Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 7/1987

Bestellnummer: 523031
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Juli 1987
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Preis: 21,50 € *
... für Abonnenten:17,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
12,25 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Autor: Heuss, Alfred
Titel: Geschichtliche Gegenwart, ihr Erwerb und ihr Verlust.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1987) 7, S. 389–401

Abstract: Nach einer ausfuehrlichen Darstellung der Arbeitsweise der persoenlichen Erinnerung und ihrer Bedeutung fuer die Identitaetsbildung des Subjekts geht es in dem Beitrag um die fuer das Identitsbewusstsein ebenso wichtige Erinnerung der anderen, d. h. um die geschichtliche Ueberlieferung, die das oeffentliche und individuelle Bewusstsein gleichermassen praegt. These ist, dass Geschichtsbewusstsein, verstanden als ein Teil der Identitaet, auf dem Weg der Integration von persoenlichen und ueberlieferten Erfahrungen erworben wird. Bezogen auf den Umgang der Deutschen mit ihrer Geschichte konstatiert der Verfasser aber eine durchgaengige Vermeidungs- und Ausblendungsstrategie. Die Schlussfolgerung lautet also, dass, wenn die persoenliche Identitaet nur in Auseinandersetzung mit den eigenen Erinnerungen und den Erinnerungen der anderen erworben wird, diese Identitaet solange als geschaedigt gelten muss, wie die Auseinandersetzung mit der ueberlieferten Erinnerung unterbleibt.

Schlagwörter: Vergangenheit, Identitätsbewusstsein, Erinnerung, Geschichte , Nationalsozialismus, Bewältigung, Sachinformation, Geschichtsbewusstsein


Autor: Winterhager, Wilhelm E.
Titel: Politischer Weitblick und moralische Konsequenz. Der Kreisauer Kreis in seiner Bedeutung fuer d. dt. Zeitgeschichte.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1987) 7, S. 402–417

Schlagwörter: Zeitgeschichte, Geschichte , Widerstand , Nationalsozialismus, Deutsche Geschichte, Sachinformation, Kreisauer Kreis


Autor: Schlicht, Alfred
Titel: Religioese und soziale Faktoren im Vorfeld des Libanon- Konflikts.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1987) 7, S. 418–426

Schlagwörter: Bildungswesen, Sozialkunde, Landwirtschaft, Gesellschaft, Sozialer Konflikt, Geschichte , Regionale Disparität, Libanon, Politische Bildung, Struktur, Religionszugehörigkeit, Sachinformation, Religiöse Gruppierung


Autor: Wulf, Peter
Titel: Quellen und Darstellungen zur deutschen Innenpolitik 1918–1933. Literaturbericht.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1987) 7, S. 438–448

Schlagwörter: Innenpolitik, Literaturbericht, Deutschland-BRD, Geschichte , Weimarer Republik, Sachinformation


Autor: Helck, Wolfgang
Titel: Alter Orient. Literaturbericht.
Quelle: In: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht,(1987) 7, S. 449–450

Schlagwörter: Altertum, Ägypten, Literaturbericht, Geschichte , Orient, Sachinformation


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

1/2 2020 - Urteilsbildung im Geschichtsunterricht
11/12 2019 - Reichtumsgeschichte
9/10 2019 - Holocaustgeschichte in Forschung und Unterricht
7/8 2019 - DDR-Geschichte vermitteln
5/6 2019 - Friedensschlüsse
3/4 2019 - Standardthemen des Geschichtsunterrichts revisted
1/2 2019 - Disability History
11/12 2018 - Kompetenzorientierung im Geschichtsunterricht – eine Bestandsaufnahme
9/10 2018 - Ding-Geschichte
7/8 2018 - Empirische Studien
5/6 2018 - Selbstzeugnisse
3/4 2018 - Tourismusgeschichte
1/2 2018 - Skandalgeschichte
11/12 2017 - Curriculumentwicklung
9/10 2017 - Reformation
7/8 2017 - Personalentscheidungen
5/6 2017 - Osmanisches Europa
3/4 2017 - Geschichtsunterricht in anderen Ländern
1/2 2017 - Museumspädagogik heute
11/12 2016 - Elemente
9/10 2016 - Konjunkturen des Mittelalters
7/8 2016 - Geschichte der Wohlfahrtsstaaten
5/6 2016 - Deutsche Auslandsschulen
3/4 2016 - Geschichtslehrerausbildung in der ersten Phase
11/12 2015 - Sound History
9/10 2015 - Lehrerforschung – Schulbuchforschung
7/8 2015 - Literatur und Geschichte
5/6 2015 - Geschichte der Sklaverei
3/4 2015 - Angewandte Geschichte
1/2 2015 - Menschenrechte und Humanitarismus
11/12 2014 - Geschichtslehrerausbildung in der zweiten Phase
9/10 2014 - "Nehmen" im Mittelalter
5/6 2014 - Erster Weltkrieg
3/4 2014 - Intellektuellengeschichte im Kalten Krieg
1/2 2014 - Gendergeschichte
11/12 2013 - Handlungsorientierte Lehr- und Lernarrangements
9/10 2013 - Bürgerproteste in der Geschichte
7/8 2013 - Geschichte im Film
1/2 2013 - Internationale Schulbuchforschung
11/12 2012 - Historische Ausstellungen- neue Herausforderungen
3/4 2012 - Archäologie in Forschung und Unterricht
1/2 2011 - Erinnerungsorte
9/2010 - Empirische Forschung – Filmrezeption
5/6 2010 - Weltwirtschaftskrise
4/2010 - Raum und Karte
3/2010 - Globalgeschichte der Antike
2/2010 - Geschichte lehren an der Hochschule
12/2009 - Konstruktivismus
11/2009 - Orientierungswissen im Geschichtsunterricht
5/6 2009 - Nationalsozialismus
4/2009 - Kreatives Schreiben im Geschichtsunterricht
3/2009 - "Einheit der Geschichte"?
5/6 2008 - Olympische Spiele
2/2008 - Medizingeschichte
1/08 2007 - Lernen mit Medien
7/8 2007 - Bilder und ihre Wahrnehmung
3/2007 - Erinnern an den Nationalsozialismus
1/1994 - Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 1/1994 (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

"Nehmen" im Mittelalter
"Nehmen" im Mittelalter

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 9/10 2014

Zeitschrift
43,00 € *
Angewandte Geschichte
Angewandte Geschichte

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 3/4 2015

Zeitschrift
43,00 € *
Geschichtslehrerausbildung in der zweiten Phase
Geschichtslehrerausbildung in der zweiten Phase

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 11/12 2014

Zeitschrift
43,00 € *
Menschenrechte und Humanitarismus
Menschenrechte und Humanitarismus

Geschichte in Wiss. u. Unterr. Nr. 1/2 2015

Zeitschrift
43,00 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.