Informationskompentenz

Computer + Unterricht Nr. 74/2009

Bestellnummer: 531074
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 2009
Schulfach / Lernbereich: Fächerübergreifend, Computer/Informatik, Schulentwicklung
Seitenzahl: 58
Preis: 19,50 € *
... für Abonnenten:15,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
11,13 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Aus dem Inhalt:

  • Suchen, Finden und Bewerten.
    Informationskompetenz als mehrdimensionale Fähigkeit zum Umgang mit Informationen
  • Suchanfragen trainieren!
    Anregungen für die Gestaltung von Internetrecherchen
  • Für Internetdetektive
    Qualitätscheck von Informationen aus dem Internet
Druckfehler: Im Artikel "Abschied vom Atlas?" wurde leider der Name des Haack Weltatlas durchgängig falsch geschrieben. Es muss im Text, in den Quellennachweisen wie auch in der Literatur "Haack" heißen. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen. Die Redaktion

Autor: Wagner, Wolf-Rüdiger
Titel: Für Internetdetektive.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2009) 74, S. 41–43

Abstract: Das Internet liefere auf jede Anfrage eine Fülle von Internetadressen, gibt aber keine Auskunft über die Qualität der Informationen, so lautet eine gängige Warnung. Bei dieser Warnung wird ausgeblendet, dass sich im Internet schnell überprüfen lässt, ob es widersprechende Aussagen zu einem Sachverhalt gibt, und dass es ausgesprochen einfach ist, Hintergrundinformationen zu Personen oder zu Institutionen, die Informationen ins Netz gestellt haben, zu recherchieren. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Information, Internet, Qualität, Recherche, Mediennutzung, Medien, Beispiel, Informationskompetenz


Autor: Sander-Beuermann, Wolfgang
Titel: Datenspuren, Informationssuche und Monopolstrukturen Im Internet.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2009) 74, S. 44–47

Abstract: Jeder, der irgendetwas im Internet tut, sollte sich darüber im Klaren sein, dass alles, was er dort tut, irgendwo gespeichert wird – zumindest kurzzeitig. Das Wort alles bedeutet wirklich, dass jeder Tastenschlag und jeder Mausklick grundsätzlich erst einmal gespeichert wird. Diese Tatsache ist immer noch weitgehend unbekannt. Trotzdem haben wir damit noch keinen Big Brother, der jede unserer Datenspuren kennen würde, denn diese Spuren sind eigentlich auf vielen verschiedenen Rechnern vieler verschiedener Betreiber weit verteilt. Sie werden auch nicht dauerhaft festgehalten, sondern vieles wird nur für sehr kurze Zeiträume gespeichert. Diese Datenspuren können, wenn überhaupt, nur sehr schwer zusammengeführt werden. Das gilt, solange sie wirklich auf vielen verschiedenen Rechnern verteilt sind. Je weiter der Konzentrationsprozess im Internet voranschreitet, desto mehr wird diese inhärente Sicherheit, welche die Strukturen des Netzes eigentlich bietet, von den Nutzern jedoch z. T. selbst ausgehebelt. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Information, Online, Internet, Sicherheit, Recherche, Daten, Mediennutzung, Medien


Autor: Klingenberg, Andreas
Titel: Informationskompetenz als Unterrichtsinhalt.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(2009) 74, S. 48

Abstract: Ein möglicher Rahmen zur Vermittlung von Informationskompetenz ist das in einigen Bundesländern eingeführte sogenannte Seminarfach bzw. die Facharbeit. Diese Ansätze sollen in der gymnasialen Oberstufe Selbstständigkeit und interdisziplinäres sowie wissenschaftliches Arbeiten vorbereiten und fördern. Im folgenden Artikel werden die methodischen Kompetenzen und die geeigneten Materialien sowie Lernplattformen aufgezeigt. (DIPF/Orig./J.E.).

Schlagwörter: Information, Online, Internet, Material, Recherche, Mediennutzung, Medien, Gymnasiale Oberstufe, Unterrichtsinhalt, Unterricht, Informationskompetenz


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

Außerdem empfehlen wir:

Wie Medien Wirklichkeit konstruieren
Wie Medien Wirklichkeit konstruieren

Computer + Unterricht Nr. 70/2008

Zeitschrift
19,50 € *
Individuell fördern
Individuell fördern

Computer + Unterricht Nr. 73/2009

Zeitschrift
19,50 € *
Lesen
Lesen

Computer + Unterricht Nr. 71/2008

Zeitschrift
19,50 € *
Spezial – Computerspiele
Spezial – Computerspiele

Computer + Unterricht Nr. 72/2008

Zeitschrift
19,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.