• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Lebensraum Haus & Schule

Unterricht Biologie Nr. 214/1996

Bestellnummer: 53214
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: April 1996
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Biologie
Preis: 15,50 € *
... für Abonnenten:11,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,05 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Das große Suchen / Der Hausrotschwanz zu Hause in Deutschland und Afrika / Rankhilfen für Kletterpflanzen /

Leben auf dem heißen Blechdach / HausSpinnen / Duelle am Gartenzaun / Trockenmauer und Hügel auf dem Schulgelände / Pflasterung von Sitzbereichen / Der Bienengarten / Duftblatt-Pelargonien / Optimaler Einsatz. Beihefter: Ein Hüttendach als Biotop.

Autor: Janßen, Willfried
Titel: Lebensraum Haus und Schule.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 4–13

Abstract: Viele Tiere leben in enger Nähe zum Menschen: Mediterranen Arten bieten Häuser Wärme-Inseln mit ganzjährig ausgeglichenen Temperaturen. Felsenbewohner wählen Fassaden, Höhlenbewohner Dachböden und Kellerräume als Ersatzquartiere. Die Habitatvielfalt, die jedes Haus Kulturfolgern bietet, kann durch verschiedene Maßnahmen erhöht werden – auch zum Wohle des Menschen: Mehr Natur ums Haus steigert sein psychisches Wohlbefinden. (Verlag).

Schlagwörter: Schulbau, Insekt, Fledermaus, Vogel, Tierwelt, Tabelle, Biologieunterricht, Begrünung, Tierspur, Lebensraum, Grafische Darstellung, Sachinformation


Autor: Berse, Ute
Titel: Das große Suchen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 14–16

Abstract: Die Suche nach allem, was im Schulgelände kreucht und fleucht, kann alle Klassen einer Grundschule über Monate beschäftigen. Die Fundstücke werden mit einer Karte gekennzeichnet und ausgestellt. Lebende Tiere werden nach einem Tag wieder in die Freiheit entlassen. Andere Funde bereichern langfristig die Lehrsammlung. Auf diese Weise erhalten die Kinder einen Einblick in die Formenvielfalt der heimischen Tierwelt. (Verlag).

Schlagwörter: Sammlung, Schulbau, Beobachtung, Tierbeschreibung, Biologieunterricht, Sachunterricht, Ausstellung, Grundschule, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Primarbereich, Unterrichtsentwurf


Autor: Janßen, Willfried
Titel: Der Hausrotschwanz – zuhause in Deutschland und Afrika.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 17–20

Abstract: Einst im Hochgebirge heimisch, hat der Hausrotschwanz heute sein Verbreitungsgebiet auf Dörfer und Städte ausgedehnt. Die SchülerInnen lernen den Gesang der Vogelart kennen und erarbeiten anhand von Abbildungen, welche Ansprüche ein Hausrotschwanz an seinen Lebensraum stellt. Zugkarten demonstrieren, daß der Hausrotschwanz zwei Zuhause hat: in Europa und in Afrika. (Verlag).

Schlagwörter: Vogelstimme, Zugvogel, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Tierbeschreibung, Vogel, Biologieunterricht, Förderstufe, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Vogelzug


Autor: Thielecke, Astrid
Titel: Rankhilfen für Kletterpflanzen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 21–23

Abstract: Durch Fassadenbegrünung lassen sich triste Betonwände ästhetisch und ökologisch besser gestalten. Der Artikel nennt Kriterien für die Auswahl der Kletterpflanzen und beschreibt die Herstellung von Rankhilfen. Außerdem werden Anregungen für Untersuchungen an einer begrünten Wand gegeben. (Verlag).

Schlagwörter: Pflanzung, Biologieunterricht, Begrünung, Pflanze, Unterrichtsprojekt, Unterrichtsmaterial, Umwelterziehung, Bauanleitung, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Ökologische Schule


Autor: Probst, Wilfried; Bruhn, Michael
Titel: Leben auf dem heißen Blechdach.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 25–26, 31

Abstract: Neben punktuellen Untersuchungen zum Zusammenhang zwischen den abiotischen Bedingungen auf einem Blechdach und dessen Besiedlung mit Pflanzen und Tieren bietet ein begrüntes Dach die Möglichkeit langfristiger Studien. Die SchülerInnen registrieren im Abstand einiger Wochen die jeweiligen Klimafaktoren und setzen sie in Beziehung zum pflanzlichen Leben auf dem Dach. (Verlag).

Schlagwörter: Sekundarbereich, Pflanzung, Experiment, Biologieunterricht, Abiotischer Faktor, Unterrichtsmaterial, Kleinbiotop, Experimentieranleitung, Biotop, Unterrichtsentwurf


Autor: Probst, Wilfried; Bruhn, Michael
Titel: Ein Hüttendach als Biotop.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 27–30

Abstract: Auf Dächern von Schuppen und Garagen kann man mit Hilfe von Teer, Latten und Dichtungsfolien die nötige bauliche Voraussetzung für eine Begrünung schaffen. Die Besiedlung mit Pflanzen kann man entweder der Natur überlassen oder ihr etwas nachhelfen. Die Materialien können getrennt vom Heft unter der Best.-Nr. 92629 zum Einzelpreis von 1,50 DM bezogen werden (HeLP/Mindestabnahme: 10 Exemplare, inkl. 1 kostenfreies Lehrerexemplar. (Verlag).

Schlagwörter: Pflanzung, Biologieunterricht, Begrünung, Unterrichtsprojekt, Unterrichtsmaterial, Kleinbiotop, Bauanleitung, Biotop, Pflanzensoziologie


Autor: Schmidt, Günther; Krause, Rolf H.
Titel: HausSpinnen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 32–38

Abstract: In Deutschland leben im und am Haus rund 50 Spinnenarten, davon kommen etwa 10 Arten regelmäßig vor. Auf einer Spinnensafari suchen und fangen die SchülerInnen Spinnen, die genauer untersucht und nach Netz- und Jagdspinnen unterschieden werden. Durch Beobachtungen an verschiedenen Spinnen, die für die Dauer der Versuche in Terrarien gehalten werden, erfahren die Jugendlichen mehr über Jagdstrategien und Beutefang von Spinnen. Der Artikel enthält 11 Materialien für die Schülerhand, die zur genauen Tierbeobachtung anleiten. (Verlag).

Schlagwörter: Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Tierbeschreibung, Biologieunterricht, Unterrichtsmaterial, Spinne, Arbeitsbogen, Terrarium, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Beutefangverhalten, Netzbau


Autor: Barnekow, Dennis; Bruhn, Michael
Titel: Duelle am Gartenzaun.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 39–42

Abstract: Zwischen Nachbarn entstehen nicht selten Konflikte, die sich an unterschiedlichen Vorstellungen über die Gestaltung des Gartens entzünden: Was dem einen naturnahes Biotop, ist für den anderen ein Ärgernis. Die SchülerInnen diskutieren in Form von Rollenspielen vier mögliche Konfliktanlässe. Alle Fälle beruhen auf authentischen Begebenheiten, die gerichtlich entschieden wurden. (Verlag).

Schlagwörter: Bürgerliches Gesetzbuch, Sekundarbereich, Konfliktbearbeitung, Rollenspiel, Nachbarschaft, Biologieunterricht, Streit, Konfliktlösung, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Naturschutz, Unterrichtsentwurf, Gesetz


Autor: Thielecke, Astrid
Titel: Trockenmauer und Hügel auf dem Schulgelände.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 43–47

Abstract: Unverfugte oder mit Lehm verfugte Natursteinmauern können solchen Tieren Ersatzlebensräume bieten, die ursprünglich in den Spalten und Nischen von Felsen lebten. Auch künstlich aufgeschüttete Hügel aus Muschelkalk und Buntsandstein schaffen kleinräumige Rückzugsgebiete. Für die Anlage solcher Mini-Biotope auf dem Schulgelände eignen sich vor allem Projektwochen. Beobachtungen und Untersuchungen sind eine Bereicherung des regulären Unterrichts. (Verlag).

Schlagwörter: Mauer, Tierbeobachtung, Biologieunterricht, Hügelbeet, Projektwoche, Begrünung, Schulgelände, Sekundarstufe II, Unterrichtsprojekt, Unterrichtsmaterial, Naturgarten, Kleinbiotop, Bauanleitung, Arbeitsbogen, Biotop


Autor: Thielecke, Astrid
Titel: Pflasterung von Sitzbereichen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 48–49

Abstract: Eine Entsiegelung großer Asphaltflächen, wie sie oft Schulhöfe prägen, hat ästhetische wie ökologische Vorteile. Dort, wo die Flächen weiterhin bei jedem Wetter begehbar sein sollen, empfiehlt sich eine Pflasterung mit breiten Fugen. Sie bieten nicht nur Pflanzen der Trittgesellschaften, sondern auch zahlreichen Wirbellosen Lebensraum. (Verlag).

Schlagwörter: Projektwoche, Schulgelände, Unterrichtsprojekt, Unterrichtsmaterial, Kleinbiotop, Bauanleitung, Schulhof, Sekundarstufe I, Schulgebäude


Autor: Glüsenkamp, Reinhold
Titel: Der Bienengarten.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 50–51

Abstract: Ein Innenhof, von allen Seiten von Klassenräumen und Fluren eingeschlossen, wurde zu einem naturnahen Gelände umgestaltet. Dessen Attraktion ist ein Bienenstock. Das ganze Jahr hindurch sind zahlreiche Beobachtungen möglich und Arbeiten nötig, die zum großen Teil von SchülerInnen durchgeführt werden und ihnen einen Einblick in das Leben in einem Honigbienenvolk vermitteln. (Verlag).

Schlagwörter: Insekt, Biene, Biologieunterricht, Schulgarten, Schulgelände, Unterrichtsprojekt, Unterricht, Unterrichtsmaterial, Tierhaltung, Bauanleitung, Schulhof


Autor: Ledderbogen, Jörg; Grothe, Renate
Titel: Duftblatt-Pelargonien.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 52

Abstract: Im Bemühen um ganzheitliche Naturerfahrungen hat die Duftwahrnehmung einen wichtigen Stellenwert. Für einen (mobilen) Duftgarten auf kleinstem Raum eignen sich diejenigen der rund 250 Pelargonien-Arten, deren Blätter ästherische Öle mit sehr unterschiedlichen Duftqualitäten produzieren. Pelargonien lassen sich leicht über Stecklinge vermehren. Der Artikel nennt geeignete Arten für einen schulischen Duftgarten. (Verlag).

Schlagwörter: Riechen, Pflanzung, Biologieunterricht, Schulgarten, Duftstoff, Unterrichtsmaterial, Geruchssinn, Experimentieranleitung, Unterrichtsentwurf


Autor: Hornung, Gerhard
Titel: Aufgabe pur: Optimaler Einsatz.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1996) 214, S. 53

Abstract: Die Angepaßtheit eines Tieres an seine Umwelt zeigt sich auch darin, wieviel Einsatz es für welchen Nutzen aufbringt. Die SchülerInnen nehmen an drei Beispielsfällen eine Kosten-Nutzen-Abschätzung vor. (Verlag).

Schlagwörter: Vogel, Biologieunterricht, Sekundarstufe II, Prüfungsaufgabe, Revier, Unterrichtsmaterial, Wettbewerb, Revierverhalten, Ethologie, Vogelkunde


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

428/2017 - Biodiversität in der Stadt
427/2017 - Artenschutz
426/2017 - Tiere und Pflanzen entdecken & bestimmen
425/2017 - Saumbiotope – Grenzen und Übergänge
424/2017 - Mathe – ein Werkzeug für Biologen
423/2017 - Mathematik im Biologieunterricht
422/2017 - Evolution spielerisch erkunden
421/2017 - Geschichte und Verwandtschaft
420/2016 - Fit in Sportbio! (vergriffen)
419/2016 - Sportbiologie
418/2016 - Diagnose (vergriffen)
417/2016 - Diagnose und Rückmeldung
418/2016 - Diagnose
416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle (vergriffen)
415/2016 - Pflanzen helfen und heilen (vergriffen)
416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle
415/2016 - Pflanzen helfen und heilen
414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten
414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten (vergriffen)
413/2016 - Hollywood-Biologie
412/2016 - Pflanzen für Energie
411/2016 - Energie in der Biologie
410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen (vergriffen)
409/2015 - Kriminalbiologie (vergriffen)
410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen
408/2015 - Zelluläre Krankheitserreger
407/2015 - Globale Erwärmung
406/2015 - Ab in die Pilze
405/2015 - Pilze
404/2015 - Populationsbiologie
402/403 2015 - Computergestütztes Lernen im Biologieunterricht
401/2015 - Biologische Phänomene aus Alltag & Forschung
400/2014 - Epigenetik (vergriffen)
400/2014 - Epigenetik
399/2014 - Lernprozesse in Fokus: Atmung
397/398 2014 - Modelle (vergriffen)
397/398 2014 - Modelle
396/2014 - Survival im Wald
395/2014 - Wald im Wandel (vergriffen)
394/2014 - Pflanzen unter Stress
393/2014 - Neurodegenerative Erkrankungen (vergriffen)
392/2014 - Lernen und Gedächtnis (vergriffen)
391/2014 - Bakterien
390/2013 - Forschend lernen: Low Cost
389/2013 - Blut
387/388 2013 - Aufgaben (vergriffen)
386/2013 - Mobiles Digitales Lernen
385/2013 - Küchenbiologie
384/2013 - Leben & Meer
383/2013 - Körper-Sensationen
382/2013 - Gesundheit & Wohlbefinden
381/2013 - Biologie in Geschichten und Berichten
380/2012 - Die Zelle (vergriffen)
379/2012 - Evolution heute (vergriffen)
377/378 2012 - Selbstreguliertes Lernen (vergriffen)
376/2012 - Gespielte Biologie
375/2012 - Wiesen & Weiden
374/2012 - Dinosaurier
373/2012 - ForscherLeben
372/2012 - Immunbiologie (vergriffen)
371/2012 - Humanevolution
370/2011 - Alltagsgestaltung mit Zukunft
369/2011 - Destruenten & Aasfresser
367/368 2011 - Human Biology (vergriffen)
366/2011 - Mittelmeer (vergriffen)
365/2011 - Algen
364/2011 - Straßenbäume & Alleen
363/2011 - Modellorganismen
362/2011 - Wie Forschung funktioniert
361/2011 - Verhalten des Menschen
360/2010 - Biologische Systeme
359/2010 - Hygiene
357/358 2010 - Wildtiere als Heimtiere
356/2010 - Pflanzen leben (vergriffen)
355/2010 - Form und Funktion bei Pflanzen (vergriffen)
354/2010 - Inselbiologie (vergriffen)
353/2010 - Lebewesen erforschen (vergriffen)
352/2010 - Gesundheit & Kleidung
351/2010 - Wasser
350/2009 - Biomedizin
349/2009 - Stoffkreisläufe
347/348 2009 - Binnendifferenzierung im Biologieunterricht (vergriffen)
346/2009 - Vielfalt im Schulgelände erkennen & fördern
345/2009 - Schulgelände – Ort der Vielfalt
344/2009 - Neobiota
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen (vergriffen)
342/2009 - Vielfalt der Menschen
341/2009 - Ernährung
340/2008 - Basiskonzept Kompartimentierung
339/2008 - Krebse sind überall
337/338 2008 - Lernen an Stationen: Tier & Mensch
336/2008 - Fächerübergreifend unterrichten
335/2008 - Klimawandel
334/2008 - Wald (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung (vergriffen)
332/2008 - Bionik (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung
331/2008 - Signalstoffe
330/2007 - Gesundheit
328/2007 - Biologieunterricht im Umbruch
329/2007 - Biologie-Lernen mit Alltagsvorstellungen (vergriffen)
327/2007 - Forscherheft 2 – Daten erfassen & interpretieren
326/2007 - Chromosomen & Gene (vergriffen)
325/2007 - Die Hangnager des Columbana-Archipels (vergriffen)
324/2007 - Arten
323/2007 - Ordnen & Bestimmen . Einheiten in der Vielfalt
322/2007 - Insekten
321/2007 - Sinne (vergriffen)
320/2006 - Licht & Leben
319/2006 - Biologie der Geschlechter
318/2006 - Forscherheft – Experimente planen und durchführen (vergriffen)
317/2006 - Offenes Experimentieren (vergriffen)
316/2006 - Vielfalt unter Wasser: Fische
315/2006 - Fische – angepasst & vielfältig
314/2006 - Bewegung
313/2006 - Körperbau und Funktionen beim Menschen
311/312 2006 - Science Fiction
310/2005 - Von Darwin bis Dawkins (vergriffen)
309/2005 - Arzneimittel (vergriffen)
307/308 2005 - Standards & Kompetenzen (vergriffen)
306/2005 - Ameisen & Termiten (vergriffen)
305/2005 - Klassenfahrten
304/2005 - Extreme Lebensräume
303/2005 - Vernunft & Wille
302/2005 - Herz & Kreislauf des Menschen (vergriffen)
301/2004 - Biologische Gefahren & Risiken
300/2004 - Nadelgehölze & Co. (vergriffen)
299/2004 - Bioplanet Erde
297/298 2004 - Biologie auf Englisch (vergriffen)
296/2004 - Reptilien (vergriffen)
295/2004 - Olfaktion und Emotion
294/2004 - Mobilitätserziehung (vergriffen)
293/2004 - Medien aus Bits & Bytes (vergriffen)
292/2004 - Visitenkarte Haut (vergriffen)
291/2004 - Genetische Techniken am Menschen (vergriffen)
290/2003 - Tropischer Regenwald
288/289 2003 - Sehen (vergriffen)
287/2003 - Aufgaben: Lernen organisieren (vergriffen)
286/2003 - Außergewöhnliche(s) (an) Pflanzen (vergriffen)
285/2003 - Lernen an Umweltstationen
284/2003 - Fit und schön (vergriffen)
283/2003 - Honigbienen (vergriffen)
282/2003 - Wildtiere in der Stadt
281/2002 - Sucht (vergriffen)
280/2002 - Miteinander
279/2002 - Leben und Tod (vergriffen)
278/2002 - Bakterien (vergriffen)
277/2002 - Atmung (vergriffen)
276/2002 - Tiere beobachten (vergriffen)
275/2002 - Ökologische Nische (vergriffen)
274/2002 - Pflanzen züchten und vermehren
273/2002 - Handlungsorientierung
272/2002 - Entwicklung & Evolution (vergriffen)
271/2001 - Der Mensch als Lebensraum
270/2001 - Ernährungsverhalten
269/2001 - Nager
268/2001 - Wissenschaft entdecken & begreifen
267/2001 - Vom Fliegen
266/2001 - Wüsten
265/2001 - Zoo-Tiere
264/2001 - Gifte (vergriffen)
263/2001 - Individualität (vergriffen)
262/2001 - Alternative Wege in d Medizin
261/2000 - Nachhaltigkeit (vergriffen)
260/2000 - Gene und Evolution (vergriffen)
259/2000 - Lernen an Stationen (vergriffen)
258/2000 - Fortpflanzungsstrategien (vergriffen)
257/2000 - Streuobstwiesen (vergriffen)
256/2000 - Sichtbar machen (vergriffen)
255/2000 - Käfer
254/2000 - Riffe
253/2000 - Buche oder Eiche (vergriffen)
252/2000 - Herausforderung Stress
251/1999 - Versuchs- und Experimentierkästen (vergriffen)
250/1999 - Vision Zukunft (vergriffen)
249/1999 - Energetik
248/1999 - Lebensraum Vivarium
247/1999 - Abfall und Recycling (vergriffen)
246/1999 - Biologie im Krimi (vergriffen)
245/1999 - Saumbiotope (vergriffen)
244/1999 - Information und Kommunikation (vergriffen)
243/1999 - Biologischer Pflanzenschutz (vergriffen)
242/1999 - Heimische u. exotische Amphibien (vergriffen)
241/1998 - Weltraum (vergriffen)
240/1998 - Der Mensch (vergriffen)
239/1998 - Biologie im Haushalt (vergriffen)
238/1998 - Enzyme (vergriffen)
237/1998 - Sexualität und Fortpflanzung b (vergriffen)
236/1998 - Pflanzen und Insekten (vergriffen)
235/1998 - Farben (vergriffen)
234/1998 - Vögel in ihrer Umwelt (vergriffen)
233/1998 - Neurobiologie (vergriffen)
232/1998 - Struktur und Funktion (vergriffen)
231/1997 - Mit Gefühle und Mitgefühl
230/1997 - Testen und Beurteilen (vergriffen)
229/1997 - Botenstoffe (vergriffen)
228/1997 - Wahrnehmen und Bewegen (vergriffen)
227/1997 - Herbst (vergriffen)
226/1997 - Ökofaktor Mensch (vergriffen)
225/1997 - Algen (vergriffen)
224/1997 - Medizin und Technik (vergriffen)
223/1997 - Zeit (vergriffen)
222/1997 - Exotische Tiere (vergriffen)
221/1997 - Computer im Biologieunterricht (vergriffen)
220/1996 - Winter (vergriffen)
219/1996 - Immunantwort des Menschen (vergriffen)
218/1996 - Wirbeltiere (vergriffen)
217/1996 - Schule öffnen (vergriffen)
216/1996 - Binnengewässer (vergriffen)
215/1996 - Agrarlandschaft im Wandel (vergriffen)
214/1996 - Lebensraum Haus & Schule (vergriffen)
213/1996 - Präparieren (vergriffen)
212/1996 - Aggression und Gewalt (vergriffen)
211/1996 - Phänomen Leben (vergriffen)
210/1995 - Biologie im Beruf (vergriffen)
209/1995 - Gene (vergriffen)
208/1995 - Instinkt & Intelligenz
207/1995 - Düfte – Riechen & Schmecken (vergriffen)
206/1995 - Neue Kulturpflanzen (vergriffen)
205/1995 - Muscheln & Schnecken (vergriffen)
204/1995 - Anders (vergriffen)
203/1995 - Lebensraum Auen (vergriffen)
202/1995 - Frühling (vergriffen)
201/1994 - Vertretungsstunde (vergriffen)
200/1994 - Evolution des Menschen (vergriffen)
199/1994 - Stoffkreisläufe (vergriffen)
198/1994 - Krebs (vergriffen)
197/1994 - Waldschutz
196/1994 - Spinnentiere (vergriffen)
195/1994 - Umweltgeschichte (vergriffen)
194/1994 - Drogenwirkungen (vergriffen)
193/1994 - Stadterkundung – Stadtplanung (vergriffen)
192/1994 - Natur- und Umweltfilme (vergriffen)
191/1994 - Sexualität & Gesundheit (vergriffen)
190/1993 - Bionik (vergriffen)
189/1993 - Formenkenntnis – wozu? (vergriffen)
188/1993 - Projekte (vergriffen)
187/1993 - Holz (vergriffen)
186/1993 - Ostsee (vergriffen)
185/1993 - Soziobiologie (vergriffen)
184/1993 - Kreative Botanik (vergriffen)
183/1993 - Pilze im Naturhaushalt (vergriffen)
182/1993 - Biologische Risiken (vergriffen)
181/1993 - Allergien (vergriffen)
180/1992 - Biologische Meereskunde (vergriffen)
179/1992 - Evolutionstheorien (vergriffen)
178/1992 - Schweben – Schwimmen – Fliegen (vergriffen)
177/1992 - Biographie des Menschen (vergriffen)
176/1992 - Fünf-Minuten-Biologie (vergriffen)
175/1992 - Gräser & Getreide (vergriffen)
174/1992 - Hummeln & Wespen (vergriffen)
173/1992 - Angepaßtheit bei Pflanzen (vergriffen)
172/1992 - Lernen-Erinnern-Träumen (vergriffen)
171/1992 - Konkurrenz bei Tieren (vergriffen)
170/1991 - Milch & Milchprodukte (vergriffen)
169/1991 - Antarktis (vergriffen)
168/1991 - Stoffwechsel (vergriffen)
167/1991 - Umwelt & Gene (vergriffen)
166/1991 - Saurier u. lebende Reptilien (vergriffen)
165/1991 - Wildkräuter (vergriffen)
164/1991 - Freizeit & Natur (vergriffen)
163/1991 - Stimmen der Wirbeltiere (vergriffen)
162/1991 - Gefährdung der Biosphäre (vergriffen)
161/1991 - Nahrungsmittelqualität (vergriffen)
160/1990 - Modelle (vergriffen)
159/1990 - Naturmaterialien aus fremden L (vergriffen)
158/1990 - Regulation (vergriffen)
157/1990 - Gehör & Gleichgewicht (vergriffen)
156/1990 - Botanischer Garten (vergriffen)
155/1990 - Trinkwasser (vergriffen)
154/1990 - Ungeziefer (vergriffen)
153/1990 - Chemie & Biologie (vergriffen)
152/1990 - Seuchen: AIDS (vergriffen)
151/1990 - Biotechnik (vergriffen)
150/1989 - Tierspuren (vergriffen)
149/1989 - Gehirn (vergriffen)
148/1989 - Tier- und Pflanzengifte (vergriffen)
147/1989 - Farne und Moose (vergriffen)
146/1989 - Sukzession (vergriffen)
145/1989 - z. B. Libellen (vergriffen)
144/1989 - Bodenschutz (vergriffen)
143/1989 - Stadtökologie (vergriffen)
142/1989 - Haut (vergriffen)
141/1989 - Evolution und Verhalten (vergriffen)
140/1988 - Mathematische Aspekte im Biolo (vergriffen)
139/1988 - Orientierung (vergriffen)
138/1988 - Gemüse (vergriffen)
137/1988 - Naturerleben (vergriffen)
136/1988 - Wattenmeer (vergriffen)
135/1988 - Biotope aus 2. Hand (vergriffen)
134/1988 - Umwelterziehung (vergriffen)
133/1988 - Angepaßtheit bei Tieren (vergriffen)
132/1988 - Experimente (vergriffen)
131/1988 - Bioindikatoren (vergriffen)
130/1987 - Auge (vergriffen)
129/1987 - Mikroskopieren (vergriffen)
128/1987 - Heimtiere (vergriffen)
127/1987 - Wirbellose (vergriffen)
126/1987 - Bäume (vergriffen)
125/1987 - Zukunft des Menschen (vergriffen)
124/1987 - Kulturlandschaft (vergriffen)
123/1987 - Biologie und Kunst (vergriffen)
122/1987 - Wachsen (vergriffen)
121/1987 - Primaten (vergriffen)
120/1986 - Energie (vergriffen)
119/1986 - Sexualität und Partnerschaft (vergriffen)
118/1986 - Samen und Früchte (vergriffen)
117/1986 - Biogeographie (vergriffen)
116/1986 - Hecken – Feldgehölze (vergriffen)
115/1986 - Ökologischer Landbau (vergriffen)
114/1986 - Schullandheim (vergriffen)
113/1986 - Fische (vergriffen)
112/1986 - Räuber und Beute (vergriffen)
111/1986 - Tierversuche (vergriffen)
110/1985 - Verhalten des Menschen (vergriffen)
109/1985 - Moor (vergriffen)
108/1985 - Naturschutz (vergriffen)
107/1985 - Immunbiologie (vergriffen)
106/1985 - Gesunde Schule (vergriffen)
105/1985 - Paläontologie (vergriffen)
104/1985 - Schmetterlinge (vergriffen)
103/1985 - Regenwald (vergriffen)
102/1985 - Brutpflege (vergriffen)
101/1985 - Morphologie (vergriffen)
100/1984 - Biologie und Geschichte (vergriffen)
99/1984 - Waldsterben (vergriffen)
98/1984 - Tiergesellschaften (vergriffen)
97/1984 - Einzeller (vergriffen)
96/1984 - Schangerschaft, Geburt, Abtrei (vergriffen)
94/95 1984 - Schüler (vergriffen)
93/1984 - Wiese – Weide (vergriffen)
92/1984 - Blüten (vergriffen)
91/1984 - Jahreszeiten (vergriffen)
90/1984 - Biologische Prozesse in der In (vergriffen)
89/1984 - Reiz – Erregung – Erregungslei (vergriffen)
88/1983 - Humangenetik (vergriffen)
87/1983 - Tiere bauen (vergriffen)
86/1983 - Verdauung und Ausscheidung (vergriffen)
85/1983 - Psychosomatische Krankheiten (vergriffen)
84/1983 - Tierproduktion (vergriffen)
82/1983 - Frieden (vergriffen)
81/1983 - Heilkräuter (vergriffen)
80/1983 - Tarnung, Warnung, Mimikry (vergriffen)
79/1983 - Naturnaher Garten (vergriffen)
78/1983 - Amphibien (vergriffen)
77/1983 - Straßen (vergriffen)
76/1982 - Herz und Kreislauf (vergriffen)
75/1982 - Entstehung des Lebens (vergriffen)
74/1982 - Nutzpflanzen (vergriffen)
72/73 1982 - Biologie und Gesellschaft (vergriffen)
71/1982 - Wasserhaushalt der Pflanzen (vergriffen)
70/1982 - Lärm (vergriffen)
69/1982 - Hochgebirge (vergriffen)
68/1982 - Formenkenntnis (vergriffen)
67/1982 - Exkursionen (vergriffen)
66/1982 - Säuger (vergriffen)
65/1982 - Wohnen (vergriffen)
64/1981 - Spiele im Biologieunterrricht (vergriffen)
63/1981 - Nahrungsmittelherstellung (vergriffen)
62/1981 - Angeborenes Verhalten (vergriffen)
60/61 1981 - Medien (vergriffen)
59/1981 - Fließgewässer (vergriffen)
58/1981 - Hormone (vergriffen)
57/1981 - Bodenbiologie (vergriffen)
56/1981 - Vögel (vergriffen)
55/1981 - Vegetationskunde (vergriffen)
54/1981 - Der behinderte Mensch (vergriffen)
53/1981 - Parasitismus/Symbiose mit Foli (vergriffen)
52/1980 - Gesundheitsvorsorge (vergriffen)
51/1980 - Rhythmus Biorhythmik (vergriffen)
50/1980 - Bakterien (vergriffen)
48/49 1980 - Biologieunterricht: Zielsetzung (vergriffen)
47/1980 - Sucht: Drogen (vergriffen)
46/1980 - Atmung (vergriffen)
45/1980 - Fortpflanzung (vergriffen)
44/1980 - Naturvölker (vergriffen)
43/1980 - Meer (vergriffen)
42/1980 - Streß (vergriffen)
41/1980 - Verständigung bei Tieren (vergriffen)
40/1979 - Überwinterung (vergriffen)
39/1979 - Wild (vergriffen)
38/1979 - Müll (vergriffen)
36/37 1979 - Biologie im Schulgelände (vergriffen)
35/1979 - Photosynthese (vergriffen)
34/1979 - Der See (vergriffen)
33/1979 - Lernen (vergriffen)
32/1979 - Insekten (vergriffen)
31/1979 - Herkunft des Menschen (vergriffen)
30/1979 - Schmerz (vergriffen)
29/1979 - Alltagskrankheiten (vergriffen)
28/1978 - Schädlingsbekämpfung (vergriffen)
27/1978 - Säugling und Kleinkind (vergriffen)
26/1978 - Pilze (vergriffen)
24/25 1978 - Biologie im Museum (vergriffen)
23/1978 - Landschaftsschutz (vergriffen)
22/1978 - Erste Hilfe (vergriffen)
21/1978 - Biokybernetik (vergriffen)
20/1978 - Sportbiologie (vergriffen)
19/1978 - Welternährung (vergriffen)
18/1978 - Die Sinne (vergriffen)
17/1978 - Entwicklungsbiologie (vergriffen)
16/1977 - Sucht: Alkohol und Nikotin (vergriffen)
15/1977 - Der Zoo (vergriffen)
14/1977 - Rassen (vergriffen)
13/1977 - Der Wald (vergriffen)
12/1977 - Genetik (vergriffen)
11/1977 - Sexualerziehung (vergriffen)
10/1977 - Biologie des Arbeitsplatzes (vergriffen)
9/1977 - Bewegung (vergriffen)
8/1977 - Ausrottung (vergriffen)
7/1977 - Agression (vergriffen)
6/1976 - Ernährungserziehung (vergriffen)
5/1976 - Haustiere (vergriffen)
4/1976 - Biologie des Alterns (vergriffen)
3/1976 - Evolution (vergriffen)
2/1976 - Die Zelle (vergriffen)
1/1976 - Großstadtbiologie (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Gecko" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Bambus" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.