• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Software auswählen

Computer + Unterricht Nr. 56/2004

Bestellnummer: 531056
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: November 2004
Schulfach / Lernbereich: Fächerübergreifend, Computer/Informatik, Schulentwicklung
Preis: 18,50 € *
... für Abonnenten:14,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,43 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Basisartikel Software begutachten
Hilfen und Probleme bei der Auswahl und Nutzung von Software
Susanne Pacher, Karin Merz
Welche Bereiche bei der Auswahl und Beurteilung von Software berücksichtigt werden müssen, wo es Hilfen gibt und wo Probleme lauern ? darüber gibt der Basisartikel einen Überblick. Position Buch oder nicht Buch ? ist das hier die Frage?
Guter Unterricht mit Bildungssoftware
Wilfried Hendricks Wissenschaft Englisch
Qualität und Einsatz von Sprachlernprogrammen
Ein Forschungsprojekt zur Bewertung und Unterrichtsevaluation von Englischlernprogrammen
Fritz Klauser, Mirko Pollmer

Biologie
Multimediaelemente in Lernsoftware ? didaktisch sinnvoll oder Firlefanz?
Bewertung von Biologie-Lernsoftware und ihren multimedialen Bestandteilen
Thomas Huk, Mattias Steinke Workspace Kriterienkataloge im Netz
Susanne Pacher, Karin Merz

Didaktische DVDs ? Lernsoftware für Schüler und Lehrer?
Hilfen zur Beurteilung
Friedemann Schuchardt

Ein (un-)lösbares Problem?
Softwareinstallationim schulischen Netz
Gerhard Ehmann

Deutscher Bildungssoftware- Preis digita
Kategorien und Bewertungsverfahren eines bekannten Softwarepreises
Morten Hendricks, Wilfried Hendricks

SODIS ? Neue Medien im Unterricht
Die gemeinsame Datenbank der deutschen Länder und Österreichs Friedhelm Schumacher

Softwareberatung im Netz von A?Z
Hilfe bei der Auswahl für die Schule oder den außerschulischen Bereich
Karin Merz

Softwarebegutachtung in Baden-Württemberg
Karin Merz

CD-ROMpelkammer
Software-Beratung für Bremer Schulen
Inge Voigt-Löhler, Anja Rehling

Software-Rezensionen
Grundschule
Klaus Metzger

Deutsch
Matthias Berghoff

Englisch
Torben Schmidt, Susanne Götz, Vanessa Schar

Französisch
Jan Winkelhagen

Geschichte/SoWi
Christian Karl, Matthias Nortmeyer

Mathematik
Andreas Pallack

Biologie
Barbara Dulitz

Physik
Andrea Rösch, Monika Beyer-Brischar

Chemie/Geo
Verena Pietzner, Roland Wachter

Software im Unterricht einsetzen
Kriterien und Leitfragen für die Auswahl von Software für konkrete Unterrichtsvorghaben
Brigitte Rapp Unterrichtspraxis Deutsch
Recherchieren, Präsentieren und mehr
Anregungen für den Softwareeinsatz im Deutschunterricht
Brigitte Rapp

Sozialkunde
Warum wurde Martin Schleyer ermordet?
Einsatz einer multimedialen CD-ROM des Schulfernsehens im Unterricht der Sekundarstufe
Sigrid Wegner Schulentwicklung Kurs auf die Medienschule
Ein möglicher Weg zur Integration der neuen Medien in den Schulalltag
Günther Käberich, Martina Schilling und Marcus Schnöbel clipboard Standardsoftware PowerPoint versus SmartNotebook
Eine Alternative für die Digitale Schulbank
Ulrich Gutenberg info@dmin Eine Lösung für den gesamten Landkreis
Ausbau der IT-Infrastruktur an den kreiseigenen Schulen des Landkreises Emsland
Reinhard Winter, Georg Schulte Magazin Rezensionen
Die Gesellschaft der Informationsgesellschaft
Wolf-Rüdiger Wagner

Bilderwelt
Wolf-Rüdiger Wagner

Medien
Eine Webquest (fast) ohne Web
Ina Baumann

Fremde Federn Finden
Wolf-Rüdiger Wagner

Neue Berufe
Mädchen in Medienberufen
Anne Schulz

Unter der Lupe
Lernsoftware in den Augen von Schülern

Historion II: Babylons Fluch
Michael Erber, Martina Spreng Basics/Service Pinnwand/Ins Netz gegangen

Vorschau/Impressum

Autor: Pacher, Susanne; Merz, Karin
Titel: Software begutachten.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 6–8

Abstract: Der Basisartikel gibt Überblick darüber, welche Bereiche bei der Auswahl und Beurteilung von Software berücksichtigt werden müssen, wo es Hilfen gibt und wo Probleme lauern.

Schlagwörter: Software, Auswahl, Beurteilung, Basisartikel, Kriterium, Kriterienkatalog, Unterricht, Lernsoftware, Softwareanalyse


Autor: Hendricks, Wilfried
Titel: Buch oder nicht Buch – ist das hier die Frage?
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 10–11

Abstract: Es ist heute weniger die Frage, auf welchem Trägermaterial Inhalte dargeboten werden, sondern vielmehr, auf welche Weise es gelingt, die Inhalte didaktisch so aufzubereiten, dass sie über ein Medium von Lernenden optimal angeeignet werden können. Der Autor beschreibt die fachdidaktischen Vorzüge von Bildungssoftware, ihre Vorzüge aus Lehrersicht und stellt sie traditionellen Bildungsmedien gegenüber. Letztlich geht er noch auf die Frage nach den Anschaffungskosten ein. (Teilw. Orig.).

Schlagwörter: Bewertung, Software, Neue Medien, Lernerfolg, Beurteilung, Computerunterstützter Unterricht, Schule, Unterricht, Lernsoftware, Multimedia


Autor: Klauser, Fritz; Pollmer, Mirko
Titel: Qualität und Einsatz von Sprachlernprogrammen.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 12–15

Abstract: Bericht über ein Forschungsprojekt zur Bewertung und Unterrichtsevaluation von Englischprogrammen (Wirtschaftsenglisch) der Universität Leipzig im Auftrag des sächsischen Staatsministeriums für Kultus. Der Beitrag stellt die Herangehensweisen des Forschungsprojekts kurz vor sowie die Kriterien für Test und Bewertung von Bildungssoftware, außerdem ausgewählte Evaluationsergebnisse. (Teilw. Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Bewertung, Englischunterricht, Software, Neue Medien, Wirtschaftsenglisch, Fremdsprache, Beurteilung, Computerunterstützter Unterricht, Schule, Kriterium, Kriterienkatalog, Unterricht, Orientierungshilfe, Lernsoftware, Evaluation, Forschungsprojekt, Sachsen


Autor: Huk, Thomas; Steinke, Mattias
Titel: Multimediaelemente in Lernsoftware: didaktisch sinnvoll oder Firlefanz?
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 16–17

Abstract: Zusammenfassender Bericht über empirische Untersuchungen, die das Forschungszentrum Learning Lab Lower Saxony (L3S) in Hannover durchführte. Diese Untersuchungen beschäftigten sich mit den Auswirkungen der didaktischen Gestaltung von Lernsoftware auf den Prozess der Mediennutzung und den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern im Biologieunterricht.

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Bewertung, Bericht, Software, Neue Medien, Lernerfolg, Biologieunterricht, Beurteilung, Computerunterstützter Unterricht, Schule, Kriterium, Unterricht, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Lernsoftware, Multimedia


Autor: Pacher, Susanne; Merz, Karin
Titel: Kriterienkataloge im Netz.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 18–19

Abstract: Der Beitrag enthält eine Liste mit Internetadressen, unter denen man Kriterienkataloge im Netz zur Beurteilung und Bewertung von (Lern-)Software ansehen kann. Beispielhaft werden zwei Checklisten vorgestellt: 1. Krierien zur Beurteilung der Eignung von Lernsoftware im Schulgebrauch (Frank Gellert, Beratungsstelle für Informationstechnische Bildung und Computereinsatz in der Schule, Berlin) 2. Kriterien für die Beschreibung/ Analyse von Lernsoftware (Prof. Dr. Diepold).

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Bewertung, Software, Neue Medien, Beurteilung, Computerunterstützter Unterricht, Schule, Kriterienkatalog, Unterricht, Internetadresse, Lernsoftware, Multimedia, Internet, Informationsmittel


Autor: Schuchardt, Friedemann
Titel: Didaktische DVDs – Lernsoftware für Schüler und Lehrer?
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 20

Abstract: Neben kurzen Hinweisen zu DVDs bietet der Beitrag eine Checkliste für Qualitätskriterien von DVD-ROMs.

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Software, Neue Medien, DVD, Qualität, Beurteilung, Schule, Medienpädagogik, Unterricht, Orientierungshilfe, Lernsoftware, Multimedia


Autor: Ehmann, Gerhard
Titel: Ein (un-)lösbares Problem?
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 21–23

Abstract: Bevor man Programme für die Schule kauft, sollte man sich informieren, ob sie für das Schulnetz geeignet sind und Informationen zu folgenden Bereichen haben: Hardware, Speicherplatz, Zusatzprogramme, Betriebssystem und Onlinezugang. Der Autor stellt eine Checkliste vor, die als Entscheidungshilfe vor dem Kauf auf mögliche Probleme hinweist, die bei der Installation auftreten können.

Schlagwörter: Problem, Software, Neue Medien, Entscheidungskriterium, Schule, Installation, Kauf, Schulnetz, Unterricht, Lernsoftware, Netzwerk


Autor: Hendricks, Morten; Hendricks, Wilfried
Titel: Deutscher Bildungssoftware-Preis digita.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 24

Abstract: Kategorien und Bewertungsverfahren des Software-Preises digita, mit dem jährlich multimediale Lernangebote ausgezeichnet werden, die inhaltlich und formal als hervorragend und beispielgebend gelten können.

Schlagwörter: Bewertung, Software, Kategorie, Neue Medien, Qualität, Beurteilung, Auszeichnung, Kriterium, Unterricht, Lernsoftware


Autor: Schumacher, Friedhelm
Titel: SODIS – Neue Medien im Unterricht.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 25

Abstract: In kurzer Form wird die Datenbank SODIS (SOftware Dokumentations- und Informations-System, http://www.sodis.de) vorgestellt. Sie bietet einen Überblick des aktuellen Angebotes an neuen Medien für den Unterricht und begutachtet zudem einen großen Teil dieser Produkte hinsichtlich ihrer sinnvollen Nutzbarkeit.

Schlagwörter: Software, Neue Medien, Österreich, Informationssystem, Datenbank, Schule, Dokumentationssystem, Unterricht, Lernsoftware, Deutschland, Unterrichtsmedien


Autor: Merz, Karin
Titel: Softwareberatung im Netz von A bis Z.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 26–27

Abstract: Der Beitrag enthält kurze Informationen und die Internet-Adressen von Institutionen, Projekten u.ä., die sich mit Softwareberatung beschäftigen und im Internet Hilfen anbieten.

Schlagwörter: Software, Neue Medien, Beratung, Uniform Resource Locator, Schule, Unterricht, Lernsoftware, Internet, Information, Unterrichtsmedien


Autor: Merz, Karin
Titel: Softwarebegutachtung in Baden-Württemberg.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 28–29

Abstract: Am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg findet seit 1998 im Rahmen des Begutachtungsverfahrens von analogen und digitalen Medien die Begutachtung von Lernsoftware statt. Der Beitrag stellt u.a. die Kriterien vor, an denen sich die Gutachter orientieren sowie die Wege der Veröffentlichung der Begutachtungsergebnisse.

Schlagwörter: Bewertung, Software, Neue Medien, Beratungsstelle, Baden-Württemberg, Informationssystem, Beurteilung, Kriterium, Unterricht, Lernsoftware


Autor: Voigt-Köhler, Inge; Rehling, Anja
Titel: CD-ROMpelkammer.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 30–31

Abstract: Die Autorinnen stellen die CD-ROMpelkammer vor, die Beratungsstelle des Bremer Landesinstituts für Schule, die vernetzt ist mit Bremer Projekten wie LernMIT (Lernen mit Medien und Informationstechnologien) oder E-Learning. Es werden die Beurteilungskriterien beschrieben sowie Wege der Veröffentlichung der Begutachtungsergebnisse.

Schlagwörter: Bewertung, Software, Neue Medien, Beratungsstelle, Beratung, Beurteilung, Bremen, Schule, Kriterium, Unterricht, Lernsoftware


Autor: Metzger, Klaus; Berghoff, Matthias; Schmidt, Torben
Titel: Software-Rezensionen (fingierter Titel).
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 32–41

Abstract: Kurze Vorstellung (Anbieter, PC-Mindestvoraussetzungen, Technik und Habung, Inhalt, unterrichtlicher Einsatz) und Beurteilung von Schul-Softwareprogrammen für verschiedene Fächer: Grundschule: GUT. Grundwortschatz- und Transfertraining, Blitzrechnen, Lebensraum Wald, Lernwerkstatt; Sekundarbereich: Deutsch Rechtschreibung 5.-6. Klasse, Textagenten – Texte erschließen im Deutschunterricht (Klasse 8–10), English Coach 2000, Wizadora, Das interaktive Detektivspiel – Spannend Französisch lernen, Franciel – Französisch 1. Lernjahr, Zeitalter der Industrialisierung, Die EU verstehen, Fit in Mathe (Prozentrechnen), Mathematik 5–7: Mathlantis – der Hausaufgabenhelfer, Tatort Mensch, Lernprogramm Gentechnik, Mediothek, Strahlenoptik, Stadt der Physik, Warum...wäscht Seife?, Erlebnis Erde: Unruhiger Planet.

Schlagwörter: Englischunterricht, Software, Neue Medien, Sekundarbereich, Rezension, Biologieunterricht, Physikunterricht, Beurteilung, Schule, Sachunterricht, Unterricht, Grundschule, Lernsoftware, Deutschunterricht, Mathematikunterricht, Chemieunterricht, Primarbereich, Geografieunterricht


Autor: Rapp, Brigitte
Titel: Software im Unterricht einsetzen.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 42–43

Abstract: Um geeignete Software für ein konkretes Unterrichtsvorhaben auszuwählen, ist es hilfreich, sich darüber klarzuwerden, was die Software leisten soll: aus Lehrersicht, auf der technischen Ebene, aus Schülersicht und mit Blick auf den geplanten Unterricht. Der Artikel will eine Orientierung für diese vier Ebenen geben. (Teilw. Orig.).

Schlagwörter: Software, Neue Medien, Auswahl, Schule, Kriterium, Unterricht, Orientierungshilfe, Lernsoftware


Autor: Rapp, Brigitte
Titel: Recherchieren, Präsentieren und mehr.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 44–47

Abstract: Der Beitrag enthält Unterrichtsvorschläge für den Einsatz verschiedener Software im Deutschunterricht der Sekundarstufe I und II: 1. Einsatz von Software zur Informationsbeschaffung, 2. Software zu einem Thema, 3.Textsammlungen, 4. Software zum Lernen und Üben, 5. Software-Mischformen, 6. Edutainment-Software.

Schlagwörter: Unterrichtsvorschlag, Didaktische Grundlage, Medieneinsatz, Software, Neue Medien, Sekundarbereich, Computerunterstützter Unterricht, Schule, Sekundarstufe II, Unterricht, Lernsoftware, Deutschunterricht, Gymnasium, Sekundarstufe I


Autor: Wegner, Sigrid
Titel: Warum wurde Martin Schleyer ermordet?
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 48–50

Abstract: Es wird ein kurzes Projekt in Sozialkunde vorgestellt, in dessen Rahmen die Schülerinnen und Schüler mithilfe einer speziell für den Unterricht konzipierten Multimedia-Software des Südwestfunks (Warum? Ereignisse, die Schlagzeilen machten) in Gruppen die Hintergründe der Schleyer-Entführung erarbeiten. Neben dem Verlauf der Unterrichtseinheit beschreibt der Beitrag auch den Aufbau der CD-ROM.

Schlagwörter: Didaktische Grundlage, Sozialkunde, Software, Neue Medien, Projekt, Schuljahr 10, Sekundarbereich, Zeitgeschichte, Mord, RAF, Computerunterstützter Unterricht, Terrorismus, Politik, Gewalt, Unterricht, Politische Bildung, Lernsoftware, Multimedia, Sekundarstufe I


Autor: Käberich, Günther; Schilling, Martina; Schnöbel, Marcus
Titel: Kurs auf Medienschule.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 51–54

Abstract: Lernsoftware und neue Medien in den Unterricht zu integrieren ist in Form isolierter Projekte und Unterrichtseinheiten nicht immer einfach. Wenn sich jedoch die ganze Schule auf den Weg macht, können die neuen Medien Teil des Schulalltags werden. Der Beitrag skizziert den Weg einer Schule und beschreibt insbesondere die Maßnahmen, die den Einsatz von Lernsoftware im Unterricht erleichtern. (Orig.).

Schlagwörter: Bericht, Ausstattung, Neue Medien, Beispiel, Schulalltag, Schule, Multimediales Lernen, Medienpädagogik, Lernen, Integration, Multimedia, Schulentwicklung, Medien, Praxisbezug, Mediendidaktik


Autor: Gutenberg, Ulrich
Titel: Standardsoftware PowerPoint versus SmartNotebook.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 55–57

Abstract: Im Konzept der Digitalen Schulbank werden an digitale Arbeitsumgebungen verschiedene Grundfragen (Leitaspekte) gestellt, die sich für die Programme SmartNotebook des interaktiven Whiteboards Smartboard und PowerPoint unterschiedlich beantworten lassen. (Orig.).

Schlagwörter: Standardsoftware, Software, Neue Medien, Computer, Medienmanagement, Schule, Computereinsatz, Werkzeug, Arbeitsmittel, Benutzeroberfläche, Mediendidaktik


Autor: Winter, Reinhard; Schulte, Georg
Titel: Eine Lösung für den gesamten Landkreis.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 58–59

Abstract: Es wird eine Konzeption vorgestellt, nach der die kreiseigenen Schulen des Landkreises Emsland ihre IT-Infrastruktur ausgebaut bzw. weiterentwickelt haben.

Schlagwörter: Bericht, Beispiel, Konzeption, Computer, Infrastruktur, Medienmanagement, Schule, Netzwerkadministration, Technische Ausrüstung, Internet


Autor: Schulz, Anne
Titel: Mädchen und Medienberufe.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2004) 56, S. 64

Abstract: In der Reihe Neue Berufe geht es um Mädchen und Medienberufe. Auch in den Medien- und Kommunikationsunternehmen gibt es bislang einen von geschlechtsspezifischen Mustern geprägten Arbeitsmarkt und eine Grundregel könnte lauten: Frauen ins Büro, Männer in die Technik.

Schlagwörter: Medienberuf, Neuer Beruf, Chancengleichheit, Ausbildung, Beruflicher Aufstieg, Mann, Frau


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

106/2017 - Clouds
105/2017 - Maker Education
104/2016 - Werbung im Netz
103/2016 - Politische Bildung in der Mediengesellschaft
102/2016 - Digitale Dienstleistungen
101/2016 - Lehrerarbeit digital organisieren
100/2015 - Privatheit und Öffentlichkeit
99/2015 - Medienbildung als Schulentwicklung
98/2015 - Unterrichten mit digitalen Materialien
97/2015 - Mobiles lernen
96/2014 - Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung
95/2014 - Soziale Online-Netzwerke
94/2014 - Inklusion
93/2014 - OER – Offene Bildungsressourcen
92/2013 - Geschlecht & Identität
91/2013 - Bilder
90/2013 - Podcasts und Audioprojekte
89/2013 - Tablets in der Schule
88/2012 - Medienalltag
87/2012 - Grundkompetenzen
86/2012 - ePORTFOLIOS
85/2012 - Medienbereitstellung (vergriffen)
84/2011 - Lernen (vergriffen)
83/2011 - Lernplattformen
82/2011 - Schützen & Stärken
81/2011 - 1 : 1 – Ausstattung (vergriffen)
81/2011 - 1 : 1 – Ausstattung
80/2010 - Spezial – Familie & Medien
79/2010 - Film (vergriffen)
79/2010 - Film
78/2010 - Interaktive Whiteboards
77/2010 - Digitale Medien im Fachunterricht
76/2009 - Spezial – Medienrecht und Medienpädagogik (vergriffen)
75/2009 - Medienerziehung aktiv
74/2009 - Informationskompentenz
73/2009 - Individuell fördern (vergriffen)
72/2008 - Spezial – Computerspiele
71/2008 - Lesen
70/2008 - Wie Medien Wirklichkeit konstruieren
69/2008 - Selbstständig Lernen
68/2007 - Identität
67/2007 - Webquest (vergriffen)
66/2007 - Web 2.0 – Internet Interaktiv (vergriffen)
65/2007 - Präsentieren
64/2006 - Medienkritik
63/2006 - Auf dem Weg zu Standards
62/2006 - E-Learning in der Schule (vergriffen)
61/2006 - Gendergerecht unterrichten
60/2005 - Ganztägig lernen
59/2005 - Alltagskompetenz Internet (vergriffen)
58/2005 - Medienpläne entwickeln
57/2005 - Lernwege suchen (vergriffen)
56/2004 - Software auswählen (vergriffen)
55/2004 - Computer – sinnlich und kreativ
54/2004 - Netze knüpfen – vernetzt lernen (vergriffen)
53/2004 - Mediensozialisation
52/2003 - Lernmethoden – Kompetenz (vergriffen)
51/2003 - Modelliern (vergriffen)
50/2003 - Neues Lernen mit Notebooks (vergriffen)
49/2003 - Unterricht verändern (vergriffen)
48/2002 - Mediencurricula und Schulentwick (vergriffen)
47/2002 - Professionalität stärken (vergriffen)
46/2002 - Demokratie (vergriffen)
45/2002 - Miteinander lernen (vergriffen)
44/2001 - Problemorientiertes Lernen (vergriffen)
43/2001 - Vernetzte Schule im Umbruch (vergriffen)
42/2001 - Jugendmedienschutz und Internetverantwortung (vergriffen)
41/2001 - Schule ans Netz (vergriffen)
40/2000 - TextRaum Internet (vergriffen)
39/2000 - Gestaltungsaufgaben Intranet (vergriffen)
38/2000 - Gewalt Lernziel: Verständigung (vergriffen)
37/2000 - Konzept Medienkompetenz (vergriffen)
36/1999 - Video- und Computerspiele (vergriffen)
35/1999 - Veränderte Kulturtechnik:Infor (vergriffen)
34/1999 - Arbeit und Beruf (vergriffen)
33/1999 - Lehrerarbeitsplatz (vergriffen)
32/1998 - Schule entwickeln (vergriffen)
31/1998 - Informationsgesellschaft (vergriffen)
30/1998 - Internationales Lernen (vergriffen)
28/1997 - Erweiterte Kulturtechnik (vergriffen)
27/1997 - Differenzieren und fördern (vergriffen)
26/1997 - Modellieren und Simulieren (vergriffen)
29/1997 - Aktive Medienarbeit (vergriffen)
25/1997 - Schulen ans Netz (vergriffen)
24/1996 - Mädchen, Jungen und Computer (vergriffen)
23/1996 - Verändertes Lernen (vergriffen)
22/1996 - Lernorte (vergriffen)
21/1996 - Werte und soziales Lernen (vergriffen)
20/1995 - Gruppenarbeit in vernetzten Sy (vergriffen)
19/1995 - Computerspiele-Virtuelle Welte (vergriffen)
18/1995 - Kommunikation (vergriffen)
17/1995 - Explorative Datenanalyse (vergriffen)
16/1994 - Schule öffnen (vergriffen)
15/1994 - Lernformen mit dem Computer (vergriffen)
14/1994 - Chaos / Fraktale (vergriffen)
13/1994 - Veranschaulichen (vergriffen)
12/1993 - Entdecken – Entwickeln – Anwen (vergriffen)
11/1993 - Lernen in Sinn- und Sachzusamm (vergriffen)
10/1993 - Bausterine (vergriffen)
9/1993 - Üben (vergriffen)
6/1992 - Zeit (vergriffen)
8/1992 - Modelle (vergriffen)
7/1992 - Kooperieren (vergriffen)
5/1991 - Bilder (vergriffen)
4/1991 - Experimentieren und Probieren (vergriffen)
3/1991 - Computer und Umwelt (vergriffen)
2/1991 - Spiele (vergriffen)
1/1991 - Computer bilden?! (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung
Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung

Computer + Unterricht Nr. 96/2014

Zeitschrift
18,50 € *
Mobiles lernen
Mobiles lernen

Computer + Unterricht Nr. 97/2015

Zeitschrift
18,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.