• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Arbeit und Beruf

Computer + Unterricht Nr. 34/1999

Bestellnummer: 531034
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 1999
Schulfach / Lernbereich: Fächerübergreifend, Computer/Informatik, Schulentwicklung
Preis: 18,50 € *
Preis18,50 €
Sie haben bereits ein Abonnement des Friedrich Verlages? Ja, dann genießen Sie unsere ermäßigten Preise ...
... für Abonnenten:14,90 €
... für Referendare:10,43 €
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Basisartikel Arbeit und Beruf – Neue Perspektiven oder trügerische Aussichten?
UnterrichtspraxisMultimediales Lernen im lernenden Unternehmen – Vermittlung von Handlungskompetenz in den neuen Berufen der Informstions- und Telekommunikationstechnik / Multimedia im Betriebspraktikum – Erfahrungen eines Schülers / Berufsfindung im Internet (alle Adressen unter "Weitere Informationen")
Tipps und Hilfen Multimedia-Berufe: Berufsbilder, Ausbildung und Berufsmarkt/Virtuelle Jobboersen im Internet

Autor: Wulfers, Wilfried
Titel: Arbeit und Beruf.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 5–9

Abstract: Der Basisartikel setzt sich zunächst mit den verschiedenen Sichtweisen von Arbeit und Beruf auseinander. Dabei geht er auf die zunehmend schwindende Arbeit und die steigende Arbeitslosigkeit ein, beschreibt die neuen Anforderungen in Arbeit und Beruf und zeigt den Stellenwert der Telearbeit im Hinblick auf die neue digitale Gesellschaft auf. Abschließend wird nach der Zukunft der Arbeit gefragt, welche Trends sich abzeichnen und was sich daraus für Forderungen an Bildung und Schule ergeben. (Verlag).

Schlagwörter: Zukunftserwartung, Arbeitswelt, Sekundarbereich, Rechner, Computer, Arbeitslehre, Telearbeit, Basisartikel, Beruf, Internetadresse, Freizeit, Sachinformation


Autor: Vögele, Michael; Tenberg, Ralf
Titel: Multimediales Lernen im lernenden Unternehmen.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 14–17

Abstract: In den neuen Berufen der Informations- und Telekommunikationstechnik steht die Förderung von Handlungskompetenzen im fachlichen und personalen Bereich im Vordergrund. Der Beitrag stellt ein dafür geeignetes Unterrichtskonzept vor. Schülerinnen und Schüler lösen in einem lernenden Unternehmen, das wie eine reale Firma in Abteilungen gegliedert ist, realitätsnahe Fragestellungen. Zur Informationsrecherche steht neben traditionellen Medien eine multimediale Unterrichtssoftware zur Verfügung. (Verlag).

Schlagwörter: Berufsschule, Schulwesen, Computerunterstützter Unterricht, Arbeitslehre, Internetadresse, Handlungskompetenz, Informations- und Kommunikationstechnologie, Unterrichtspraxis, Telekommunikation, Sachinformation


Autor: Wörlen, Friedrich
Titel: Traumberuf:Astronaut(in).
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 18–21

Abstract: Die Thematik Traumberuf: Astronaut(in) wurde von einer Schülergruppe mit einem an die Bedürfnisse der Schule angepassten Autorensystem zu einer Show aufgearbeitet. Die Show gliedert sich in fünf Szenenfolgen mit insgesamt 31 Szenen. Der Beitrag beleuchtet knapp einige Aspekte der inhaltlichen Aufbereitung des Themas, stellt den Ablauf der Show vor und berichtet über die Erfahrungen beim Umgang mit den Informtionen sowie mit den Multimedia-Werkzeugen. (Verlag).

Schlagwörter: Software, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Informatikunterricht, Sekundarbereich, Rechner, Computer, Berufsbild, Astronaut, Arbeit, Beruf, Internetadresse, Internetgestützter Unterricht, Multimedia, Wettbewerb, Sachinformation


Autor: Bönkost, Jan
Titel: Multimedia im Betriebspraktikum.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 22–27

Abstract: Nach der Enttäuschung eines ersten Praktikums sieht sich der Autor nach neuen Perspektiven für sein zweites Praktikum um. In einer Multimediafirma kann er ein eigenes kleines Projekt verwirklichen, sich seine Arbeitszeit flexibel einteilen und selbst Verantwortung übernehmen. Diese Eindrücke gaben auch den Ausschlag für die berufliche Orientierung des Autors. Der Autor nimmt zudem Schule in die Pflicht: Sie sollte stärker auf neue Berufsfelder eingehen und Jugendliche auf selbstständiges Arbeiten vorbereiten. (Verlag).

Schlagwörter: Betriebspraktikum, Schüler, Bericht, Computeranimation, Sekundarbereich, Rechner, Computer, Arbeitslehre, Beruf, Multimedia, Unterrichtspraxis, Sachinformation


Autor: Mischnick, Wolfgang
Titel: Und ab morgen in den Beruf?!
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 27–32

Abstract: Vier Frankfurter Schulen möchten ihren Schülerinnen und Schüler neue Wege zeigen, sich über eigene Berufswünsche klar zu werden, Informationen zu Praktika und Lehrstellen zu erhalten oder gar an einen Ausbildungsplatz zu kommen: per Internet. Die Jugendlichen recherchieren Informationen, tauschen sich mit anderen per E-Mail aus, entwickeln Webseiten zu Präsentationen ihrer Ergebnisse. So erwerben sie ganz nebenbei auch wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten für ihr zukünftiges Berufsleben. (Verlag).

Schlagwörter: Schuljahr 08, Sekundarbereich, Berufsbild, Arbeitslehre, Berufsorientierung, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Internetadresse, Schulen ans Netz, Internetgestützter Unterricht, Unterrichtsmaterial, Informations- und Kommunikationstechnologie


Autor: Römer, Peter
Titel: BLiK – Berufe Live im Klassenzimmer.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 38–40

Abstract: Im Rahmen des BLiK-Projekts können Schulen – sofern sie mit entsprechender Technik ausgestattet sind – per Videokonferenz die Arbeitswelt sozusagen live erleben. Während einer solchen, von beiden Seiten gut vorbereiteten Konferenz tauschen sich Schülerinnen und Schüler mit Auszubildenden über Bewerbungsschreiben oder technische Zeichnungen aus oder schauen jenen bei der Arbeit über die Schulter. Die Technologie erlaubt auch den Zugriff auf Programme und Dateien der Partnerfirma. (Verlag).

Schlagwörter: Arbeitswelt, Sekundarbereich, Bewerbung, Wirtschaft, Arbeitslehre, Schule, Berufsorientierung, Internetadresse, Videokonferenz, Sachinformation


Autor: Schaefer, Nikolai
Titel: Internationale Arbeitsteilung in Europa.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 41–43

Abstract: In diesem Telekooperationsprojekt haben Schülerinnen und Schüler einer deutschen, einer portugiesischen und einer niederländischen Schule arbeitsteilig ein Modell der Vasca-da-Gama-Brücke in Lissabon konstruiert und gebaut. Zur Kommunikation und zum Datenaustausch nutzten sie E-Mail. Das fertige Modell konnten die Jugendlichen schließlich auf der EXPO 98 in Lissabon präsentieren. (Verlag).

Schlagwörter: Partnerschaft, Sekundarbereich, Projektbericht, Arbeitslehre, Schule, Modellbau, Internetadresse, Internetgestützter Unterricht, Sachinformation, Brückenbau


Autor: Johannesmann, Ralf
Titel: Arbeit und Religion.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 44–48

Abstract: In der hier vorgestellten Unterrichtsreihe soll die grundlegende Bedeutung der Arbeit für den Menschen gewürdigt werden, indem auf Bereiche wie Sonntagsarbeit, Arbeitslosigkeit sowie den Einfluss der Informationstechnik auf die Arbeitswelt eingegangen wird. Dazu können Schülerinnen und Schüler neben traditionellen Medien auch auf Informationen aus dem Internet zurückgreifen. (Verlag).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Religionsunterricht, Arbeitswelt, Sekundarbereich, Telearbeit, Internetadresse, Internetgestützter Unterricht, Unterrichtsmaterial, Informations- und Kommunikationstechnologie, Bibelkunde


Autor: Lück, Willi van
Titel: Arbeit für alle?
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 49–51

Abstract: Der Beitrag skizziert, wie sich verschiedene Aspekte des Problemfelds Arbeitslosigkeit in einem fächerübergreifenden Projekt in Kleingruppenarbeit behandeln lassen. Einen geeigneten Rahmen bietet die Lernumgebung Arbeit für alle? auf dem NRW-Bildungsserver. Dort finden sich Materialien und Unterrichtsanregungen, zudem können dort auch eigene Arbeitsergebnisse präsentiert werden. Das Internet kann in einem solchen Projekt zur Informationsrecherche sowie zur Kommunikation eingesetzt werden. (Verlag).

Schlagwörter: Arbeitslosigkeit, Sekundarbereich, Arbeitslehre, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Internetadresse, Internetgestützter Unterricht, Unterrichtsmaterial, Kleingruppe, Bildungsserver


Autor: Bönkost, Klaus J.
Titel: Generationenübergreifendes Lernen im Internet-Cafe.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 52–54

Abstract: In Lilienthal ist das Seniorenbüro Amtmann-Schroeter-Haus mit seinem neu eingerichteten Senioren-Internet-Cafe auf die örtlichen Schulen zugegangen und hat sich den Schülerinnen und Schülern geöffnet. In einer Projektwoche haben dies einige Schüler genutzt und sowohl die Schüler- Zeitung contra für eine Internet-Präsentation aufbereitet und ins Netz gestellt als auch für die gesamte Schülerschaft ihrer Schule eine Homepage entwickelt. (Verlag).

Schlagwörter: Schülerzeitung, Sekundarbereich, Homepage, Projektwoche, Arbeitslehre, Unterrichtsprojekt, Internetadresse, Internetgestützter Unterricht, Unterrichtsmaterial, Netzwerk, Altenbildung


Autor: Duismann, Gerhard H.; Neeb, D.
Titel: Neue Arbeitsfelder für Behinderte. Entwicklung der Software PRODUPLAN für Heranwachsende mit geistigen Behinderungen.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 60–62

Abstract: Können Menschen mit geistigen Behinderungen an computergesteuerten Maschinen arbeiten? Warum sollten sie dies tun? Solche Fragen waren Auslöser für ein Vorhaben zur Softwareentwicklung im nordrhein-westfälischen BLK-Modellversuch IKOG. Heranwachsende Geistigbehinderte sollen die Bedienung einer CNC-Fräsmaschine erlernen und sich neue Formen der Produktion aneignen. Möglich wurde dies durch eine besondere Gestaltung der neu entwickelten Software PRODUPLAN. Hier wurden eine spezielle grafische Gestaltung und ein neuartiges Helfer-Konzept realisiert, die in ein didaktisches Umfeld eingebettet sind. (Orig.).

Schlagwörter: Nordrhein-Westfalen, Software, Projekt, Sonderschule, Arbeitslehre, Veränderung, Geistig Behinderter, Berufsbildung, Berufsvorbereitung, Modellversuch, Entwicklung


Autor: Stratenschulte, Walter
Titel: Berufsorientierung als zentrales Element des Schulprogramms.
Quelle: In: Computer + Unterricht,(1999) 34, S. 5558

Abstract: Der Autor skizziert, wie es aussehen kann, wenn Berufswahlorientierung und Berufsvorbereitung zentrale Bestandteile des Schulprogramms sind. Unter anderem werden berufsorientierte Kurse angeboten und berufsnah in Projekten gearbeitet. Dabei stehen selbständiges Lernen und Arbeiten sowie auch der Umgang mit neuen Medien und Werkzeugen im Vordergrund. (Verlag).

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Neue Medien, Sekundarbereich, Technikberuflicher Fachunterricht, Arbeitslehre, Berufsorientierung, Wahlpflichtfach, Berufsvorbereitung, Aufzug, Schulprogramm, Sachinformation


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

105/2017 - Maker Education
104/2016 - Werbung im Netz
103/2016 - Politische Bildung in der Mediengesellschaft
102/2016 - Digitale Dienstleistungen
101/2016 - Lehrerarbeit digital organisieren
100/2015 - Privatheit und Öffentlichkeit
99/2015 - Medienbildung als Schulentwicklung
98/2015 - Unterrichten mit digitalen Materialien
97/2015 - Mobiles lernen
96/2014 - Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung
95/2014 - Soziale Online-Netzwerke
94/2014 - Inklusion
93/2014 - OER – Offene Bildungsressourcen
92/2013 - Geschlecht & Identität
91/2013 - Bilder
90/2013 - Podcasts und Audioprojekte
89/2013 - Tablets in der Schule
88/2012 - Medienalltag
87/2012 - Grundkompetenzen
86/2012 - ePORTFOLIOS
85/2012 - Medienbereitstellung (vergriffen)
84/2011 - Lernen (vergriffen)
83/2011 - Lernplattformen
82/2011 - Schützen & Stärken
81/2011 - 1 : 1 – Ausstattung
81/2011 - 1 : 1 – Ausstattung (vergriffen)
80/2010 - Spezial – Familie & Medien
79/2010 - Film (vergriffen)
79/2010 - Film
78/2010 - Interaktive Whiteboards
77/2010 - Digitale Medien im Fachunterricht
76/2009 - Spezial – Medienrecht und Medienpädagogik (vergriffen)
75/2009 - Medienerziehung aktiv
74/2009 - Informationskompentenz
73/2009 - Individuell fördern (vergriffen)
72/2008 - Spezial – Computerspiele
71/2008 - Lesen
70/2008 - Wie Medien Wirklichkeit konstruieren
69/2008 - Selbstständig Lernen
68/2007 - Identität
67/2007 - Webquest (vergriffen)
66/2007 - Web 2.0 – Internet Interaktiv (vergriffen)
65/2007 - Präsentieren
64/2006 - Medienkritik
63/2006 - Auf dem Weg zu Standards
62/2006 - E-Learning in der Schule (vergriffen)
61/2006 - Gendergerecht unterrichten
60/2005 - Ganztägig lernen
59/2005 - Alltagskompetenz Internet (vergriffen)
58/2005 - Medienpläne entwickeln
57/2005 - Lernwege suchen (vergriffen)
56/2004 - Software auswählen (vergriffen)
55/2004 - Computer – sinnlich und kreativ
54/2004 - Netze knüpfen – vernetzt lernen (vergriffen)
53/2004 - Mediensozialisation
52/2003 - Lernmethoden – Kompetenz (vergriffen)
51/2003 - Modelliern (vergriffen)
50/2003 - Neues Lernen mit Notebooks (vergriffen)
49/2003 - Unterricht verändern (vergriffen)
48/2002 - Mediencurricula und Schulentwick (vergriffen)
47/2002 - Professionalität stärken (vergriffen)
46/2002 - Demokratie (vergriffen)
45/2002 - Miteinander lernen (vergriffen)
44/2001 - Problemorientiertes Lernen (vergriffen)
43/2001 - Vernetzte Schule im Umbruch (vergriffen)
42/2001 - Jugendmedienschutz und Internetverantwortung (vergriffen)
41/2001 - Schule ans Netz (vergriffen)
40/2000 - TextRaum Internet (vergriffen)
39/2000 - Gestaltungsaufgaben Intranet (vergriffen)
38/2000 - Gewalt Lernziel: Verständigung (vergriffen)
37/2000 - Konzept Medienkompetenz (vergriffen)
36/1999 - Video- und Computerspiele (vergriffen)
35/1999 - Veränderte Kulturtechnik:Infor (vergriffen)
34/1999 - Arbeit und Beruf (vergriffen)
33/1999 - Lehrerarbeitsplatz (vergriffen)
32/1998 - Schule entwickeln (vergriffen)
31/1998 - Informationsgesellschaft (vergriffen)
30/1998 - Internationales Lernen (vergriffen)
28/1997 - Erweiterte Kulturtechnik (vergriffen)
27/1997 - Differenzieren und fördern (vergriffen)
26/1997 - Modellieren und Simulieren (vergriffen)
29/1997 - Aktive Medienarbeit (vergriffen)
25/1997 - Schulen ans Netz (vergriffen)
24/1996 - Mädchen, Jungen und Computer (vergriffen)
23/1996 - Verändertes Lernen (vergriffen)
22/1996 - Lernorte (vergriffen)
21/1996 - Werte und soziales Lernen (vergriffen)
20/1995 - Gruppenarbeit in vernetzten Sy (vergriffen)
19/1995 - Computerspiele-Virtuelle Welte (vergriffen)
18/1995 - Kommunikation (vergriffen)
17/1995 - Explorative Datenanalyse (vergriffen)
16/1994 - Schule öffnen (vergriffen)
15/1994 - Lernformen mit dem Computer (vergriffen)
14/1994 - Chaos / Fraktale (vergriffen)
13/1994 - Veranschaulichen (vergriffen)
12/1993 - Entdecken – Entwickeln – Anwen (vergriffen)
11/1993 - Lernen in Sinn- und Sachzusamm (vergriffen)
10/1993 - Bausterine (vergriffen)
9/1993 - Üben (vergriffen)
6/1992 - Zeit (vergriffen)
8/1992 - Modelle (vergriffen)
7/1992 - Kooperieren (vergriffen)
5/1991 - Bilder (vergriffen)
4/1991 - Experimentieren und Probieren (vergriffen)
3/1991 - Computer und Umwelt (vergriffen)
2/1991 - Spiele (vergriffen)
1/1991 - Computer bilden?! (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Mobiles lernen
Mobiles lernen

Computer + Unterricht Nr. 97/2015

Zeitschrift
18,50 € *
Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung
Vielfalt Jugendlicher Mediennutzung

Computer + Unterricht Nr. 96/2014

Zeitschrift
18,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.