• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Standards & Kompetenzen

Unterricht Biologie Nr. 307/308 2005

Bestellnummer: 53307
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: September 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Biologie
Preis: 31,00 € *
... für Abonnenten:23,00 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
16,10 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

  • Was bedeutet die Einführung von Bildungsstandards für die Praxis in der Schule?
  • Wie können die Bildungsstandards und die damit verbundenen Veränderungen im täglichen Unterricht umgesetzt werden?

    Unterricht Biologie hat in diesem Doppelheft einige Anregungen für den "out-put"-gesteuerten Biologieunterricht zusammengestellt. An klassischen Themen wie z.B. der Evolution der Säugetiere, dem Blutkreislauf des Menschen oder dem Phänomen des Wachstums lassen sich im Sinne der Bildungsstandards naturwissenschaftliche Kompetenzen erarbeiten und üben. Sie erhalten zahlreiche Unterrichtsmodelle, in denen Ihre Schüler anknüpfend an ihr Vorwissen bzw. ihre Alltagsvorstellungen experimentell und handlungsorientiert weiterführendes Wissen erarbeiten.

  • Autor: Frank, Angelika
    Titel: Naturwissenschaftlich Arbeiten mit der Blackbox.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308 (Beilage), S. 1–16

    Abstract: Zu Beginn eines Forschungsprojekts hat der Forschungsgegenstand den Status einer Blackbox. Anhand einer Geräusche-Blackbox lernen die SchülerInnen die Schritte des naturwissenschaftlichen Erkenntnisprozesses kennen. Sie übertragen das Blackbox-Modell auf biologische Fragestellungen. (Orig.).

    Schlagwörter: Schüler, Beispiel, Botanik, Blackbox-Methode, Biologieunterricht, Pflanze, Wissenschaftliches Arbeiten, Sekundarstufe II, Blackbox, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht


    Autor: Frank, Angelika
    Titel: Unterrichten mit Standards.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 2–9

    Abstract: Vom input zum output: die Bildungsstandards legen fest, was ein(e) Schüler(in) am Ende der Sekundarstufe I in Biologie wissen und können muss. Der Basisartikel stellt die vier Kompetenzbereiche Fachwissen, Erkenntnisgewinnung, Kommunikation und Bewerten vor, beschreibt die Basiskonzepte, System, Struktur/Funktion und Entwicklung und zeichnet ein Bild des zukünftigen Biologieunterrichts ab. (Orig.).

    Schlagwörter: Konzept, Bildungsstandards, Kompetenzerwerb, Biologieunterricht, Aufgabe, Kompetenzverteilung, Sekundarstufe I


    Autor: Ziemek, Hans-Peter; Kremer, Angelika
    Titel: Aquatope im Einmachglas.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 10–13

    Abstract: Aquatische Ökosysteme nehmen den größten Teil der Erdoberfläche ein. Die SchülerInnen richten in Einmachgläsern kleine Aquatope ein. Sie beobachten und protokollieren Veränderungen im Ökosystem, bestimmen die dort lebenden Organismengruppen und untersuchen den Einfluss von abiotischen Faktoren. (Orig.).

    Schlagwörter: Bildungsstandards, Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Ökologie, Beobachtung, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Unterrichtsgestaltung, Gewässer, Alge, Unterrichtsorganisation, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Struktur, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Ökosystem, Entwicklung


    Autor: Frank, Hans
    Titel: Leben im Teich?
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 14–17

    Abstract: Trotz einer zugefrorenen Eisdecke überleben Amphibien im Winter in Teichen und Seen. Anhand von Experimenten erarbeiten sich die SchülerInnen selbstständig die dafür notwendigen physikalischen und anatomischen Voraussetzungen. (Orig.).

    Schlagwörter: Amphibie, Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Winterschlaf, Zoologie, Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Unterrichtsgestaltung, Fisch, Veränderung, Unterrichtsorganisation, Biologie, Tier, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Wärmehaushalt, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Überwinterung, Atmung


    Autor: Kattmann, Ulrich; Janßen-Bartels, Anne; Müller, Matthias
    Titel: Warum gibt es Säugetiere?
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 18–23

    Abstract: Reptilien sind Vorfahren der Säugetiere. Letztlich verdanken es die Säugetiere einem evolutionären Zufall, dass sie sich zu einer großen Tierfamilie entwickeln konnten. Am Beispiel der Evolution von Säugetieren üben die SchülerInnen die Kompetenz narrativer Erklärungen. (Orig.).

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Säugetier, Zoologie, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Evolution, Evolutionstheorie, Theorie, Wissenschaftstheorie, Unterrichtsorganisation, Biologie, Tier, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Entstehung, Sekundarstufe I


    Autor: Gropengießer, Ilka; Hauk, Carola
    Titel: Die Hefe machts – naturwissenschaftlich nachdenken & arbeiten.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 24–27

    Abstract: Die Aktivität von Bäckerhefe wird durch die Umgebungstemperatur und den Zusatz von Zucker beeinflusst. Die SchülerInnen entwickeln Versuchshypothesen, modifizieren entsprechend die Variablen in einem Versuch und werten die experimentellen Daten aus. (Orig.).

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Hefe, Unterrichtsgestaltung, Biochemie, Unterrichtsorganisation, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Gärung, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


    Autor: Schreiber, Silke
    Titel: Warum es Eisbären, aber keine Eismäuse gibt.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 28–31

    Abstract: Die Regeln von Bergmann und Allen liefern eine Erklärung für die morphologischen Unterschiede verwandter Tierarten in verschiedenen Klimazonen. Unter Wettkampfbedingungen (Egg-Races) erarbeiten die SchülerInnen die Unterschiede im Wärmehaushalt kleiner und großer Säugetiere. (Orig.).

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Säugetier, Zoologie, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Unterrichtsgestaltung, Thermoregulation, Unterrichtsorganisation, Biologie, Tier, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Wärmehaushalt, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


    Autor: Gropengießer, Ilka; Kuhlmeier, Sabine
    Titel: Schlechte Zeiten für die Rosskastanie: Miniermotten auf dem Vormarsch.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 32–38

    Abstract: Die SchülerInnen lernen zunächst die Miniermotte und ihren Lebensraum kennen. Anschließend diskutieren sie als Teilnehmer einer Expertenrunde, ob und wie Kastanien vor dem Schädling geschützt werden können. (Orig.).

    Schlagwörter: Insekt, Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Baum, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Zoologie, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Schädling, Unterrichtsgestaltung, Kastanie, Unterrichtsorganisation, Biologie, Tier, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Arbeitsbogen, Motte, Sekundarstufe I


    Autor: Zink, Wolfgang
    Titel: Erkenntnisgewinnung durch Modellbildung.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 39–44

    Abstract: Weshalb bleibt das Blut nicht in den Beinen stehen? Weshalb fließt es nach oben zum Gehirn? In Gruppenarbeit entwickeeln die SchülerInnen Schritt für Schritt ein technisches Modell des menschlichen Kreislaufsystems und stellen es mithilfe von Symbolen schematisch dar. (Orig.).

    Schlagwörter: Modell, Schüler, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, System, Blutkreislauf, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Herstellung, Entwicklung, Unterrichtsmedien


    Autor: Frank, Angelika
    Titel: Totale Überwachung!
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 45–53

    Abstract: Abwehrmechanismen des Körpers sind ein komplexes Thema. Für heterogene Lerngruppen werden Arbeitsmaterialien über Makrophagen, B-Zellen und T-Zellen auf zwei Niveaustufen angeboten. Durch wechselseitigen Austausch der Informationen vertiefen die SchülerInnen beider Leistungsgruppen ihr Wissen über die Zellen des Immunsystems. (Orig.).

    Schlagwörter: Funktion , Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Immunsystem, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Unterrichtsgestaltung, Mensch, Unterrichtsorganisation, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


    Autor: Riemeier, Tanja
    Titel: Zellteilung müsste eigentlich Zellverdopplung heißen!
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 54–59

    Abstract: Zellteilung ist die Grundlage für Wachstum. Ausgehend von ihren Alltagsvorstellungen lernen die SchülerInnen, was Wachstum bedeutet: Lebewesen bestehen aus Zellen, vor der Zellteilung vergrößern sich die Zellen und das Genom verdoppelt sich. (Orig.).

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Zelle , Schuljahr 09, Schuljahr 10, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Zytologie, Unterrichtsgestaltung, Unterrichtsorganisation, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Zellteilung, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


    Autor: Freese, Jörg
    Titel: Puzzelnd forschen.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 60–63

    Abstract: Wie bei einem Puzzlespiel ergänzen sich in der Forschung viele Einzelteile zu einem Gesamtbild. Anhand eines echten Puzzles lernen die SchülerInnen die Schritte des naturwissenschaftlichen Erkenntnisprozesses kennen. Hypothesenbildung, (experimentelle) Überprüfung, Verifizierung/Falsifizierung, Formulieren einer Theorie. (Orig.).

    Schlagwörter: Bedeutung, Beispiel, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Schuljahr 11, Sekundarbereich, Biologieunterricht, Sekundarstufe II, Forschendes Lernen, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I


    Autor: Bese, Andrea
    Titel: Viel hilft nicht viel – vom Düngen und Ernten.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 64–67

    Abstract: Die Düngung des Bodens kann den Nitratgehalt in Gemüse erhöhen. Die SchülerInnen sammeln Informationen über den Zusammenhang von Nitratbelastung in Nahrungsmitteln und die Entstehung von Krebs, bestimmen die Nitratmenge in Gemüse und fassen ihre Erkenntnisse in einen Infoblatt zusammen. (Orig.).

    Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Landwirtschaft, Unterrichtsprozess, Schuljahr 10, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Sekundarbereich, Nahrungsmittel, Nitrat, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Unterrichtsgestaltung, Gemüse, Sekundarstufe II, Düngung, Unterrichtsorganisation, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Belastung, Bestimmung, Sekundarstufe I


    Autor: Kirchner, Robert
    Titel: Wie aus Milch Camembert wird.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 68–71

    Abstract: Zur Herstellung des aromatischen Camemberts wird der Schimmelpilz Penicilum camemberti vervendet. Die SchülerInnen beweisen experimentell, dass Penicillium camemberti das Eiweiß der Milch (Casein) in Aminosäuren zerlegt und sich so nutzbar macht. (Orig.).

    Schlagwörter: Funktion , Unterrichtseinheit, Unterrichtsprozess, Spaltung, Aminosäure, Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Unterrichtsgestaltung, Sekundarstufe II, Unterrichtsorganisation, Käse, Biologie, Bakterium, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Inhaltsstoff, Arbeitsbogen, Milch, Herstellung


    Autor: Beetz, Barbara
    Titel: Bildungsstandards – ein Übergang von der Steuerung zur Regelung der Qualitätsentwicklung im Bildungswesen.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 72–73

    Abstract: Das Bildungssystem ist mit der Einführung der Bildungsstandards zu einer Großbaustelle geworden. An vielen Stellen finden Veränderungen statt. Der Beitrag verwendet das einfache Modell des Regelkreises, um die neuen Aspekte der Lehrer-Schüler-Arbeit zu steuern. (Orig.).

    Schlagwörter: Bildungsstandards, Bedeutung, Lernerfolg, Unterrichtsmaterial, Schema


    Autor: Skiba, Frauke; Spieler, Marko
    Titel: Bambus – vom Wachstum und Untergang eines Grases.
    Quelle: In: Unterricht Biologie,(2005) 307–308, S. 74–75

    Abstract: Der Panda ernährt sich ausschließlich von Bamus. Dieses Gras vermehrt sich hauptsächlich vegetativ. Nach einer der seltenen Bambusblüten sterben riesige Bambusbestände ab. Die SchülerInnen erarbeiten, warum dadurch mehr denn je die Existenz des Pandas bedroht ist und was man dagegen tun kann. (Orig.).

    Schlagwörter: Bambus, Burma, Bär, Sekundarbereich, Nahrungsmittel, Botanik, Zoologie, Naturwissenschaften, Biologieunterricht, Pflanze, China, Sekundarstufe II, Biologie, Artenschutz, Tier, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Gefährdung, Aufgabensammlung, Sekundarstufe I


    Archiv

    Bisher erschienene Ausgaben:

    428/2017 - Biodiversität in der Stadt
    427/2017 - Artenschutz
    426/2017 - Tiere und Pflanzen entdecken & bestimmen
    425/2017 - Saumbiotope – Grenzen und Übergänge
    424/2017 - Mathe – ein Werkzeug für Biologen
    423/2017 - Mathematik im Biologieunterricht
    422/2017 - Evolution spielerisch erkunden
    421/2017 - Geschichte und Verwandtschaft
    420/2016 - Fit in Sportbio! (vergriffen)
    419/2016 - Sportbiologie
    418/2016 - Diagnose (vergriffen)
    417/2016 - Diagnose und Rückmeldung
    418/2016 - Diagnose
    416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle (vergriffen)
    415/2016 - Pflanzen helfen und heilen (vergriffen)
    416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle
    415/2016 - Pflanzen helfen und heilen
    414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten
    414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten (vergriffen)
    413/2016 - Hollywood-Biologie
    412/2016 - Pflanzen für Energie
    411/2016 - Energie in der Biologie
    410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen (vergriffen)
    409/2015 - Kriminalbiologie (vergriffen)
    410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen
    408/2015 - Zelluläre Krankheitserreger
    407/2015 - Globale Erwärmung
    406/2015 - Ab in die Pilze
    405/2015 - Pilze
    404/2015 - Populationsbiologie
    402/403 2015 - Computergestütztes Lernen im Biologieunterricht
    401/2015 - Biologische Phänomene aus Alltag & Forschung
    400/2014 - Epigenetik (vergriffen)
    400/2014 - Epigenetik
    399/2014 - Lernprozesse in Fokus: Atmung
    397/398 2014 - Modelle (vergriffen)
    397/398 2014 - Modelle
    396/2014 - Survival im Wald
    395/2014 - Wald im Wandel (vergriffen)
    394/2014 - Pflanzen unter Stress
    393/2014 - Neurodegenerative Erkrankungen (vergriffen)
    392/2014 - Lernen und Gedächtnis (vergriffen)
    391/2014 - Bakterien
    390/2013 - Forschend lernen: Low Cost
    389/2013 - Blut
    387/388 2013 - Aufgaben (vergriffen)
    386/2013 - Mobiles Digitales Lernen
    385/2013 - Küchenbiologie
    384/2013 - Leben & Meer
    383/2013 - Körper-Sensationen
    382/2013 - Gesundheit & Wohlbefinden
    381/2013 - Biologie in Geschichten und Berichten
    380/2012 - Die Zelle (vergriffen)
    379/2012 - Evolution heute (vergriffen)
    377/378 2012 - Selbstreguliertes Lernen (vergriffen)
    376/2012 - Gespielte Biologie
    375/2012 - Wiesen & Weiden
    374/2012 - Dinosaurier
    373/2012 - ForscherLeben
    372/2012 - Immunbiologie (vergriffen)
    371/2012 - Humanevolution
    370/2011 - Alltagsgestaltung mit Zukunft
    369/2011 - Destruenten & Aasfresser
    367/368 2011 - Human Biology (vergriffen)
    366/2011 - Mittelmeer (vergriffen)
    365/2011 - Algen
    364/2011 - Straßenbäume & Alleen
    363/2011 - Modellorganismen
    362/2011 - Wie Forschung funktioniert
    361/2011 - Verhalten des Menschen
    360/2010 - Biologische Systeme
    359/2010 - Hygiene
    357/358 2010 - Wildtiere als Heimtiere
    356/2010 - Pflanzen leben (vergriffen)
    355/2010 - Form und Funktion bei Pflanzen (vergriffen)
    354/2010 - Inselbiologie (vergriffen)
    353/2010 - Lebewesen erforschen (vergriffen)
    352/2010 - Gesundheit & Kleidung
    351/2010 - Wasser
    350/2009 - Biomedizin
    349/2009 - Stoffkreisläufe
    347/348 2009 - Binnendifferenzierung im Biologieunterricht (vergriffen)
    346/2009 - Vielfalt im Schulgelände erkennen & fördern
    345/2009 - Schulgelände – Ort der Vielfalt
    344/2009 - Neobiota
    343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen
    343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen (vergriffen)
    342/2009 - Vielfalt der Menschen
    341/2009 - Ernährung
    340/2008 - Basiskonzept Kompartimentierung
    339/2008 - Krebse sind überall
    337/338 2008 - Lernen an Stationen: Tier & Mensch
    336/2008 - Fächerübergreifend unterrichten
    335/2008 - Klimawandel
    334/2008 - Wald (vergriffen)
    333/2008 - Evolution & Schöpfung (vergriffen)
    332/2008 - Bionik (vergriffen)
    333/2008 - Evolution & Schöpfung
    331/2008 - Signalstoffe
    330/2007 - Gesundheit
    328/2007 - Biologieunterricht im Umbruch
    329/2007 - Biologie-Lernen mit Alltagsvorstellungen (vergriffen)
    327/2007 - Forscherheft 2 – Daten erfassen & interpretieren
    326/2007 - Chromosomen & Gene (vergriffen)
    325/2007 - Die Hangnager des Columbana-Archipels (vergriffen)
    324/2007 - Arten
    323/2007 - Ordnen & Bestimmen . Einheiten in der Vielfalt
    322/2007 - Insekten
    321/2007 - Sinne (vergriffen)
    320/2006 - Licht & Leben
    319/2006 - Biologie der Geschlechter
    318/2006 - Forscherheft – Experimente planen und durchführen (vergriffen)
    317/2006 - Offenes Experimentieren (vergriffen)
    316/2006 - Vielfalt unter Wasser: Fische
    315/2006 - Fische – angepasst & vielfältig
    314/2006 - Bewegung
    313/2006 - Körperbau und Funktionen beim Menschen
    311/312 2006 - Science Fiction
    310/2005 - Von Darwin bis Dawkins (vergriffen)
    309/2005 - Arzneimittel (vergriffen)
    307/308 2005 - Standards & Kompetenzen (vergriffen)
    306/2005 - Ameisen & Termiten (vergriffen)
    305/2005 - Klassenfahrten
    304/2005 - Extreme Lebensräume
    303/2005 - Vernunft & Wille
    302/2005 - Herz & Kreislauf des Menschen (vergriffen)
    301/2004 - Biologische Gefahren & Risiken
    300/2004 - Nadelgehölze & Co. (vergriffen)
    299/2004 - Bioplanet Erde
    297/298 2004 - Biologie auf Englisch (vergriffen)
    296/2004 - Reptilien (vergriffen)
    295/2004 - Olfaktion und Emotion
    294/2004 - Mobilitätserziehung (vergriffen)
    293/2004 - Medien aus Bits & Bytes (vergriffen)
    292/2004 - Visitenkarte Haut (vergriffen)
    291/2004 - Genetische Techniken am Menschen (vergriffen)
    290/2003 - Tropischer Regenwald
    288/289 2003 - Sehen (vergriffen)
    287/2003 - Aufgaben: Lernen organisieren (vergriffen)
    286/2003 - Außergewöhnliche(s) (an) Pflanzen (vergriffen)
    285/2003 - Lernen an Umweltstationen
    284/2003 - Fit und schön (vergriffen)
    283/2003 - Honigbienen (vergriffen)
    282/2003 - Wildtiere in der Stadt
    281/2002 - Sucht (vergriffen)
    280/2002 - Miteinander
    279/2002 - Leben und Tod (vergriffen)
    278/2002 - Bakterien (vergriffen)
    277/2002 - Atmung (vergriffen)
    276/2002 - Tiere beobachten (vergriffen)
    275/2002 - Ökologische Nische (vergriffen)
    274/2002 - Pflanzen züchten und vermehren
    273/2002 - Handlungsorientierung
    272/2002 - Entwicklung & Evolution (vergriffen)
    271/2001 - Der Mensch als Lebensraum
    270/2001 - Ernährungsverhalten
    269/2001 - Nager
    268/2001 - Wissenschaft entdecken & begreifen
    267/2001 - Vom Fliegen
    266/2001 - Wüsten
    265/2001 - Zoo-Tiere
    264/2001 - Gifte (vergriffen)
    263/2001 - Individualität (vergriffen)
    262/2001 - Alternative Wege in d Medizin
    261/2000 - Nachhaltigkeit (vergriffen)
    260/2000 - Gene und Evolution (vergriffen)
    259/2000 - Lernen an Stationen (vergriffen)
    258/2000 - Fortpflanzungsstrategien (vergriffen)
    257/2000 - Streuobstwiesen (vergriffen)
    256/2000 - Sichtbar machen (vergriffen)
    255/2000 - Käfer
    254/2000 - Riffe
    253/2000 - Buche oder Eiche (vergriffen)
    252/2000 - Herausforderung Stress
    251/1999 - Versuchs- und Experimentierkästen (vergriffen)
    250/1999 - Vision Zukunft (vergriffen)
    249/1999 - Energetik
    248/1999 - Lebensraum Vivarium
    247/1999 - Abfall und Recycling (vergriffen)
    246/1999 - Biologie im Krimi (vergriffen)
    245/1999 - Saumbiotope (vergriffen)
    244/1999 - Information und Kommunikation (vergriffen)
    243/1999 - Biologischer Pflanzenschutz (vergriffen)
    242/1999 - Heimische u. exotische Amphibien (vergriffen)
    241/1998 - Weltraum (vergriffen)
    240/1998 - Der Mensch (vergriffen)
    239/1998 - Biologie im Haushalt (vergriffen)
    238/1998 - Enzyme (vergriffen)
    237/1998 - Sexualität und Fortpflanzung b (vergriffen)
    236/1998 - Pflanzen und Insekten (vergriffen)
    235/1998 - Farben (vergriffen)
    234/1998 - Vögel in ihrer Umwelt (vergriffen)
    233/1998 - Neurobiologie (vergriffen)
    232/1998 - Struktur und Funktion (vergriffen)
    231/1997 - Mit Gefühle und Mitgefühl
    230/1997 - Testen und Beurteilen (vergriffen)
    229/1997 - Botenstoffe (vergriffen)
    228/1997 - Wahrnehmen und Bewegen (vergriffen)
    227/1997 - Herbst (vergriffen)
    226/1997 - Ökofaktor Mensch (vergriffen)
    225/1997 - Algen (vergriffen)
    224/1997 - Medizin und Technik (vergriffen)
    223/1997 - Zeit (vergriffen)
    222/1997 - Exotische Tiere (vergriffen)
    221/1997 - Computer im Biologieunterricht (vergriffen)
    220/1996 - Winter (vergriffen)
    219/1996 - Immunantwort des Menschen (vergriffen)
    218/1996 - Wirbeltiere (vergriffen)
    217/1996 - Schule öffnen (vergriffen)
    216/1996 - Binnengewässer (vergriffen)
    215/1996 - Agrarlandschaft im Wandel (vergriffen)
    214/1996 - Lebensraum Haus & Schule (vergriffen)
    213/1996 - Präparieren (vergriffen)
    212/1996 - Aggression und Gewalt (vergriffen)
    211/1996 - Phänomen Leben (vergriffen)
    210/1995 - Biologie im Beruf (vergriffen)
    209/1995 - Gene (vergriffen)
    208/1995 - Instinkt & Intelligenz
    207/1995 - Düfte – Riechen & Schmecken (vergriffen)
    206/1995 - Neue Kulturpflanzen (vergriffen)
    205/1995 - Muscheln & Schnecken (vergriffen)
    204/1995 - Anders (vergriffen)
    203/1995 - Lebensraum Auen (vergriffen)
    202/1995 - Frühling (vergriffen)
    201/1994 - Vertretungsstunde (vergriffen)
    200/1994 - Evolution des Menschen (vergriffen)
    199/1994 - Stoffkreisläufe (vergriffen)
    198/1994 - Krebs (vergriffen)
    197/1994 - Waldschutz
    196/1994 - Spinnentiere (vergriffen)
    195/1994 - Umweltgeschichte (vergriffen)
    194/1994 - Drogenwirkungen (vergriffen)
    193/1994 - Stadterkundung – Stadtplanung (vergriffen)
    192/1994 - Natur- und Umweltfilme (vergriffen)
    191/1994 - Sexualität & Gesundheit (vergriffen)
    190/1993 - Bionik (vergriffen)
    189/1993 - Formenkenntnis – wozu? (vergriffen)
    188/1993 - Projekte (vergriffen)
    187/1993 - Holz (vergriffen)
    186/1993 - Ostsee (vergriffen)
    185/1993 - Soziobiologie (vergriffen)
    184/1993 - Kreative Botanik (vergriffen)
    183/1993 - Pilze im Naturhaushalt (vergriffen)
    182/1993 - Biologische Risiken (vergriffen)
    181/1993 - Allergien (vergriffen)
    180/1992 - Biologische Meereskunde (vergriffen)
    179/1992 - Evolutionstheorien (vergriffen)
    178/1992 - Schweben – Schwimmen – Fliegen (vergriffen)
    177/1992 - Biographie des Menschen (vergriffen)
    176/1992 - Fünf-Minuten-Biologie (vergriffen)
    175/1992 - Gräser & Getreide (vergriffen)
    174/1992 - Hummeln & Wespen (vergriffen)
    173/1992 - Angepaßtheit bei Pflanzen (vergriffen)
    172/1992 - Lernen-Erinnern-Träumen (vergriffen)
    171/1992 - Konkurrenz bei Tieren (vergriffen)
    170/1991 - Milch & Milchprodukte (vergriffen)
    169/1991 - Antarktis (vergriffen)
    168/1991 - Stoffwechsel (vergriffen)
    167/1991 - Umwelt & Gene (vergriffen)
    166/1991 - Saurier u. lebende Reptilien (vergriffen)
    165/1991 - Wildkräuter (vergriffen)
    164/1991 - Freizeit & Natur (vergriffen)
    163/1991 - Stimmen der Wirbeltiere (vergriffen)
    162/1991 - Gefährdung der Biosphäre (vergriffen)
    161/1991 - Nahrungsmittelqualität (vergriffen)
    160/1990 - Modelle (vergriffen)
    159/1990 - Naturmaterialien aus fremden L (vergriffen)
    158/1990 - Regulation (vergriffen)
    157/1990 - Gehör & Gleichgewicht (vergriffen)
    156/1990 - Botanischer Garten (vergriffen)
    155/1990 - Trinkwasser (vergriffen)
    154/1990 - Ungeziefer (vergriffen)
    153/1990 - Chemie & Biologie (vergriffen)
    152/1990 - Seuchen: AIDS (vergriffen)
    151/1990 - Biotechnik (vergriffen)
    150/1989 - Tierspuren (vergriffen)
    149/1989 - Gehirn (vergriffen)
    148/1989 - Tier- und Pflanzengifte (vergriffen)
    147/1989 - Farne und Moose (vergriffen)
    146/1989 - Sukzession (vergriffen)
    145/1989 - z. B. Libellen (vergriffen)
    144/1989 - Bodenschutz (vergriffen)
    143/1989 - Stadtökologie (vergriffen)
    142/1989 - Haut (vergriffen)
    141/1989 - Evolution und Verhalten (vergriffen)
    140/1988 - Mathematische Aspekte im Biolo (vergriffen)
    139/1988 - Orientierung (vergriffen)
    138/1988 - Gemüse (vergriffen)
    137/1988 - Naturerleben (vergriffen)
    136/1988 - Wattenmeer (vergriffen)
    135/1988 - Biotope aus 2. Hand (vergriffen)
    134/1988 - Umwelterziehung (vergriffen)
    133/1988 - Angepaßtheit bei Tieren (vergriffen)
    132/1988 - Experimente (vergriffen)
    131/1988 - Bioindikatoren (vergriffen)
    130/1987 - Auge (vergriffen)
    129/1987 - Mikroskopieren (vergriffen)
    128/1987 - Heimtiere (vergriffen)
    127/1987 - Wirbellose (vergriffen)
    126/1987 - Bäume (vergriffen)
    125/1987 - Zukunft des Menschen (vergriffen)
    124/1987 - Kulturlandschaft (vergriffen)
    123/1987 - Biologie und Kunst (vergriffen)
    122/1987 - Wachsen (vergriffen)
    121/1987 - Primaten (vergriffen)
    120/1986 - Energie (vergriffen)
    119/1986 - Sexualität und Partnerschaft (vergriffen)
    118/1986 - Samen und Früchte (vergriffen)
    117/1986 - Biogeographie (vergriffen)
    116/1986 - Hecken – Feldgehölze (vergriffen)
    115/1986 - Ökologischer Landbau (vergriffen)
    114/1986 - Schullandheim (vergriffen)
    113/1986 - Fische (vergriffen)
    112/1986 - Räuber und Beute (vergriffen)
    111/1986 - Tierversuche (vergriffen)
    110/1985 - Verhalten des Menschen (vergriffen)
    109/1985 - Moor (vergriffen)
    108/1985 - Naturschutz (vergriffen)
    107/1985 - Immunbiologie (vergriffen)
    106/1985 - Gesunde Schule (vergriffen)
    105/1985 - Paläontologie (vergriffen)
    104/1985 - Schmetterlinge (vergriffen)
    103/1985 - Regenwald (vergriffen)
    102/1985 - Brutpflege (vergriffen)
    101/1985 - Morphologie (vergriffen)
    100/1984 - Biologie und Geschichte (vergriffen)
    99/1984 - Waldsterben (vergriffen)
    98/1984 - Tiergesellschaften (vergriffen)
    97/1984 - Einzeller (vergriffen)
    96/1984 - Schangerschaft, Geburt, Abtrei (vergriffen)
    94/95 1984 - Schüler (vergriffen)
    93/1984 - Wiese – Weide (vergriffen)
    92/1984 - Blüten (vergriffen)
    91/1984 - Jahreszeiten (vergriffen)
    90/1984 - Biologische Prozesse in der In (vergriffen)
    89/1984 - Reiz – Erregung – Erregungslei (vergriffen)
    88/1983 - Humangenetik (vergriffen)
    87/1983 - Tiere bauen (vergriffen)
    86/1983 - Verdauung und Ausscheidung (vergriffen)
    85/1983 - Psychosomatische Krankheiten (vergriffen)
    84/1983 - Tierproduktion (vergriffen)
    82/1983 - Frieden (vergriffen)
    81/1983 - Heilkräuter (vergriffen)
    80/1983 - Tarnung, Warnung, Mimikry (vergriffen)
    79/1983 - Naturnaher Garten (vergriffen)
    78/1983 - Amphibien (vergriffen)
    77/1983 - Straßen (vergriffen)
    76/1982 - Herz und Kreislauf (vergriffen)
    75/1982 - Entstehung des Lebens (vergriffen)
    74/1982 - Nutzpflanzen (vergriffen)
    72/73 1982 - Biologie und Gesellschaft (vergriffen)
    71/1982 - Wasserhaushalt der Pflanzen (vergriffen)
    70/1982 - Lärm (vergriffen)
    69/1982 - Hochgebirge (vergriffen)
    68/1982 - Formenkenntnis (vergriffen)
    67/1982 - Exkursionen (vergriffen)
    66/1982 - Säuger (vergriffen)
    65/1982 - Wohnen (vergriffen)
    64/1981 - Spiele im Biologieunterrricht (vergriffen)
    63/1981 - Nahrungsmittelherstellung (vergriffen)
    62/1981 - Angeborenes Verhalten (vergriffen)
    60/61 1981 - Medien (vergriffen)
    59/1981 - Fließgewässer (vergriffen)
    58/1981 - Hormone (vergriffen)
    57/1981 - Bodenbiologie (vergriffen)
    56/1981 - Vögel (vergriffen)
    55/1981 - Vegetationskunde (vergriffen)
    54/1981 - Der behinderte Mensch (vergriffen)
    53/1981 - Parasitismus/Symbiose mit Foli (vergriffen)
    52/1980 - Gesundheitsvorsorge (vergriffen)
    51/1980 - Rhythmus Biorhythmik (vergriffen)
    50/1980 - Bakterien (vergriffen)
    48/49 1980 - Biologieunterricht: Zielsetzung (vergriffen)
    47/1980 - Sucht: Drogen (vergriffen)
    46/1980 - Atmung (vergriffen)
    45/1980 - Fortpflanzung (vergriffen)
    44/1980 - Naturvölker (vergriffen)
    43/1980 - Meer (vergriffen)
    42/1980 - Streß (vergriffen)
    41/1980 - Verständigung bei Tieren (vergriffen)
    40/1979 - Überwinterung (vergriffen)
    39/1979 - Wild (vergriffen)
    38/1979 - Müll (vergriffen)
    36/37 1979 - Biologie im Schulgelände (vergriffen)
    35/1979 - Photosynthese (vergriffen)
    34/1979 - Der See (vergriffen)
    33/1979 - Lernen (vergriffen)
    32/1979 - Insekten (vergriffen)
    31/1979 - Herkunft des Menschen (vergriffen)
    30/1979 - Schmerz (vergriffen)
    29/1979 - Alltagskrankheiten (vergriffen)
    28/1978 - Schädlingsbekämpfung (vergriffen)
    27/1978 - Säugling und Kleinkind (vergriffen)
    26/1978 - Pilze (vergriffen)
    24/25 1978 - Biologie im Museum (vergriffen)
    23/1978 - Landschaftsschutz (vergriffen)
    22/1978 - Erste Hilfe (vergriffen)
    21/1978 - Biokybernetik (vergriffen)
    20/1978 - Sportbiologie (vergriffen)
    19/1978 - Welternährung (vergriffen)
    18/1978 - Die Sinne (vergriffen)
    17/1978 - Entwicklungsbiologie (vergriffen)
    16/1977 - Sucht: Alkohol und Nikotin (vergriffen)
    15/1977 - Der Zoo (vergriffen)
    14/1977 - Rassen (vergriffen)
    13/1977 - Der Wald (vergriffen)
    12/1977 - Genetik (vergriffen)
    11/1977 - Sexualerziehung (vergriffen)
    10/1977 - Biologie des Arbeitsplatzes (vergriffen)
    9/1977 - Bewegung (vergriffen)
    8/1977 - Ausrottung (vergriffen)
    7/1977 - Agression (vergriffen)
    6/1976 - Ernährungserziehung (vergriffen)
    5/1976 - Haustiere (vergriffen)
    4/1976 - Biologie des Alterns (vergriffen)
    3/1976 - Evolution (vergriffen)
    2/1976 - Die Zelle (vergriffen)
    1/1976 - Großstadtbiologie (vergriffen)

    Außerdem empfehlen wir:

    Stehsammler-Paket
    Stehsammler-Paket

    "Gecko" Unterricht Biologie

    Schuber
    7,80 € *
    Stehsammler-Paket
    Stehsammler-Paket

    "Bambus" Unterricht Biologie

    Schuber
    7,80 € *
    * Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.