Naturschutz

Unterricht Biologie Nr. 108/1985

Bestellnummer: 53108
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: August 1985
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Biologie
Preis: 15,90 € *
... für Abonnenten:11,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,33 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Autor: Stichmann, Wilfried
Titel: Naturschutz.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 4–13

Abstract: Der Beitrag setzt sich mit den Grundlagen und Problemen des Naturschutzes auseinander und formuliert dabei neben einer praezisen Begriffsklaerung einen Zielkatalog, der auf der Argumentation und den Begruendungszusammenhaengen verschiedener Wissenschaftsdisziplinen basiert. Nach einer Betrachtung der wesentlichen Aufgabenfelder praktischer Naturschutzarbeit werden in einem abschliessenden Kapitel Moeglichkeiten der unterrichtlichen Erarbeitung von Naturschutz-Themen in den verschiedenen Jahrgangsstufen diskutiert. Die Darstellung wird ergaenzt durch Photographien, Statistiken, graphische Abbildungen und eine umfangreiche Literaturliste zum Thema Naturschutz im Biologieunterricht.

Schlagwörter: Biologieunterricht, Fotografie, Artenschutz, Umweltschutz, Grafische Darstellung, Umwelterziehung, Biotop, Naturschutz, Ökosystem, Sachinformation


Autor: Stichmann, Wilfried
Titel: Naturschutz.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 4–13

Schlagwörter: Landschaftspflege, Biologie, Artenschutz, Umweltschutz, Terminologie, Landschaftsschutz, Biotop, Naturschutz, Sachinformation


Autor: Landerer, Johanna
Titel: Sollen wir nun die Voegel fuettern oder nicht?
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 14–16

Abstract: Die UE fuer die Primarstufe, die sich mit der kontroversen Diskussion um die Winterfuetterung von Singvoegeln auseinandersetzt, schlaegt zur unterrichtlichen Aufarbeitung der Problematik die Auswertung eines moeglichst selbst vorgenommenen Experteninterviews vor, wobei biologisch-oekologische Erkenntnisse und die emotionale Einstellung insbesondere der Kinder zueinander in Beziehung gesetzt werden sollen. Neben methodisch-didaktischen Ueberlegungen zu Planung und Durchfuehrung eines solchen Vorhabens und detaillierten Angaben zum Unterrichtsverlauf finden sich ein Regelkatalog fuer eine sachgerechte Winterfuetterung, der exemplarische Abdruck des Gespraechs mit einem Ornithologen sowie verschiedene Arbeitsblaetter. Der Beitrag wird ergaenzt von zahlreichen graphischen Abbildungen und Literaturangaben. Unterrichtsgegenstand: Zur Problematik der Winterfuetterung von Singvoegeln.

Schlagwörter: Tierschutz, Unterrichtseinheit, Singvogel, Schuljahr 04, Zoologie, Biologieunterricht, Winterfütterung, Sachunterricht, Vogelschutz, Umweltschutz, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Arbeitsbogen, Naturschutz, Primarbereich, Vogelkunde


Autor: Meinecke, Henning
Titel: Die Hornisse.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 17–19

Abstract: Die Hornisse als die groesste europaeische Wespenart ist in ihrem Bestand durch Vorurteile ueber ihre angebliche Gefaehrlichkeit und Schadwirkung, Biozide und eine bestaendige Beschneidung ihrer Lebensraeume gefaehrdet. Sachliche Informationen sollen dem Schueler helfen Vorurteile bei sich selbst und anderen abzubauen und Moeglichkeiten zeigen, die einen Beitrag dazu leisten koennen, die Hornisse zu erhalten.

Schlagwörter: Insekt, Wespe, Biologieunterricht, Hornisse, Artenschutz, Landschaftsschutz, Förderstufe, Biotop, Naturschutz, Sachinformation


Autor: Feldmann, Reiner
Titel: Einheimische Reptilien – Bestand, Gefaehrdung und Schutz.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 20–22

Abstract: Es handelt sich um eine UE, die sich mit der geringen Zahl der in Mitteleuropa bzw. der in Nord- und Sueddeutschland heimischen Reptilien auseinandersetzt und neben Basisinformationen ueber die Besonderheiten der Klasse der Reptilien insbesondere auch ihre akute Bestandsbedrohung und moegliche Schutzmassnahmen thematisiert. Neben methodisch-didaktischen Hinweisen fuer die Unterrichtspraxis, Photos und graphischen Abbildungen findet sich eine detaillierte Beschreibung des Verlaufs der verschiedenen Unterrichtsphasen. Literaturangaben sind angefuegt. Unterrichtsgegenstand: Einheimische Reptilien – Bestand, Gefaehrdung und Schutz.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Zoologie, Biologieunterricht, Deutschland-BRD, Reptil, Fotografie, Artenschutz, Umweltschutz, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Naturschutz, Sekundarstufe I


Autor: Klahm, Guenther
Titel: Eine Sandgrube wird unter Schutz gestellt.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 23–25

Abstract: Es handelt sich um die Beschreibung eines interdisziplinaeren Unterrichtsprojekts an der Hauptschule Spiesen-Elversberg, das die Unterschutzstellung von schutzwuerdigen und schutzbeduerftigen Gebieten zum Inhalt hatte. Nach der Entdeckung eines Amphibienbiotops in einer ehemaligen Sandgrube, der intensiven Untersuchung der Bedingungen dieses Lebensraums und der genauen Erfassung der vorkommenden Amphibienarten wurde durch effektive Zusammenarbeit zwischen Schule, kommunaler Behoerde und privaten Naturschutzorganisationen eine Ausweisung der ausgebeuteten Sandgrube als geschuetzter Landschaftsbestandteil erreicht. Neben einem detaillierten Bericht ueber den Projektverlauf und einer Auflistung der gesetzlichen Moeglichkeiten zur Unterschutzstellung finden sich methodisch-didaktische Ueberlegungen zu den Aufgaben schulischer Umwelterziehung sowie Anregungen zur Initiierung vergleichbarer Vorhaben. Literaturangaben sind angefuegt. Unterrichtsgegenstand: Projektbericht: Amphibienbiotop.

Schlagwörter: Amphibie, Projekt, Kiesgrube, Schuljahr 06, Schuljahr 09, Deutsch, Biologieunterricht, Naturschutzgebiet, Sandgrube, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Artenschutz, Umweltschutz, Projektunterricht, Landschaftsschutz, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Deutschunterricht, Mathematikunterricht, Umwelterziehung, Naturschutz, Sekundarstufe I, Mathematik


Autor: Hausfeld, Rainer
Titel: Feldfluren – frueher und heute.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 26 u. 31–32

Abstract: Die Anzahl der Unkrautarten hat in den letzten Jahrzehnten auf unseren Ackerflaechen sehr stark abgenommen. Nur einige wenige Allerweltsunkraeuter sind geblieben. Indem sich jetzt durch eine intensive Duengung auch anspruchsvolle Unkraeuter auf urspruenglich armen Boeden ausbreiten koennen hat sich ein qualitativer Wandel vollzogen. Relativ herbizidunempfindliche Unkraeuter konnten sich stark ausbreiten. Auch ein Wechsel der angebauten Fruechte veraenderte den Unkrautbesatz. – Das Unterrichtsmodell enthaelt ein Arbeitsblatt zur Entwicklung des Feldbaus und eine Literaturliste. Im Unterricht ist eine Exkursion vorgesehen. Unterrichtsgegenstand: Feldfluren – frueher und heute.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Landwirtschaft, Ökologie, Nutzpflanze, Biologieunterricht, Pflanzenzucht, Pflanze, Umweltschutz, Landschaftsschutz, Unterrichtsmaterial, Umwelterziehung, Sekundarstufe I, Pflanzenschutz


Autor: Stichmann, Wilfried
Titel: Schutz unserer Ackerwildkraeuter.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 27–30

Abstract: Ergaenzend zum Thema Naturschutz wird in einem Arbeitsbogen ein Modellversuch fuer Herbizidfreie Ackerrandstreifen vorgestellt, der mit Unterstuetzung des Bundesministers fuer Ernaehrung, Landwirtschaft und Forsten durchgefuehrt wurde. Ein Poster enthaelt die Abbildungen verbreiteter Ackerwildkraeuter in Wintergetreidefeldern, gegliedert nach unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit. Ebenfalls in Abbildungen werden selten gewordene und vom Aussterben bedrohte Ackerwildkraeuter dargestellt.

Schlagwörter: Biologieunterricht, Wildkraut, Arbeitsbogen, Naturschutz, Modellversuch, Sachinformation


Autor: Stichmann, Wilfried
Titel: Schutz unserer Ackerwildkraeuter.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 27–30

Schlagwörter: Botanik, Biologie


Autor: Ehrnsberger, Rainer
Titel: Entscheidungen im Naturschutz.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 33–36

Abstract: Der Ausbau eines Baches wird in einer Sitzung des Umweltschutzausschusses als Rollenspiel beraten. Es werden die unterschiedlichen Ziele verschiedener Interessengruppen eingebracht. Zu Wort kommen ein Landwirt, der Vorsitzende eines Wasserbauverbandes und ein Naturschutzbeauftragter. Im Unterrichtsverlauf wird dem Rollenspiel als Vorbereitung ein Besuch bei einer wirklichen Umweltausschusssitzung bei der Stadt oder beim Landkreis vorgeschoben. Das Rollenspiel ermoeglicht den Schuelern eigene Erfahrungen zum Thema Umweltschutz einzubringen und persoenlich Stellung zu nehmen. Unterrichtsgegenstand: Entscheidungen im Naturschutz.

Schlagwörter: Bachregulierung, Ökologie, Sekundarbereich, Rollenspiel, Biologieunterricht, Handreichung, Landschaftsschutz, Unterrichtsmaterial, Umwelterziehung, Naturschutz


Autor: Bade, Lothar
Titel: Ethische Aspekte des Naturschutzes.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 37–40

Abstract: Verschiedene Kulturen und philosophische Traditionen haben eine unterschiedliche Einstellung zur Natur. Der ethische Aspekt bei der Beschaeftigung mit oekologischen Fragestellungen wird in der BRD noch sehr vernachlaessigt. Die Behandlung des ethischen Aspektes beim Thema Naturschutz vermittelt ethische Argumentationsformen und Theorien; das Bewusstsein fuer oekologische Probleme wird geschaerft. Als Unterrichtsmittel stehen zur Verfuegung der Film Soehne der Erde, ein Arbeitsblatt mit den Texten Der Papalagi, Psalm 104, Altes Testament, u. a.. Albert Schweitzers Sicht der Natur wird erlaeutert. Die Schueler bearbeiten die Unterlagen in arbeitsteiliger Gruppenarbeit, halten Kurzreferate und erstellen einen Fragebogen zum Umweltbewusstsein. Unterrichtsgegenstand: Ethische Aspekte des Naturschutzes.

Schlagwörter: Ethische Erziehung, Ökologie, Biologieunterricht, Handreichung, Sekundarstufe II, Ethik, Landschaftsschutz, Unterrichtsmaterial, Naturschutz, Gruppenarbeit


Autor: Schaumberg-Krapf, Renate
Titel: Biotopkartierung.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 41–43

Abstract: Es werden Anregungen zu praktischen Kartierungsarbeiten von Kleinbiotopen gegeben, mit dem Ziel, die Kartierungsergebnisse als Grundlage zur Beurteilung zukuenftiger Landschaftsveraenderungen zu verwenden und sie interessierten Gruppen, wie Naturschutzverbaende, Behoerden und Kommunalverwaltungen weiterzugeben.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Sekundarbereich, Biologieunterricht, Didaktische Erörterung, Kartierung, Experimentieranleitung, Arbeitsbogen, Biotop, Naturschutz


Autor: Ehrnsberger, Rainer
Titel: Der Oekokasten.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 44–45

Abstract: Es werden Anregungen zum Bau eines Oekosandkastens gegeben, mit dessen Hilfe Landschaftsveraenderungen durch Umwandlung einer naturnahen Landschaft in eine Kultursteppe erfasst und nachgestellt werden koennen. In einem Oekoplanspiel werden in einer Mischform zwischen Plan- und Rollenspiel Entscheidungsprozesse simuliert und somit Landschaftsveraenderungen waehrend eines 100jaehrigen Zeitraums nachvollzogen. Die Mitspieler stellen dabei Interessenvertreter unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen, Verbaende und staatlicher Institutionen dar. Eine Moeglichkeit des Spielverlaufs wird exemplarisch beschrieben. Unterrichtsgegenstand: Der Oekokasten.

Schlagwörter: Ökologie, Sekundarbereich, Sandkasten, Biologieunterricht, Handreichung, Planspiel, Unterrichtsmaterial, Experimentieranleitung, Bauanleitung, Naturschutz


Autor: Vierhaus, Henning
Titel: Schutz fuer die bedrohten Fledermaeuse.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1985) 108, S. 46–48

Abstract: In einer Sachinformation werden Lebensweise, Eigenschaften und oekologische Ansprueche der einheimischen Fledermausarten beschrieben und Ursachen fuer die ruecklaeufige Bestandsentwicklung diskutiert. Moeglichkeiten fuer eigene gezielte Artenschutzmassnahmen werden im Bereich der Quartierbeschaffung entwickelt. Zur Behandlung des Themas im Unterricht werden geeignete Medien empfohlen und der Bau eines Fledermauskastens beschrieben. Unterrichtsgegenstand: Schutz fuer die bedrohten Fledermaeuse.

Schlagwörter: Schuljahr 08, Schuljahr 09, Ökologie, Fledermaus, Experiment, Biologieunterricht, Unterrichtsmaterial, Bauanleitung, Naturschutz, Sekundarstufe I


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

444/2019 - Erbse, Bohne & Co.
443/2019 - Symbiosen mit Mikroben
442/2019 - Neuro-Ethik
441/2019 - Neurobiologie
440/2018 - Wie werden wir in Zukunft satt?
439/2018 - Welternährung
438/2018 - Biologie kommunikativ
437/2018 - Sprachsensibel unterrichten
436/2018 - Evolution & Medizin
435/2018 - Variabilität und Angepasstheit
434/2018 - Verdauen und verwerten
433/2018 - Verdauung
432/2018 - Gerüchte, Märchen und Mythen entlarven
431/2018 - Biologie zwischen Mythen und Fakten
430/2017 - Virale Krankheitserreger
430/2017 - Virale Krankheitserreger (vergriffen)
429/2017 - Viren
428/2017 - Biodiversität in der Stadt
427/2017 - Artenschutz
426/2017 - Tiere und Pflanzen entdecken & bestimmen (vergriffen)
425/2017 - Saumbiotope – Grenzen und Übergänge
424/2017 - Mathe – ein Werkzeug für Biologen
423/2017 - Mathematik im Biologieunterricht
422/2017 - Evolution spielerisch erkunden
421/2017 - Geschichte und Verwandtschaft
420/2016 - Fit in Sportbio!
420/2016 - Fit in Sportbio! (vergriffen)
419/2016 - Sportbiologie (vergriffen)
418/2016 - Diagnose (vergriffen)
417/2016 - Diagnose und Rückmeldung
418/2016 - Diagnose
416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle (vergriffen)
415/2016 - Pflanzen helfen und heilen (vergriffen)
416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle
415/2016 - Pflanzen helfen und heilen
419/2016 - Sportbiologie
414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten (vergriffen)
414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten
413/2016 - Hollywood-Biologie
412/2016 - Pflanzen für Energie
411/2016 - Energie in der Biologie (vergriffen)
410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen (vergriffen)
409/2015 - Kriminalbiologie (vergriffen)
410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen
408/2015 - Zelluläre Krankheitserreger
408/2015 - Zelluläre Krankheitserreger (vergriffen)
407/2015 - Globale Erwärmung
406/2015 - Ab in die Pilze
405/2015 - Pilze
404/2015 - Populationsbiologie
402/403 2015 - Computergestütztes Lernen im Biologieunterricht
401/2015 - Biologische Phänomene aus Alltag & Forschung (vergriffen)
400/2014 - Epigenetik (vergriffen)
400/2014 - Epigenetik
399/2014 - Lernprozesse in Fokus: Atmung
397/398 2014 - Modelle (vergriffen)
397/398 2014 - Modelle
396/2014 - Survival im Wald
395/2014 - Wald im Wandel (vergriffen)
394/2014 - Pflanzen unter Stress
393/2014 - Neurodegenerative Erkrankungen (vergriffen)
392/2014 - Lernen und Gedächtnis (vergriffen)
391/2014 - Bakterien
390/2013 - Forschend lernen: Low Cost
390/2013 - Forschend lernen: Low Cost (vergriffen)
389/2013 - Blut
387/388 2013 - Aufgaben (vergriffen)
386/2013 - Mobiles Digitales Lernen
385/2013 - Küchenbiologie
384/2013 - Leben & Meer
383/2013 - Körper-Sensationen
382/2013 - Gesundheit & Wohlbefinden
381/2013 - Biologie in Geschichten und Berichten
380/2012 - Die Zelle (vergriffen)
379/2012 - Evolution heute (vergriffen)
377/378 2012 - Selbstreguliertes Lernen (vergriffen)
376/2012 - Gespielte Biologie
375/2012 - Wiesen & Weiden
374/2012 - Dinosaurier
373/2012 - ForscherLeben (vergriffen)
372/2012 - Immunbiologie (vergriffen)
371/2012 - Humanevolution
370/2011 - Alltagsgestaltung mit Zukunft
369/2011 - Destruenten & Aasfresser
367/368 2011 - Human Biology (vergriffen)
366/2011 - Mittelmeer (vergriffen)
365/2011 - Algen
364/2011 - Straßenbäume & Alleen
363/2011 - Modellorganismen
362/2011 - Wie Forschung funktioniert
361/2011 - Verhalten des Menschen
360/2010 - Biologische Systeme
359/2010 - Hygiene
357/358 2010 - Wildtiere als Heimtiere
356/2010 - Pflanzen leben (vergriffen)
355/2010 - Form und Funktion bei Pflanzen (vergriffen)
354/2010 - Inselbiologie (vergriffen)
353/2010 - Lebewesen erforschen (vergriffen)
352/2010 - Gesundheit & Kleidung
351/2010 - Wasser
350/2009 - Biomedizin
349/2009 - Stoffkreisläufe
347/348 2009 - Binnendifferenzierung im Biologieunterricht (vergriffen)
346/2009 - Vielfalt im Schulgelände erkennen & fördern
345/2009 - Schulgelände – Ort der Vielfalt
344/2009 - Neobiota
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen (vergriffen)
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen
342/2009 - Vielfalt der Menschen
341/2009 - Ernährung
340/2008 - Basiskonzept Kompartimentierung
339/2008 - Krebse sind überall
337/338 2008 - Lernen an Stationen: Tier & Mensch
336/2008 - Fächerübergreifend unterrichten
335/2008 - Klimawandel
334/2008 - Wald (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung (vergriffen)
332/2008 - Bionik (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung
331/2008 - Signalstoffe
330/2007 - Gesundheit
328/2007 - Biologieunterricht im Umbruch (vergriffen)
329/2007 - Biologie-Lernen mit Alltagsvorstellungen (vergriffen)
327/2007 - Forscherheft 2 – Daten erfassen & interpretieren
326/2007 - Chromosomen & Gene (vergriffen)
325/2007 - Die Hangnager des Columbana-Archipels (vergriffen)
324/2007 - Arten
323/2007 - Ordnen & Bestimmen . Einheiten in der Vielfalt
322/2007 - Insekten
321/2007 - Sinne (vergriffen)
320/2006 - Licht & Leben
319/2006 - Biologie der Geschlechter
318/2006 - Forscherheft – Experimente planen und durchführen (vergriffen)
317/2006 - Offenes Experimentieren (vergriffen)
316/2006 - Vielfalt unter Wasser: Fische
315/2006 - Fische – angepasst & vielfältig
314/2006 - Bewegung
313/2006 - Körperbau und Funktionen beim Menschen
311/312 2006 - Science Fiction
310/2005 - Von Darwin bis Dawkins (vergriffen)
309/2005 - Arzneimittel (vergriffen)
307/308 2005 - Standards & Kompetenzen (vergriffen)
306/2005 - Ameisen & Termiten (vergriffen)
305/2005 - Klassenfahrten
304/2005 - Extreme Lebensräume
303/2005 - Vernunft & Wille
302/2005 - Herz & Kreislauf des Menschen (vergriffen)
301/2004 - Biologische Gefahren & Risiken
300/2004 - Nadelgehölze & Co. (vergriffen)
299/2004 - Bioplanet Erde
297/298 2004 - Biologie auf Englisch (vergriffen)
296/2004 - Reptilien (vergriffen)
295/2004 - Olfaktion und Emotion (vergriffen)
294/2004 - Mobilitätserziehung (vergriffen)
293/2004 - Medien aus Bits & Bytes (vergriffen)
292/2004 - Visitenkarte Haut (vergriffen)
291/2004 - Genetische Techniken am Menschen (vergriffen)
290/2003 - Tropischer Regenwald (vergriffen)
288/289 2003 - Sehen (vergriffen)
287/2003 - Aufgaben: Lernen organisieren (vergriffen)
286/2003 - Außergewöhnliche(s) (an) Pflanzen (vergriffen)
285/2003 - Lernen an Umweltstationen
284/2003 - Fit und schön (vergriffen)
283/2003 - Honigbienen (vergriffen)
282/2003 - Wildtiere in der Stadt
281/2002 - Sucht (vergriffen)
280/2002 - Miteinander
279/2002 - Leben und Tod (vergriffen)
278/2002 - Bakterien (vergriffen)
277/2002 - Atmung (vergriffen)
276/2002 - Tiere beobachten (vergriffen)
275/2002 - Ökologische Nische (vergriffen)
274/2002 - Pflanzen züchten und vermehren
273/2002 - Handlungsorientierung (vergriffen)
272/2002 - Entwicklung & Evolution (vergriffen)
271/2001 - Der Mensch als Lebensraum (vergriffen)
270/2001 - Ernährungsverhalten (vergriffen)
269/2001 - Nager
268/2001 - Wissenschaft entdecken & begreifen
267/2001 - Vom Fliegen
266/2001 - Wüsten (vergriffen)
265/2001 - Zoo-Tiere
264/2001 - Gifte (vergriffen)
263/2001 - Individualität (vergriffen)
262/2001 - Alternative Wege in d Medizin
261/2000 - Nachhaltigkeit (vergriffen)
260/2000 - Gene und Evolution (vergriffen)
259/2000 - Lernen an Stationen (vergriffen)
258/2000 - Fortpflanzungsstrategien (vergriffen)
257/2000 - Streuobstwiesen (vergriffen)
256/2000 - Sichtbar machen (vergriffen)
255/2000 - Käfer
254/2000 - Riffe (vergriffen)
253/2000 - Buche oder Eiche (vergriffen)
252/2000 - Herausforderung Stress
251/1999 - Versuchs- und Experimentierkästen (vergriffen)
250/1999 - Vision Zukunft (vergriffen)
249/1999 - Energetik
248/1999 - Lebensraum Vivarium
247/1999 - Abfall und Recycling (vergriffen)
246/1999 - Biologie im Krimi (vergriffen)
245/1999 - Saumbiotope (vergriffen)
244/1999 - Information und Kommunikation (vergriffen)
243/1999 - Biologischer Pflanzenschutz (vergriffen)
242/1999 - Heimische u. exotische Amphibien (vergriffen)
241/1998 - Weltraum (vergriffen)
240/1998 - Der Mensch (vergriffen)
239/1998 - Biologie im Haushalt (vergriffen)
238/1998 - Enzyme (vergriffen)
237/1998 - Sexualität und Fortpflanzung b (vergriffen)
236/1998 - Pflanzen und Insekten (vergriffen)
235/1998 - Farben (vergriffen)
234/1998 - Vögel in ihrer Umwelt (vergriffen)
233/1998 - Neurobiologie (vergriffen)
232/1998 - Struktur und Funktion (vergriffen)
231/1997 - Mit Gefühle und Mitgefühl (vergriffen)
230/1997 - Testen und Beurteilen (vergriffen)
229/1997 - Botenstoffe (vergriffen)
228/1997 - Wahrnehmen und Bewegen (vergriffen)
227/1997 - Herbst (vergriffen)
226/1997 - Ökofaktor Mensch (vergriffen)
225/1997 - Algen (vergriffen)
224/1997 - Medizin und Technik (vergriffen)
223/1997 - Zeit (vergriffen)
222/1997 - Exotische Tiere (vergriffen)
221/1997 - Computer im Biologieunterricht (vergriffen)
220/1996 - Winter (vergriffen)
219/1996 - Immunantwort des Menschen (vergriffen)
218/1996 - Wirbeltiere (vergriffen)
217/1996 - Schule öffnen (vergriffen)
216/1996 - Binnengewässer (vergriffen)
215/1996 - Agrarlandschaft im Wandel (vergriffen)
214/1996 - Lebensraum Haus & Schule (vergriffen)
213/1996 - Präparieren (vergriffen)
212/1996 - Aggression und Gewalt (vergriffen)
211/1996 - Phänomen Leben (vergriffen)
210/1995 - Biologie im Beruf (vergriffen)
209/1995 - Gene (vergriffen)
208/1995 - Instinkt & Intelligenz
207/1995 - Düfte – Riechen & Schmecken (vergriffen)
206/1995 - Neue Kulturpflanzen (vergriffen)
205/1995 - Muscheln & Schnecken (vergriffen)
204/1995 - Anders (vergriffen)
203/1995 - Lebensraum Auen (vergriffen)
202/1995 - Frühling (vergriffen)
201/1994 - Vertretungsstunde (vergriffen)
200/1994 - Evolution des Menschen (vergriffen)
199/1994 - Stoffkreisläufe (vergriffen)
198/1994 - Krebs (vergriffen)
197/1994 - Waldschutz
196/1994 - Spinnentiere (vergriffen)
195/1994 - Umweltgeschichte (vergriffen)
194/1994 - Drogenwirkungen (vergriffen)
193/1994 - Stadterkundung – Stadtplanung (vergriffen)
192/1994 - Natur- und Umweltfilme (vergriffen)
191/1994 - Sexualität & Gesundheit (vergriffen)
190/1993 - Bionik (vergriffen)
189/1993 - Formenkenntnis – wozu? (vergriffen)
188/1993 - Projekte (vergriffen)
187/1993 - Holz (vergriffen)
186/1993 - Ostsee (vergriffen)
185/1993 - Soziobiologie (vergriffen)
184/1993 - Kreative Botanik (vergriffen)
183/1993 - Pilze im Naturhaushalt (vergriffen)
182/1993 - Biologische Risiken (vergriffen)
181/1993 - Allergien (vergriffen)
180/1992 - Biologische Meereskunde (vergriffen)
179/1992 - Evolutionstheorien (vergriffen)
178/1992 - Schweben – Schwimmen – Fliegen (vergriffen)
177/1992 - Biographie des Menschen (vergriffen)
176/1992 - Fünf-Minuten-Biologie (vergriffen)
175/1992 - Gräser & Getreide (vergriffen)
174/1992 - Hummeln & Wespen (vergriffen)
173/1992 - Angepaßtheit bei Pflanzen (vergriffen)
172/1992 - Lernen-Erinnern-Träumen (vergriffen)
171/1992 - Konkurrenz bei Tieren (vergriffen)
170/1991 - Milch & Milchprodukte (vergriffen)
169/1991 - Antarktis (vergriffen)
168/1991 - Stoffwechsel (vergriffen)
167/1991 - Umwelt & Gene (vergriffen)
166/1991 - Saurier u. lebende Reptilien (vergriffen)
165/1991 - Wildkräuter (vergriffen)
164/1991 - Freizeit & Natur (vergriffen)
163/1991 - Stimmen der Wirbeltiere (vergriffen)
162/1991 - Gefährdung der Biosphäre (vergriffen)
161/1991 - Nahrungsmittelqualität (vergriffen)
160/1990 - Modelle (vergriffen)
159/1990 - Naturmaterialien aus fremden L (vergriffen)
158/1990 - Regulation (vergriffen)
157/1990 - Gehör & Gleichgewicht (vergriffen)
156/1990 - Botanischer Garten (vergriffen)
155/1990 - Trinkwasser (vergriffen)
154/1990 - Ungeziefer (vergriffen)
153/1990 - Chemie & Biologie (vergriffen)
152/1990 - Seuchen: AIDS (vergriffen)
151/1990 - Biotechnik (vergriffen)
150/1989 - Tierspuren (vergriffen)
149/1989 - Gehirn (vergriffen)
148/1989 - Tier- und Pflanzengifte (vergriffen)
147/1989 - Farne und Moose (vergriffen)
146/1989 - Sukzession (vergriffen)
145/1989 - z. B. Libellen (vergriffen)
144/1989 - Bodenschutz (vergriffen)
143/1989 - Stadtökologie (vergriffen)
142/1989 - Haut (vergriffen)
141/1989 - Evolution und Verhalten (vergriffen)
140/1988 - Mathematische Aspekte im Biolo (vergriffen)
139/1988 - Orientierung (vergriffen)
138/1988 - Gemüse (vergriffen)
137/1988 - Naturerleben (vergriffen)
136/1988 - Wattenmeer (vergriffen)
135/1988 - Biotope aus 2. Hand (vergriffen)
134/1988 - Umwelterziehung (vergriffen)
133/1988 - Angepaßtheit bei Tieren (vergriffen)
132/1988 - Experimente (vergriffen)
131/1988 - Bioindikatoren (vergriffen)
130/1987 - Auge (vergriffen)
129/1987 - Mikroskopieren (vergriffen)
128/1987 - Heimtiere (vergriffen)
127/1987 - Wirbellose (vergriffen)
126/1987 - Bäume (vergriffen)
125/1987 - Zukunft des Menschen (vergriffen)
124/1987 - Kulturlandschaft (vergriffen)
123/1987 - Biologie und Kunst (vergriffen)
122/1987 - Wachsen (vergriffen)
121/1987 - Primaten (vergriffen)
120/1986 - Energie (vergriffen)
119/1986 - Sexualität und Partnerschaft (vergriffen)
118/1986 - Samen und Früchte (vergriffen)
117/1986 - Biogeographie (vergriffen)
116/1986 - Hecken – Feldgehölze (vergriffen)
115/1986 - Ökologischer Landbau (vergriffen)
114/1986 - Schullandheim (vergriffen)
113/1986 - Fische (vergriffen)
112/1986 - Räuber und Beute (vergriffen)
111/1986 - Tierversuche (vergriffen)
110/1985 - Verhalten des Menschen (vergriffen)
109/1985 - Moor (vergriffen)
108/1985 - Naturschutz (vergriffen)
107/1985 - Immunbiologie (vergriffen)
106/1985 - Gesunde Schule (vergriffen)
105/1985 - Paläontologie (vergriffen)
104/1985 - Schmetterlinge (vergriffen)
103/1985 - Regenwald (vergriffen)
102/1985 - Brutpflege (vergriffen)
101/1985 - Morphologie (vergriffen)
100/1984 - Biologie und Geschichte (vergriffen)
99/1984 - Waldsterben (vergriffen)
98/1984 - Tiergesellschaften (vergriffen)
97/1984 - Einzeller (vergriffen)
96/1984 - Schangerschaft, Geburt, Abtrei (vergriffen)
94/95 1984 - Schüler (vergriffen)
93/1984 - Wiese – Weide (vergriffen)
92/1984 - Blüten (vergriffen)
91/1984 - Jahreszeiten (vergriffen)
90/1984 - Biologische Prozesse in der In (vergriffen)
89/1984 - Reiz – Erregung – Erregungslei (vergriffen)
88/1983 - Humangenetik (vergriffen)
87/1983 - Tiere bauen (vergriffen)
86/1983 - Verdauung und Ausscheidung (vergriffen)
85/1983 - Psychosomatische Krankheiten (vergriffen)
84/1983 - Tierproduktion (vergriffen)
82/1983 - Frieden (vergriffen)
81/1983 - Heilkräuter (vergriffen)
80/1983 - Tarnung, Warnung, Mimikry (vergriffen)
79/1983 - Naturnaher Garten (vergriffen)
78/1983 - Amphibien (vergriffen)
77/1983 - Straßen (vergriffen)
76/1982 - Herz und Kreislauf (vergriffen)
75/1982 - Entstehung des Lebens (vergriffen)
74/1982 - Nutzpflanzen (vergriffen)
72/73 1982 - Biologie und Gesellschaft (vergriffen)
71/1982 - Wasserhaushalt der Pflanzen (vergriffen)
70/1982 - Lärm (vergriffen)
69/1982 - Hochgebirge (vergriffen)
68/1982 - Formenkenntnis (vergriffen)
67/1982 - Exkursionen (vergriffen)
66/1982 - Säuger (vergriffen)
65/1982 - Wohnen (vergriffen)
64/1981 - Spiele im Biologieunterrricht (vergriffen)
63/1981 - Nahrungsmittelherstellung (vergriffen)
62/1981 - Angeborenes Verhalten (vergriffen)
60/61 1981 - Medien (vergriffen)
59/1981 - Fließgewässer (vergriffen)
58/1981 - Hormone (vergriffen)
57/1981 - Bodenbiologie (vergriffen)
56/1981 - Vögel (vergriffen)
55/1981 - Vegetationskunde (vergriffen)
54/1981 - Der behinderte Mensch (vergriffen)
53/1981 - Parasitismus/Symbiose mit Foli (vergriffen)
52/1980 - Gesundheitsvorsorge (vergriffen)
51/1980 - Rhythmus Biorhythmik (vergriffen)
50/1980 - Bakterien (vergriffen)
48/49 1980 - Biologieunterricht: Zielsetzung (vergriffen)
47/1980 - Sucht: Drogen (vergriffen)
46/1980 - Atmung (vergriffen)
45/1980 - Fortpflanzung (vergriffen)
44/1980 - Naturvölker (vergriffen)
43/1980 - Meer (vergriffen)
42/1980 - Streß (vergriffen)
41/1980 - Verständigung bei Tieren (vergriffen)
40/1979 - Überwinterung (vergriffen)
39/1979 - Wild (vergriffen)
38/1979 - Müll (vergriffen)
36/37 1979 - Biologie im Schulgelände (vergriffen)
35/1979 - Photosynthese (vergriffen)
34/1979 - Der See (vergriffen)
33/1979 - Lernen (vergriffen)
32/1979 - Insekten (vergriffen)
31/1979 - Herkunft des Menschen (vergriffen)
30/1979 - Schmerz (vergriffen)
29/1979 - Alltagskrankheiten (vergriffen)
28/1978 - Schädlingsbekämpfung (vergriffen)
27/1978 - Säugling und Kleinkind (vergriffen)
26/1978 - Pilze (vergriffen)
24/25 1978 - Biologie im Museum (vergriffen)
23/1978 - Landschaftsschutz (vergriffen)
22/1978 - Erste Hilfe (vergriffen)
21/1978 - Biokybernetik (vergriffen)
20/1978 - Sportbiologie (vergriffen)
19/1978 - Welternährung (vergriffen)
18/1978 - Die Sinne (vergriffen)
17/1978 - Entwicklungsbiologie (vergriffen)
16/1977 - Sucht: Alkohol und Nikotin (vergriffen)
15/1977 - Der Zoo (vergriffen)
14/1977 - Rassen (vergriffen)
13/1977 - Der Wald (vergriffen)
12/1977 - Genetik (vergriffen)
11/1977 - Sexualerziehung (vergriffen)
10/1977 - Biologie des Arbeitsplatzes (vergriffen)
9/1977 - Bewegung (vergriffen)
8/1977 - Ausrottung (vergriffen)
7/1977 - Agression (vergriffen)
6/1976 - Ernährungserziehung (vergriffen)
5/1976 - Haustiere (vergriffen)
4/1976 - Biologie des Alterns (vergriffen)
3/1976 - Evolution (vergriffen)
2/1976 - Die Zelle (vergriffen)
1/1976 - Großstadtbiologie (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Bambus" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Gecko" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.