• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Schule ans Netz

Computer + Unterricht Nr. 41/2001

Bestellnummer: 531041
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Februar 2001
Schulfach / Lernbereich: Fächerübergreifend, Computer/Informatik, Schulentwicklung
Preis: 18,50 € *
Preis18,50 €
Sie haben bereits ein Abonnement des Friedrich Verlages? Ja, dann genießen Sie unsere ermäßigten Preise ...
... für Abonnenten:14,90 €
... für Referendare:10,43 €
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Einführung in das Themenheft
Renate Schulz-Zander Basisartikel Schulen ans Netz ? aber wie?
Die wirkungsvolle Einführung neuer Medien erfordert eine lernende Schule
Renate Schulz-Zander
Nach verschiedenen, wenig erfolgreichen Ansätzen, die Nutzung von Computern in die Schule zu tragen, gibt es seit Mitte der 90er-Jahre eine weitere Technologieoffensive. Was ist diesmal anders?

Schule, quo vadis
?Schulen ans Netz?: Rückblick und Ausblick
Michael Drabe
Was haben die vier Jahre ?Schulen ans Netz? verändert? Was ist gelaufen und was soll es noch geben? Der Autor blickt zurück und entwickelt Perspektiven für die Internetarbeit. Schulentwicklung Stand der Internetarbeit an Schulen
Ergebnisse zu Nutzungsvoraussetzungen, Einstellungen, unterrichtlichem Einsatz und Geschlechterdifferenzen
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich
Wer nutzt heute an den ?Schulen ans Netz?-Schulen Internet und Computer? Wofür werden die neuen Technologien eingesetzt und wo wünschen sich Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler ihren Einsatz? Der Beitrag stellt Ergebnisse der Evaluation des Dortmunder Instituts für Schulentwicklungsforschung vor.

Was hemmt und was fördert die Internetnutzung?
Ergebnisse einer Evaluation der Initiative ?Schulen ans Netz?: Probleme und Lösungsmöglichkeiten
Wolfgang Scholl und Doreen Prasse
Wo hakt es in den Schulen in Bezug auf die Internetarbeit? Welche Bereiche beeinflussen den Umfang und die Qualität der schulischen Internetnutzung? Wo kann man etwas verbessern? Der Beitrag stellt den aktuellen Stand in den ?Schulen ans Netz?-Schulen dar und zeigt Lösungsansätze für verbreitete Probleme.

Verändern neue Medien Unterricht und Schule?
Ergebnisse aus der Evaluation des Projektes ?Schulen ans Netz?
Rüdiger Hinsch und Carola Schneider
Wie sehen Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler den Stand der Nutzung neuer Medien an ihren Schulen? Wie beurteilen sie den Einfluss des Medieneinsatzes auf den Unterricht? Und vor allem: Was kann man tun, um Computer und Internet im Unterricht stärker als bisher zu nutzen?

Online-Angebote
für Lehrerinnen und Lehrer
Internet-integrierende Modelle zur Lehrerfortbildung und Wissensaneignung
Thomas Seidel
Die meisten Lehrerinnen und Lehrer nutzen den Computer zuerst zu Hause, etwa zur Unterrichtsvorbereitung. Wie kann man sie dabei besser unterstützen?

Wege ins Netz
Empfehlungen für eine wirkungsvolle Nutzung neuer Medien in der Schule
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich Wo können Schulen ansetzen, um ihre Arbeit mit neuen Medien weiterzuentwickeln und fest in allen Fächern zu verankern? Der Beitrag gibt Empfehlungen für unterschiedliche Bereiche des Schulentwicklungsprozesses. Diskussion Computer ins Klassenzimmer?
Sybille Breilmann Wolf-Rüdiger Wagner Clipboard Erdkunde/fächerübergreifend
(7./8. Klasse)
Urlaub an der Hohwachter Bucht
Virtuelle Erkundung eines Feriengebietes
Wilfried D. John
Eine Lernumgebung im Internet bietet die Möglichkeit, authentische Informationsquellen zu einem norddeutschen Feriengebiet in den (Erdkunde-)Unterricht einzubeziehen. MAGAZIN Schulen ans Netz
IT-Support an Schulen
Überlegungen zu einer monetären Steuerung ? Teil 2
Rudolf Peschke und Volker Rüddigkeit

Tipps und Tricks
E-Mail mit Exchange bei T-Online
D. Harms, Günther Käberich und Friedhelm Steigerwald

Medienmanagement
Computer und Netzwerke an Schulen
Andreas Rittershofer

Medien
Mobility
Version 1.7
Philipp Portscheller LEXIKON KURZFASSUNGEN Ergebnisse und Empfehlungen Koordinator/-innen
Die Last auf mehr Schultern verteilen
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich

Einstellungen zu Computer und Internet
Das Internet häufiger nutzen
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich

Zugang zu Computern und Internet
Nachholbedarf in der Schule
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich

Computer und Internet in Fächern und Arbeitsgemeinschaften
Unterricht mit neuen Medien macht Lehrenden und Lernenden Spaß
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich

Beteiligung der Geschlechter
Gleiche Chancen für alle?
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich

Technische Ausstattung
Technik und schulinterne Vernetzung verbessern
Wolfgang Scholl und Doreen Prasse

Zugangsmöglichkeiten zum Internet
Den Zugang erleichtern
Wolfgang Scholl und Doreen Prasse

Qualifizierung der Lehrkräfte
Bedarfsgerechte schulinterne Fortbildungen
Wolfgang Scholl und Doreen Prasse

Organisation der Internetarbeit
Promotoren finden, Netzwerke entwickeln
Wolfgang Scholl und Doreen Prasse

Neue Medien im Unterricht
Veränderung von Unterricht und Lehrerrolle
Rüdiger Hinsch und Carola Schneider

Online-Dienstleistungen
Hochwertige Informationen bereitstellen
Thomas Seidel

Telelearning
Lehrerfortbildung online
Thomas Seidel

Unterrichtsentwicklung
Die Qualität des Unterrichts verbessern
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich

Organisationsentwicklung
Die Organisation verändern
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich

Personalentwicklung
Die Professionalität der Lehrerinnen und Lehrer erhöhen
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich

Kooperationsentwicklung
Kooperationen fördern und fordern
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich

Technologieentwicklung
Ein Technologiekonzept muss her
Heike Hunneshagen, Renate Schulz-Zander und Frank Weinreich

Autor: Schulz-Zander, Renate
Titel: Schulen ans Netz – aber wie? Die wirkungsvolle Einführung neuer Medien erfordert eine lernende Schule.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 6–9

Abstract: Der Beitrag gibt einen kurzen Überblick über die Einführung des Computers in Schulen: vom programmierten Unterricht über Informatik und informationstechnische Grundbildung bis zur heute geforderten und mancherorts bereits praktizierten Integration der neuen Medien in den Fach- und fächerverbindenden Unterricht. Die Evaluation der aktuellen Initiative Schulen ans Netz soll Antworten geben auf Fragen nach einer Erfolg versprechenden Implementation und sinnvollen Nutzung der neuen Technologien. (Orig.).

Schlagwörter: Neue Medien, Initiative, Überblick, Schule, Basisartikel, Medienpädagogik, Medienkompetenz, Neue Technologien, Schulen ans Netz


Autor: Drabe, Michael
Titel: Schule, quo vadis. Schulen ans Netz: Rückblick und Ausblick.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 10–13

Abstract: Der Autor gibt einen Überblick über den Stand der Dinge bei der Initiative Schulen ans Netz. Wie viele Schulen haben über die Initiative den Weg ins Internet gefunden? Welche flankierenden Maßnahmen haben die Schulen auf ihrem Weg ins Netz begleitet und ihre ersten Schritte im Internet unterstützt? Die einzelnen von Schulen ans Netz initiierten Plattformen und Wettbewerbe werden kurz vorgestellt. Darüber hinaus gibt der Autor einen Ausblick darauf, in welche Richtungen es weitergehen wird und sollte. (Orig.).

Schlagwörter: Bildungsforschung, Neue Medien, Projekt, Initiative, Computerunterstützter Unterricht, Schulen ans Netz, Bestandsaufnahme, Internet, Online


Autor: Hunneshagen, Heike; Schulz-Zander, Renate; Weinreich, Frank
Titel: Stand der Internetarbeit an Schulen. Ergebnisse zu Nutzungsvoraussetzungen, Einstellungen, unterrichtlichem Einsatz und Geschlechterdifferenzen.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 14–20

Abstract: Der Beitrag stellt Ergebnisse einer Basiserhebung des Dortmunder Instituts für Schulentwicklungsforschung vor. Befragt wurden Koordinatorinnen und Koordinatoren, die in einer Schule für die Internetarbeit verantwortlich sind, Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler sowie Schulleitungen. Es geht um die Zugangsmöglichkeiten zu den neuen Technologien, um deren Einsatz im Unterricht und auch um Geschlechterdifferenzen bei der Nutzung der neuen Medien. (Orig.).

Schlagwörter: Bildungsforschung, Neue Medien, Geschlechtsspezifischer Unterschied, Erhebung, Neue Technologien, Schulen ans Netz, Ergebnisbericht, Internet, Nutzung, Schulentwicklung, Institut für Schulentwicklungsforschung


Autor: Scholl, Wolfgang; Prasse, Doreen
Titel: Was hemmt und was fördert die schulische Internet-Nutzung?
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 21–23

Abstract: Der Beitrag stellt Ergebnisse der Evaluation zu Schulen ans Netz vor: Welchen Stand hat die Internetnutzung in den Schulen erreicht? Welche Schwierigkeiten gibt es in verschiedenen Bereichen: bei der technischen Ausstattung, bei den Zugangsmöglichkeiten zum Internet, bei der schulinternen Lehrerfortbildung und, vor allem, bei den Organisationsstrukturen bezüglich der Internetarbeit? Neben einer ausführlichen Darstellung verbreiteter Probleme zeigen die Autoren auch, wo Lösungsansätze liegen. (Abstract).

Schlagwörter: Schüler, Lehrerfortbildung, Medieneinsatz, Neue Medien, Medienausstattung, Lehrer, Schule, Medienkompetenz, Schulen ans Netz, Evaluation, Internet, Mediennutzung


Autor: Hinsch, Rüdiger; Schneider Carola
Titel: Verändern neue Medien Unterricht und Schule?
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 33–34

Abstract: Wie sehen Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler den Stand der Nutzung neuer Medien an ihren Schulen? Wie beurteilen sie den Einfluss des Medieneinsatzes auf den Unterricht? Und vor allem: Was kann man tun, um Computer und Internet im Unterricht stärker als bisher zu nutzen? (Text).

Schlagwörter: Neue Medien, Medienarbeit, Lehrer, Unterrichtsmethode, Schule, Unterricht, Schulen ans Netz, Evaluation, Internet, Mediennutzung, Unterrichtsmedien


Autor: Seidel, Thomas
Titel: Online-Angebote für Lehrerinnen und Lehrer. Internet-integrierende Modelle zur Lehrerfortbildung und Wissensaneignung.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 36–43

Abstract: Der Beitrag stellt Studienergebnisse in erster Linie zur häuslichen Computernutzung von Lehrerinnen und Lehrern vor. Neben Informationen darüber, wozu Lehrkräfte den Computer vor allem nutzen, gewinnt man Einblick in die Wünsche der Lehrerinnen und Lehrer an Online-Angebote. Dabei stehen zwei Punkte im Vordergrund: die Anforderungen von Lehrkräften an Online-Dienstleistungen etwa hinsichtlich der Qualität von Informationen und die Voraussetzungen, die Online-Fortbildungen erfüllen müssten, um eine brauchbare Unterstützung zu bieten. (Orig.).

Schlagwörter: Lehrerfortbildung, Bildungsforschung, Bericht, Neue Medien, Studie, Computer, Lehrer, E-Learning, Medienkompetenz, Internet, Nutzung, Schulentwicklung, Privathaushalt, Online


Autor: Hunneshagen, Heike; Schulz-Zander, Renate; Weinreich, Frank
Titel: Wege ins Netz. Empfehlungen für eine wirkungsvolle Nutzung neuer Medien in der Schule.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 44–50

Abstract: Der Beitrag stellt für fünf Bereiche des Schulentwicklungsprozesses Ergebnisse der Evaluation von Schulen ans Netz durch das Dortmunder Institut für Schulentwicklungsforschung vor. In Form von Empfehlungen geben die Autorinnen und der Autor für die Bereiche Unterrichts-, Organisations-, Personal- , Kooperations- und Technologieentwicklungen Hinweise, wo Schulen mit ihrer weiteren Arbeit ansetzen könnten. Kurze Praxisbeispiele aus den Fallschulen liefern Anregungen für konkrete Vorhaben. (Orig.).

Schlagwörter: Bildungsforschung, Qualifikation, Neue Medien, Internationale Zusammenarbeit, Kooperation, Personalentwicklung, Lehrer, Empfehlung, Unterricht, Schulen ans Netz, Qualitätsentwicklung, Evaluation, Technologische Entwicklung, Teamteaching, Nutzung, Schulentwicklung, Organisationsentwicklung


Autor: John, Wilfried D.
Titel: Urlaub an der Hohwachter Bucht. Virtuelle Erkundung eines Feriengebietes.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 55–59

Abstract: Wie das Internet und multimediale Unterrichtsmaterialien dazu beitragen koennen, raum- zeitliche Barrieren zu meistern und ein Feriengebiet virtuell zu erkunden, zeigt die Lernumgebung Urlaub an der Hohwachter Bucht. Wilfried D. John stellt in dem Beitrag diese Lernumgebung (http://lernumgebung.ostsee.sh) vor und erlaeutert ihren Einsatz im Unterricht. Das ueber das World Wide Web verbreitete Material ist auf die Eingangsklassen der Sekundarstufe I abgestimmt und bietet exemplarisch Informationen ueber die Familien- Urlaubsregion Hohwachter Bucht an der schleswig-holsteinischen Ostseekueste. (DJI/Sd).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Sekundarbereich, Unterrichtsanregung, Norddeutschland, Erdkunde, Computerunterstützter Unterricht, Erkundung, E-Learning, Lernumgebung, Fächerübergreifender Unterricht, Internet, Sekundarstufe I, Ostsee


Autor: Peschke, Rudolf; Rüddigkeit, Volker
Titel: IT-Support an Schulen. Überlegungen zu einer monetären Steuerung – Teil 2.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 60–61

Abstract: Dieser Teil des Beitrags möchte Anregungen geben, wie Land und Schulträger das Support-Problem gemeinsam lösen können. (Orig.).

Schlagwörter: Ausstattung, Finanzierung, Kostenträger, Wartung, Computer, Landesregierung, Schule, Technische Ausrüstung, Internet, Schulträger


Autor: Harms, D.; Käberich, Günther; Steigerwald, Friedhelm
Titel: E-Mail mit Exchange bei T-Online.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 62–63

Abstract: Der Beitrag bietet Hinweise und Tricks für ein Konzept zur Verwaltung von Schülerpostfächern. Es wird eine Lösung beschrieben, die in einem T-Online-Postfach jedem Schüler ein eigenes privates Postfach zuweist.

Schlagwörter: Mailbox, Schule, Internetadresse, E-Mail, Telekommunikation, Informationsmanagement, Vernetzung


Autor: Rittershofer, Andreas
Titel: Computer und Netzwerke an Schulen.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 64–65

Abstract: Welche Anforderungen die Praxis an ein Schul-LAN mit Internetanbindung stellt und welche Funktionalitäten ein optimaler Baukasten anbieten sollte, beschreibt dieser Beitrag.

Schlagwörter: Lokales Netz, Kommunikation, Ausstattung, Neue Medien, Konzeption, Computer, Medienmanagement, Schule, Technische Ausrüstung, Neue Technologien, Netzwerk, Internet, Vernetzung


Autor: Portscheller, Philipp
Titel: Mobility Version 1.7.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 41, S. 69

Abstract: Beschreibung des Simulationsspiels Mobility Version 1.7, ein Spiel das Stadtentwicklung simuliert.

Schlagwörter: Software, Sekundarbereich, Computerprogramm, Mobility , Unterricht, Spiel, Simulationsspiel, Geografieunterricht, Stadtentwicklung


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

105/2017 - Maker Education
104/2016 - Werbung im Netz
103/2016 - Politische Bildung in der Mediengesellschaft
102/2016 - Digitale Dienstleistungen
101/2016 - Lehrerarbeit digital organisieren
100/2015 - Privatheit und Öffentlichkeit
99/2015 - Medienbildung als Schulentwicklung
98/2015 - Unterrichten mit digitalen Materialien
97/2015 - Mobiles lernen
96/2014 - Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung
95/2014 - Soziale Online-Netzwerke
94/2014 - Inklusion
93/2014 - OER – Offene Bildungsressourcen
92/2013 - Geschlecht & Identität
91/2013 - Bilder
90/2013 - Podcasts und Audioprojekte
89/2013 - Tablets in der Schule
88/2012 - Medienalltag
87/2012 - Grundkompetenzen
86/2012 - ePORTFOLIOS
85/2012 - Medienbereitstellung (vergriffen)
84/2011 - Lernen (vergriffen)
83/2011 - Lernplattformen
82/2011 - Schützen & Stärken
81/2011 - 1 : 1 – Ausstattung
81/2011 - 1 : 1 – Ausstattung (vergriffen)
80/2010 - Spezial – Familie & Medien
79/2010 - Film (vergriffen)
79/2010 - Film
78/2010 - Interaktive Whiteboards
77/2010 - Digitale Medien im Fachunterricht
76/2009 - Spezial – Medienrecht und Medienpädagogik (vergriffen)
75/2009 - Medienerziehung aktiv
74/2009 - Informationskompentenz
73/2009 - Individuell fördern (vergriffen)
72/2008 - Spezial – Computerspiele
71/2008 - Lesen
70/2008 - Wie Medien Wirklichkeit konstruieren
69/2008 - Selbstständig Lernen
68/2007 - Identität
67/2007 - Webquest (vergriffen)
66/2007 - Web 2.0 – Internet Interaktiv (vergriffen)
65/2007 - Präsentieren
64/2006 - Medienkritik
63/2006 - Auf dem Weg zu Standards
62/2006 - E-Learning in der Schule (vergriffen)
61/2006 - Gendergerecht unterrichten
60/2005 - Ganztägig lernen
59/2005 - Alltagskompetenz Internet (vergriffen)
58/2005 - Medienpläne entwickeln
57/2005 - Lernwege suchen (vergriffen)
56/2004 - Software auswählen (vergriffen)
55/2004 - Computer – sinnlich und kreativ
54/2004 - Netze knüpfen – vernetzt lernen (vergriffen)
53/2004 - Mediensozialisation
52/2003 - Lernmethoden – Kompetenz (vergriffen)
51/2003 - Modelliern (vergriffen)
50/2003 - Neues Lernen mit Notebooks (vergriffen)
49/2003 - Unterricht verändern (vergriffen)
48/2002 - Mediencurricula und Schulentwick (vergriffen)
47/2002 - Professionalität stärken (vergriffen)
46/2002 - Demokratie (vergriffen)
45/2002 - Miteinander lernen (vergriffen)
44/2001 - Problemorientiertes Lernen (vergriffen)
43/2001 - Vernetzte Schule im Umbruch (vergriffen)
42/2001 - Jugendmedienschutz und Internetverantwortung (vergriffen)
41/2001 - Schule ans Netz (vergriffen)
40/2000 - TextRaum Internet (vergriffen)
39/2000 - Gestaltungsaufgaben Intranet (vergriffen)
38/2000 - Gewalt Lernziel: Verständigung (vergriffen)
37/2000 - Konzept Medienkompetenz (vergriffen)
36/1999 - Video- und Computerspiele (vergriffen)
35/1999 - Veränderte Kulturtechnik:Infor (vergriffen)
34/1999 - Arbeit und Beruf (vergriffen)
33/1999 - Lehrerarbeitsplatz (vergriffen)
32/1998 - Schule entwickeln (vergriffen)
31/1998 - Informationsgesellschaft (vergriffen)
30/1998 - Internationales Lernen (vergriffen)
28/1997 - Erweiterte Kulturtechnik (vergriffen)
27/1997 - Differenzieren und fördern (vergriffen)
26/1997 - Modellieren und Simulieren (vergriffen)
29/1997 - Aktive Medienarbeit (vergriffen)
25/1997 - Schulen ans Netz (vergriffen)
24/1996 - Mädchen, Jungen und Computer (vergriffen)
23/1996 - Verändertes Lernen (vergriffen)
22/1996 - Lernorte (vergriffen)
21/1996 - Werte und soziales Lernen (vergriffen)
20/1995 - Gruppenarbeit in vernetzten Sy (vergriffen)
19/1995 - Computerspiele-Virtuelle Welte (vergriffen)
18/1995 - Kommunikation (vergriffen)
17/1995 - Explorative Datenanalyse (vergriffen)
16/1994 - Schule öffnen (vergriffen)
15/1994 - Lernformen mit dem Computer (vergriffen)
14/1994 - Chaos / Fraktale (vergriffen)
13/1994 - Veranschaulichen (vergriffen)
12/1993 - Entdecken – Entwickeln – Anwen (vergriffen)
11/1993 - Lernen in Sinn- und Sachzusamm (vergriffen)
10/1993 - Bausterine (vergriffen)
9/1993 - Üben (vergriffen)
6/1992 - Zeit (vergriffen)
8/1992 - Modelle (vergriffen)
7/1992 - Kooperieren (vergriffen)
5/1991 - Bilder (vergriffen)
4/1991 - Experimentieren und Probieren (vergriffen)
3/1991 - Computer und Umwelt (vergriffen)
2/1991 - Spiele (vergriffen)
1/1991 - Computer bilden?! (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung
Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung

Computer + Unterricht Nr. 96/2014

Zeitschrift
18,50 € *
Mobiles lernen
Mobiles lernen

Computer + Unterricht Nr. 97/2015

Zeitschrift
18,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.