Wirtschaft und Politik

Unterricht Wirtschaft Nr. 45 (9/02) 2002

Bestellnummer: 530045
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: April 2002
Schulfach / Lernbereich: Berufsunterricht & Technik, Wirtschaft
Preis: 5,00 € *
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Blickpunkt Jürgen Lüthje Manche Tabus werden gebrochen werden Konsequenzen aus der PISA-Studie Basisartikel Karl-Josef Burkard Der Staat in der sozialen Marktwirtschaft Unterrichtspraxis Sylke Behrends Wirtschaftspolitik in der Gruppengesellschaft Das Beispiel Bündnis für Arbeit

Diethard Rekate Wirtschaftspolitische Programme der Parteien

Stefanie Hundt Wirtschaftspolitik in der Karikatur Eine Unterrichtsidee für die Sekundarstufe I

Karl-Josef Burkard Wirtschaftspolitik vor der Haustür Eine Projektidee für die Sekundarstufe I

Karl-Josef Burkard Markt und Staat Wirtschaftspolitik in der sozialen Marktwirtschaft. Einführung zum Schülerarbeitsheft FORUM Hans Kaminski Zum Verhältnis von Fachwissenschaft und Fachdidaktik in der ökonomischen Bildung, Teil 2

Piotr Pysz Die wirtschaftspolitischen Entscheidungskompetenzen der Nationalstaaten und der Europäischen Union

Harald Seidler Japan ? auf dem Weg aus der Krise?

Hans Jürgen Schlösser Walter Eucken

Impressum

In diesem Heft und zum Bestellen: Markt und Staat Wirtschaftspolitik in der sozialen Marktwirtschaft Schülermaterial für die Sekundarstufe II von Karl-Josef Burkard

Autor: Burkard, Karl-Josef
Titel: Der Staat in der sozialen Marktwirtschaft.
Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2002) 9, S. 3–9

Abstract: Der Verfasser stellt Elemente von wirtschaftspolitischen Gesamtkonzeptionen vor, die sowohl auf die gegenwärtige als auch auf historische Konzeptionen der Wirtschaftspolitik angewandt werden können (LSW).

Schlagwörter: Beziehung, Wirtschaftspolitik, Konzeption, Soziale Marktwirtschaft, Wirtschaftskunde, Staat, Ökonomie, Bildung


Autor: Behrends, Sylke
Titel: Wirtschaftspolitik in der Gruppengesellschaft.
Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2002) 9, S. 10–18

Abstract: Mit Hilfe der Neuen Politischen Ökonomie wird konkret am Beispiel Bündnis für Arbeit untersucht, wie sich eine korporatistische Wirtschaftspolitik herausgebildet hat und welche wirtschaftspolitischen Konsequenzen daraus folgen (Orig.).

Schlagwörter: Arbeitgeber, Gesellschaft, Wirtschaftspolitik, Arbeitnehmer, Wirtschaft, Wirtschaftskunde, Staat, Politische Ökonomie, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Ökonomie, Bündnis für Arbeit, Bildung


Autor: Rekate, Diethard
Titel: Wirtschaftspolitische Programme der Parteien.
Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2002) 9, S. 19–24

Abstract: Parteiprogramme zur Wirtschaftspolitik im Vergleich mit Angaben von Internetadressen zum Download von Textauszügen.

Schlagwörter: FDP, SPD, Wirtschaftspolitik, PDS, CDU, Wirtschaftskunde, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Parteiprogramm


Autor: Hundt, Stefanie
Titel: Wirtschaftspolitik in der Karikatur.
Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2002) 9, S. 25–29

Abstract: Am Beispiel einer Karikatur von Gerhard Meiser zum Thema Arbeitslosigkeit wird aufgezeigt, wie komplexe Sachverhalte auf das Wesentliche reduziert werden können und auch schwächeren Schülern der Zugang zum Thema erleichtert werden kann (LSW).

Schlagwörter: Arbeitslosigkeit, Karikatur, Wirtschaftskunde, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I


Autor: Burkard, Karl-Josef
Titel: Wirtschaftspolitik vor der Haustür.
Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2002) 9, S. 30 u. S. 51–52

Abstract: Vorgestellt wird ein Unterrichtsprojekt, bei dem vor Ort die Umsetzung des Ladenschlussgesetzes unter bestimmten Fragestellungen untersucht wird (LSW).

Schlagwörter: Konflikt, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Ladenöffnungszeit, Wirtschaftskunde, Unterrichtsprojekt, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I


Autor: Burkard, Karl-Josef
Titel: Markt und Staat – Wirtschaftspolitik in der sozialen Marktwirtschaft.
Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2002) 9, S. 31–59

Abstract: Die im Schülerarbeitsheft zusammengestellten Materialien waren Grundlagen für einen im 12. Jahrgang des Alten Gymnasiums Oldenburg durchgeführten Halbjahreskurs. Zentrale Intention dieses Grundkurses war es, Funktionen, Handlungsfelder und Probleme staatlicher Wirtschaftspolitik sowohl historisch-systematisch zu entfalten als auch anhand aktueller Kontroversen exemplarisch zu analysieren und zu diskutieren (Orig.).

Schlagwörter: Wirtschaftspolitik, Schuljahr 12, Markt, Grundkurs, Schülerarbeitsmittel, Soziale Marktwirtschaft, Wirtschaftskunde, Sekundarstufe II, Staat, Unterrichtsmaterial


Autor: Kaminski, Hans
Titel: Zum Verhältnis von Fachwissenschaft und Fachdidaktik in der ökonomischen Bildung.
Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2002) 9, S. 60–68

Schlagwörter: Interdisziplinarität, Fachwissenschaft, Verhältnis, Fachdidaktik, Ökonomie, Bildung


Autor: Pysz, Piotr
Titel: Die wirtschaftspolitischen Entscheidungskompetenzen der Nationalstaaten und der Europäischen Union.
Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2002) 9, S. 69–74

Schlagwörter: Kompetenz, Wirtschaftspolitik, Nationalstaat, Nachkriegsgeschichte, Staat, Entscheidung, Europäische Union, Volkswirtschaft


Autor: Seidler, Harald
Titel: Japan – Auf dem Weg aus der Krise?
Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2002) 9, S. 75–77

Schlagwörter: Konjunktur, Analyse, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik, Japan, Reform


Autor: Schlösser, Hans Jürgen
Titel: Walter Eucken.
Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2002) 9, S. 78–80

Schlagwörter: Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftspolitik, Eucken, Walter


Außerdem empfehlen wir:

Ausbildungsmarkt
Ausbildungsmarkt

Unterricht Wirtschaft Nr. 75 (39/09) 2009

Zeitschrift
5,00 € *
Arbeitsteilung
Arbeitsteilung

Unterricht Wirtschaft Nr. 80 (44/10) 2010

Zeitschrift
5,00 € *
Lohn
Lohn

Unterricht Wirtschaft Nr. 77 (41/10) 2010

Zeitschrift
5,00 € *
Finanzen
Finanzen

Unterricht Wirtschaft Nr. 79 (43/10) 2010

Zeitschrift
5,00 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.