Biologie im Beruf

Unterricht Biologie Nr. 210/1995

Bestellnummer: 53210
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: November 1995
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Biologie
Preis: 15,90 € *
... für Abonnenten:11,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
8,33 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Modelle: Ins rechte Licht gerückt / Traumberuf Pferdewirt / Tierfilmer berichten – ein Blick hinter die Kulissen / Eine UVP für ein Straßenbauprojekt / Was macht der Biowinzer anders / Einschlummern von Äpfeln / De
m Eisen auf der Spur / Es geht um die Wurst / Beihefter: Schutzwürdigkeit einer Landschaft.

Autor: Grimme, L. H.
Titel: Alles Bio – oder was? Biologisches Wissen für Alltag, Beruf und Bio-Industrie.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 4–8

Abstract: Den klar umrissenen Beruf des Biologen gibt es nicht; stattdessen sind derzeit etwa 180 fachliche Spezialisierungen zu unterscheiden. Unter Anwendungsgesichtspunkten besonders zukunftsträchtig erscheinen die Ökologie und die Zellbiologie. Neben Fachkompetenz wird von Biologen und Biologinnen in der aufstrebenden Bio-Industrie Methoden- und Sozialkompetenz gefragt. (Verlag).

Schlagwörter: Berufsausbildung, Biologe, Naturwissenschaften, Beruf, Biologie, Berufsanforderung, Berufsanalyse, Naturwissenschaftler, Sachinformation


Autor: Gropengießer, Ilka
Titel: Biologie für den beruflichen Alltag.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 9–13

Abstract: Biologische Kenntnisse sind nicht nur in den sogenannten Grünen Berufen wie Gärtner, Förster oder Landwirt von Bedeutung. Auch bei der Berufswahl und später bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes sollte Biologisches mitbedacht werden. Der Biologieunterricht kann durch Betonung des Anwendungsbezugs biologischer Inhalte Anregungen für die Berufsfindung liefern. (Verlag).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Biologieunterricht, Fachdidaktik, Beruf, Biologie, Berufsbildung, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Berufswahl, Gesundheitserziehung


Autor: Schrader-Möller, Reinhild
Titel: Ins rechte Licht gerückt.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 14–16

Abstract: Eine Zimmerpflanze mit Blattschäden ist Anlaß, über mögliche Ursachen und kompetente Ratgeber in Bezug auf Blumenpflege nachzudenken. Bei einem Besuch in einem Blumenfachgeschäft oder einer Gärtnerei erhalten die Kinder Antworten auf ihre Fragen und zugleich Einblick in die Arbeit eines Floristen. Anschließend suchen sie die richtigen Standorte für ihre Zimmerpflanzen. (Verlag).

Schlagwörter: Zimmerpflanze, Gärtner, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Helligkeit, Botanik, Biologieunterricht, Fotografie, Blume, Pflanze, Licht, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Arbeitsbogen, Primarbereich, Unterrichtsentwurf


Autor: Arnold, Dieter
Titel: Traumberuf Pferdewirt?
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 17–22

Abstract: Besonders Schülerinnen haben eher romantische Vorstellungen vom Alltag eines Pferdewirts. Zu den grundsätzlichen Aufgaben eines Pferdewirts zählt die artgerechte Pferdehaltung. Was das genau bedeutet, leiten die SchülerInnen aus Informationen über das einstige Steppentier Pferd ab. Bei dem Besuch eines Pferdehofes beobachten sie vor Ort die Arbeitsbedingungen und die Pferdehaltung. (Verlag).

Schlagwörter: Biologieunterricht, Biologie, Tier, Förderstufe, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Pferd , Tierhaltung, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Tierpflege


Autor: Teutloff, Gabriele
Titel: Tierfilmer berichten – ein Blick hinter die Kulissen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 23–26

Abstract: Tierfilme erschließen dem Zuschauer Lebensraum und Lebensweise von Tieren, sind allerdings oft mit Störungen der Tiere verbunden. Die Berichte zweier bekannter Tierfilmer über die Vorgehensweise sind Grundlage einer Diskussion über technische und ethische Probleme, die mit dem Fotomodell Tier verknüpft sind. Daneben erhalten die SchülerInnen eine Vorstellung vom Beruf des Tierfilmers. (Verlag).

Schlagwörter: Tierschutz, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Beobachtung, Tierbeobachtung, Biologieunterricht, Film, Biologie, Tier, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Arbeitsbogen, Hamster, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I


Autor: Reimann, Jutta; Reimann, Christopher
Titel: Eine UVP für ein Straßenbauprojekt – Schutzwürdigkeit einer Landschaft. (Themenreferat.).
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 35–36, S. 27–31, S. 33–34

Abstract: Eine Umweltverträglichkeitsprüfung ist gesetzlich für bestimmte Groß-Bauvorhaben vorgeschrieben. Ziel ist die Prüfung der Auswirkungen, die das Projekt voraussichtlich für die Umwelt – u. a. auf Tier- und Pflanzenarten – haben wird. Welchen Anteil Biologinnen und Biologen an einer UVP haben, vollziehen die Schüler an einem Fallbeispiel nach. Ausgangspunkt ist die Planung einer Umgehungsstraße. Anhand einer Biotoptypenkarte sowie einer faunatischen Karte für das betroffene Gebiet wird die Umweltverträglichkeitsprüfung erarbeitet. Die Materialien können getrennt vom Heft bezogen werden. (ah).

Schlagwörter: Landkarte, Umweltbelastung, Umweltfaktor, Straßenbau, Anschauungsmaterial, Umwelterfassung, Straße, Umweltverträglichkeit, Biologieunterricht, Umweltrecht, Sekundarstufe II, Biologie, Umweltschutz, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Grafische Darstellung, Umwelt, Umwelterziehung, Arbeitsbogen, Biotop, Unterrichtsentwurf


Autor: Brauner, Klaus
Titel: Was macht der Biowinzer anders?
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 37–40

Abstract: In den letzten Jahren gewannen im Weinbau ökologische Anbaumethoden an Bedeutung. Filmausschnitte informieren über die historische Entwicklung des Weinbaus in Deutschland und deren Auswirkungen auf die im Weinberg heimische Tier- und Pflanzenwelt. Die SchülerInnen vergleichen konventionellen und ökologischen Weinbau und diskutieren die Gründe für die ökologische Wende. Hinweise auf den benötigten Film (VHS 420 1701) und weiteres Begleitmaterial sind vorhanden. (Verlag).

Schlagwörter: Pflanzenschutzmittel, Bodenschutz, Gartenbau, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Ökologie, Biologieunterricht, Winzer, Schädlingsbekämpfung, Düngemittel, Weinbau, Film, Düngung, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Pflanzenschutz


Autor: Brezmann, Susanne
Titel: Einschlummern von Äpfeln.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 41–43

Abstract: Unter ungünstigen Bedingungen können Äpfel nach ihrer Ernte bei mehrmonatiger Lagerung bis zu 20% ihrer Masse verlieren. Die SchülerInnen erarbeiten, warum das so ist und wie man diese Verluste verringern kann. In diesem Zusammenhang erhalten sie einen Einblick in den Aufgabenbereich eines Obstbauberaters. (Verlag).

Schlagwörter: Schuljahr 10, Schuljahr 11, Sekundarbereich, Frucht, Nahrungsmittel, Biologieunterricht, Lagerhaltung, Stoffwechsel, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Experimentieranleitung, Obst, Arbeitsbogen, Lebensmittel, Vorratshaltung, Unterrichtsentwurf, Apfel, Atmung


Autor: Hibbeler, Marion; Köthe, Ingrid
Titel: Dem Eisen auf der Spur.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 44–48

Abstract: Bei Verdacht auf eine Anämie wird ein DifferentialBlutbild erstellt. Diese Aufgabe obliegt in der Regel einer Arzthelferin. Anhand einer Fallgeschichte erfahren die SchülerInnen, warum eine Blutuntersuchung angeordnet und wie eine Blutprobe analysiert wird. Mit Schweineblut können sie selbst einen Blutausstrich herstellen und als Dauerpräparat fixieren. (Verlag).

Schlagwörter: Hämoglobin, Medizinisch-technischer Assistent, Berufsbildendes Schulwesen, Biologieunterricht, Sekundarstufe II, Eisen, Biologie, Humanmedizin, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Medizin, Experimentieranleitung, Arbeitsbogen, Arzthelferin, Unterrichtsentwurf, Blut


Autor: Müller, Michael
Titel: Es geht um die Wurst.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 49–54

Abstract: Ob in einem Fleischerzeugnis Schweine- oder Rindfleisch enthalten ist, interessiert den Konsumenten nicht zuletzt aus gesundheitlichen oder religiösen Gründen. Heute können Molekularbiologen mit DNA-Sonden die Tierart identifizieren, von der das verwendete Fleisch stammt. Die SchülerInnen lernen das Verfahren theoretisch oder praktisch bei der Analyse von Kalbsleberwurst kennen. (Verlag).

Schlagwörter: Desoxyribonukleinsäure, Wurst, Molekularbiologie, Experiment, Biologieunterricht, Handreichung, Fleisch, Sekundarstufe II, Molekulargenetik, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Arbeitsbogen, Lebensmittelchemie


Autor: Merschhemke, Christoph
Titel: Spezifität von Enzymen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 55–55

Abstract: Alpha-Amylase spaltet die Stärke im Innern der Makromoleküle, Beta-Amylase greift Stärkemoleküle vom Ende her an. Entsprechend fallen Iod-Stärke-Reaktion bzw. Fehlingprobe nach Zugabe von Alpha- oder BetaAmylase zum einer Stärkelösung positiv aus. Beide Nachweisreaktionen sind mit eindrucksvollen Farbumschlägen verbunden. (Verlag).

Schlagwörter: Naturwissenschaften, Experiment, Biologieunterricht, Sekundarstufe II, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Amylase, Enzym, Experimentieranleitung


Autor: Hornung, Gerhard
Titel: Aufgabe pur: Wo Meisen speisen.
Quelle: In: Unterricht Biologie,(1995) 210, S. 56–56

Abstract: Kohlmeise, Blaumeise und Schwanzmeise nutzen ein ähnliches Nahrungsangebot – zumindest im Sommer. Während der nahrungsknappen Winterzeit suchen sie an verschiedenen Stellen nach unterschiedlicher Nahrung. Die SchülerInnen interpretieren das Verhalten der Meisenarten aus evolutiver und ökologischer Sicht. (Verlag).

Schlagwörter: Nahrungsaufnahme, Sekundarbereich, Vogel, Biologieunterricht, Prüfungsaufgabe, Meise, Biologie, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Wettbewerb, Arbeitsbogen, Ethologie


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

442/2019 - Neuro-Ethik
441/2019 - Neurobiologie
440/2018 - Wie werden wir in Zukunft satt?
439/2018 - Welternährung
438/2018 - Biologie kommunikativ
437/2018 - Sprachsensibel unterrichten
436/2018 - Evolution & Medizin
435/2018 - Variabilität und Angepasstheit
434/2018 - Verdauen und verwerten
433/2018 - Verdauung
432/2018 - Gerüchte, Märchen und Mythen entlarven
431/2018 - Biologie zwischen Mythen und Fakten
430/2017 - Virale Krankheitserreger
430/2017 - Virale Krankheitserreger (vergriffen)
429/2017 - Viren
428/2017 - Biodiversität in der Stadt
427/2017 - Artenschutz
426/2017 - Tiere und Pflanzen entdecken & bestimmen (vergriffen)
425/2017 - Saumbiotope – Grenzen und Übergänge
424/2017 - Mathe – ein Werkzeug für Biologen
423/2017 - Mathematik im Biologieunterricht
422/2017 - Evolution spielerisch erkunden
421/2017 - Geschichte und Verwandtschaft
420/2016 - Fit in Sportbio!
420/2016 - Fit in Sportbio! (vergriffen)
419/2016 - Sportbiologie (vergriffen)
418/2016 - Diagnose (vergriffen)
417/2016 - Diagnose und Rückmeldung
418/2016 - Diagnose
416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle (vergriffen)
415/2016 - Pflanzen helfen und heilen (vergriffen)
416/2016 - Ein Kraut für alle Fälle
415/2016 - Pflanzen helfen und heilen
419/2016 - Sportbiologie
414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten (vergriffen)
414/2016 - Genregulation bei Eukaryoten
413/2016 - Hollywood-Biologie
412/2016 - Pflanzen für Energie
411/2016 - Energie in der Biologie (vergriffen)
410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen (vergriffen)
409/2015 - Kriminalbiologie (vergriffen)
410/2015 - Kriminalfälle biologisch lösen
408/2015 - Zelluläre Krankheitserreger
408/2015 - Zelluläre Krankheitserreger (vergriffen)
407/2015 - Globale Erwärmung
406/2015 - Ab in die Pilze
405/2015 - Pilze
404/2015 - Populationsbiologie
402/403 2015 - Computergestütztes Lernen im Biologieunterricht
401/2015 - Biologische Phänomene aus Alltag & Forschung (vergriffen)
400/2014 - Epigenetik (vergriffen)
400/2014 - Epigenetik
399/2014 - Lernprozesse in Fokus: Atmung
397/398 2014 - Modelle (vergriffen)
397/398 2014 - Modelle
396/2014 - Survival im Wald
395/2014 - Wald im Wandel (vergriffen)
394/2014 - Pflanzen unter Stress
393/2014 - Neurodegenerative Erkrankungen (vergriffen)
392/2014 - Lernen und Gedächtnis (vergriffen)
391/2014 - Bakterien
390/2013 - Forschend lernen: Low Cost
390/2013 - Forschend lernen: Low Cost (vergriffen)
389/2013 - Blut
387/388 2013 - Aufgaben (vergriffen)
386/2013 - Mobiles Digitales Lernen
385/2013 - Küchenbiologie
384/2013 - Leben & Meer
383/2013 - Körper-Sensationen
382/2013 - Gesundheit & Wohlbefinden
381/2013 - Biologie in Geschichten und Berichten
380/2012 - Die Zelle (vergriffen)
379/2012 - Evolution heute (vergriffen)
377/378 2012 - Selbstreguliertes Lernen (vergriffen)
376/2012 - Gespielte Biologie
375/2012 - Wiesen & Weiden
374/2012 - Dinosaurier
373/2012 - ForscherLeben (vergriffen)
372/2012 - Immunbiologie (vergriffen)
371/2012 - Humanevolution
370/2011 - Alltagsgestaltung mit Zukunft
369/2011 - Destruenten & Aasfresser
367/368 2011 - Human Biology (vergriffen)
366/2011 - Mittelmeer (vergriffen)
365/2011 - Algen
364/2011 - Straßenbäume & Alleen
363/2011 - Modellorganismen
362/2011 - Wie Forschung funktioniert
361/2011 - Verhalten des Menschen
360/2010 - Biologische Systeme
359/2010 - Hygiene
357/358 2010 - Wildtiere als Heimtiere
356/2010 - Pflanzen leben (vergriffen)
355/2010 - Form und Funktion bei Pflanzen (vergriffen)
354/2010 - Inselbiologie (vergriffen)
353/2010 - Lebewesen erforschen (vergriffen)
352/2010 - Gesundheit & Kleidung
351/2010 - Wasser
350/2009 - Biomedizin
349/2009 - Stoffkreisläufe
347/348 2009 - Binnendifferenzierung im Biologieunterricht (vergriffen)
346/2009 - Vielfalt im Schulgelände erkennen & fördern
345/2009 - Schulgelände – Ort der Vielfalt
344/2009 - Neobiota
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen (vergriffen)
343/2009 - Menschen – Gene – Mutationen
342/2009 - Vielfalt der Menschen
341/2009 - Ernährung
340/2008 - Basiskonzept Kompartimentierung
339/2008 - Krebse sind überall
337/338 2008 - Lernen an Stationen: Tier & Mensch
336/2008 - Fächerübergreifend unterrichten
335/2008 - Klimawandel
334/2008 - Wald (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung (vergriffen)
332/2008 - Bionik (vergriffen)
333/2008 - Evolution & Schöpfung
331/2008 - Signalstoffe
330/2007 - Gesundheit
328/2007 - Biologieunterricht im Umbruch (vergriffen)
329/2007 - Biologie-Lernen mit Alltagsvorstellungen (vergriffen)
327/2007 - Forscherheft 2 – Daten erfassen & interpretieren
326/2007 - Chromosomen & Gene (vergriffen)
325/2007 - Die Hangnager des Columbana-Archipels (vergriffen)
324/2007 - Arten
323/2007 - Ordnen & Bestimmen . Einheiten in der Vielfalt
322/2007 - Insekten
321/2007 - Sinne (vergriffen)
320/2006 - Licht & Leben
319/2006 - Biologie der Geschlechter
318/2006 - Forscherheft – Experimente planen und durchführen (vergriffen)
317/2006 - Offenes Experimentieren (vergriffen)
316/2006 - Vielfalt unter Wasser: Fische
315/2006 - Fische – angepasst & vielfältig
314/2006 - Bewegung
313/2006 - Körperbau und Funktionen beim Menschen
311/312 2006 - Science Fiction
310/2005 - Von Darwin bis Dawkins (vergriffen)
309/2005 - Arzneimittel (vergriffen)
307/308 2005 - Standards & Kompetenzen (vergriffen)
306/2005 - Ameisen & Termiten (vergriffen)
305/2005 - Klassenfahrten
304/2005 - Extreme Lebensräume
303/2005 - Vernunft & Wille
302/2005 - Herz & Kreislauf des Menschen (vergriffen)
301/2004 - Biologische Gefahren & Risiken
300/2004 - Nadelgehölze & Co. (vergriffen)
299/2004 - Bioplanet Erde
297/298 2004 - Biologie auf Englisch (vergriffen)
296/2004 - Reptilien (vergriffen)
295/2004 - Olfaktion und Emotion (vergriffen)
294/2004 - Mobilitätserziehung (vergriffen)
293/2004 - Medien aus Bits & Bytes (vergriffen)
292/2004 - Visitenkarte Haut (vergriffen)
291/2004 - Genetische Techniken am Menschen (vergriffen)
290/2003 - Tropischer Regenwald (vergriffen)
288/289 2003 - Sehen (vergriffen)
287/2003 - Aufgaben: Lernen organisieren (vergriffen)
286/2003 - Außergewöhnliche(s) (an) Pflanzen (vergriffen)
285/2003 - Lernen an Umweltstationen
284/2003 - Fit und schön (vergriffen)
283/2003 - Honigbienen (vergriffen)
282/2003 - Wildtiere in der Stadt
281/2002 - Sucht (vergriffen)
280/2002 - Miteinander
279/2002 - Leben und Tod (vergriffen)
278/2002 - Bakterien (vergriffen)
277/2002 - Atmung (vergriffen)
276/2002 - Tiere beobachten (vergriffen)
275/2002 - Ökologische Nische (vergriffen)
274/2002 - Pflanzen züchten und vermehren
273/2002 - Handlungsorientierung (vergriffen)
272/2002 - Entwicklung & Evolution (vergriffen)
271/2001 - Der Mensch als Lebensraum (vergriffen)
270/2001 - Ernährungsverhalten (vergriffen)
269/2001 - Nager
268/2001 - Wissenschaft entdecken & begreifen
267/2001 - Vom Fliegen
266/2001 - Wüsten (vergriffen)
265/2001 - Zoo-Tiere
264/2001 - Gifte (vergriffen)
263/2001 - Individualität (vergriffen)
262/2001 - Alternative Wege in d Medizin
261/2000 - Nachhaltigkeit (vergriffen)
260/2000 - Gene und Evolution (vergriffen)
259/2000 - Lernen an Stationen (vergriffen)
258/2000 - Fortpflanzungsstrategien (vergriffen)
257/2000 - Streuobstwiesen (vergriffen)
256/2000 - Sichtbar machen (vergriffen)
255/2000 - Käfer
254/2000 - Riffe (vergriffen)
253/2000 - Buche oder Eiche (vergriffen)
252/2000 - Herausforderung Stress
251/1999 - Versuchs- und Experimentierkästen (vergriffen)
250/1999 - Vision Zukunft (vergriffen)
249/1999 - Energetik
248/1999 - Lebensraum Vivarium
247/1999 - Abfall und Recycling (vergriffen)
246/1999 - Biologie im Krimi (vergriffen)
245/1999 - Saumbiotope (vergriffen)
244/1999 - Information und Kommunikation (vergriffen)
243/1999 - Biologischer Pflanzenschutz (vergriffen)
242/1999 - Heimische u. exotische Amphibien (vergriffen)
241/1998 - Weltraum (vergriffen)
240/1998 - Der Mensch (vergriffen)
239/1998 - Biologie im Haushalt (vergriffen)
238/1998 - Enzyme (vergriffen)
237/1998 - Sexualität und Fortpflanzung b (vergriffen)
236/1998 - Pflanzen und Insekten (vergriffen)
235/1998 - Farben (vergriffen)
234/1998 - Vögel in ihrer Umwelt (vergriffen)
233/1998 - Neurobiologie (vergriffen)
232/1998 - Struktur und Funktion (vergriffen)
231/1997 - Mit Gefühle und Mitgefühl (vergriffen)
230/1997 - Testen und Beurteilen (vergriffen)
229/1997 - Botenstoffe (vergriffen)
228/1997 - Wahrnehmen und Bewegen (vergriffen)
227/1997 - Herbst (vergriffen)
226/1997 - Ökofaktor Mensch (vergriffen)
225/1997 - Algen (vergriffen)
224/1997 - Medizin und Technik (vergriffen)
223/1997 - Zeit (vergriffen)
222/1997 - Exotische Tiere (vergriffen)
221/1997 - Computer im Biologieunterricht (vergriffen)
220/1996 - Winter (vergriffen)
219/1996 - Immunantwort des Menschen (vergriffen)
218/1996 - Wirbeltiere (vergriffen)
217/1996 - Schule öffnen (vergriffen)
216/1996 - Binnengewässer (vergriffen)
215/1996 - Agrarlandschaft im Wandel (vergriffen)
214/1996 - Lebensraum Haus & Schule (vergriffen)
213/1996 - Präparieren (vergriffen)
212/1996 - Aggression und Gewalt (vergriffen)
211/1996 - Phänomen Leben (vergriffen)
210/1995 - Biologie im Beruf (vergriffen)
209/1995 - Gene (vergriffen)
208/1995 - Instinkt & Intelligenz
207/1995 - Düfte – Riechen & Schmecken (vergriffen)
206/1995 - Neue Kulturpflanzen (vergriffen)
205/1995 - Muscheln & Schnecken (vergriffen)
204/1995 - Anders (vergriffen)
203/1995 - Lebensraum Auen (vergriffen)
202/1995 - Frühling (vergriffen)
201/1994 - Vertretungsstunde (vergriffen)
200/1994 - Evolution des Menschen (vergriffen)
199/1994 - Stoffkreisläufe (vergriffen)
198/1994 - Krebs (vergriffen)
197/1994 - Waldschutz
196/1994 - Spinnentiere (vergriffen)
195/1994 - Umweltgeschichte (vergriffen)
194/1994 - Drogenwirkungen (vergriffen)
193/1994 - Stadterkundung – Stadtplanung (vergriffen)
192/1994 - Natur- und Umweltfilme (vergriffen)
191/1994 - Sexualität & Gesundheit (vergriffen)
190/1993 - Bionik (vergriffen)
189/1993 - Formenkenntnis – wozu? (vergriffen)
188/1993 - Projekte (vergriffen)
187/1993 - Holz (vergriffen)
186/1993 - Ostsee (vergriffen)
185/1993 - Soziobiologie (vergriffen)
184/1993 - Kreative Botanik (vergriffen)
183/1993 - Pilze im Naturhaushalt (vergriffen)
182/1993 - Biologische Risiken (vergriffen)
181/1993 - Allergien (vergriffen)
180/1992 - Biologische Meereskunde (vergriffen)
179/1992 - Evolutionstheorien (vergriffen)
178/1992 - Schweben – Schwimmen – Fliegen (vergriffen)
177/1992 - Biographie des Menschen (vergriffen)
176/1992 - Fünf-Minuten-Biologie (vergriffen)
175/1992 - Gräser & Getreide (vergriffen)
174/1992 - Hummeln & Wespen (vergriffen)
173/1992 - Angepaßtheit bei Pflanzen (vergriffen)
172/1992 - Lernen-Erinnern-Träumen (vergriffen)
171/1992 - Konkurrenz bei Tieren (vergriffen)
170/1991 - Milch & Milchprodukte (vergriffen)
169/1991 - Antarktis (vergriffen)
168/1991 - Stoffwechsel (vergriffen)
167/1991 - Umwelt & Gene (vergriffen)
166/1991 - Saurier u. lebende Reptilien (vergriffen)
165/1991 - Wildkräuter (vergriffen)
164/1991 - Freizeit & Natur (vergriffen)
163/1991 - Stimmen der Wirbeltiere (vergriffen)
162/1991 - Gefährdung der Biosphäre (vergriffen)
161/1991 - Nahrungsmittelqualität (vergriffen)
160/1990 - Modelle (vergriffen)
159/1990 - Naturmaterialien aus fremden L (vergriffen)
158/1990 - Regulation (vergriffen)
157/1990 - Gehör & Gleichgewicht (vergriffen)
156/1990 - Botanischer Garten (vergriffen)
155/1990 - Trinkwasser (vergriffen)
154/1990 - Ungeziefer (vergriffen)
153/1990 - Chemie & Biologie (vergriffen)
152/1990 - Seuchen: AIDS (vergriffen)
151/1990 - Biotechnik (vergriffen)
150/1989 - Tierspuren (vergriffen)
149/1989 - Gehirn (vergriffen)
148/1989 - Tier- und Pflanzengifte (vergriffen)
147/1989 - Farne und Moose (vergriffen)
146/1989 - Sukzession (vergriffen)
145/1989 - z. B. Libellen (vergriffen)
144/1989 - Bodenschutz (vergriffen)
143/1989 - Stadtökologie (vergriffen)
142/1989 - Haut (vergriffen)
141/1989 - Evolution und Verhalten (vergriffen)
140/1988 - Mathematische Aspekte im Biolo (vergriffen)
139/1988 - Orientierung (vergriffen)
138/1988 - Gemüse (vergriffen)
137/1988 - Naturerleben (vergriffen)
136/1988 - Wattenmeer (vergriffen)
135/1988 - Biotope aus 2. Hand (vergriffen)
134/1988 - Umwelterziehung (vergriffen)
133/1988 - Angepaßtheit bei Tieren (vergriffen)
132/1988 - Experimente (vergriffen)
131/1988 - Bioindikatoren (vergriffen)
130/1987 - Auge (vergriffen)
129/1987 - Mikroskopieren (vergriffen)
128/1987 - Heimtiere (vergriffen)
127/1987 - Wirbellose (vergriffen)
126/1987 - Bäume (vergriffen)
125/1987 - Zukunft des Menschen (vergriffen)
124/1987 - Kulturlandschaft (vergriffen)
123/1987 - Biologie und Kunst (vergriffen)
122/1987 - Wachsen (vergriffen)
121/1987 - Primaten (vergriffen)
120/1986 - Energie (vergriffen)
119/1986 - Sexualität und Partnerschaft (vergriffen)
118/1986 - Samen und Früchte (vergriffen)
117/1986 - Biogeographie (vergriffen)
116/1986 - Hecken – Feldgehölze (vergriffen)
115/1986 - Ökologischer Landbau (vergriffen)
114/1986 - Schullandheim (vergriffen)
113/1986 - Fische (vergriffen)
112/1986 - Räuber und Beute (vergriffen)
111/1986 - Tierversuche (vergriffen)
110/1985 - Verhalten des Menschen (vergriffen)
109/1985 - Moor (vergriffen)
108/1985 - Naturschutz (vergriffen)
107/1985 - Immunbiologie (vergriffen)
106/1985 - Gesunde Schule (vergriffen)
105/1985 - Paläontologie (vergriffen)
104/1985 - Schmetterlinge (vergriffen)
103/1985 - Regenwald (vergriffen)
102/1985 - Brutpflege (vergriffen)
101/1985 - Morphologie (vergriffen)
100/1984 - Biologie und Geschichte (vergriffen)
99/1984 - Waldsterben (vergriffen)
98/1984 - Tiergesellschaften (vergriffen)
97/1984 - Einzeller (vergriffen)
96/1984 - Schangerschaft, Geburt, Abtrei (vergriffen)
94/95 1984 - Schüler (vergriffen)
93/1984 - Wiese – Weide (vergriffen)
92/1984 - Blüten (vergriffen)
91/1984 - Jahreszeiten (vergriffen)
90/1984 - Biologische Prozesse in der In (vergriffen)
89/1984 - Reiz – Erregung – Erregungslei (vergriffen)
88/1983 - Humangenetik (vergriffen)
87/1983 - Tiere bauen (vergriffen)
86/1983 - Verdauung und Ausscheidung (vergriffen)
85/1983 - Psychosomatische Krankheiten (vergriffen)
84/1983 - Tierproduktion (vergriffen)
82/1983 - Frieden (vergriffen)
81/1983 - Heilkräuter (vergriffen)
80/1983 - Tarnung, Warnung, Mimikry (vergriffen)
79/1983 - Naturnaher Garten (vergriffen)
78/1983 - Amphibien (vergriffen)
77/1983 - Straßen (vergriffen)
76/1982 - Herz und Kreislauf (vergriffen)
75/1982 - Entstehung des Lebens (vergriffen)
74/1982 - Nutzpflanzen (vergriffen)
72/73 1982 - Biologie und Gesellschaft (vergriffen)
71/1982 - Wasserhaushalt der Pflanzen (vergriffen)
70/1982 - Lärm (vergriffen)
69/1982 - Hochgebirge (vergriffen)
68/1982 - Formenkenntnis (vergriffen)
67/1982 - Exkursionen (vergriffen)
66/1982 - Säuger (vergriffen)
65/1982 - Wohnen (vergriffen)
64/1981 - Spiele im Biologieunterrricht (vergriffen)
63/1981 - Nahrungsmittelherstellung (vergriffen)
62/1981 - Angeborenes Verhalten (vergriffen)
60/61 1981 - Medien (vergriffen)
59/1981 - Fließgewässer (vergriffen)
58/1981 - Hormone (vergriffen)
57/1981 - Bodenbiologie (vergriffen)
56/1981 - Vögel (vergriffen)
55/1981 - Vegetationskunde (vergriffen)
54/1981 - Der behinderte Mensch (vergriffen)
53/1981 - Parasitismus/Symbiose mit Foli (vergriffen)
52/1980 - Gesundheitsvorsorge (vergriffen)
51/1980 - Rhythmus Biorhythmik (vergriffen)
50/1980 - Bakterien (vergriffen)
48/49 1980 - Biologieunterricht: Zielsetzung (vergriffen)
47/1980 - Sucht: Drogen (vergriffen)
46/1980 - Atmung (vergriffen)
45/1980 - Fortpflanzung (vergriffen)
44/1980 - Naturvölker (vergriffen)
43/1980 - Meer (vergriffen)
42/1980 - Streß (vergriffen)
41/1980 - Verständigung bei Tieren (vergriffen)
40/1979 - Überwinterung (vergriffen)
39/1979 - Wild (vergriffen)
38/1979 - Müll (vergriffen)
36/37 1979 - Biologie im Schulgelände (vergriffen)
35/1979 - Photosynthese (vergriffen)
34/1979 - Der See (vergriffen)
33/1979 - Lernen (vergriffen)
32/1979 - Insekten (vergriffen)
31/1979 - Herkunft des Menschen (vergriffen)
30/1979 - Schmerz (vergriffen)
29/1979 - Alltagskrankheiten (vergriffen)
28/1978 - Schädlingsbekämpfung (vergriffen)
27/1978 - Säugling und Kleinkind (vergriffen)
26/1978 - Pilze (vergriffen)
24/25 1978 - Biologie im Museum (vergriffen)
23/1978 - Landschaftsschutz (vergriffen)
22/1978 - Erste Hilfe (vergriffen)
21/1978 - Biokybernetik (vergriffen)
20/1978 - Sportbiologie (vergriffen)
19/1978 - Welternährung (vergriffen)
18/1978 - Die Sinne (vergriffen)
17/1978 - Entwicklungsbiologie (vergriffen)
16/1977 - Sucht: Alkohol und Nikotin (vergriffen)
15/1977 - Der Zoo (vergriffen)
14/1977 - Rassen (vergriffen)
13/1977 - Der Wald (vergriffen)
12/1977 - Genetik (vergriffen)
11/1977 - Sexualerziehung (vergriffen)
10/1977 - Biologie des Arbeitsplatzes (vergriffen)
9/1977 - Bewegung (vergriffen)
8/1977 - Ausrottung (vergriffen)
7/1977 - Agression (vergriffen)
6/1976 - Ernährungserziehung (vergriffen)
5/1976 - Haustiere (vergriffen)
4/1976 - Biologie des Alterns (vergriffen)
3/1976 - Evolution (vergriffen)
2/1976 - Die Zelle (vergriffen)
1/1976 - Großstadtbiologie (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Bambus" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Gecko" Unterricht Biologie

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.