• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Diagnostik

Unterr. Wirtschaft + Politik Nr. 2/2014

Bestellnummer: 544014
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 2014
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Wirtschaft, Politik
Seitenzahl: 56
Preis: 18,50 € *
... für Abonnenten:14,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,43 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Durch das mäßige Abschneiden deutscher Schülerinnen und Schüler in internationalen Vergleichsstudien wurde das öffentliche und wissenschaftliche Interesse an der Qualität der Diagnosekompetenzen von Lehrkräften wieder ins Bewusstsein gerückt. Der Begriff der Diagnostik ist weiterhin unscharf. Erfahrene Lehrerinnen und Lehrer beklagen bis heute die nicht hinreichende Konkretisierung von diagnostischen Handlungsfeldern, einen Mangel an alltagstauglichen Instrumenten sowie die fehlende Förderung von professioneller Diagnosekompetenz. Auch im Bereich Wirtschaft und Politik sind neue Überlegungen und ein verändertes Herangehen an die Unterrichtsgestaltung und -beobachtung erforderlich.

 

Die drei Bereiche fachspezifischer Diagnostik – Diagnose von Lernbedingungen, Stand und Entwicklung von Lehr- und Lernprozessen, Analyse und Bewertung von Lernleistungen – stellen wir Ihnen deshalb in diesem Heft vor. Sie finden bestehende Ansätze mit ihren diagnostischen Instrumenten, existierende Befunde sowie Hinweise darauf, wie Sie sie im Unterricht einsetzen und für die Gestaltung Ihres Unterrichts nutzen können.

Außerdem empfehlen wir:

Idee Europa
Idee Europa

Unterr. Wirtschaft + Politik Nr. 4/2013

Zeitschrift
18,50 € *
Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik
Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik

Unterr. Wirtschaft + Politik Nr. 2/2013

Zeitschrift
18,50 € *
Energiewende
Energiewende

Unterr. Wirtschaft + Politik Nr. 1/2014

Zeitschrift
18,50 € *
Finanzielle Kompetenzen
Finanzielle Kompetenzen

Unterr. Wirtschaft + Politik Nr. 3/2013

Zeitschrift
18,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.