• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Jugendmedienschutz und Internetverantwortung

Computer + Unterricht Nr. 42/2001

Bestellnummer: 531042
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 2001
Schulfach / Lernbereich: Fächerübergreifend, Computer/Informatik, Schulentwicklung
Preis: 18,50 € *
Preis18,50 €
Sie haben bereits ein Abonnement des Friedrich Verlages? Ja, dann genießen Sie unsere ermäßigten Preise ...
... für Abonnenten:14,90 €
... für Referendare:10,43 €
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Einführung in das Themenheft
Stefan Aufenanger Basisartikel Jugendmedienschutz und Internetverantwortung
Stefan Aufenanger
Wie können Schulen dazu beitragen, dass Schülerinnen und Schüler Medien verantwortlich nutzen lernen, und gleichzeitig den Zugang zu problematischen Inhalten erschweren? Die Gratwanderung ist nicht einfach, lohnt sich aber mit Blick auf die Potenziale.

Schulentwicklung Verantwortlicher Umgang mit dem Internet
Vorschläge und Beispiele zur Regelung der schulischen Internetnutzung
Marcel Machill
Wie kann man bei der schulischen Internet-nutzung Kinder z. B. vor jugendgefährdenden Inhalten schützen und sie gleichzeitig zu selbstständigen, verantwortlichen Internetnutzern machen? Ein Leitfaden der Bertelsmann-Stiftung.

Das Bremer Modell
Ein Referenz-Modell für die Internet-Filterung von Schulträgern
Bert Weingarten
Bezüglich der Internetfilterung an Schulen haben verschiedene Nutzergruppen höchst unterschiedliche Interessen. Die eigens für Einsatz bei Schulträgern entwickelte Filtersoftware der Firma PAN AMP berücksichtigt die Wünsche dieser Gruppen und bleibt gegenüber Anforderungen einzelner Schulen flexibel.

Internet ungefiltert
Schulischer Internetzugang mit einem Minimum an Kontrolle
Klaus Peters
Filtersoftware und Positivlisten müssen nicht sein. Der Autor plädiert für einen freien schulischen Internetzugang und setzt auf soziale Kontrolle. Unterrichtspraxis Politik/SoWi/Ethik
Nazis im Netz
Strategien gegen Rechts-extremismus im Internet
Stefan Glaser und Friedemann Schindler
Wie kann die schulische Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus im Internet aussehen? Die Autoren machen Vorschläge für einen handlungsorientierten unterrichtlichen Zugang.

Geschichte/Politik
Erinnerungsarbeit im Internet
Friedrich Huneke
Für die historisch-politische Bildung lässt sich das Internet mit Gewinn einsetzen. Es finden sich neben den Websites verschiedener Gedenkstätten allerdings auch Homepages von Revisionisten und Nazis, deren (Schein-)Argumentation Schülerinnen und Schüler entgegnen können sollten.

Politik/SoWi
fairlink.de
Thekla Kerbstat
Rechtsradikalismus und Rassismus im Internet erfordert neue Formen der politischen Aktion. Im Rahmen der Initiative ?fairlink.de? entwickeln Jugendliche Ideen und Konzepte für Toleranz im Netz. Clipboard Mathematik (8. Klasse)
Computerspiele und Mathe?
Paul Schmitt-Wiemann
Bei der Analyse von Simulationsspielen im Mathematikunterricht können Schülerinnen und Schüler sonst brachliegende Kompetenzen einbringen und gleichzeitig sowohl etwas über Systemzusammenhänge als auch über die Funktionsweise der Spiele lernen. Diskussion Medien-Bildung für alle Schule zwischen Bildungsidealen und wirtschaftlichen Interessen Matthias Nadenau
Welche Bildung ist den neuen Medien angemessen? Und wie müssen die Medien gestaltet sein, dass eine breite Bildung auch zukünftig möglich ist?

Leserbrief MAGAZIN Tipps und Tricks
Datenschutz mit Steganos Security Suite
Detlev Harms, Günther Käberich und Friedhelm Steigerwald

Tipps und Tricks
E-Mail-Adressen für Schülerinnen und Schüler
Willi Hettrich

Medien
Hyperdisc
Matthias von Davier

Medien
Digitale Bibliothek
Rudolf Hickert

Medien
Das Text-Analyse-Programm Capito
Wolf-Rüdiger Wagner

Medienmanagement
Laptop-Einsatz im Fachunterricht
Michael Kerber

Schulen am Netz
Bildungs-Medien On Demand (BMOD)
Susanne Friz

LEXIKON

KURZFASSUNGEN Informationen Urheberrechtliche Besonderheiten bei der Gestaltung schulischer Webseiten
Hans Meyer-Albrecht

MP3-Dateien
Marcel Machill

Netiquetten
Marcel Machill

Lernhilfen und Spickzettel im WWW
Wilfried Wulfers

Schöne neue Werbewelt
Kinder und Jugendliche als Ziel von Internetwerbung
Klaus Neumann-Braun

Privatsphäre und Web-Publishing
Marcel Machill
Kinder- und Jugendmedien-schutz auf dem Weg zur Donquichotterie?
Kinder und Pornografie im Internet
Klaus Neumann-Braun

Die Einhaltung des Jugendschutzes in Schulen
Thomas Günter
Rechtsextreme Jugendszene im Internet: ein Überblick
Stefan Glaser und Friedemann Schindler

Rechtsextreme Spieleszene im Internet
Friedemann Schindler

Autor: Aufenanger, Stefan
Titel: Jugendmedienschutz und Internetverantwortung.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 6–8

Abstract: Der Autor skizziert, welche Positionen die Debatte um die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen prägen: Der Verteufelung der Kinder und Jugendlichen durch Gewaltdarstellungen und Pornografie gefährdenden Medien steht die Verharmlosung eventueller Medienwirkungen gegenüber. Der Basisartikel skizziert, wie Schulen einen Weg zwischen diesen beiden Polen finden können, wie sie Schülerinnen und Schüler schützen können. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Jugendschutz, Medieneinsatz, Medienkritik, Lehrmittel, Kind, Jugend, Schule, Gewalt, Ethik, Internet, Mediennutzung, Medien


Autor: Machill, Marcel
Titel: Verantwortlicher Umgang mit dem Internet.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 10–11

Abstract: Der Beitrag gibt Anregungen, wie sich der schulische Internet-Zugang über die Vereinbarung von Verhaltenskodizes regeln lässt. Dabei geht es nicht nur um den Schutz der Kinder vor jugendgefährdenden Inhalten, sondern auch darum, Schule und Eltern vor rechtlichen Konsequenzen und technischen Problemen durch eine unangemessene Nutzung des Internets zu bewahren. Die Anregungen basieren auf einem Leitfaden der Bertelsmann-Stiftung. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Jugendschutz, Medieneinsatz, Medienkritik, Lehrmittel, Jugend, Schule, Ethik, Internet, Mediennutzung, Medien


Autor: Weingarten, Bert
Titel: Das Bremer Modell. Ein Referenz-Modell für die Internet-Filterung von Schulträgern.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 18–19

Abstract: Bezüglich der Internetfilterung an Schulen haben verschiedene Nutzergruppen höchst unterschiedliche Interessen. Die eigens für den Einsatz bei Schulträgern entwickelte Filtersoftware der Firma PAN AMP berücksichtigt die Wünsche dieser Gruppen und bleibt gegenüber Anforderungen einzelner Schulen flexibel (Orig.).

Schlagwörter: Software, Filtern, Rechtsextremismus, Gefährdung, Jugendlicher, Internet, Pornografie, Inhalt


Autor: Peters, Klaus
Titel: Internet ungefiltert.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 20–21

Abstract: Der Autor stellt die Konzeption für den Internetzugang an seiner Schule vor, die ohne Filtersoftware und Positivlisten auskommt. Eine geeignete, leicht einsehbare Anordnung der Bildschirme gibt dem Lehrer Einblick in die aufgerufenen Seiten und sorgt beim unbeaufsichtigten Surfen für ausreichend soziale Kontrolle durch die Schülerinnen und Schüler untereinander. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Jugendschutz, Medieneinsatz, Kontrolle, Schule, Ethik, Medienkompetenz, Internet, Mediennutzung


Autor: Meyer-Albrecht, Hans
Titel: Urheberrechtliche Besonderheiten bei der Gestaltung schulischer Webseiten.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 22–23

Abstract: Der Verfasser zeigt auf, welche urheberrechtlichen Besonderheiten Schulen bei der Gestaltung eigener Websites beachten müssen (LSW).

Schlagwörter: Software, Datenbank, Internet, Urheberrecht


Autor: Wulfers, Wilfried
Titel: Lernhilfen und Spickzettel im WWW.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 25

Schlagwörter: Referat, Hausaufgabenhilfe, Internetadresse


Autor: Neumann-Braun, Klaus
Titel: Schöne neue Werbewelt.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 26–27

Abstract: Im Internet werden verschiedene Werbestrategien eingesetzt, die speziell auf dieses Medium abgestimmt und z. T. für Konsumenten schwer zu durchschauen sind. Beim Surfen im WWW stoßen auch Kinder und Jugendliche auf derartige Werbung, insbesondere auch in speziell für diese Zielgruppe konzipierte Shopping- Portale. Der Beitrag stellt Informationen zu diesem Themenkomplex für Lehrkräfte bereit. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Kind, Konsumverhalten, Lehrer, Jugend, Schule, Internet, Werbung


Autor: Neumann-Braun, Klaus
Titel: Kinder- und Jugendmedienschutz auf dem Weg zur Donquichotterie? Kinder und Pornografie im Internet.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 28–29

Abstract: Der Autor hat in einem Selbstversuch das Porno-Angebot im Internet unter Gesichtspunkten des Kinder- und Jugendmedienschutzes gesichtet. Es zeigte sich, dass die vorhandenen Schutzinstrumente bei weitem nicht ausreichen, dass im Grunde alles für alle leicht zugänglich ist (Orig.).

Schlagwörter: Jugendschutz, Software, Jugend, Kritik, Filtern, Gefährdung, Jugendlicher, Internet, Pornografie, Medien


Autor: Günter, Thomas
Titel: Die Einhaltung des Jugendschutzes in Schulen.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 30–31

Abstract: Der Verfasser setzt sich mit der strafrechtlichen Verantwortung eines Pädagogen auseinander, wenn Schülerinnen und Schüler über Schulcomputer im Internet surfen (LSW).

Schlagwörter: Jugendschutz, Verantwortung, Schüler, Lehrer, Jugend, Zugangskontrolle, Internet, Nutzung, Strafrecht, Medien


Autor: Glaser, Stefan; Schindler, Friedemann
Titel: Rechtsextreme Jugendszene im Internet: ein Überblick.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 32–35

Abstract: Die Autoren geben einen Überblick über rechtsextreme Internetangebote, die im Rahmen einer Studie im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung gesichtet worden waren. Bei den Inhalten der untersuchten Sites fällt vor allem die Bedeutung jugendkultureller Elemente auf (Musik, Spiele), ebenso wie die Nutzung internetspezifischer Mittel zur Vernetzung der rechtsextremen Szene (Gästebücher, Linklisten etc.) (Orig.).

Schlagwörter: Musik, Website, Analyse, Skinhead, Homepage, Computerspiel, Rechtsradikalismus, Rechtsextremismus, Jugendlicher, Internet, Verbreitung


Autor: Schindler, Friedemann
Titel: Rechtsextreme Spielszene im Internet.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 36–41

Abstract: Der Beitrag gibt einen Überblick über Nazi-Spiele sowie über die Organisationsstrukturen rechtsextremer Spieler im Internet. Neben allgemeinen Informationen zur rechtsextremen Spielerszene finden sich Kurzbeschreibungen einzelner Spiele und Spieltreffpunkte. Darüber hinaus geht der Autor auf die Bedeutung dieser Szene für den organisierten Rechtsextremismus und rassistische Gewalt im realen Leben ein. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Software, Computerspiel, Kind, Jugend, Rechtsradikalismus, Medienangebot, Internet, Mediennutzung


Autor: Glaser, Stefan; Schindler, Friedemann
Titel: Nazis im Netz.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 42–43

Abstract: Der Beitrag stellt Strategien gegen rechtsextreme Propaganda im Internet vor, rechtliche und solche der Internetgemeinde. Neben allgemeinen Hinweisen skizziert der Artikel auch eine mögliche unterrichtliche Herangehensweise an das Thema. Dabei sollte der Unterricht an die Erfahrungen und Interessen Jugendlicher anknüpfen und das Entwickeln und Erproben geeigneter Handlungsstrategien zum Ziel haben. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Jugend, Soziales Verhalten, Unterricht, Rechtsradikalismus, Medienverwendung, Internet, Mediennutzung


Autor: Huneke, Friedrich
Titel: Erinnerungsarbeit im Internet.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 44–45

Abstract: Der Autor stellt die Ergebnisse eines Seminars zum Thema Erinnerungsarbeit im Internet in Form kurzer Empfehlungen für die Internetrecherche im Geschichts- oder Politikunterricht zusammen. Schülerinnen und Schüler sollten lernen, Informationen gezielt zu suchen, (quellen-)kritisch zu beurteilen, sie zu strukturieren und zu bewerten. Als Einstieg hat der Autor eine umfangreiche Linksammlung zusammengestellt. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Schüler, Medieneinsatz, Geschichtsunterricht, Lehrer, Politische Bildung, Medienangebot, Internet, Mediennutzung


Autor: Kerbstat, Thekla
Titel: fairlink. de Eine Kampagne von und mit Jugendlichen für Toleranz und Verantwortung im Internet.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 46

Abstract: Rechtsradikalismus und Rassismus im Internet erfordert neue Formen der politischen Aktion. Im Rahmen der Initiative fairlink.de entwickeln Jugendliche Ideen und Konzepte für Toleranz im Netz (Orig.).

Schlagwörter: Aktion, Rechtsradikalismus, Politische Bildung, Unterrichtsmaterial, Rechtsextremismus, Sozialwissenschaften, Jugendlicher, Internet, Rassismus, Toleranz


Autor: Schmitt-Wiemann, Paul
Titel: Computerspiele und Mathe?
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 48–51

Abstract: Der Beitrag beschreibt ein Unterrichtsprojekt, in dem das Thema Wachstum parallel an den Themen Zinseszins, biologisches Wachstum und Wachstumsprozesse in Simulationsspielen erarbeitet wurde. Insbesondere der Vergleich einer Software zur Simulation biologischer Vorgänge mit den Interdependenzen verschiedener Parameter (z. B. Rohstoffe) in einem Simulationsspiel ermöglichte Einsichten in Wechselwirkungen von Systemen. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Medieneinsatz, Computerspiel, Unterrichtsprojekt, Mathematikunterricht, Mediennutzung, Computersimulation


Autor: Nadenau, Matthias
Titel: Medien-Bildung für alle.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 52–54

Abstract: Um Schülerinnen und Schüler auf die Informationsgeselischaft vorzubereiten, braucht es nicht die neuesten Rechner und jährlichen Updates der Windows-Programme. Der Autor skizziert, wie eine angemessene und breit zugängliche Bildung auf dem Gebiet neuer Medien aussehen sollte. Dabei stellt er Ideen zu einer demokratisch orientierten Medienbildung vor sowie einen Vorschlag, wie sich das Thema Internet im Unterricht behandeln ließe. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Medieneinsatz, Neue Medien, Informationsgesellschaft, Schule, Internet, Mediennutzung, Bildung


Autor: Harms, Detlev; Käberich, Günther; Steigerwald, Friedhelm
Titel: Datenschutz mit STEGANOS SECURITY SUITE.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 56–57

Schlagwörter: Verwaltung, Datensicherheit, Passwort, Computer, Informatik, E-Mail, Codierung, Datenschutz


Autor: Davier, Matthias von
Titel: Hyperdisc. Ein hypermdiales Sytem zum Lernen und Lehren mit Multimedia und Telematik.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 58–59

Schlagwörter: Hypermedia, Hypertext, Simulation, Lernprogramm


Autor: Hickert, Rudolf
Titel: Digitale Bibliothek. Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka – Studienbibliothek.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 60

Schlagwörter: Digitale Bibliothek, Literaturunterricht, Unterrichtsmedien


Autor: Wagner, Wolf-Rüdiger
Titel: Das Textanalyseprogramm CAPITO.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 61

Schlagwörter: Computerprogramm, Textanalyse, Textverständnis


Autor: Kerber, Michael
Titel: Laptop-Einsatz im Fachunterricht. Erste Erfahrungen.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 62–63

Schlagwörter: Fachunterricht, Laptop, Erfahrungsbericht, Anwendung


Autor: Friz, Susanne
Titel: Bildungs-Medien on Demand (BMOD). Elektronische Distribution von FWU-Medien in einem Pilotprojekt.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2001) 42, S. 64–65

Schlagwörter: Neue Medien, Distribution, Pilotprojekt, Internet, Nutzung, Medien


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

105/2017 - Maker Education
104/2016 - Werbung im Netz
103/2016 - Politische Bildung in der Mediengesellschaft
102/2016 - Digitale Dienstleistungen
101/2016 - Lehrerarbeit digital organisieren
100/2015 - Privatheit und Öffentlichkeit
99/2015 - Medienbildung als Schulentwicklung
98/2015 - Unterrichten mit digitalen Materialien
97/2015 - Mobiles lernen
96/2014 - Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung
95/2014 - Soziale Online-Netzwerke
94/2014 - Inklusion
93/2014 - OER – Offene Bildungsressourcen
92/2013 - Geschlecht & Identität
91/2013 - Bilder
90/2013 - Podcasts und Audioprojekte
89/2013 - Tablets in der Schule
88/2012 - Medienalltag
87/2012 - Grundkompetenzen
86/2012 - ePORTFOLIOS
85/2012 - Medienbereitstellung (vergriffen)
84/2011 - Lernen (vergriffen)
83/2011 - Lernplattformen
82/2011 - Schützen & Stärken
81/2011 - 1 : 1 – Ausstattung
81/2011 - 1 : 1 – Ausstattung (vergriffen)
80/2010 - Spezial – Familie & Medien
79/2010 - Film
79/2010 - Film (vergriffen)
78/2010 - Interaktive Whiteboards
77/2010 - Digitale Medien im Fachunterricht
76/2009 - Spezial – Medienrecht und Medienpädagogik (vergriffen)
75/2009 - Medienerziehung aktiv
74/2009 - Informationskompentenz
73/2009 - Individuell fördern (vergriffen)
72/2008 - Spezial – Computerspiele
71/2008 - Lesen
70/2008 - Wie Medien Wirklichkeit konstruieren
69/2008 - Selbstständig Lernen
68/2007 - Identität
67/2007 - Webquest (vergriffen)
66/2007 - Web 2.0 – Internet Interaktiv (vergriffen)
65/2007 - Präsentieren
64/2006 - Medienkritik
63/2006 - Auf dem Weg zu Standards
62/2006 - E-Learning in der Schule (vergriffen)
61/2006 - Gendergerecht unterrichten
60/2005 - Ganztägig lernen
59/2005 - Alltagskompetenz Internet (vergriffen)
58/2005 - Medienpläne entwickeln
57/2005 - Lernwege suchen (vergriffen)
56/2004 - Software auswählen (vergriffen)
55/2004 - Computer – sinnlich und kreativ
54/2004 - Netze knüpfen – vernetzt lernen (vergriffen)
53/2004 - Mediensozialisation
52/2003 - Lernmethoden – Kompetenz (vergriffen)
51/2003 - Modelliern (vergriffen)
50/2003 - Neues Lernen mit Notebooks (vergriffen)
49/2003 - Unterricht verändern (vergriffen)
48/2002 - Mediencurricula und Schulentwick (vergriffen)
47/2002 - Professionalität stärken (vergriffen)
46/2002 - Demokratie (vergriffen)
45/2002 - Miteinander lernen (vergriffen)
44/2001 - Problemorientiertes Lernen (vergriffen)
43/2001 - Vernetzte Schule im Umbruch (vergriffen)
42/2001 - Jugendmedienschutz und Internetverantwortung (vergriffen)
41/2001 - Schule ans Netz (vergriffen)
40/2000 - TextRaum Internet (vergriffen)
39/2000 - Gestaltungsaufgaben Intranet (vergriffen)
38/2000 - Gewalt Lernziel: Verständigung (vergriffen)
37/2000 - Konzept Medienkompetenz (vergriffen)
36/1999 - Video- und Computerspiele (vergriffen)
35/1999 - Veränderte Kulturtechnik:Infor (vergriffen)
34/1999 - Arbeit und Beruf (vergriffen)
33/1999 - Lehrerarbeitsplatz (vergriffen)
32/1998 - Schule entwickeln (vergriffen)
31/1998 - Informationsgesellschaft (vergriffen)
30/1998 - Internationales Lernen (vergriffen)
28/1997 - Erweiterte Kulturtechnik (vergriffen)
27/1997 - Differenzieren und fördern (vergriffen)
26/1997 - Modellieren und Simulieren (vergriffen)
29/1997 - Aktive Medienarbeit (vergriffen)
25/1997 - Schulen ans Netz (vergriffen)
24/1996 - Mädchen, Jungen und Computer (vergriffen)
23/1996 - Verändertes Lernen (vergriffen)
22/1996 - Lernorte (vergriffen)
21/1996 - Werte und soziales Lernen (vergriffen)
20/1995 - Gruppenarbeit in vernetzten Sy (vergriffen)
19/1995 - Computerspiele-Virtuelle Welte (vergriffen)
18/1995 - Kommunikation (vergriffen)
17/1995 - Explorative Datenanalyse (vergriffen)
16/1994 - Schule öffnen (vergriffen)
15/1994 - Lernformen mit dem Computer (vergriffen)
14/1994 - Chaos / Fraktale (vergriffen)
13/1994 - Veranschaulichen (vergriffen)
12/1993 - Entdecken – Entwickeln – Anwen (vergriffen)
11/1993 - Lernen in Sinn- und Sachzusamm (vergriffen)
10/1993 - Bausterine (vergriffen)
9/1993 - Üben (vergriffen)
6/1992 - Zeit (vergriffen)
8/1992 - Modelle (vergriffen)
7/1992 - Kooperieren (vergriffen)
5/1991 - Bilder (vergriffen)
4/1991 - Experimentieren und Probieren (vergriffen)
3/1991 - Computer und Umwelt (vergriffen)
2/1991 - Spiele (vergriffen)
1/1991 - Computer bilden?! (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Mobiles lernen
Mobiles lernen

Computer + Unterricht Nr. 97/2015

Zeitschrift
18,50 € *
Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung
Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung

Computer + Unterricht Nr. 96/2014

Zeitschrift
18,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.