• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Renaissance

Geschichte lernen Nr. 79/2001

Bestellnummer: 517079
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Januar 2001
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Forum Marc Albrecht
Internet: Virtual Renaissance

Heike Vogelsamer/Kerstin Wohne
Rezensionen: Zweimal Leonardo

Gerhard Henke-Bockschatz
Einladung zur Mitarbeit: 1968 Basisartikel Harm Mögenburg
Mythos Renaissance.
Konstruktion und Dekonstruktion einer Schlüsselepoche Beilage Folie zum Beitrag: Raffaels ?Heilige Familie Canigiani? Unterricht Ulrika Steffens
Raffaels ?Heilige Familie Canigiani?.
Ein traditionelles Motiv in neuer Gestalt Sek. I

Robert Hahne
Albertus Durerus Noricus.
Dürers Italienreisen und seine Rolle bei der Rezeption der Renaissance
Sek. I

Michael Sauer
Der ?Cortegiano?.
Prototyp des Renaissancemenschen
Sek. I

Helge Schröder
Mathematik vor dem Aufbruch.
Die Buchhaltung eines Hansekaufmanns
Sek. I

Wolfgang Osiander
?Groß ist ihr Ruhm in Deutschland?.
Nürnberg als Renaissancestadt
Sek. I

Harm Mögenburg
?Herren und Meister des Goldes der Christen?.
Venedig als Wirtschaftsmacht
Sek. I

Stefan Spenner
?Tu suplex ora, tu protege tuque labora?.
Die Stände der Christenheit in zwei Darstellungen aus Spätmittelalter und Renaissance
Sek. I/II

Helge Schröder
Die Entdeckung des Experiments ? Galilei und der naturwissen- schaftliche Aufbruch. Eine fächerverbindende Unterrichtssequenz in Geschichte und Physik
Sek. I/II

Carmen Bietz/Franziska Conrad
?Denn wo der Glaube tausend Jahre gesessen hat, eben da sitzt jetzt der Zweifel?. Naturwissenschaft, Astronomie und Technik in Mittelalter und Früher Neuzeit ? Fächerübergreifender Unterricht in Geschichte und Physik
Sek. II

Rückschau/Vorschau/AutorInnen/Impressum

Jahresregister 2000

Autor: Mögenburg, Harm
Titel: Mythos Renaissance Konstruktion und Dekonstruktion einer Schlüsselepoche.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2001) 79, S. 8–14

Abstract: Die Rennaissance ist von einem Mythos umgeben, der aufgegriffen, hinterfragt und z.T. – im hegelschen Sinne- aufgehoben werden sollte. Der Autor stellt zu diesem Zweck 10 Schlüsselszenen zur Rennaissance vor, die in den Mythos eingebunden sind. Thematische Stichpunkte: Stichjahr/Beginn der Renaissance, Kulturtransfer, Humanisierungsgedanke, Politik und Moral, Antikensehnsucht, Entchristlichung, Forschergeist, neuer Mensch, überseeische Expansion, Kulturdynamik. Anschließend werden die Beiträge des Themenheftes kurz umrissen.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Renaissance , Epoche, Mythos


Autor: Steffens, Ulrika
Titel: Raffaels Heilige Familie Canigiani. Ein traditionelles Motiv in neuer Gestalt.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2001) 79, S. 15–18

Abstract: Raphaels Ölbild Heilige Familie Canigiani hängt heute in der Alten Pinakothek in München. Es ist Gegenstand einer ausführlichen Bildbetrachtung, Analyse der Bildkomposition und Bildinterpretation. Mit Folienbeilage und Unterrichtshinweisen für die 7. Klasse. Angeregt wird u.a. die Arbeit mit einem Guckkasten, um die Perspektivität und Geometrisierung zu verdeutlichen.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Schuljahr 07, Kunst, Bildbeschreibung, Bildanalyse, Raffael , Malerei, Renaissance , Unterrichtsmaterial, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I


Autor: Hahne, Robert
Titel: Albertus Durerus Noricus. Dürers Italienreisen und seine Rolle bei der Rezeption der Renaissance.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2001) 79, S. 19–22

Abstract: In der hier vorgestellten Unterrichtseinheit geht es darum, zu zeigen, dass durch Dürers Reisen nach Italien die neue Kunst der Renaissance in Europas Norden vermittelt wurde. Im Mittelpunkt steht Dürers Selbstbildnis im Pelzrock, das bes. unter den Aspekten Menschenbild / Selbstbewusstsein des Individuums und Körpererfassung/Proportionalität als neue Sicht von Leiblichkeit betrachtet wird.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Kunst, Rezeption, Bildbeschreibung, Bildanalyse, Beeinflussung, Malerei, Renaissance , Duerer, Albrecht, Unterrichtsmaterial, Italien, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I


Autor: Sauer, Michael
Titel: Der Cortegiano. Prototyp des Renaissancemenschen.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2001) 79, S. 23–26

Abstract: Im Vergleich zum mittelalterlichen Idealbild des Ritters (Textauszug aus Wolfram von Eschenbachs Parzival wird anhand des Cortegiano, des Hofmann von Castiglione der Prototyp des Renaissance-Menschen deutlich. Aus den propagierten Eigenschaften und Verhaltensweisen können die Schülerinnen und Schüler einen Steckbrief der beiden Idealfiguren erstellen.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Vergleich, Leitbild, Renaissance , Mittelalter, Individuum, Menschenbild, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Quellenmaterial


Autor: Schröder, Helge
Titel: Mathematik vor dem Aufbruch. Die Buchhaltung eines Hansekaufmanns.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2001) 79, S. 27–31

Abstract: Durch Einführung der arabischen Ziffern in der Renaissance erlebte die Mathematik eine zweite Geburtsstunde. Eine praktische Anwendung war das kaufmännische Rechnen. In der vorgestellten zweistündigen Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler aktiv die Buchhaltung des fiktiven Hansekaufmanns Sundermann kennen, der 1401 sein Kontor in Königsberg besucht und dabei seine Buchführung mit Hilfe der römischen Zahldarstellung bewältigen muss.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Kaufmann, Renaissance , Lernen, Frühe Neuzeit, Römische Zahl, Buchhaltung, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Zahl, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Handlungsorientierung, Darstellung


Autor: Osiander, Wolfgang
Titel: Groß ist ihr Ruhm in Deutschland. Nürnberg als Renaissancestadt.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2001) 79, S. 32–37

Abstract: Ausgangspunkt der vorgestellten Unterrichtseinheit ist ein kurzer Überblick über die historische Situation Nürnbergs im 15. und 16. Jahrhundert. Anhand der Themenbereiche Buchdruck, Goldschmiedekunst, Kartographie und Uhrmacherhandwerk werden die Veränderungen in Wissenschaft, Handwerk und Kunst erarbeitet.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Nürnberg, Kunst, Renaissance , Veränderung, Handwerk, Stadt, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Wissenschaft, Entwicklung


Autor: Mögenburg, Harm
Titel: Herren und Meister des Goldes der Christen. Venedig als Wirtschaftsmacht.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2001) 79, S. 38–42

Abstract: Der Beitrag gibt Anregungen dafür, wie sich Schülerinnen und Schüler Erkenntnisse über die Bedeutung der See- und Handelsmacht Venedig erarbeiten und in geeigneter Form visualisieren können. Als Grundlage dienen zwei Kartenskizzen und zwei Informationskästen.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Venedig, Handelsstraße, Wirtschaft, Renaissance , Frühe Neuzeit, Seemacht, 16. Jahrhundert, Unterrichtsmaterial, Handel, Italien, Ökonomie, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, 15. Jahrhundert


Autor: Spenner, Stefan
Titel: Tu supplex ora, tu protege tuque labora. Die Stände der Christenheit in zwei Darstellungen aus Spätmittelalter und Renaissance.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2001) 79, S. 43–47

Abstract: Das Gemälde Die drei Stände der Christenheit: Lehr-, Wehr- und Nährstand von Barthel Bruyn d. Ä. erhält seinen Wert als historische Quelle für den Unterricht aus seiner engen inhaltlichen Beziehung zu der Darstellung der mittelalterlichen Ständeordnung (Die drei Stände. Holzschnitt aus Lichtenbergs Prognosticatio, 1492). Der Beitrag stellt didaktische und methodische Einsatzmöglichkeiten für Sekundarstufe I und Sekundarstufe II vor. Die Kombination beider Materialien ermöglicht sowohl die Erarbeitung der Brüche und Veränderungen vom Mittelalter zur Renaissance als auch die Erarbeitung der Kontinuitäten.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Vergleich, Kunst, Spätmittelalter, Malerei, Renaissance , Sekundarstufe II, Mittelalter, Unterrichtsmaterial, Bruyn, Barthel der Aeltere, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Soziale Schicht, Ständegesellschaft, Darstellung


Autor: Schröder, Helge
Titel: Die Entdeckung des Experiments – Galilei und der naturwissenschaftliche Aufbruch. Eine fächerverbindende Unterrichtssequenz in Geschichte und Physik.
Quelle: In: Geschichte lernen,(2001) 79, S. 48–53

Abstract: Galilei kommt ein zentraler Platz in der Herausbildung der modernen Naturwissenschaften zu. Im Unterricht lernen die Schülerinnen und Schüler zunächst das Weltbild der aristotelischen Physik kennen und rezipieren dann – gleichsam in die Fußstapfen Galileis tretend – dessen neue Ideenam Beispiel der Entdeckung des Fallgesetzes. An diesem Beispiel erfahren sie – auch praktisch beim Experimentieren – Wesensmerkmale der Renaissance.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Naturwissenschaften, Physikunterricht, Weltbild, Renaissance , Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Frühe Neuzeit, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Fallgesetz, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I, Freier Fall


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

185/2018 - Geschichte von rechts
184/2018 - Zeitzeugen und Oral History
183/2018 - Dreißigjähriger Krieg
182/2018 - Sprachsensibler Geschichtsunterricht
181/2018 - Kartenarbeit
180/2017 - NS-Volksgemeinschaft (vergriffen)
179/2017 - Wiederholen
178/2017 - Binnendifferenzierung
177/2017 - Islamische Welten
176/2017 - Schreiben
175/2017 - Russische Revolution
174/2016 - Kompetenzorientierte Aufgaben
173/2016 - Herausforderung Reformation
172/2016 - 1970er-Jahre
171/2016 - Rekonstruktionen und Modelle
170/2016 - Mittelalter in der Geschichtskultur
169/2016 - Nation und Nationalismus
168/2015 - Begriffe
167/2015 - Fachübergreifender und fächerverbindender Unterricht
166/2015 - Industrialisierung
165/2015 - Popmusik
164/2015 - Literatur als historische Quelle
163/2015 - 1945
162/2014 - Erste Kontakte 1492 – 1800
161/2014 - Epochenwende 1917/1918
159/160 2014 - Historisches Lernen mit digitalen Medien
158/2014 - Spielfilme (vergriffen)
157/2014 - Renaissance
156/2013 - Selbstzeugnisse
155/2013 - Antikes Griechenland
153/154 2013 - Comics und Graphic novels
152/2013 - Jüdische Geschichte (vergriffen)
151/2013 - Widerstand gegen den Nationalsozialismus (vergriffen)
150/2012 - Geschichtserzählungen
149/2012 - Vormärz
148/2012 - Lesekompetenz im Geschichtsunterricht
147/2012 - Alltag im geteilten Deutschland
146/2012 - Das Zeitalter Napoleons
145/2012 - Römisches Kaiserreich
144/2011 - Deutsch-französische Beziehungen
142/143 2011 - Ur- und Frühgeschichte
141/2011 - Vernichtungskrieg im Osten (vergriffen)
140/2011 - Antike in der Geschichtskultur
139/2011 - Kompetenzorientiert unterrichten (vergriffen)
138/2010 - Piraten
137/2010 - Einstiege (vergriffen)
137/2010 - Einstiege
135/136 2010 - Herrschaft im Mittelalter (vergriffen)
134/2010 - Deutscher Kolonialismus (vergriffen)
133/2009 - Die 1960er Jahre
132/2009 - Absolute Herrscher
131/2009 - Differenzierung (vergriffen)
130/2009 - Weltwirtschaft
129/2009 - Erinnern an den Nationalsozialismus
128/2009 - 1989
127/2008 - Ende der Weimarer Republik
126/2008 - Sklaverei
125/2008 - Reformation (vergriffen)
124/2008 - Zeitung
123/2008 - Gruppenarbeit und kooperatives Lernen (vergriffen)
122/2008 - Der Limes (vergriffen)
121/2007 - Denkmäler
120/2007 - Kreuzzüge (vergriffen)
119/2007 - Vergangenheitsbewältigung und Wiedergutmachung
118/2007 - Soziale Frage (vergriffen)
117/2007 - Römische Republik (vergriffen)
116/2007 - Diagnostizieren im Geschichtsunterricht (vergriffen)
115/2006 - Wissen und Gesellschaft
114/2006 - Plakate
113/2006 - Klassenfahrten (vergriffen)
112/2006 - Moderne Landwirtschaft
111/2006 - DDR (vergriffen)
110/2006 - Projekte
109/2005 - Hellenismus
108/2005 - Der Erste Weltkrieg (vergriffen)
107/2005 - Hexenverfolgung (vergriffen)
106/2005 - Historische Orte (vergriffen)
105/2005 - Flucht und Vertreibung
104/2005 - Gegenständliche Quelle
103/2004 - Ernährung
102/2004 - Polen (vergriffen)
101/2004 - Klöster (vergriffen)
100/2004 - Christianisierung in der Spätantike (vergriffen)
99/2004 - Entkolonisierung
98/2004 - Türkei
97/2003 - Moderne 1880–1930
96/2003 - Leistung dokumentieren und bewerten (vergriffen)
95/2003 - Adel
94/2003 - Kalter Krieg (vergriffen)
93/2003 - Rassismus
92/2003 - Bürgertum
91/2002 - Historische Fotografie (vergriffen)
90/2002 - Aufklärung (vergriffen)
89/2002 - Neue Medien
88/2002 - Stadt im Mittelalter (vergriffen)
87/2002 - Vertretungsstunde (vergriffen)
86/2002 - 1968
85/2002 - Historische Reden (vergriffen)
84/2001 - Konfessionalisierung
83/2001 - Israel-Palästina
82/2001 - Altes Ägypten (vergriffen)
81/2001 - USA
80/2001 - Kleidung und Mode
79/2001 - Renaissance (vergriffen)
78/2000 - Armut (vergriffen)
77/2000 - 1923 (vergriffen)
76/2000 - Oral History (vergriffen)
75/2000 - Polis
74/2000 - China (vergriffen)
73/1999 - Grossbritannien und Irland
72/1999 - Zeitenwenden (vergriffen)
71/1999 - Historische Kinder- und Jugend (vergriffen)
70/1999 - Steinzeit (vergriffen)
69/1999 - Holocaust (vergriffen)
68/1999 - Geschichtsunter. i.d. Sek II (vergriffen)
67/1999 - Geld und Währung (vergriffen)
66/1998 - Stauferzeit (vergriffen)
65/1998 - 1648
64/1998 - Tiere in der Geschichte
63/1998 - Stadt im 19. Jahrhundert (vergriffen)
62/1998 - Beginn des Geschichtsunterrich
61/1997 - 1848 (vergriffen)
60/1997 - Französische Revolution (vergriffen)
59/1997 - Arbeit mit Geschichtskarten (vergriffen)
58/1997 - Die Hanse (vergriffen)
57/1997 - Nationalsozialismus (vergriffen)
56/1997 - Indien (vergriffen)
55/1997 - Deutsche Bauernkrieg (vergriffen)
54/1996 - Staat u. Gesellschaft i. Kaise (vergriffen)
53/1996 - Archäologie (vergriffen)
52/1996 - Legenden-Mythen-Lügen (vergriffen)
51/1996 - Italien (vergriffen)
50/1996 - Lieder im Geschichtsunterricht (vergriffen)
49/1996 - Gedenktage (vergriffen)
48/1995 - Glaube und Religion (vergriffen)
47/1995 - Wasser in der Geschichte
46/1995 - Arbeit mit Textquellen (vergriffen)
45/1995 - Alltag im antiken Rom (vergriffen)
44/1995 - Altes Afrika (vergriffen)
43/1995 - 1945 (vergriffen)
42/1994 - Geschichte im Film (vergriffen)
41/1994 - Industriealisierung (vergriffen)
40/1994 - Widerstand im Nationalsozialis (vergriffen)
39/1994 - Frauenarbeit (vergriffen)
38/1994 - Japan (vergriffen)
37/1994 - Geschichte im Comic (vergriffen)
36/1993 - Frühe Hochkulturen (vergriffen)
35/1993 - Frühe Bundesrepublik (vergriffen)
34/1993 - Juden (vergriffen)
33/1993 - Migration (vergriffen)
32/1993 - Mensch und Technik im Mittelal (vergriffen)
31/1993 - Imperialismus (vergriffen)
30/1992 - Gesundheit und Krankheit (vergriffen)
29/1992 - Germanen, Kelten, Römer, Slawe (vergriffen)
28/1992 - Unterrichtsrezepte (vergriffen)
27/1992 - Absolutismus (vergriffen)
26/1992 - Utopien (vergriffen)
25/1992 - Kolumbus und die Folgen (vergriffen)
24/1991 - Kindheit und Jugend im Nationa (vergriffen)
23/1991 - Geschichte spielen (vergriffen)
22/1991 - Kriminalität (vergriffen)
21/1991 - Geld im antiken Rom (vergriffen)
20/1991 - Rußland/Sowjetunion (vergriffen)
19/1991 - Weimarer Republik (vergriffen)
18/1990 - Politische Karikaturen (vergriffen)
17/1990 - Lateinamerika (vergriffen)
16/1990 - Alltag im antiken Athen (vergriffen)
15/1990 - Sinne und Gefühle (vergriffen)
14/1990 - Geschichte im Museum (vergriffen)
13/1990 - Arbeit (vergriffen)
12/1989 - Nationen (vergriffen)
11/1989 - Mittelalter (vergriffen)
10/1989 - Haushalt (vergriffen)
9/1989 - Handlungsorientierter Unterric (vergriffen)
8/1989 - Krieg und Kriegserfahrung (vergriffen)
7/1989 - Islam (vergriffen)
6/1988 - Menschenrechte (vergriffen)
5/1988 - Bilder im Unterricht (vergriffen)
4/1988 - Umweltgeschichte
3/1988 - die anderen (vergriffen)
2/1988 - Erzählen (vergriffen)
1/1988 - Fortschritt

Außerdem empfehlen wir:

Steinzeit-Werkstatt im Unterricht
Steinzeit-Werkstatt im Unterricht

Mat, zu Geschichte lernen 142/143

Sonderprodukt
8,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Kolumbus" Geschichte lernen

Schuber
7,80 € *
Herrschaft im Mittelalter
Herrschaft im Mittelalter

Bildglossar Geschichte lernen 135

Arbeitsmaterial/Lehrermat.
2,00 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.