• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Versuchs- und Experimentierkästen

Unterricht Biologie Nr. 251/1999

Bestellnummer: 53251
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Dezember 1999
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Biologie
Preis: 15,50 € *
... für Abonnenten:11,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,05 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Basisartikel

Versuchskästen ? Erleichterung im Schulalltag
von Eckhard R. Lucius

Unterrichtsmodelle

Primarstufe (2.?4. Schülerjahrgang)
Ringelblumen wachsen lassen ? vom Keimling zur Pflanze
von Christine Labahn-Lucius und Ute Wistinghausen

Orientierungsstufe/Sekundarstufe I (6.?8. Schülerjahrgang)
Die Blutgruppe entlarvt den Täter
von Iris Engler

Sekundarstufe I (8.?10. Schülerjahrgang)
Ein komplexer Vorgang: das Hören
von Angelika Frank

Sekundarstufe I (9./10. Schülerjahrgang)
Sahnetöpfchen & Co.
von Wolfgang Klemmstein

Sekundarstufe I (8.?10. Schülerjahrgang)
Infektionsnachweis mit dem ELISA-Test
von Ursula Görtz

Sekundarstufe II (11.?13. Schülerjahrgang)
Modellversuche zur Gentechnik
von Horst Scharf und Edeltraud Scharf

Sekundarstufe II (11.?13. Schülerjahrgang)
Leben aus prähistorischer DNA?
von Charlotte Jäschke und Anne Uhlmann

Sekundarstufe II (11.?13. Schülerjahrgang)
Wolf im Schafspelz?
von Ulrich Oehlke

Beihefter

Bienchen summ herum ? der Bienentanz
von der AG Museumspädagogik am Museum König

Magazin

Virtual FlyLab ? Drosophila-Genetik im Internet
von Bertold Durst und Jörg Severin

Was einen Versuch zu einem Experiment macht
von Reinhard Tutschek

Aufgabe pur: Wenn Kiebitze und Braunkehlchen verstummen
von Gerhard Hornung

Autor: Lucius, Eckhard R.
Titel: Versuchskästen – Erleichterung im Schulalltag.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 4–9

Abstract: Versuchskästen bieten eine dauerhafte Lösung für viele Probleme, die mit dem praktischen Experimentieren im Biologieunterricht verbunden sind: Sie reduzieren den Aufwand für die Vorbereitung, stellen schwer zu beschaffende Agenzien bereit und liefern schultaugliche Geräte. Die Auswahl an Kits und Kästen auf dem Lehrmittelmarkt ist heutzutage fast unüberschaubar groß. Für eine kritische Beurteilung werden deshalb geeignete Kriterien beschrieben. (Orig.).

Schlagwörter: Sekundarbereich, Auswahl, Experiment, Biologieunterricht, Beurteilung, Sekundarstufe II, Kriterium, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Unterrichtsmedien


Autor: Labahn-Lucius, Christine; Wistinghausen, Ute
Titel: Ringelblumen wachsen lassen – vom Keimling zur Pflanze. Unterrichtsanregungen für die Primarstufe (2. – 4. Schülerjahrgang).
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 10–12

Abstract: In Landwirtschaft, Garten und bei den Zimmerpflanzen auf der Fensterbank werden Dünger eingesetzt, um das Pflanzenwachstum zu fördern. Indem sie die Achänen von Ringelblumen, die kaum Reservestoffe enthalten, aussäen und zum Teil mit, zum Teil ohne Dünger heranziehen, überprüfen die Schüler die Wirkung der Mineralstoffgaben. Die nötigen Materialien liefert ein käuflicher Nährstoff bzw. Dünger-Kit. (Orig.).

Schlagwörter: Mineralstoff, Schuljahr 02, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Botanik, Wachstum, Biologieunterricht, Pflanzenzucht, Düngemittel, Pflanze, Sachunterricht, Wirkung, Unterrichtsmaterial, Primarbereich


Autor: Engler, Iris
Titel: Die Blutgruppe entlarvt den Täter. Unterrichtsanregung für die Orientierungs-/Sekundarstufe I (6. – 8. Schülerjahrgang).
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 13–16

Abstract: Lange Zeit war die Übertragung von Menschen- und Tierblut von geteiltem Erfolg gekrönt. 1901 entdeckt dann der Wiener Arzt Karl Landsteiner das ABO-Blutgruppensystem. Landsteiners Versuche werden im Unterricht nachvollzogen und von den Schülern bei einem fiktiven Kriminalfall angewendet: Ein Blutgruppentest mit künstlichem Blut aus einem Versuchskit ermöglicht die Überführung eines Juwelendiebs. (Orig.).

Schlagwörter: Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Blutgruppe, Experiment, Biologieunterricht, System, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Bestimmung, Sekundarstufe I, Blut


Autor: Frank, Angelika
Titel: Ein komplexer Vorgang: das Hören. Unterrichtsanregung für die Sekundarstufe I (8. – 10. Schülerjahrgang).
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 17–21

Abstract: Von jeder Schallquelle gehen Schwingungen aus, die im Ohr zur Auslenkung des Trommelfells führen. Die Vibration der Gehörknöchelchen versetzt die Perilymphe der Schnecke in Bewegung, was letztlich zur Auslenkung der Sinneshaare im Cortischen Organ und zum Aufbau eines Sensorpotentials führt. In einem Lernspiel, das theoretische Überlegungen mit praktischen Versuchen verknüpft, erarbeiten die Schüler die biophysikalischen Grundlagen des Hörens. (Orig.).

Schlagwörter: Hören, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Wahrnehmung, Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Lernspiel, Physiologie, Biologie, Akustische Wahrnehmung, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I


Autor: Klemmstein, Wolfgang
Titel: Sahnetöpfchen & Co. Selbstgemachte Versuchstests zur Samenkeimung. Unterrichtsanregung für die Sekundarstufe I (9./10. Schülerjahrgang).
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 22–26, 31

Abstract: Wasser, Temperatur, Licht sowie die Bodenbedingungen zählen zu den wichtigsten abiotischen Faktoren, die die Keimung von Pflanzensamen beeinflussen. Vorgestellt werden drei Experimente zum Ablauf der Samenkeimung bzw. zum Keimlingswachstum. Bei den Versuchen kommen statt teurer Laborutensilien Recyclingmaterialien wie Sahne- und Filmdöschen bzw. PET-Flaschen zum Einsatz. Die zusammengestellten Materialien bilden die Grundlage eines selbstgebauten Versuchskastens zur Samenkeimung. (Orig.).

Schlagwörter: Keimung, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Botanik, Wachstum, Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Pflanzenzucht, Pflanze, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Keimling, Sekundarstufe I


Titel: Bienchen summ herum – der Bienentanz.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 27–30

Abstract: Honigbienen informieren ihre Nestgenossinnen wortlos über die Lage und Ergiebigkeit von nektar- und pollenhaltigen Futterblüten. Eine Möglichkeit der Kommunikation ist der am Sonnenstand orientierte Schwänzeltanz. In einem Modellspiel versuchen Schüler per Schwänzeltanz anderen Sammelbienen zu vermitteln, wo eine ergiebige Nahrungsquelle in Form eine Pappblume mit Bonbon-Füllung zu finden ist. (Orig.).

Schlagwörter: Insekt, Biene, Zoologie, Biologieunterricht, Lernspiel, Tier, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I


Autor: Görtz, Ursula
Titel: Infektionsnachweis mit dem ELISA-Test.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 32–35

Abstract: Zum Nachweis von Virusinfektionen werden spezifische ELISA-Tests (Enzyme Linked Immune Sorbent Assay) eingesetzt. Bei Geranien äußert sich die Infektion mit dem Pelargonium-flower-break-Virus in unerwünschten Veränderungen der Blütenfarbe. Ein Beispiel aus der Humanmedizin illustriert den Schülern, wo der ELISA-Test in der medizinischen Praxis eingesetzt wird. Das Test-Prinzip erproben sie mithilfe des ELISA-Schul-Kits, indem sie Geranien auf eine Virusinfektion untersuchen. (Orig.).

Schlagwörter: Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Botanik, Experiment, Biologieunterricht, Test, Pflanze, Biologie, Humanmedizin, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Medizin, Nachweis, Virusinfektion, Sekundarstufe I


Autor: Scharf, Horst; Scharf, Edeltraud
Titel: Modellversuch zur Gentechnik. Unterrichtsanregung für die Sekundarstufe II (11. – 13. Schülerjahrgang).
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 36–39

Abstract: Die Übertragung eines Gens in eine fremde Zelle erfolgt in drei Schritten: Isolation der DNA, enzymatisches Herausschneiden eines Fragments und Transfer in eine fremde Zelle. Diese Abfolge vollziehen die Schüler modellhaft nach. Die praktischen Versuche sind so gewählt, dass sie trotz der Restriktionen beim gentechnischen Arbeiten auch in der Schule durchgeführt werden dürfen. Die Schüler isolieren Erbsubstanz aus Leber, schneiden DNA des Bakteriophagen Lambda und verfolgen die Konjugation zweier E. coli-Stämme als Möglichkeiten eines natürlichen Gentransfers. (Orig.).

Schlagwörter: Desoxyribonukleinsäure, Gentechnologie, Transfer, Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Sekundarstufe II, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Genetik


Autor: Jäschke, Charlotte; Uhlmann, Anne
Titel: Leben aus prähistorischer DNA? Unterrichtsanregung für die Sekundarstufe II (11. – 13. Schülerjahrgang).
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 40–44

Abstract: Der Kinofilm Jurassic Park vermischt molekularbiologische Realität und Fiktion. Die Schüler prüfen, wie realistisch die Auferstehung prähistorischer Dinosaurier wäre, wenn man Saurier-DNA aus dem Blut einer fossilen, in Bernstein eingeschlossenen Mücke vervielfältigte. Im praktischen Versuch wird die Polymerase-Kettenreaktion als zentraler Schritt des Unterfangens nachvollzogen – mit DNA und Primern in schultauglichen Wasserbädern statt in einem aufwendigen PCR-Thermocycler. (Orig.).

Schlagwörter: Desoxyribonukleinsäure, Gentechnologie, Transfer, Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Sekundarstufe II, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Genetik


Autor: Oehlke, Ulrich
Titel: Wolf im Schafspelz? Fleischuntersuchungen mit artspezifischen PCR-Primern.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 45–48

Abstract: Mit neuen Methoden sind Lebensmittelanalytiker Wurstfälschern auf der Spur. Fleischuntersuchungen mit artspezifischen PCR-Primern liefern unzweifelhafte Aussagen darüber, ob in einer reinen Rindersalami auch tatsächlich kein preisgünstiges Abfallfleisch anderer Tierarten beigemengt ist. Ein mit Schulmengen bestücktes Reagenzien-Kit ermöglicht Schülern die PCR-Analyse einer Wurstprobe. (Orig.).

Schlagwörter: Desoxyribonukleinsäure, Gentechnologie, Wurst, Verfahren, Analyse, Nahrungsmittel, Qualität, Experiment, Biologieunterricht, Fleisch, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Inhaltsstoff, Bestimmung


Autor: Aeverin, Jörg
Titel: Virtual FlyLab – Drosophila-Genetik im Internet.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 49–51

Abstract: Die Fruchtfliege ist das Modelltier der Genetiker. Für die Schule bedeutet eine eigene Drosophila-Zucht einen unverhältnismäßig hohen Aufwand. Das Internet bietet jetzt eine Alternative im virtuellen Fliegenlabor lassen sich Kreuzungen zwischen 29 phänotypisch erkennbaren Drosophila-Mutationen simulieren. Auf diese Weise können Schüler u. a. die Mendelschen Gesetze und die Gesetzmäßigkeiten der geschlechtsgebundenen Vererbung erarbeiten und Einblicke in die Methode der Genkartierung erhalten. (Orig.).

Schlagwörter: Insekt, Sekundarbereich, Zoologie, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Unterrichtsgestaltung, Sekundarstufe II, Vererbung, Biologie, Fortpflanzung, Neue Technologien, Tier, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Simulation, Internet, Sekundarstufe I, Fliege, Genetik


Autor: Tutschek, Reinhard
Titel: Was einen Schulversuch zu einem Experiment macht. Zur Bedeutung der Fragestellung im Experimentellen Biologieunterricht Biologieunterricht.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 52

Schlagwörter: Bedeutung, Experiment, Biologieunterricht, Naturwissenschaftlicher Unterricht


Autor: Hornung, Gerhard
Titel: Aufgabe pur: Wenn Kiebitze und Braunkehlchen verstummen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(2000) 251, S. 53

Abstract: Kiebitz und Braunkehlchen gehören zu den Vogelarten, die vor allem auf Feuchtwiesen nisten. Heute sind ihre Bestände bedroht. Die Schüler erörtern, welche konkreten und direkten Auswirkungen Eingriffe des Menschen in den bevorzugten Lebensraum dieser Vogelarten haben. (Orig.).

Schlagwörter: Ökologie, Sekundarbereich, Zoologie, Vogel, Naturwissenschaften, Verminderung, Biologieunterricht, Aufgabe, Sekundarstufe II, Bestand, Biologie, Tier, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Naturschutz, Sekundarstufe I


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

428/2017 - Biodiversität in der Stadt
427/2017 - Artenschutz
426/2017 - Tiere und Pflanzen entdecken & bestimmen
425/2017 - Saumbiotope – Grenzen und Übergänge
424/2017 - Mathe – ein Werkzeug für Biologen
423/2017 - Mathematik im Biologieunterricht
422/2017 - Evolution spielerisch erkunden
421/2017 - Geschichte und Verwandtschaft
420/2016 - Fit in Sportbio! (vergriffen)
419/2016 - Sportbiologie
418/2016 - Diagnose (vergriffen)
417/2016 - Diagnose und Rückmeldung
418/2016 - Diagnose
416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle (vergriffen)
415/2016 - Pflanzen helfen und heilen (vergriffen)
416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle
415/2016 - Pflanzen helfen und heilen
414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten
414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten (vergriffen)
413/2016 - Hollywood-Biologie
412/2016 - Pflanzen für Energie
411/2016 - Energie in der Biologie
410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen (vergriffen)
409/2015 - Kriminalbiologie (vergriffen)
410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen
408/2015 - Zelluläre Krankheitserreger
407/2015 - Globale Erwärmung
406/2015 - Ab in die Pilze
405/2015 - Pilze
404/2015 - Populationsbiologie
402/403 2015 - Computergestütztes Lernen im Biologieunterricht
401/2015 - Biologische Phänomene aus Alltag & Forschung
400/2014 - Epigenetik (vergriffen)
400/2014 - Epigenetik
399/2014 - Lernprozesse in Fokus: Atmung
397/398 2014 - Modelle (vergriffen)
397/398 2014 - Modelle
396/2014 - Survival im Wald
395/2014 - Wald im Wandel (vergriffen)
394/2014 - Pflanzen unter Stress
393/2014 - Neurodegenerative Erkrankungen (vergriffen)
392/2014 - Lernen und Gedächtnis (vergriffen)
391/2014 - Bakterien
390/2013 - Forschend lernen: Low Cost
389/2013 - Blut
387/388 2013 - Aufgaben (vergriffen)
386/2013 - Mobiles Digitales Lernen
385/2013 - Küchenbiologie
384/2013 - Leben & Meer
383/2013 - Körper-Sensationen
382/2013 - Gesundheit & Wohlbefinden
381/2013 - Biologie in Geschichten und Berichten
380/2012 - Die Zelle (vergriffen)
379/2012 - Evolution heute (vergriffen)
377/378 2012 - Selbstreguliertes Lernen (vergriffen)
376/2012 - Gespielte Biologie
375/2012 - Wiesen & Weiden
374/2012 - Dinosaurier
373/2012 - ForscherLeben
372/2012 - Immunbiologie (vergriffen)
371/2012 - Humanevolution
370/2011 - Alltagsgestaltung mit Zukunft
369/2011 - Destruenten & Aasfresser
367/368 2011 - Human Biology (vergriffen)
366/2011 - Mittelmeer (vergriffen)
365/2011 - Algen
364/2011 - Straßenbäume & Alleen
363/2011 - Modellorganismen
362/2011 - Wie Forschung funktioniert
361/2011 - Verhalten des Menschen
360/2010 - Biologische Systeme
359/2010 - Hygiene
357/358 2010 - Wildtiere als Heimtiere
356/2010 - Pflanzen leben (vergriffen)
355/2010 - Form und Funktion bei Pflanzen (vergriffen)
354/2010 - Inselbiologie (vergriffen)
353/2010 - Lebewesen erforschen (vergriffen)
352/2010 - Gesundheit & Kleidung
351/2010 - Wasser
350/2009 - Biomedizin
349/2009 - Stoffkreisläufe
347/348 2009 - Binnendifferenzierung im Biologieunterricht (vergriffen)
346/2009 - Vielfalt im Schulgelände erkennen & fördern
345/2009 - Schulgelände – Ort der Vielfalt
344/2009 - Neobiota
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen (vergriffen)
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen
342/2009 - Vielfalt der Menschen
341/2009 - Ernährung
340/2008 - Basiskonzept Kompartimentierung
339/2008 - Krebse sind überall
337/338 2008 - Lernen an Stationen: Tier & Mensch
336/2008 - Fächerübergreifend unterrichten
335/2008 - Klimawandel
334/2008 - Wald (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung (vergriffen)
332/2008 - Bionik (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung
331/2008 - Signalstoffe
330/2007 - Gesundheit
328/2007 - Biologieunterricht im Umbruch
329/2007 - Biologie-Lernen mit Alltagsvorstellungen (vergriffen)
327/2007 - Forscherheft 2 – Daten erfassen & interpretieren
326/2007 - Chromosomen & Gene (vergriffen)
325/2007 - Die Hangnager des Columbana-Archipels (vergriffen)
324/2007 - Arten
323/2007 - Ordnen & Bestimmen . Einheiten in der Vielfalt
322/2007 - Insekten
321/2007 - Sinne (vergriffen)
320/2006 - Licht & Leben
319/2006 - Biologie der Geschlechter
318/2006 - Forscherheft – Experimente planen und durchführen (vergriffen)
317/2006 - Offenes Experimentieren (vergriffen)
316/2006 - Vielfalt unter Wasser: Fische
315/2006 - Fische – angepasst & vielfältig
314/2006 - Bewegung
313/2006 - Körperbau und Funktionen beim Menschen
311/312 2006 - Science Fiction
310/2005 - Von Darwin bis Dawkins (vergriffen)
309/2005 - Arzneimittel (vergriffen)
307/308 2005 - Standards & Kompetenzen (vergriffen)
306/2005 - Ameisen & Termiten (vergriffen)
305/2005 - Klassenfahrten
304/2005 - Extreme Lebensräume
303/2005 - Vernunft & Wille
302/2005 - Herz & Kreislauf des Menschen (vergriffen)
301/2004 - Biologische Gefahren & Risiken
300/2004 - Nadelgehölze & Co. (vergriffen)
299/2004 - Bioplanet Erde
297/298 2004 - Biologie auf Englisch (vergriffen)
296/2004 - Reptilien (vergriffen)
295/2004 - Olfaktion und Emotion
294/2004 - Mobilitätserziehung (vergriffen)
293/2004 - Medien aus Bits & Bytes (vergriffen)
292/2004 - Visitenkarte Haut (vergriffen)
291/2004 - Genetische Techniken am Menschen (vergriffen)
290/2003 - Tropischer Regenwald
288/289 2003 - Sehen (vergriffen)
287/2003 - Aufgaben: Lernen organisieren (vergriffen)
286/2003 - Außergewöhnliche(s) (an) Pflanzen (vergriffen)
285/2003 - Lernen an Umweltstationen
284/2003 - Fit und schön (vergriffen)
283/2003 - Honigbienen (vergriffen)
282/2003 - Wildtiere in der Stadt
281/2002 - Sucht (vergriffen)
280/2002 - Miteinander
279/2002 - Leben und Tod (vergriffen)
278/2002 - Bakterien (vergriffen)
277/2002 - Atmung (vergriffen)
276/2002 - Tiere beobachten (vergriffen)
275/2002 - Ökologische Nische (vergriffen)
274/2002 - Pflanzen züchten und vermehren
273/2002 - Handlungsorientierung
272/2002 - Entwicklung & Evolution (vergriffen)
271/2001 - Der Mensch als Lebensraum
270/2001 - Ernährungsverhalten
269/2001 - Nager
268/2001 - Wissenschaft entdecken & begreifen
267/2001 - Vom Fliegen
266/2001 - Wüsten
265/2001 - Zoo-Tiere
264/2001 - Gifte (vergriffen)
263/2001 - Individualität (vergriffen)
262/2001 - Alternative Wege in d Medizin
261/2000 - Nachhaltigkeit (vergriffen)
260/2000 - Gene und Evolution (vergriffen)
259/2000 - Lernen an Stationen (vergriffen)
258/2000 - Fortpflanzungsstrategien (vergriffen)
257/2000 - Streuobstwiesen (vergriffen)
256/2000 - Sichtbar machen (vergriffen)
255/2000 - Käfer
254/2000 - Riffe
253/2000 - Buche oder Eiche (vergriffen)
252/2000 - Herausforderung Stress
251/1999 - Versuchs- und Experimentierkästen (vergriffen)
250/1999 - Vision Zukunft (vergriffen)
249/1999 - Energetik
248/1999 - Lebensraum Vivarium
247/1999 - Abfall und Recycling (vergriffen)
246/1999 - Biologie im Krimi (vergriffen)
245/1999 - Saumbiotope (vergriffen)
244/1999 - Information und Kommunikation (vergriffen)
243/1999 - Biologischer Pflanzenschutz (vergriffen)
242/1999 - Heimische u. exotische Amphibien (vergriffen)
241/1998 - Weltraum (vergriffen)
240/1998 - Der Mensch (vergriffen)
239/1998 - Biologie im Haushalt (vergriffen)
238/1998 - Enzyme (vergriffen)
237/1998 - Sexualität und Fortpflanzung b (vergriffen)
236/1998 - Pflanzen und Insekten (vergriffen)
235/1998 - Farben (vergriffen)
234/1998 - Vögel in ihrer Umwelt (vergriffen)
233/1998 - Neurobiologie (vergriffen)
232/1998 - Struktur und Funktion (vergriffen)
231/1997 - Mit Gefühle und Mitgefühl
230/1997 - Testen und Beurteilen (vergriffen)
229/1997 - Botenstoffe (vergriffen)
228/1997 - Wahrnehmen und Bewegen (vergriffen)
227/1997 - Herbst (vergriffen)
226/1997 - Ökofaktor Mensch (vergriffen)
225/1997 - Algen (vergriffen)
224/1997 - Medizin und Technik (vergriffen)
223/1997 - Zeit (vergriffen)
222/1997 - Exotische Tiere (vergriffen)
221/1997 - Computer im Biologieunterricht (vergriffen)
220/1996 - Winter (vergriffen)
219/1996 - Immunantwort des Menschen (vergriffen)
218/1996 - Wirbeltiere (vergriffen)
217/1996 - Schule öffnen (vergriffen)
216/1996 - Binnengewässer (vergriffen)
215/1996 - Agrarlandschaft im Wandel (vergriffen)
214/1996 - Lebensraum Haus & Schule (vergriffen)
213/1996 - Präparieren (vergriffen)
212/1996 - Aggression und Gewalt (vergriffen)
211/1996 - Phänomen Leben (vergriffen)
210/1995 - Biologie im Beruf (vergriffen)
209/1995 - Gene (vergriffen)
208/1995 - Instinkt & Intelligenz
207/1995 - Düfte – Riechen & Schmecken (vergriffen)
206/1995 - Neue Kulturpflanzen (vergriffen)
205/1995 - Muscheln & Schnecken (vergriffen)
204/1995 - Anders (vergriffen)
203/1995 - Lebensraum Auen (vergriffen)
202/1995 - Frühling (vergriffen)
201/1994 - Vertretungsstunde (vergriffen)
200/1994 - Evolution des Menschen (vergriffen)
199/1994 - Stoffkreisläufe (vergriffen)
198/1994 - Krebs (vergriffen)
197/1994 - Waldschutz
196/1994 - Spinnentiere (vergriffen)
195/1994 - Umweltgeschichte (vergriffen)
194/1994 - Drogenwirkungen (vergriffen)
193/1994 - Stadterkundung – Stadtplanung (vergriffen)
192/1994 - Natur- und Umweltfilme (vergriffen)
191/1994 - Sexualität & Gesundheit (vergriffen)
190/1993 - Bionik (vergriffen)
189/1993 - Formenkenntnis – wozu? (vergriffen)
188/1993 - Projekte (vergriffen)
187/1993 - Holz (vergriffen)
186/1993 - Ostsee (vergriffen)
185/1993 - Soziobiologie (vergriffen)
184/1993 - Kreative Botanik (vergriffen)
183/1993 - Pilze im Naturhaushalt (vergriffen)
182/1993 - Biologische Risiken (vergriffen)
181/1993 - Allergien (vergriffen)
180/1992 - Biologische Meereskunde (vergriffen)
179/1992 - Evolutionstheorien (vergriffen)
178/1992 - Schweben – Schwimmen – Fliegen (vergriffen)
177/1992 - Biographie des Menschen (vergriffen)
176/1992 - Fünf-Minuten-Biologie (vergriffen)
175/1992 - Gräser & Getreide (vergriffen)
174/1992 - Hummeln & Wespen (vergriffen)
173/1992 - Angepaßtheit bei Pflanzen (vergriffen)
172/1992 - Lernen-Erinnern-Träumen (vergriffen)
171/1992 - Konkurrenz bei Tieren (vergriffen)
170/1991 - Milch & Milchprodukte (vergriffen)
169/1991 - Antarktis (vergriffen)
168/1991 - Stoffwechsel (vergriffen)
167/1991 - Umwelt & Gene (vergriffen)
166/1991 - Saurier u. lebende Reptilien (vergriffen)
165/1991 - Wildkräuter (vergriffen)
164/1991 - Freizeit & Natur (vergriffen)
163/1991 - Stimmen der Wirbeltiere (vergriffen)
162/1991 - Gefährdung der Biosphäre (vergriffen)
161/1991 - Nahrungsmittelqualität (vergriffen)
160/1990 - Modelle (vergriffen)
159/1990 - Naturmaterialien aus fremden L (vergriffen)
158/1990 - Regulation (vergriffen)
157/1990 - Gehör & Gleichgewicht (vergriffen)
156/1990 - Botanischer Garten (vergriffen)
155/1990 - Trinkwasser (vergriffen)
154/1990 - Ungeziefer (vergriffen)
153/1990 - Chemie & Biologie (vergriffen)
152/1990 - Seuchen: AIDS (vergriffen)
151/1990 - Biotechnik (vergriffen)
150/1989 - Tierspuren (vergriffen)
149/1989 - Gehirn (vergriffen)
148/1989 - Tier- und Pflanzengifte (vergriffen)
147/1989 - Farne und Moose (vergriffen)
146/1989 - Sukzession (vergriffen)
145/1989 - z. B. Libellen (vergriffen)
144/1989 - Bodenschutz (vergriffen)
143/1989 - Stadtökologie (vergriffen)
142/1989 - Haut (vergriffen)
141/1989 - Evolution und Verhalten (vergriffen)
140/1988 - Mathematische Aspekte im Biolo (vergriffen)
139/1988 - Orientierung (vergriffen)
138/1988 - Gemüse (vergriffen)
137/1988 - Naturerleben (vergriffen)
136/1988 - Wattenmeer (vergriffen)
135/1988 - Biotope aus 2. Hand (vergriffen)
134/1988 - Umwelterziehung (vergriffen)
133/1988 - Angepaßtheit bei Tieren (vergriffen)
132/1988 - Experimente (vergriffen)
131/1988 - Bioindikatoren (vergriffen)
130/1987 - Auge (vergriffen)
129/1987 - Mikroskopieren (vergriffen)
128/1987 - Heimtiere (vergriffen)
127/1987 - Wirbellose (vergriffen)
126/1987 - Bäume (vergriffen)
125/1987 - Zukunft des Menschen (vergriffen)
124/1987 - Kulturlandschaft (vergriffen)
123/1987 - Biologie und Kunst (vergriffen)
122/1987 - Wachsen (vergriffen)
121/1987 - Primaten (vergriffen)
120/1986 - Energie (vergriffen)
119/1986 - Sexualität und Partnerschaft (vergriffen)
118/1986 - Samen und Früchte (vergriffen)
117/1986 - Biogeographie (vergriffen)
116/1986 - Hecken – Feldgehölze (vergriffen)
115/1986 - Ökologischer Landbau (vergriffen)
114/1986 - Schullandheim (vergriffen)
113/1986 - Fische (vergriffen)
112/1986 - Räuber und Beute (vergriffen)
111/1986 - Tierversuche (vergriffen)
110/1985 - Verhalten des Menschen (vergriffen)
109/1985 - Moor (vergriffen)
108/1985 - Naturschutz (vergriffen)
107/1985 - Immunbiologie (vergriffen)
106/1985 - Gesunde Schule (vergriffen)
105/1985 - Paläontologie (vergriffen)
104/1985 - Schmetterlinge (vergriffen)
103/1985 - Regenwald (vergriffen)
102/1985 - Brutpflege (vergriffen)
101/1985 - Morphologie (vergriffen)
100/1984 - Biologie und Geschichte (vergriffen)
99/1984 - Waldsterben (vergriffen)
98/1984 - Tiergesellschaften (vergriffen)
97/1984 - Einzeller (vergriffen)
96/1984 - Schangerschaft, Geburt, Abtrei (vergriffen)
94/95 1984 - Schüler (vergriffen)
93/1984 - Wiese – Weide (vergriffen)
92/1984 - Blüten (vergriffen)
91/1984 - Jahreszeiten (vergriffen)
90/1984 - Biologische Prozesse in der In (vergriffen)
89/1984 - Reiz – Erregung – Erregungslei (vergriffen)
88/1983 - Humangenetik (vergriffen)
87/1983 - Tiere bauen (vergriffen)
86/1983 - Verdauung und Ausscheidung (vergriffen)
85/1983 - Psychosomatische Krankheiten (vergriffen)
84/1983 - Tierproduktion (vergriffen)
82/1983 - Frieden (vergriffen)
81/1983 - Heilkräuter (vergriffen)
80/1983 - Tarnung, Warnung, Mimikry (vergriffen)
79/1983 - Naturnaher Garten (vergriffen)
78/1983 - Amphibien (vergriffen)
77/1983 - Straßen (vergriffen)
76/1982 - Herz und Kreislauf (vergriffen)
75/1982 - Entstehung des Lebens (vergriffen)
74/1982 - Nutzpflanzen (vergriffen)
72/73 1982 - Biologie und Gesellschaft (vergriffen)
71/1982 - Wasserhaushalt der Pflanzen (vergriffen)
70/1982 - Lärm (vergriffen)
69/1982 - Hochgebirge (vergriffen)
68/1982 - Formenkenntnis (vergriffen)
67/1982 - Exkursionen (vergriffen)
66/1982 - Säuger (vergriffen)
65/1982 - Wohnen (vergriffen)
64/1981 - Spiele im Biologieunterrricht (vergriffen)
63/1981 - Nahrungsmittelherstellung (vergriffen)
62/1981 - Angeborenes Verhalten (vergriffen)
60/61 1981 - Medien (vergriffen)
59/1981 - Fließgewässer (vergriffen)
58/1981 - Hormone (vergriffen)
57/1981 - Bodenbiologie (vergriffen)
56/1981 - Vögel (vergriffen)
55/1981 - Vegetationskunde (vergriffen)
54/1981 - Der behinderte Mensch (vergriffen)
53/1981 - Parasitismus/Symbiose mit Foli (vergriffen)
52/1980 - Gesundheitsvorsorge (vergriffen)
51/1980 - Rhythmus Biorhythmik (vergriffen)
50/1980 - Bakterien (vergriffen)
48/49 1980 - Biologieunterricht: Zielsetzung (vergriffen)
47/1980 - Sucht: Drogen (vergriffen)
46/1980 - Atmung (vergriffen)
45/1980 - Fortpflanzung (vergriffen)
44/1980 - Naturvölker (vergriffen)
43/1980 - Meer (vergriffen)
42/1980 - Streß (vergriffen)
41/1980 - Verständigung bei Tieren (vergriffen)
40/1979 - Überwinterung (vergriffen)
39/1979 - Wild (vergriffen)
38/1979 - Müll (vergriffen)
36/37 1979 - Biologie im Schulgelände (vergriffen)
35/1979 - Photosynthese (vergriffen)
34/1979 - Der See (vergriffen)
33/1979 - Lernen (vergriffen)
32/1979 - Insekten (vergriffen)
31/1979 - Herkunft des Menschen (vergriffen)
30/1979 - Schmerz (vergriffen)
29/1979 - Alltagskrankheiten (vergriffen)
28/1978 - Schädlingsbekämpfung (vergriffen)
27/1978 - Säugling und Kleinkind (vergriffen)
26/1978 - Pilze (vergriffen)
24/25 1978 - Biologie im Museum (vergriffen)
23/1978 - Landschaftsschutz (vergriffen)
22/1978 - Erste Hilfe (vergriffen)
21/1978 - Biokybernetik (vergriffen)
20/1978 - Sportbiologie (vergriffen)
19/1978 - Welternährung (vergriffen)
18/1978 - Die Sinne (vergriffen)
17/1978 - Entwicklungsbiologie (vergriffen)
16/1977 - Sucht: Alkohol und Nikotin (vergriffen)
15/1977 - Der Zoo (vergriffen)
14/1977 - Rassen (vergriffen)
13/1977 - Der Wald (vergriffen)
12/1977 - Genetik (vergriffen)
11/1977 - Sexualerziehung (vergriffen)
10/1977 - Biologie des Arbeitsplatzes (vergriffen)
9/1977 - Bewegung (vergriffen)
8/1977 - Ausrottung (vergriffen)
7/1977 - Agression (vergriffen)
6/1976 - Ernährungserziehung (vergriffen)
5/1976 - Haustiere (vergriffen)
4/1976 - Biologie des Alterns (vergriffen)
3/1976 - Evolution (vergriffen)
2/1976 - Die Zelle (vergriffen)
1/1976 - Großstadtbiologie (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Bambus" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Gecko" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.