Verträge regeln unser Leben

Unterricht Wirtschaft Nr. 59 (23/05) 2005

Bestellnummer: 530059
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Oktober 2005
Schulfach / Lernbereich: Berufsunterricht & Technik, Wirtschaft
Preis: 5,00 € *
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Die Unterrichtsvorschläge:

  • Fallstudie: Gewährleistung beim Verbrauchsgüterkauf in der EU
  • Versicherungen
  • Es lohnt sich, das Kleingedruckte zu lesen
  • Tarifverträge
  • Franchising – Ein Unterrichtsentwurf
  • "Man sieht den Menschen nur vor die Stirn..." – Die Prinzipal-Agenten-Theorie am Beispiel des Arbeitsvertrags

  • Autor: Traeger, Jürgen
    Titel: Verträge gestalten unser Leben.
    Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2005) 23, S. 4–10

    Abstract: Der Vertrag ist das wichtigste Rechtsgeschäft, bei dem mindestens zwei Personen mit übereinstimmender Willenserklärung beteiligt sind. Vorgestellt werden verschiedene Vertragstypen sowie Verbraucherschutzregelungen.

    Schlagwörter: Verbraucherschutz, Rechtsgrundlage, Wirtschaftskunde, Vertragsrecht, Ökonomie, Vertrag, Bildung


    Autor: Retzmann, Thomas
    Titel: Fallstudie: Gewährleistung beim Verbrauchsgüterkauf in der EU.
    Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2005) 23, S. 11–18

    Abstract: Die Verbrauchsgüterrichtlinie bietet eine gute Gelegenheit zu erarbeiten, inwiefern Verbraucher vom EU-Binnenmarkt betroffen sind bzw. davon profitieren.

    Schlagwörter: Rechtsgrundlage, Gewährleistungsrecht, Konsumgut, Wirtschaftskunde, Fachdidaktik, Kauf, Unterrichtsmaterial, Ökonomie, Europäische Union, Vertrag, Bildung


    Autor: Steinbrecher, Marco
    Titel: Versicherungen.
    Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2005) 23, S. 19–28

    Abstract: Der Beitrag informiert über die Einteilung des Versicherungssystems in Deutschland in Individual- und Sozialversicherung. Die Schülerinnen und Schüler sollen lernen, aus einem Angebot von Versicherungsdienstleistungen auszuwählen und am Beispiel folgender Versicherungen deren Abschluss prüfen: Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung, Gebäudeversicherung, KFZ-Versicherung, private Rentenversicherung, Krankenzusatzversicherung.

    Schlagwörter: Notwendigkeit, Versicherung, Rechtsgrundlage, Fallbeispiel, Wirtschaftskunde, Haftpflichtversicherung, Unterrichtsmaterial, Ökonomie, Vertrag, Versicherungswirtschaft, Sozialversicherung, Bildung


    Autor: Niemann, Michaela; Pätzold, Andreas
    Titel: Es lohnt sich, das Kleingedruckte zu lesen.
    Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2005) 23, S. 29–33

    Abstract: Am Fallbeispiel Klingeltöne für das Handy wird die Geschäftsfähigkeit Minderjähriger diskutiert und umfangreiches Material zu dieser Thematik zur Verfügung gestellt.

    Schlagwörter: Verbraucherschutz, Handy, Minderjähriger, Fallbeispiel, Geschäftsfähigkeit, Wirtschaftskunde, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Ökonomie, Vertrag, Bildung


    Autor: Hübner, Manfred
    Titel: Tarifverträge.
    Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2005) 23, S. 34–35

    Abstract: Der Autor informiert anhand eines Arbeitsblattes über verschiedene Formen von Tarifverträgen und gibt Einblicke in das Arbeitsrecht. Die Schüler werden aufgefordert, weitere Aufgaben zu dieser Thematik im Internet zu lösen.

    Schlagwörter: Arbeitsrecht, Wirtschaftskunde, Vertragsrecht, Unterrichtsmaterial, Ökonomie, Vertrag, Tarifvertrag, Bildung


    Autor: Sprick, Anke
    Titel: Franchising.
    Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2005) 23, S. 36–39

    Abstract: Mit Hilfe eines Arbeitsblattes sollen die Schülerinnen und Schüler die Rollen des Franchisinggebers und Franchisingnehmers kennenlernen und eine Diskussion über Vorteile und Nachteile des Franchising in der heutigen wirtschaftlichen Situation führen.

    Schlagwörter: Franchising, Wirtschaftskunde, Vertragsrecht, Unterrichtsmaterial, Ökonomie, Vertrag, Unterrichtsentwurf, Bildung


    Autor: Loerwald, Dirk; Zoerner, Andreas
    Titel: Man sieht den Menschen nur vor die Stirn...
    Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2005) 23, S. 40–45

    Abstract: Am Beispiel der Prinzipal-Agenten-Theorie sollen die Schülerinnen und Schüler erkennen, dass Vertragsparteien beim Abschluss eines Vertrages mit unterschiedlichen Informationen ausgestattet sind, unterschiedliche Erwartungen an Verträge haben und dass das Risiko besteht, dass die wahre Leistung bzw. Leistungsbereitschaft verschleiert wird.

    Schlagwörter: Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Wirtschaftskunde, Vertragsrecht, Unterrichtsmaterial, Ökonomie, Vertrag, Bildung


    Autor: Berlepsch, Petra von; Lexis, Ulrike; Wieland, Clemens
    Titel: Berufsorientierung in Schulen.
    Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2005) 23, S. 46–51

    Abstract: In diesem Beitrag werden die Ziele, Inhalte und Aufgaben schulischer Berufsorientierung im Zusammenhang mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und vorhandenen Partnern diskutiert. Des weiteren werden die Rahmenbedingungen der Berufsorientierung dargestellt.

    Schlagwörter: Betrieb, Kooperation, Wirtschaft, Bildungsauftrag, Schule, Betriebserkundung, Berufsorientierung, Berufswahl


    Autor: Wieland, Clemens; Lexis, Ulrike
    Titel: Qualitätsmanagement in der Schule.
    Quelle: In: Unterricht Wirtschaft,(2005) 23, S. 52–58

    Abstract: In diesem Artikel werden zunächst die grundlegenden Ideen und Begriffe des Qualitätsmanagements erläutert und auf ihre Anwendbarkeit im Bildungswesen geprüft. Anschließend wird beschrieben, welche Schritte im Qualitätsmanagement zu beachten sind, was Standards sein können, welche Vorteile QM in der Schule hat und wie sich der Prozess in der Schulpraxis darstellt. Anhand des SIEGEL-Projekts der Bertelsmann-Stiftung wird Qualitätsmanagement in der Praxis gezeigt.

    Schlagwörter: Bildungswesen, Projekt, Bertelsmann-Stiftung, Qualitätsstandard, Schule, Qualitätsentwicklung, Qualitätsmanagement, Anwendung


    Außerdem empfehlen wir:

    Ausbildungsmarkt
    Ausbildungsmarkt

    Unterricht Wirtschaft Nr. 75 (39/09) 2009

    Zeitschrift
    5,00 € *
    Arbeitsteilung
    Arbeitsteilung

    Unterricht Wirtschaft Nr. 80 (44/10) 2010

    Zeitschrift
    5,00 € *
    Lohn
    Lohn

    Unterricht Wirtschaft Nr. 77 (41/10) 2010

    Zeitschrift
    5,00 € *
    Finanzen
    Finanzen

    Unterricht Wirtschaft Nr. 79 (43/10) 2010

    Zeitschrift
    5,00 € *
    * Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.