Mit Unterrichtsstörungen umgehen

Klasse leiten Nr. 3/2018

Bestellnummer: 1460003
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 2018
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Schulentwicklung
Seitenzahl: 48
Preis: 23,00 € *
... für Abonnenten:18,00 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
12,60 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Die Spannbreite dessen, was jeder persönlich als Störung empfindet, ist vermutlich groß. Aber dass Unterrichtsstörungen, egal welcher Art, zum Schulalltag gehören, ist unbestritten. Jede Lehrkraft muss sich also immer wieder aufs Neue mit der Frage auseinandersetzen, wie er oder sie darauf reagiert.

Präventiv zu arbeiten, ist natürlich immer sinnvoll, nützt aber wenig, wenn es gilt, unmittelbar zu handeln. Diese Ausgabe gibt Anregungen und Impulse sowohl für konkrete Störungssituationen als auch Hilfestellungen, um mittel- bzw. langfristig intervenieren zu können. Die Beiträge zeigen z.B., welche Wirkung Mimik, Gestik und der Einsatz der eigenen Stimme auf die Unterrichtsatmosphäre haben können und wie man sich Unterstützung durch Teamarbeit sichert. Die Materialien der Toolbox bieten Selbstreflexionsbögen für die Schülerinnen und Schüler, einen Verhaltensausweis und Möglichkeiten, wie sich mit Wut umgehen lässt. Ein Podcast hält Stimmübungen bereit.

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.