• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Reichhaltige Lernsituationen

mathematik lehren Nr. 126/2004

Bestellnummer: 58126
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Oktober 2004
Schulfach / Lernbereich: Mathematik
Preis: 18,50 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Basisartikel

Rüdiger Vernay
Unterricht verändern – wie beginnen?
Gedanken und Beispiele

Gary Flewelling
Reichhaltige Lernsituationen – eine Einführung

Unterrichtspraxis

5. Schuljahr
Michael Katzenbach
Das Koordinatensystem
Mathematische Experimente und Produktive Übungen

6. Schuljahr
Wilfried Jannack
Planung einer Klassenfahrt

7. – 9. Schuljahr
Rosel Reiff
Expertenmethode
Ein Weg zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Lernen in der Hauptschule

7. – 10. Schuljahr
Gary Flewelling und Ron Sauer
Du bist, was du isst!
Wie man Problemstellungen einschätzen und reichhaltiger machen kann

8. – 10. Schuljahr
Gail Burill
Farmer Jack
Eine Aufgabe, die Denken und Schlussfolgern fördert

8. – 9. Schuljahr
Nathalie Sinclair
Überlegen, Präsentieren und Überzeugen

Magazin

Ankündigung
Vorschau
Impressum
Lesezeichen

Rezension

Die etwas andere Aufgabe
Ideenkiste

Mathe-Welt

5. Schuljahr
"Rund um den Eiffelturm"

  • Texte lesen – Informationen sammeln
  • Rechnen und Probleme lösen
  • Nachschlagen und recherchieren

Autor: Vernay, Ruediger
Titel: Unterricht veraendern – wie beginnen? Gedanken und Beispiele.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 4–7

Abstract: Ansprechende und herausfordernde Materialien und Aufgabenstellungen, verknuepft mit dazu passenden Methoden, koennen das Lernen nachhaltig veraendern. Der Beitrag erlaeutert an drei konkreten Beispielen fuer die Sekundarstufe I, wie durch geeignetes Zusammenspiel von Material und Methode Schuelerinnen und Schueler zu mehr eigenverantwortlichem Lernen angeregt werden koennen.

Schlagwörter: Lehrmethode, Schüler, Kooperatives Lernen, Lehr-Lern-Prozess, Lehrer, Unterrichtsmethode, Eigenverantwortung, Argumentation, Motivation, Alltagsbezug, Problemlösen, Mathematikunterricht, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I, Kreativität, Soziale Rolle, Unterrichtsmedien


Autor: Flewelling, Gary
Titel: Reichhaltige Lernsituationen – eine Einfuehrung.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 8–10

Abstract: An sechs konkreten Problemstellungen wird eroertert, was eine Aufgabe reichhaltig macht und warum diese Art offener Problemstellungen bei Schuelerinnen und Schuelern eigenverantwortliches Lernen und selbststaendiges Problemloesen foerdern kann.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Lehrerrolle, Schüler, Kommunikation, Verstehen, Experimentelle Mathematik, Schüler-Schüler-Interaktion, Unterrichtsziel, Entdeckendes Lernen, Lehr-Lern-Prozess, Lehrer, Problemstellung, Argumentation, Problemlösen, Mathematikunterricht, Selbstkonzept, Soziale Rolle


Autor: Katzenbach, Michael
Titel: Das Koordinatensystem. Mathematische Experimente und Produktive Uebungen in Klasse 5.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 12–16

Abstract: In der hier vorgestellten Unterrichtssequenz fuehrt nach Einfuehrung eines Steckbrettsystems ein Rollenspiel zur Vereinbarung eines Koordinatensystems. Die Schuelerinnen und Schueler entwickeln in den anschliessenden Uebungsphasen eigene Aufgaben fuer die Klasse. Weitere Uebungen verknuepfen bisher erarbeiteten Stoff mit dem Ausblick auf Inhalte spaeterer Jahrgangsstufen.

Schlagwörter: Geometrie, Unterrichtseinheit, Experimentelle Mathematik, Schuljahr 05, Koordinatensystem, Schüleraktivität, Mathematikunterricht, Veranschaulichung, Unterrichtsmedien


Autor: Jannack, Wilfried
Titel: Planung einer Klassenfahrt.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 17–20

Abstract: Erfahrungsbericht ueber ein Unterrichtsprojekt in Klasse 6, in dem es im Zusammenhang mit der Planung einer anstehenden Klassenfahrt um das Rechnen mit Dezimalzahlen (Geldwerte) ging. Das Thema, eingebettet in eine konkrete und lebensnahe Situation, ist darueber hinaus realitaetsbezogen, problem- und handlungsorientiert und bietet Schuelerinnen und Schuelern vielfaeltige Gelegenheit zum selbststaendigen Mathematisieren und eigenverantwortlichen Handeln.

Schlagwörter: Schuljahr 06, Rechnen, Modellbildung, Entdeckendes Lernen, Projektunterricht, Mathematikunterricht, Dezimalzahl, Mengenlehre, Arithmetik


Autor: Reiff, Rosel
Titel: Expertenmethode. Ein Weg zum selbststaendigen und eigenverantwortlichen Lernen in der Hauptschule.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 21–22,47–50

Abstract: Der Beitrag fuehrt in die Expertenmethode ein, die – wie die geschilderten Erfahrungen zeigen – Selbststaendigkeit und Eigenverantwortung bei Schuelerinnen und Schuelern steigern kann. In Kleingruppen bearbeiten die Lernenden verschiedene Arbeitsauftraege und werden so zu Experten, die ihre Ergebnisse auf Plakaten darstellen und den anderen Gruppen erlaeutern. Neben einer Staerkung der sozialen Kompetenzen bietet die Methode auch im Hinblick auf projektartige Pruefungen in der Hauptschule eine Vorbereitungsmoeglichkeit.

Schlagwörter: Kooperatives Lernen, Unterrichtsziel, Diagramm, Projektmethode, Hauptschule, Prozentrechnung, Argumentation, Mathematikunterricht, Gruppenarbeit, Erfahrungsbericht


Autor: Erichsen, Christa
Titel: Mathe-Welt. Rund um den Eiffelturm.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 23–46

Abstract: Der Eiffelturm und die vielen Geschichten um ihn herum regen zum Sachrechnen an. Die Materialien in diesem Arbeitsheft fuer die 5. Jahrgangsstufe spiegeln einen fachuebergreifenden Ansatz wider, bei dem informatives Lesen, authentische Sachinformation und mathematisches Problemloesen funktional aufeinander bezogen sind. Inhalt: Texte lesen – Informationen sammeln, Rechnen und Probleme loesen, Nachschlagen und Recherchieren.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Kommunikation, Schüler-Schüler-Interaktion, Schuljahr 05, Kooperatives Lernen, Interdisziplinarität, Modellbildung, Sachrechnen, Arbeitsbuch, Nachschlagen, Lesen, Fächerübergreifender Unterricht, Recherche, Unterrichtsmaterial, Problemlösen, Mathematikunterricht, Gruppenarbeit, Sekundarstufe I, Arithmetik, Unterrichtsmedien


Autor: Flewelling, Gary; Sauer, Ron
Titel: Du bist, was du isst. Wie man Problemstellungen einschaetzen und reichhaltiger machen kann.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 52–55

Abstract: Aufgaben sollten von den Schuelerinnen und Schuelern ueber technische Fertigkeiten hinaus Erfahrungen mit vernetzten Inhalten ermoeglichen, bei denen insbesondere die gestellte Situation zu analysieren und ein Loesungsweg zu strukturieren ist. Dazu muessen Lehrerinnen und Lehrer in der Lage sein, Aufgaben zu beurteilen und gegebenenfalls anzupassen. Der Beitrag erlaeutert an einer Beispielaufgabe, wie eine Problemstellung in einem 9-Punkte-Bewertungssystem auf ihren Gehalt hin untersucht und die Lernsituation durch leichte Veraenderungen reichhaltiger gestaltet werden kann.

Schlagwörter: Lehrerhandbuch, Bewertungssystem, Problemstellung, Problemlösen, Sekundarstufe I, Aufgabenanalyse, Systemisches Denken, Lernsituation


Autor: Burrill, Gail
Titel: Farmer Jack. Eine Aufgabe, die Denken und Schlussfolgern foerdert.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 56–58

Abstract: Berichtet wird ueber Erfahrungen mit einer Aufgabe, die im Rahmen einer Unterrichtseinheit mit Schwerpunkt lineare Zusammenhaenge, Zuwachsraten und Problemloesen gestellt wurde. Unterschiedliche Loesungen und Strategien zeigen, wie Schuelerinnen und Schueler Mathematik aktiv praktizieren koennen.

Schlagwörter: Lehrmethode, Selbstständiges Lernen, Unterrichtseinheit, Schüler-Schüler-Interaktion, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Lineare Algebra, Lehr-Lern-Prozess, Denken, Problemstellung, Zuwachsrate, Problemlösen, Lehrer-Schüler-Interaktion, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


Autor: Sinclair, Nathalie
Titel: Ueberlegen, Praesentieren und Ueberzeugen.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 59–61

Abstract: Der Beitrag berichtet ueber Unterrichserfahrungen mit einer Teppichmuster-Aufgabe, zu der Fragestellung und Loesung vorgegeben wurden. Ziel der Stunde war es, mithilfe von dynamischer Geometrie-Software einen Beweis der Behauptung zu erbringen und die Loesungswege zu praesentieren und zu diskutieren.

Schlagwörter: Interaktive Simulation, Software, Geometrie, Unterrichtseinheit, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Entdeckendes Lernen, Computerunterstützter Unterricht, Kongruenz , Soziales Lernen, Beweis, Lernsoftware, Geometrieunterricht, Problemlösen, Mathematikunterricht, Diskussion, Kongruenzabbildung, Sekundarstufe I, Kreativität, Erfahrungsbericht


Autor: Ludwig, Matthias; Mann, Markus
Titel: Lesezeichen. Mathematik in der Vertretungsstunde.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 64–65

Abstract: Vorgestellt wird eine Internetseite, deren Applets zum Ueben, Lernen, Erforschen, Experimentieren und zur Schulung des logischen Denkens in Vertretungsstunden eingesetzt werden koennen.

Schlagwörter: Experimentelle Mathematik, Vertretungsunterricht, Entdeckendes Lernen, Lernen, Unterricht, Übung, Mathematikunterricht, Internet, Sekundarstufe I, Logik, Unterrichtsmedien


Autor: Herget, Wilfried
Titel: Die etwas andere Aufgabe. Vier Fehler und ein Flachbildschirm.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 66–67

Abstract: Vorgestellt und kommentiert werden einige nicht alltaegliche Aufgabenstellungen zu verschiedenen mathematischen Sachgebieten, die vorwiegend aus Zeitungsmeldungen entstanden sind.

Schlagwörter: Zeitungsausschnitt, Planimetrie, Prozentrechnung, Rechteck, Kritisches Denken, Schätzung, Grafische Darstellung, Alltagsbezug, Problemlösen, Mathematikunterricht, Dezimalzahl, Sekundarstufe I, Mengenlehre


Autor: Compiler
Titel: Ideenkiste. Scoubidou-Baender.
Quelle: In: Mathematik lehren,(2004) 126, S. 68–69

Abstract: Neben einer Anleitung zum Knuepfen von Scoubidou-Baendern zeigt der Beitrag an Beispielaufgaben, wie das Thema in den Mathematikunterricht integriert werden kann (Preisvergleiche bei verschiedenen Anbietern, Symmetriebetrachtungen).

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Symmetrie, Schüleraktivität, Alltagsbezug, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Mengenlehre, Arithmetik, Spielerische Mathematik


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

209/2018 - Aufgaben sind eine Aufgabe
208/2018 - Irrationale Zahlen
207/2018 - Wie Modellieren gelingt
206/2018 - Weil Sprache zählt – Sprachsensibel unterrichten
205/2017 - Welche Methode passt?
204/2017 - Periodische Vorgänge
203/2017 - Explorieren
202/2017 - Algebra – Strukturen erkennen und nutzen
201/2017 - Inklusion
200/2017 - Mathematik auf den Punkt bringen: Reduktion
199/2016 - Bestand und Änderung
198/2016 - Langfristiger Kompetenzaufbau
198/2016 - Langfristiger Kompetenzaufbau (vergriffen)
197/2016 - Statistische Grundbildung
196/2016 - Problemlösen lernen in der Geometrie
195/2016 - Interesse wecken, Talente fördern
194/2016 - Nutzt Mathematik!?!
193/2015 - Mathematik- Schönheit erleben
192/2015 - Übergänge gestalten
191/2015 - Fehler – Hindernis und Chance
190/2015 - Mathe 3D – Raumgeometrie unterrichten
189/2015 - Digitale Medien nutzen
188/2015 - Algorithmen
187/2014 - Funktionen analysieren (vergriffen)
187/2014 - Funktionen analysieren
186/2014 - Mit Mathe spielen(d) lernen (vergriffen)
186/2014 - Mit Mathe spielen(d) lernen
185/2014 - Der rechte Winkel
184/2014 - Forschendes Lernen
183/2014 - Zugänge zu negativen Zahlen
182/2014 - Das Spiralprinzip
181/2013 - Überraschungen
180/2013 - Die faszinierende Welt der Grenzwerte (vergriffen)
179/2013 - Verhältnisse (vergriffen)
178/2013 - Unterrichten mit dem interaktiven Whiteboard (vergriffen)
177/2013 - Mathe im Fächerverbund (vergriffen)
176/2013 - Mathe real – mit Material
175/2012 - Gesundheit und Mathematik
174/2012 - Simulieren: Mit Modellen experimentieren
173/2012 - Vernetzungsideen
172/2012 - Begriffe bilden
171/2012 - Zahlbeziehungen erkennen und nutzen
170/2012 - Beurteilen und Bewerten
169/2011 - Gleichungen verstehen (vergriffen)
168/2011 - Argumentieren (vergriffen)
167/2011 - Kopfmathematik (vergriffen)
166/2011 - Förderkonzepte
165/2011 - Kreis & Kugel
164/2011 - Systematisieren & Sichern
163/2010 - Sternstunden
162/2010 - Differenzieren (vergriffen)
162/2010 - Differenzieren
161/2010 - Symmetrie (vergriffen)
160/2010 - Außerschulische Lernorte (vergriffen)
159/2010 - Maximal, minimal, optimal
158/2010 - Unterricht planen
157/2009 - Kunst Kreative Zugänge zur Mathematik (vergriffen)
156/2009 - Mathematische Sprache entwickeln
155/2009 - Wege zum Beweisen
154/2009 - Wissen vernetzen – Geometrie und Algebra
153/2009 - Bewerten und Entscheiden
152/2009 - Unterricht gemeinsam entwickeln
151/2008 - Geschichte der Mathematik
150/2008 - Diagnose: Schlüssel zum individuellen Fördern
150/2008 - Diagnose: Schlüssel zum individuellen Fördern (vergriffen)
149/2008 - Projekte
148/2008 - Funktionale Zusammenhänge (vergriffen)
147/2008 - Üben mit Konzept
146/2008 - Medien vernetzen
145/2007 - Der mathematische Blick
144/2007 - Geometrie erkunden
144/2007 - Geometrie erkunden (vergriffen)
143/2007 - Präsentieren
142/2007 - Auf dem Weg zu neuen Zahlen (vergriffen)
141/2007 - Experimentieren
140/2007 - Hausaufgaben
139/2006 - Kooperatives Lernen (vergriffen)
139/2006 - Kooperatives Lernen
138/2006 - Daten und Zufall (vergriffen)
138/2006 - Daten und Zufall
137/2006 - Mit Tabellen kalkulieren
136/2006 - Terme (vergriffen)
135/2006 - Freude wecken – Ängste nehmen
134/2006 - Rund ums Geld
133/2005 - Koordinaten und Vektoren (vergriffen)
133/2005 - Koordinaten und Vektoren
132/2005 - Bewusster Lernen (vergriffen)
132/2005 - Bewusster Lernen
131/2005 - Individuelles Fördern (vergriffen)
131/2005 - Individuelles Fördern
130/2005 - Kurven (vergriffen)
130/2005 - Kurven
129/2005 - Diskrete Mathematik
128/2005 - PISA – neue Ergebnisse und Anregungen
127/2004 - Mathematik aus Schülersicht (vergriffen)
126/2004 - Reichhaltige Lernsituationen (vergriffen)
125/2004 - Fehler als Orientierungsmittel (vergriffen)
124/2004 - Geometrie: Die Erde vermessen (vergriffen)
124/2004 - Geometrie: Die Erde vermessen
123/2004 - Brüche und Verhältnisse (vergriffen)
122/2004 - Lernwerkstatt Mathematik
121/2003 - Merkwürdige Zahlen (vergriffen)
120/2003 - Zukunft berechnen... Zukunft gestalten
119/2003 - Zentrale Ideen
118/2003 - Grundvorstellungen entwickeln
118/2003 - Grundvorstellungen entwickeln (vergriffen)
117/2003 - Darstellen und Interpretieren
116/2003 - Interkulturelles Lernen (vergriffen)
115/2002 - Heuristik – Problemlösen lernen (vergriffen)
114/2002 - Prozente und Proportionalität (vergriffen)
113/2002 - Modellieren (vergriffen)
112/2002 - Unendlich (vergriffen)
111/2002 - Mathematik und Natur (vergriffen)
110/2002 - Begründen (vergriffen)
109/2001 - Einstiege (vergriffen)
108/2001 - Antworten auf TIMSS
107/2001 - Leistungen bewerten (vergriffen)
106/2001 - Kreativität
105/2001 - Mathematik entdecken
104/2001 - Anders unterricht – aber wie? (vergriffen)
103/2000 - Funktionen untersuchen (vergriffen)
102/2000 - Computeralgebrasysteme
101/2000 - Ganzheitlich unterrichten (vergriffen)
100/2000 - Aufgaben öffnen (vergriffen)
99/2000 - Mathematik und Sprache
98/2000 - Mathematik zum Anfassen (vergriffen)
97/1999 - Daten und Modelle (vergriffen)
96/1999 - Folgen (vergriffen)
95/1999 - Sport – Beispiele projektartigen Unterrichts (vergriffen)
94/1999 - Übergänge – Wechsel in eine neue Schulstufe (vergriffen)
93/1999 - Ganz genau und ungefähr (vergriffen)
92/1999 - Internet und Multimedia (vergriffen)
91/1999 - Mathematik historisch verstehen (vergriffen)
90/1998 - TIMSS – Anstöße für den Matheu (vergriffen)
89/1998 - Innere Differenzierung (vergriffen)
88/1998 - Wahlen (vergriffen)
87/1998 - Zahlen (vergriffen)
86/1998 - Erlebnisweisen von Mathematik (vergriffen)
85/1997 - Stochastisches Denken (vergriffen)
84/1997 - Anregung aus England (vergriffen)
83/1997 - Zum genetischen Unterricht (vergriffen)
82/1997 - Computer im Geometrieunterrich (vergriffen)
81/1997 - Optimieren (vergriffen)
80/1997 - Architektur (vergriffen)
79/1997 - Wege zur freien Arbeit (vergriffen)
78/1996 - Grundvorstellungen (vergriffen)
77/1996 - Neue Impulse für die Raumgeometrie (vergriffen)
76/1996 - Umwelt (vergriffen)
75/1996 - Funktionen (vergriffen)
74/1996 - Mathematik aus der Zeitung (vergriffen)
73/1995 - Bruchrechnung verstehen (vergriffen)
72/1995 - Praktisches Lernen (vergriffen)
71/1995 - Mädchen und Jungen im Mathematikunterricht (vergriffen)
70/1995 - Vom Leben und Sterben (vergriffen)
69/1995 - Mathematik und Verkehr (vergriffen)
68/1995 - Textaufgaben-Aufgabentexte (vergriffen)
67/1994 - Raumgeometrie – mit und ohne Computer (vergriffen)
66/1994 - ...noch mehr Spiele (vergriffen)
65/1994 - Aus- und Fortbildung (vergriffen)
64/1994 - Lebendiger Mathematikunterrich (vergriffen)
63/1994 - Optimale Entscheidungen (vergriffen)
62/1994 - Freie Themen (vergriffen)
61/1993 - Primzahlen II (vergriffen)
60/1993 - Üben im Mathematikunterricht (vergriffen)
59/1993 - Der Taschenrechner im Mathematikunterricht (vergriffen)
58/1993 - Vernetzung (vergriffen)
57/1993 - Primzahlen I (vergriffen)
56/1993 - Freie Themen (vergriffen)
55/1992 - Der Goldene Schnitt (vergriffen)
54/1992 - Optimale Entscheidungen (vergriffen)
53/1992 - Beiträge zum Geometrieunterricht (vergriffen)
52/1992 - Problemlösen lernen (vergriffen)
51/1992 - Gleichungen (vergriffen)
50/1992 - Freie Themen (vergriffen)
49/1991 - Die Individualität des Schüler (vergriffen)
48/1991 - Klassenarbeiten/Beurteilen/Leistungsbewertung (vergriffen)
47/1991 - Historische Quellen für den Mathematikunterricht (vergriffen)
46/1991 - Geometrie – (k)ein Sorgenkind (vergriffen)
45/1991 - Umgang mit Größen (vergriffen)
44/1991 - Freie Themen (vergriffen)
43/1990 - Spiele im Mathematikunterricht (vergriffen)
42/1990 - Geometrie – (k)ein Sorgenkind (vergriffen)
41/1990 - Preiswert, qualitäts- und umwe (vergriffen)
40/1990 - 'Zauberhafte' Mathematik mit natürlichen Zahlen (vergriffen)
39/1990 - Näherungsrechnen (vergriffen)
38/1990 - Freie Themen (vergriffen)
37/1989 - Parabeln (vergriffen)
36/1989 - Geometrie (vergriffen)
35/1989 - 'Minuszahlen' (vergriffen)
34/1989 - Software II (vergriffen)
33/1989 - Allgemeinbildender Mathematikunterricht (vergriffen)
32/1989 - Abstände (vergriffen)
31/1988 - Von Null bis unendlich (vergriffen)
30/1988 - Eisenbahn (vergriffen)
29/1988 - Anwendungsorientierung im Mathematikunterricht (vergriffen)
28/1988 - Entdecken (vergriffen)
27/1988 - Freie Themen (vergriffen)
26/1988 - Mathematik im Alltag (vergriffen)
25/1987 - Handlungsorientierung (vergriffen)
24/1987 - Software (vergriffen)
23/1987 - Mathematik und Kunst (vergriffen)
22/1987 - Mit Geld rechnen (vergriffen)
21/1987 - Blick über den Zaun – Großbritannien (vergriffen)
20/1987 - Unser Geld (vergriffen)
19/1986 - Geschichte – Geschichten (vergriffen)
18/1986 - Rechner III (vergriffen)
17/1986 - Zeichnen II (vergriffen)
16/1986 - Brüche (vergriffen)
15/1986 - Buchstaben-Rechnen (vergriffen)
14/1986 - Zeichnen I (vergriffen)
13/1985 - Rechner II (vergriffen)
12/1985 - Galton-Brett (vergriffen)
11/1985 - Das Operative Prinzip (vergriffen)
10/1985 - Vertretungsstunde (vergriffen)
9/1985 - Mathematik und Deutsch (vergriffen)
8/1985 - Mittelwerte (vergriffen)
7/1984 - Rechner I (vergriffen)
6/1984 - Fliegen (vergriffen)
5/1984 - Fehler (vergriffen)
4/1984 - Olympia (vergriffen)
3/1984 - Spiegel (vergriffen)
2/1984 - Üben (vergriffen)
1/1983 - Rechnen (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann.