• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik

Unterr. Wirtschaft + Politik Nr. 2/2013

Bestellnummer: 544010
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 2013
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Wirtschaft, Politik
Seitenzahl: 56
Preis: 18,50 € *
... für Abonnenten:14,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,43 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Sei es, dass Schülerinnen und Schüler im Fall von Arbeitslosigkeit ihre­ Optionen abwägen oder durch ihre Wahlstimme­ arbeitsmarktrelevante­ politische Entscheidungen mitbestimmen möchten - als Grundlage benötigen sie ein fundiertes Verständnis der Institutionen, Instrumente und Intentionen der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik.

Die Praxisbeiträge in diesem Heft bieten eine breite Palette an thematischen Unterrichtsschwerpunkten, die Schüle­rinnen und Schülern verschiedene mikro-­­ und makroökonomische sowie politische­ Perspektiven auf den Arbeitsmarkt vermitteln. Die Bandbreite der Vorschläge reicht von einer Reflexion­ individueller­ oder konjunktureller Gründe und Lösungsmöglichkeiten für Arbeitslosigkeit über eine Aus­einandersetzung mit den Institutionen­ der Tarifpolitik bis zu einer kritischen Evaluation­ der aktuell immer noch kontrovers diskutierten "Agenda 2010".

Außerdem empfehlen wir:

Wirtschaft und Politk analysieren
Wirtschaft und Politk analysieren

Unterr. Wirtschaft + Politik Nr. 4/2012

Zeitschrift
18,50 € *
Öffentliche Finanzen
Öffentliche Finanzen

Unterr. Wirtschaft + Politik Nr. 2/2012

Zeitschrift
18,50 € *
Vertrauen
Vertrauen

Unterr. Wirtschaft + Politik Nr. 1/2013

Zeitschrift
18,50 € *
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

Unterr. Wirtschaft + Politik Nr. 3/2012

Zeitschrift
18,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.