• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Französische Revolution

Geschichte lernen Nr. 60/1997

Bestellnummer: 517060
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Oktober 1997
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Preis: 17,50 € *
... für Abonnenten:13,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,45 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Forum Erfahrungsbericht: Hätte der König seinen Kopf retten können / jugendliteratur: Die Revolution und ihre Kinder / Unterrichtsvorbereitung auf dem PC – Die Franz. Revolution Basisartikel Wirklichkeiten und Bilder Folie Der Ballhausschwur – Ludwig XIV. in Feldherrenpose Unterricht Der Sturm auf die Bastille -Ereignis und Symbol / Die Erklärung der Menschen und Bürgerrechte / Ursachen eines Bürgerkrieges / Der Tod des Jean Paul Marat – Kunst und Politik in der FR

Autor: Wahl-Bucka, Birgit
Titel: Erfahrungsbericht: Hätte der König seinen Kopf retten können?
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 4–6

Abstract: Der Artikel gibt einen Erfahrungsberichtg des Lernspiels von Johannes Gienger: Hätte der König seinen Kopf retten können? Die Französische Revolution im Rollenspiel, Stuttgart u. a.: Klett 1996. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Frankreich, Französische Revolution, Absolutismus, Rollenspiel, Lernspiel, Neuzeit, Sekundarstufe I


Autor: Veit, Georg
Titel: Jugendliteratur: Die Revolution und ihre Kinder / Unterrichtstipp: Holt den König nach Paris!
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 7–9

Abstract: Rezensiert werden folgende Jugendliteraturtitel zum Heftschwerpunktthema Französische Revolution: Demisch, E.-Chr.: Benjamin Franklin; Doormann, L.: Ein Feuer brennt in mir; Ott, I.: Freiheit! Sechs Freunde in den Wirren der Französischen Revolution. Der Unterrichtstip zeigt einen Auszug aus dem Buch von Ott und gibt Vorschläge für Arbeitsaufträge. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Franklin, Benjamin, Bürgerrechte, 18. Jahrhundert, Frankreich, Jugendbuch, Französische Revolution, Rezension, Geschichte , Amerika, Materialsammlung, Jugendliteratur, Unterrichtsmaterial, Neuzeit, Sekundarstufe I, Freiheit, Frauenbewegung, Vereinigte Staaten, Idee


Autor: Günther-Arndt, Hilke
Titel: Die Französische Revolution – Wirklichkeiten und Bilder.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 11–18

Abstract: Der Basisartikel des Heftschwerpunktthemas Französische Revolution zeigt, daß die Revolution der Franzosen im kollektiven Gedächtnis der Völker fortlebt und einen Pluralismus der Geschichtsbilder wiederspiegelt. Dementsprechend bewegt sich auch der Geschichtsunterricht zwischen einer Kultur des Erinnerns und der Gechichtswissenschaft. Wichtig ist dabei zu sehen, daß sich die französische Perspektive bei der Bewertung der Revolution in der Regel deutlich von der anderer Nationen unterscheidet, die nicht so sehr die Aspekte wie die Überwindung des Feudalismus und die Geburt eines neuen demokratischen Zeitalters durch die Universalisierung der Menschenrechte sehen, sondern eher die Schreckensherrschaft und die Unterjochung großer Teile Europas und anderer Länder durch die französischen Armeen im Zuge der Expansionspolitik Frankreichs. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Geschichtsunterricht, Gedächtnis, 18. Jahrhundert, Erinnerung, Fiktion, Frankreich, Französische Revolution, Sekundarbereich, Interpretation, Fachdidaktik, Nationale Identität, Nationalbewusstsein, Perspektive, Transformation, Lernen, Neuzeit, Geschichtswissenschaft, Kulturgeschichte, Geschichtsbild, Faktenwissen, Handlungsorientierung, Furet, François, Deutschland


Autor: Peter, Veronique; Sieberns, Jens
Titel: Seine Majestät wünscht: Beschwert Euch!
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 19–22

Abstract: Mit Hilfe eines Lern- bzw. Simulationsspiels eröffnet das spielerische Nachvollziehen historischer Erfahrungen den Schülern neue Lernmöglichkeiten. Zum handlungsorientierten Nach- und Durchspielen eignen sich vor allem konfliktgeladene historische Ereignis- und Entscheidungsstrukten, hier die Einberufung der Generalstände mit der Diskussion der Beschwerdebriefe der Stände am Vorabend der Französischen Revolution. Bei dem hier vorgeschlagenen Simulationsspiel greifen die Schüler in Form einer kreativen Schreibaufgabe selbst in den historischen Konflikt ein. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Innenpolitik, Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Bürgertum, Frankreich, Klerus, Französische Revolution, Interpretation, Lernspiel, Sozialgeschichte, Schreiben, Lernen, Materialsammlung, Kritik, Öffentlichkeit, Gegensatz, Feudalismus, Adel, Unterrichtsmaterial, Neuzeit, Politisierung, Sekundarstufe I, Simulationsspiel, Geschichtsquelle, Handlungsorientierung, Kreativität, Steuerpolitik, Ständegesellschaft


Autor: Hinrichs, Carsten
Titel: Rezension: Unterrichtsvorbereitung auf dem PC: Die Französische Revolution.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 19

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Software, Französische Revolution, Rezension, Computerprogramm, Unterrichtsvorbereitung, Lehrer, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Lernsoftware, Arbeitsmittel


Autor: Günther-Arndt, Hilke
Titel: Der Sturm auf die Bastille – Ereignis und Symbol.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 23–29

Abstract: Der Sturm auf die Bastille gilt heute noch als Symbol und Auftakt für die Französische Revolution. Die aufgeführten Materialien erlauben einen differenziert angelegten Unterricht für die Sekundarstufe I und II. Schüler der Sekundarstufe I können zum Beispiel in einer handlungsorientierten Unterrichtssequenz mit Hilfe der Materialien eine Wandzeitung zu den Ereignissen im Juli 1789 erstellen. In der Sekundarstufe II sollen die Schüler eine Analyse der Konstellation in der Julikrise von 1789 vornehmen und zum anderen die Bedeutung von Symbolen im politischen Handeln und Denken erkennen. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Konflikt, Selbstständiges Lernen, Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Gesellschaft, Frankreich, Herrschaft, Französische Revolution, Sekundarbereich, Interpretation, Politik, Transformation, Lernen, Materialsammlung, Symbol, Gegensatz, Feudalismus, Unterrichtsmaterial, Neuzeit, Ancien Régime, Geschichtsquelle, Handlungsorientierung


Autor: Sänger, Christoph
Titel: Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 30–33

Abstract: Ausgehend von der Frage, ob eine Erklärung grundsätzlicher Menschen- und Bürgerrechte der Abschaffung der alten Ordnung des ancien regime weiterhelfen und ein konstruktives Fortschreiten der Französischen Revolution ermöglichen kann, will das vorgestellte Geschichtsspiel den Schülern ein Nachspielen der Debatte um eine solche Menschen- und Bürgerrechtsbewegung ermöglichen. Dabei sollen die kontroverse Bedeutung der einzelnen Rechte für die unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen herausgestellt und der Stellenwert der Verabschiedung der Erklärung im revolutionären Prozeß des Sommers 1789 erkannt werden. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Realschule, Menschenrechte, Selbstständiges Lernen, Schüler, Innenpolitik, Geschichtsunterricht, Bürgerrechte, 18. Jahrhundert, Unterrichtseinheit, Gesellschaft, Frankreich, Herrschaft, Französische Revolution, Sekundarbereich, Interpretation, Lernspiel, Transformation, Lernen, Feudalismus, Krise, Motivation, Förderstufe, Unterrichtsmaterial, Neuzeit, Sekundarstufe I, Ancien Régime, Geschichtsquelle, Handlungsorientierung, Ständegesellschaft


Autor: Juneja, Monica
Titel: Senden Sie Ihr Porträt, Herr Deputierter ....
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 34–38

Abstract: Der Maler Jacques Louis David fertigte im Auftrag der Delegierten des 3. Standes auf der Sitzung der Generalstände am 20. Juli 1789 im Ballhaus von Versailles das Gemälde vom Ballhausschwur. Die Delegierten hatten sich versammelt und geschworen, in permanenter Versammlung zusammenzubleiben, bis sie für Frankreich eine neue Verfassung geschaffen hätten. David begründet mit seiner Malerei einen völlig neuen Typus der Historienmalerei und bricht mit der tradierten Bildersprache, indem er den König und den Adel aus dem Zentrum des Dargestellten nimmt. In dem Maß, wie die Abgeordneten den König von der Macht verdrängten, stellte sich für den Maler die Frage nach angemessenen künstlerischen Formen, um einen Staatskörper selbstbestimmter Individuen darzustellen. Die Schüler analysieren die Bildmaterialien. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Verfassungsstaat, David, Jacques-Louis, Demokratie, Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Gesellschaft, Frankreich, Herrschaft, Französische Revolution, Sekundarbereich, Interpretation, Bildanalyse, Ballhausschwur, Malerei, Transformation, Verfassung, Materialsammlung, Feudalismus, Krise, Unterrichtsmaterial, Historienmalerei, Neuzeit, Mann, Ancien Régime, Geschichtsquelle, Reform, Bevölkerung, Bild, Ständegesellschaft


Autor: Berlin, Jörg; Bock-Höricke, Brigitte
Titel: Die Vendée – Ursachen eines Bürgerkrieges.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 39–43

Abstract: Die Materialien erlauben einen Einblick in die konterrevolutionären Aufstände im Jahre 1793 in der Vendee gegen die Republik im Zuge der französischen Revolution. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Frankreich, Klerus, Herrschaft, Französische Revolution, Sekundarbereich, Interpretation, Absolutismus, Gesellschaftsordnung, Bürgerkrieg, Sozialgeschichte, Transformation, Materialsammlung, Feudalismus, Krise, Adel, Unterrichtsmaterial, Neuzeit, Ancien Régime, Geschichtsquelle


Autor: Bartels, Hildegard; Bloss, Claus
Titel: Nicht wie im normalen Unterricht.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 44–47

Abstract: Schüler einer 10. Gymnasialklasse führten ein viertägiges Projekt zur Französischen Revolultion durch mit den Schwerpunktthemen: Frauen in der Revolution, Wirkung der Revolution in Deutschland und Bedeutung der Revolution. Um dem immer noch vorherrschenden ereignisgeschichtlich orientierten Unterricht gegenzusteuern, war in diesem Projekt die Intention, mit weniger gängigen Quellen, Medien und Methoden einen neuen Blick für teilweise bereits Bekanntes zu erzeugen. Verwendet wurden historische Texte, eine aktuelle Zeitungsdokumentation, Dias, Kunstbände, französische Jugendbücher, Comics, Musikkassetten und Filme. Zum zentralen Arbeitsinstrument entwickelte sich sich ein Wandbild. Um wichtige Momente des visualisierten Geschichtsprozesses lebendiger werden zu lassen, wurden Spielszenen verfaßt, im darstellenden Spiel umgesetzt und auf Video festgehalten. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Schüler, Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Frankreich, Thema, Französische Revolution, Sekundarbereich, Ideengeschichte, Wandbild, Sozialgeschichte, Frauenrolle, Lernen, Film, Unterrichtsprojekt, Frühe Neuzeit, Wirkung, Unterrichtsmaterial, Selbstständigkeit, Darstellendes Spiel, Audiovisuelles Medium, Handlungsorientierung, Deutschland, Frau


Autor: Seeger, Michael
Titel: Patriote francais.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 48–51

Abstract: In einem Zeitungsprojekt zur Französischen Revolution erarbeiten die Schüler selbständig unter der Anleitung und Moderation des Lehrers eine Zeitung mit Hilfe eines Desktop-Publishing-Programms. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Produktorientierung, Selbstständiges Lernen, Schüler, Geschichtsunterricht, Software, Presse , Zeitung, 18. Jahrhundert, Selbsttätigkeit, Gesellschaft, Frankreich, Desktop-Publishing, Schuljahr 12, Thema, Französische Revolution, MS-Publisher , Computer, Computerunterstützter Unterricht, Eigenverantwortung, Sekundarstufe II, Lernen, Unterrichtsprojekt, Frühe Neuzeit, Pressefreiheit, Motivation, Unterrichtsmaterial, Leistungskurs, Gymnasium, Gruppenarbeit, Herstellung, Handlungsorientierung, Teamarbeit, Soziale Rolle, Information


Autor: Schattner, Thomas
Titel: Der Tod des Jean Paul Marat.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 52–56

Abstract: Anhand von Bildquellen, den Gemälden Der Tod des Marat von Jacques-Louis David und Le Peletier auf dem Totenbett von Anatole Devosge nach David erarbeiten u. a. die Schüler die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede der Darstellung der beiden historischen Figuren, der Märtyrer der Revolution. Thematisiert und erörtert werde zudem das Verhältnis von Kunst und Politik sowie die Wirkung beider Darstellungen auf das französische Publikum des Jahress 1793. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Tod, David, Jacques-Louis, Gemälde, Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Frankreich, Beziehung, Kunst, Französische Revolution, Interpretation, Marat, Jean Paul, Bildanalyse, Politik, Sekundarstufe II, Materialsammlung, Symbol, Menschenbild, Unterrichtsmaterial, Neuzeit, Kunstgeschichte, Tradition, Geschichtsbild, Geschichtsquelle, Reform, Bild


Autor: Bordel, Rüdiger
Titel: Reisen in die Hauptstadt der Menschheitsgeschichte.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 57–61

Abstract: Die präsentierten Textquellen sind Zeugnisse deutscher Intellektueller und Schriftsteller, die als Revolutionstouristen ihr Bild der Französischen Revolution der Nachwelt hinterlassen haben. Die Schüler sollen aus den Texten die Einstellung der Verfasser zur Französischen Revolution erarbeiten, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede identifizieren und eruieren, mit welchen sprachlichen Mitteln die Autoren die Ereignisse veranschaulichen. (HeLP/RT).

Schlagwörter: Literatur, Geistesgeschichte, Menschenrechte, Reiseliteratur, Geschichtsunterricht, Analyse, 18. Jahrhundert, Frankreich, Vorstellung , Tourismus, Französische Revolution, Interpretation, Meinung, Reise, Text, Sekundarstufe II, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Neuzeit, Schriftsteller, Reisebericht, Geschichtsquelle, Beschreibung, Intellektueller, Deutschland


Autor: Pleitner, Berit
Titel: Gespaltene Erinnerung.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1997) 60, S. 62–66

Abstract: Die Französische Revolution soll einmal nicht als historisches Ereignis, sondern als historisches Gedächtnis behandelt werden. In der Konstruktion der nationalen französischen Identität kommt ihr eine überragende Bedeutung zu. Allerdings ziehen sich hinsichtlich der Bewertung der revolutionären Ereignisse und Errungenschaften tiefe Brüche durch die Gesellschaft. Die Schülerinnen und Schüler sollen verstehen, dass Gedenktage mehr über die zeitgenössische Gesellschaft aussagen als über das historische Ereignis und dass Geschichte auch für die Gegenwart als Argument verwendet und funktionalisiert wird. (Autorin).

Schlagwörter: Innenpolitik, Kontroverse, Geschichtsunterricht, 18. Jahrhundert, Frankreich, Französische Revolution, Gegenwart, Sekundarstufe II, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Neuzeit, Tradition, Gedenktag, Geschichtsbild


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

179/2017 - Wiederholen
178/2017 - Binnendifferenzierung
177/2017 - Islamische Welten
176/2017 - Schreiben
175/2017 - Russische Revolution
174/2016 - Kompetenzorientierte Aufgaben
173/2016 - Herausforderung Reformation
172/2016 - 1970er-Jahre
171/2016 - Rekonstruktionen und Modelle
170/2016 - Mittelalter in der Geschichtskultur
169/2016 - Nation und Nationalismus
168/2015 - Begriffe
167/2015 - Fachübergreifender und fächerverbindender Unterricht
166/2015 - Industrialisierung
165/2015 - Popmusik
164/2015 - Literatur als historische Quelle
163/2015 - 1945
162/2014 - Erste Kontakte 1492 – 1800
161/2014 - Epochenwende 1917/1918
159/160 2014 - Historisches Lernen mit digitalen Medien
158/2014 - Spielfilme (vergriffen)
157/2014 - Renaissance
156/2013 - Selbstzeugnisse
155/2013 - Antikes Griechenland
153/154 2013 - Comics und Graphic novels
152/2013 - Jüdische Geschichte (vergriffen)
151/2013 - Widerstand gegen den Nationalsozialismus
150/2012 - Geschichtserzählungen
149/2012 - Vormärz
148/2012 - Lesekompetenz im Geschichtsunterricht
147/2012 - Alltag im geteilten Deutschland
146/2012 - Das Zeitalter Napoleons
145/2012 - Römisches Kaiserreich
144/2011 - Deutsch-französische Beziehungen
142/143 2011 - Ur- und Frühgeschichte
141/2011 - Vernichtungskrieg im Osten
140/2011 - Antike in der Geschichtskultur
139/2011 - Kompetenzorientiert unterrichten (vergriffen)
138/2010 - Piraten
137/2010 - Einstiege (vergriffen)
137/2010 - Einstiege
135/136 2010 - Herrschaft im Mittelalter (vergriffen)
134/2010 - Deutscher Kolonialismus
133/2009 - Die 1960er Jahre
132/2009 - Absolute Herrscher
131/2009 - Differenzierung (vergriffen)
130/2009 - Weltwirtschaft
129/2009 - Erinnern an den Nationalsozialismus
128/2009 - 1989
127/2008 - Ende der Weimarer Republik
126/2008 - Sklaverei
125/2008 - Reformation (vergriffen)
124/2008 - Zeitung
123/2008 - Gruppenarbeit und kooperatives Lernen (vergriffen)
122/2008 - Der Limes
121/2007 - Denkmäler
120/2007 - Kreuzzüge (vergriffen)
119/2007 - Vergangenheitsbewältigung und Wiedergutmachung
118/2007 - Soziale Frage (vergriffen)
117/2007 - Römische Republik (vergriffen)
116/2007 - Diagnostizieren im Geschichtsunterricht (vergriffen)
115/2006 - Wissen und Gesellschaft
114/2006 - Plakate
113/2006 - Klassenfahrten (vergriffen)
112/2006 - Moderne Landwirtschaft
111/2006 - DDR (vergriffen)
110/2006 - Projekte
109/2005 - Hellenismus
108/2005 - Der Erste Weltkrieg (vergriffen)
107/2005 - Hexenverfolgung (vergriffen)
106/2005 - Historische Orte (vergriffen)
105/2005 - Flucht und Vertreibung
104/2005 - Gegenständliche Quelle
103/2004 - Ernährung
102/2004 - Polen
101/2004 - Klöster (vergriffen)
100/2004 - Christianisierung in der Spätantike (vergriffen)
99/2004 - Entkolonisierung
98/2004 - Türkei
97/2003 - Moderne 1880–1930
96/2003 - Leistung dokumentieren und bewerten (vergriffen)
95/2003 - Adel
94/2003 - Kalter Krieg (vergriffen)
93/2003 - Rassismus
92/2003 - Bürgertum
91/2002 - Historische Fotografie (vergriffen)
90/2002 - Aufklärung (vergriffen)
89/2002 - Neue Medien
88/2002 - Stadt im Mittelalter (vergriffen)
87/2002 - Vertretungsstunde (vergriffen)
86/2002 - 1968
85/2002 - Historische Reden (vergriffen)
84/2001 - Konfessionalisierung
83/2001 - Israel-Palästina
82/2001 - Altes Ägypten (vergriffen)
81/2001 - USA
80/2001 - Kleidung und Mode
79/2001 - Renaissance (vergriffen)
78/2000 - Armut (vergriffen)
77/2000 - 1923
76/2000 - Oral History (vergriffen)
75/2000 - Polis
74/2000 - China (vergriffen)
73/1999 - Grossbritannien und Irland
72/1999 - Zeitenwenden (vergriffen)
71/1999 - Historische Kinder- und Jugend (vergriffen)
70/1999 - Steinzeit (vergriffen)
69/1999 - Holocaust (vergriffen)
68/1999 - Geschichtsunter. i.d. Sek II (vergriffen)
67/1999 - Geld und Währung (vergriffen)
66/1998 - Stauferzeit (vergriffen)
65/1998 - 1648
64/1998 - Tiere in der Geschichte
63/1998 - Stadt im 19. Jahrhundert (vergriffen)
62/1998 - Beginn des Geschichtsunterrich
61/1997 - 1848 (vergriffen)
60/1997 - Französische Revolution (vergriffen)
59/1997 - Arbeit mit Geschichtskarten (vergriffen)
58/1997 - Die Hanse (vergriffen)
57/1997 - Nationalsozialismus (vergriffen)
56/1997 - Indien (vergriffen)
55/1997 - Deutsche Bauernkrieg (vergriffen)
54/1996 - Staat u. Gesellschaft i. Kaise (vergriffen)
53/1996 - Archäologie (vergriffen)
52/1996 - Legenden-Mythen-Lügen (vergriffen)
51/1996 - Italien (vergriffen)
50/1996 - Lieder im Geschichtsunterricht (vergriffen)
49/1996 - Gedenktage (vergriffen)
48/1995 - Glaube und Religion (vergriffen)
47/1995 - Wasser in der Geschichte
46/1995 - Arbeit mit Textquellen (vergriffen)
45/1995 - Alltag im antiken Rom (vergriffen)
44/1995 - Altes Afrika (vergriffen)
43/1995 - 1945 (vergriffen)
42/1994 - Geschichte im Film (vergriffen)
41/1994 - Industriealisierung (vergriffen)
40/1994 - Widerstand im Nationalsozialis (vergriffen)
39/1994 - Frauenarbeit (vergriffen)
38/1994 - Japan (vergriffen)
37/1994 - Geschichte im Comic (vergriffen)
36/1993 - Frühe Hochkulturen (vergriffen)
35/1993 - Frühe Bundesrepublik (vergriffen)
34/1993 - Juden (vergriffen)
33/1993 - Migration (vergriffen)
32/1993 - Mensch und Technik im Mittelal (vergriffen)
31/1993 - Imperialismus (vergriffen)
30/1992 - Gesundheit und Krankheit (vergriffen)
29/1992 - Germanen, Kelten, Römer, Slawe (vergriffen)
28/1992 - Unterrichtsrezepte (vergriffen)
27/1992 - Absolutismus (vergriffen)
26/1992 - Utopien (vergriffen)
25/1992 - Kolumbus und die Folgen (vergriffen)
24/1991 - Kindheit und Jugend im Nationa (vergriffen)
23/1991 - Geschichte spielen (vergriffen)
22/1991 - Kriminalität (vergriffen)
21/1991 - Geld im antiken Rom (vergriffen)
20/1991 - Rußland/Sowjetunion (vergriffen)
19/1991 - Weimarer Republik (vergriffen)
18/1990 - Politische Karikaturen (vergriffen)
17/1990 - Lateinamerika (vergriffen)
16/1990 - Alltag im antiken Athen (vergriffen)
15/1990 - Sinne und Gefühle (vergriffen)
14/1990 - Geschichte im Museum (vergriffen)
13/1990 - Arbeit (vergriffen)
12/1989 - Nationen (vergriffen)
11/1989 - Mittelalter (vergriffen)
10/1989 - Haushalt (vergriffen)
9/1989 - Handlungsorientierter Unterric (vergriffen)
8/1989 - Krieg und Kriegserfahrung (vergriffen)
7/1989 - Islam (vergriffen)
6/1988 - Menschenrechte (vergriffen)
5/1988 - Bilder im Unterricht (vergriffen)
4/1988 - Umweltgeschichte
3/1988 - die anderen (vergriffen)
2/1988 - Erzählen (vergriffen)
1/1988 - Fortschritt

Außerdem empfehlen wir:

Steinzeit-Werkstatt im Unterricht
Steinzeit-Werkstatt im Unterricht

Mat, zu Geschichte lernen 142/143

Sonderprodukt
8,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Kolumbus" Geschichte lernen

Schuber
7,80 € *
Herrschaft im Mittelalter
Herrschaft im Mittelalter

Bildglossar Geschichte lernen 135

Arbeitsmaterial/Lehrermat.
2,00 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.