Carbonsäure (vergriffen)
40/1997 - Fächerübergreifender Unterrich (vergriffen)
39/1997 - Katalyse (vergriffen)
38/1997 - Medien (vergriffen)
43/1997 - Belebende Getränke (vergriffen)
37/1997 - Alltagsorientierter Unterricht (vergriffen)
36/1996 - Einfache Phänomene – komplexe Hintergründe (vergriffen)
35/1996 - Glas (vergriffen)
34/1996 - Didaktische Reduktion (vergriffen)
32/1996 - Kreisläufe (vergriffen)
31/1996 - Praxisorientierter Unterricht (vergriffen)
30/1995 - Lebensmittel in der Diskussion (vergriffen)
29/1995 - Papier (vergriffen)
28/1995 - Computer im Chemieunterricht (vergriffen)
33/1995 - Milch (vergriffen)
27/1995 - Freie Themen (vergriffen)
26/1995 - Natur- und Chemiefaserstoffe (vergriffen)
25/1994 - Teilchen – Formen – Reaktionen (vergriffen)
24/1994 - Freie Themen (vergriffen)
23/1994 - Lebensmittel (vergriffen)
22/1994 - Duftstoffe (vergriffen)
21/1994 - Seifen und Waschmittel (vergriffen)
20/1993 - Eisen und Stahl (vergriffen)
19/1993 - Konservierungsstoffe/Konservierungsverfahren (vergriffen)
18/1993 - Energie bei chemischen Reaktionen (vergriffen)
17/1993 - Freie Themen (vergriffen)
16/1993 - Abfall Vermeiden – Verwerten – Entsorgen (vergriffen)
15/1992 - Schnelltestverfahren (vergriffen)
14/1992 - Experimentieren – bildend, sicher, umweltgerecht (vergriffen)
13/1992 - Freie Themen (vergriffen)
12/1992 - Umwelterziehung im Chemieunter (vergriffen)
11/1992 - Freie Themen (vergriffen)
10/1991 - Silicum und seine Verbindungen (vergriffen)
9/1991 - Luft und Luftreinhaltung (vergriffen)
8/1991 - Reduktion und Oxidation (vergriffen)
7/1991 - Sicherheit im Chemieunterricht (vergriffen)
6/1991 - Projektorientierter Chemieunterricht (vergriffen)
5/1990 - Periodensystem (vergriffen)
4/1990 - Freie Themen (vergriffen)
3/1990 - Analysieren (vergriffen)
2/1990 - Faszinierende chemische Experimente (vergriffen)
1/1990 - Feuer und Feuerlöschen (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Redox-Reaktionen
Redox-Reaktionen

Unterricht Chemie Nr. 146/2015

Zeitschrift
17,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Reagenzgläser" Unterricht Chemie

Schuber
7,80 € *
Digitale Werkzeuge
Digitale Werkzeuge

Unterricht Chemie Nr. 145/2015

Zeitschrift
17,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Tröpfchen" Unterricht Chemie

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.