• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Renaissancen

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 6/2001

Bestellnummer: 521101
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: November 2001
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Altsprachlich
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Basisartikel
Willibald Heilmann
Renaissancen

Michaela Brusch
"Renaissancen" im Unterricht

Auswahlbibliografie "Renaissancen"

Praxisbeispiele
Willibald Heilmann
Beispiele karolingischer Dichtung

Gisela Parnack
Einhardi Vita Karoli Magni
Eine Lektüreeinheit in Klasse 11

Jürgen Bertram
Urbs Aquensis, urbs regalis
Aachen, Karl der Große und der Dom

Martin Biastoch
Herodot im Lateinunterricht

Saskia Hofmeister
Furtivus Amor
Renaissance-Adaption eines klassischen Motivs als Interimslektüre in Klasse 11

Rainer Nickel
Projekt Mont Ventoux

Michael Lobe
Unsterbliche Küsse
Catulls Kussgedichte in der englischen Renaissance-Lyrik

Nelli Derzapf
Gebildete Frauen im Renaissance-Humanismus

Alexander Jendorff
Buchdruck und Zensur im 15. Jahrhundert
Eine Unterrichtseinheit in der Oberstufe

AUextra
Willibald Heilmann
Das Gewicht der Macht
Zum Fortwirken römischer Traditionen in Einhards Vita Karoli Magni
Magazin
Miniposter: Kaiser und Gelehrter (Angela Schareika)

Hinweise auf Bücher / Tipps und Termine

Titel: Renaissancen-Texte.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, Beil., XVI S.

Abstract: Die Textsammlung enthält: Beispiele karolingischer Dichtung (ausgew. und bearb. von Willibald Heilmann), Filippo Beroaldo Carmen de duobus amantibus (ausgew. und bearb. von Saskia Hofmeister), Desiderius Erasmus von Rotterdam: Colloquium abbatis et eruditae (bearb. von Nelli Derzapf), Das Mainzer Zensurdekret des Jahres 1485 (bearb. von Alexander Jendorff, Herodoti Halicarnassei Historiae Libri IX interprete Laurentio Valla (bearb. von Martin Biastoch, mit Zweittext altgriechisch / neugriechisch).

Schlagwörter: Literatur, Lateinunterricht, 14. Jahrhundert, Textsammlung, 09. Jahrhundert, Renaissance , Sekundarstufe II, 08. Jahrhundert, Materialsammlung, Altsprachlicher Unterricht, Unterrichtsmaterial, Karolinger, Neulatein, Mittellatein, Griechischunterricht, Sekundarstufe I, Lektüre, 15. Jahrhundert


Autor: Heilmann, Willibald
Titel: Renaissancen.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 2–5

Abstract: Der Beitrag befasst sich v.a. mit der karolingischen und der von Italien ausgehenden Renaissance. Forscherstimmen zur Benennung dieser Epochen werden wiedergegeben. Weiter wird die karolingische Renaissance mit der späteren Renaissance verglichen.

Schlagwörter: Antike, 14. Jahrhundert, 09. Jahrhundert, Rezeption, Renaissance , Karolinger, Epoche, Neulatein, Mittellatein, 15. Jahrhundert


Autor: Brusch, Michaela
Titel: Renaissancen im Unterricht.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 6–11

Abstract: Literarische Texte der karolingischen und der italienischen Renaissance im Lateinunterricht? Die Autoin zeigt Perspektiven im Unterricht auf und befasst sich mit skeptischen Einwänden. Sie fordert auf, die europäische Dimension und die Chancen dieser Texte in den Blick zu nehmen. Pädagogische Möglichkeiten und Ziele der Arbeit formuliert sie als Thesen, die sie jeweils mit einem Textbeispiel verbindet.

Schlagwörter: Literatur, Lateinunterricht, Fachdidaktik, Renaissance , Altsprachlicher Unterricht, Latein, Neulatein, Mittellatein, Lektüre


Titel: Auswahlbibliografie Renaissancen.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 12–14

Schlagwörter: Literatur, Lateinunterricht, 14. Jahrhundert, 09. Jahrhundert, Bibliografie, Renaissance , Altsprachlicher Unterricht, Latein, Karolinger, Neulatein, Mittellatein, Lektüre, 15. Jahrhundert


Autor: Heilmann, Willibald
Titel: Beispiele karolingischer Dichtung.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 15–20

Abstract: Der Beitrag regt dazu an, karolingische Dichtung ohne großen Aufwand in den Lateinunterricht einzubeziehen und damit Beispiele für eine folgenreiche Rezeption antiker Dichtung zu vermitteln – in beiden Sekundarstufen. Leben und Werk der Dichter Paulus Diaconus, Alkunin, Theodulf von Orléans und Walahfrid Strabo werden kurz vorgestellt, dann folgt die umrisshafte Interpretation ausgewählter Gedichte. Die Texte sind mit Vokabelhilfen in der Heftbeilage abgedruckt.

Schlagwörter: Literatur, Beispiel, Lateinunterricht, 09. Jahrhundert, Renaissance , Sekundarstufe II, 08. Jahrhundert, Altsprachlicher Unterricht, Karolinger, Mittellatein, Lektüre


Autor: Parnack, Gisela
Titel: Einhardi Vita Karoli Magni.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 21–27

Abstract: Der Beitrag zeigt Zugänge zu Einhards Vita Karoli Magni, die schon in früher Lektüre mit der Person Karls des Großen und mit einem Autor der Karolingischen Renaissance bekannt machen kann.

Schlagwörter: Literatur, Unterrichtseinheit, Lateinunterricht, Schuljahr 11, 09. Jahrhundert, Renaissance , Sekundarstufe II, Altsprachlicher Unterricht, Unterrichtsmaterial, Karolinger, Mittellatein, Lektüre


Autor: Bertram, Jürgen
Titel: Urbs Aquensis, urbs regalis.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 29–35

Abstract: Eine Unterrichtsreihe (GK 13.2, Latein ab 5./7. Klasse) mit lateinischen Inschriften und Quellentexten aus drei Epochen. Zwei Beispiele geben einen Eindruck vom Unterrichtsverlauf (lateinische Inschrift im Aachener Dom, am Aachener Marktbrunnen).

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Lateinunterricht, 09. Jahrhundert, Renaissance , Sekundarstufe II, Altsprachlicher Unterricht, Inschrift, Unterrichtsmaterial, Karolinger, Mittellatein


Autor: Heilmann, Willibald
Titel: Das Gewicht der Macht.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 36–43

Abstract: Einhard greift in seiner Vita Karoli Magni auf Suetons Augustavita sowie andere Kaiserbiographien Suetons zurück, geht aber vielfach auch darüber hinaus. Die Untersuchung charakteristischer Kapitel soll zeigen, wie und in welchem Maß der Machtgedanke die Schrift bestimmt.... Einhard greift auf römische Traditionen zurück, um Person und Leistung des außergewöhnlichen Königs darzustellen. Die Schrift wird so zu einem besonderen Zeugnis historischer Kontinuität. Diese Bedeutung des Textes soll vor allem erläutert werden.

Schlagwörter: Literatur, Antike, Lateinunterricht, Interpretation, 09. Jahrhundert, Rezeption, Renaissance , Altsprachlicher Unterricht, Unterrichtsmaterial, Karolinger, Mittellatein


Autor: Biastoch, Martin
Titel: Herodot im Lateinunterricht.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 44–48, S. 76–77

Abstract: Der Lateinunterricht sollte die Schüler und Schülerinnen auch mit der griechischen Antike bekannt machen. Vorgeschlagen wird ein Text der italienischen Renaissance, der im 15. Jahrhundert als Übersetzung eines Textes aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. entstanden ist: der griechische Historiker Herodot in der lateinischen Übersetzung des Laurentio Valla. In den drei Zeitebenen – griechische Antike, Renaissance und Gegenwart – sowie der europäisch-asiatischen Dimension des Textes liegt die didaktische Spannung. Der Unterrichtsvorschlag richtet sich an Grund- und Leistungskurse in Latein und Griechisch. Die ausgewählten Texte sind in der Heftbeilage sowie S. 76–77 mit Vokabelhilfen abgedruckt (in Latein, Altgriechisch, Neugriechisch).

Schlagwörter: Antike, Griechenland, Lateinunterricht, Rezeption, Renaissance , Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Altsprachlicher Unterricht, Unterrichtsmaterial, Neulatein, Griechischunterricht, 15. Jahrhundert


Autor: Hofmeister, Saskia
Titel: Furtivus Armor.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 49–55

Abstract: Im Carmen de duobus amantibus F. Beroaldos erfahren Schüler und Schülerinnen, dass Verbotene Liebe mehr ist als eine Daily Soap. Das Interim in der Ovid-Lektüre zeigt verständlich und anregend, wie ein Autor der Renaissance den Klassiker rezipierte. (Orig.).

Schlagwörter: Literatur, Unterrichtseinheit, Lateinunterricht, Schuljahr 11, Renaissance , Sekundarstufe II, Altsprachlicher Unterricht, Liebe, Unterrichtsmaterial, Neulatein, Lektüre


Autor: Nickel, Rainer
Titel: Projekt Mont Ventoux.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 56–57

Abstract: Welcher lateinische Text eröffnet so viele Wege der Aneignung wie Petrarcas Briefbericht über seine Besteigung des Mont Ventoux? Der Autor zeigt die Möglichkeiten für die außergewöhnliche Vielfalt der Perspektiven, unter denen der Petrarca-Brief an den Augustinermönch Francesco Dionigi über den Mont Ventoux rezipiert werden kann, an einigen Beispielen.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Lateinunterricht, Schuljahr 11, Petrarca, Francesco, Renaissance , Sekundarstufe II, Altsprachlicher Unterricht, Unterrichtsmaterial, Neulatein, Lektüre


Autor: Lobe, Michael
Titel: Unsterbliche Küsse.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 58–62

Abstract: Die produktive Anverwandlung catullischer carmina durch die englischen Renaissance- Lyriker Ben Johnson und Thomas Campion bietet Anlass und Material zu einer fächerübergreifenden Unterrichtseinheit für die 11. Jahrgangsstufe. Der vorliegende Beitrag enthält eine kurze Skizze der englischen Ausprägung von Renaissance, stellt die beiden Dichter Ben Jonson und Thomas Campion vor sowie ihre Rezeption von Catulls carmen 5. Die Gedichte sind abgedruckt (C. Valerius Catullus: carmen 5; Thomas Campion: My sweetest Lesbia; Ben Jonson: To Celia, To the same).

Schlagwörter: Literatur, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Lyrik, Unterrichtseinheit, Lateinunterricht, Schuljahr 11, Rezeption, Renaissance , Sekundarstufe II, Fächerübergreifender Unterricht, Altsprachlicher Unterricht, Liebe, Unterrichtsmaterial, Gedicht, Catullus, Gaius Valerius


Autor: Derzapf, Nelli
Titel: Gebildete Frauen im Renaissance-Humanismus.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 63–68

Abstract: Der Lektürevorschlag behandelt einen speziellen Aspekt des Renaissance-Humanismus: die verstärkte Teilhabe von Frauen an Bildung und Gelehrsamkeit – für einen Lateinunterricht, in dem die Interessen von Schülerinnen besonders berücksichtigt werden. (Orig.) Der vorgeschlagene Text: Erasmus von Rotterdam: Colloquium abbatis et eruditae, ein Dialog aus der Sammlung Colloquia familiaria.

Schlagwörter: Humanismus, Literatur, Unterrichtseinheit, Erasmus von Rotterdam, Lateinunterricht, Schuljahr 11, Renaissance , Sekundarstufe II, Frauenbildung, Altsprachlicher Unterricht, Unterrichtsmaterial, Neulatein, Bildung


Autor: Jendorff, Alexander
Titel: Buchdruck und Zensur im 15. Jahrhundert.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 69–73

Abstract: Die Medienrevolution der Vormoderne, die der Buchdruck auslöste, hat viele gemeinsame Züge mit der Medienrevolution der Gegenwart. Die genaue Betrachtung eines lateinischen Textes des 15. Jahrhunderts bietet Anlass zu deren Reflexion. (Orig.) Text: Mainzer Zensurdekret aus dem Jahre 1485.

Schlagwörter: Mediengeschichte, Unterrichtseinheit, Lateinunterricht, Schuljahr 11, Schulnote, Buchdruck, Renaissance , Sekundarstufe II, Altsprachlicher Unterricht, Unterrichtsmaterial, Neulatein, Lektüre, 15. Jahrhundert


Autor: Häußinger, Michael
Titel: Kaiser und Gelehrter im Gespräch.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht Latein, Griechisch,(2001) 6, S. 74–75

Abstract: Vorgestellt wird die Illustration Kaiser und Gelehrter im Gespräch (um 940) im Agrimensorencodex der (ursprünglich Heidelberger) Bibliotheca Palatina (Cod. Pal. Lat. 1564, Rom, Biblioth. Apostol. Vatic.).

Schlagwörter: Lateinunterricht, 09. Jahrhundert, Altsprachlicher Unterricht, Bildbetrachtung, Unterrichtsmaterial


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

5/2018 - Biographische Hintergründe
3/4 2018 - Leben im Exil
2/2018 - Wortschatzarbeit 3
1/2018 - Plato Romanus
6/2017 - Helden und Antihelden
4/5 2017 - Textverständnis überprüfen
3/2017 - Schüler lesen Ovid
2/2017 - Satirisches und Satire
1/2017 - Antike in der Jugendliteratur
6/2016 - Cicero
4/5 2016 - Flucht
3/2016 - Digitale Medien
2/2016 - Religion
1/2016 - Latein und Spanisch
6/2015 - Text und Bildbetrachtung
5/2015 - Textübersetzung
4/2015 - Plinius
2/3 2015 - bellum iustum
1/2015 - Spiele in der Antike
6/2014 - Reisen
5/2014 - Textinterpretation
4/2014 - Hausaufgaben
2/3 2014 - Archäologie (vergriffen)
1/2014 - Livius
6/2013 - Texterschließung
4/5 2013 - Ovid
3/2013 - Fabeln (vergriffen)
2/2013 - Antike im Ohr
1/2013 - Mathematik (vergriffen)
6/2012 - Literarische Räume (vergriffen)
4/5 2012 - Seneca
3/2012 - Grammatikwiederholung in der Lektürephase
2/2012 - Naturwissenschaften
1/2012 - Diagnose und Evaluation
6/2011 - Epigramm
4/5 2011 - Menschenrecht und Menschenwürde (vergriffen)
3/2011 - Hinter den Texten (vergriffen)
2/2011 - Interpretation von Lehrbuchtexten
1/2011 - Kleine Formen (vergriffen)
6/2010 - Tragödie (vergriffen)
5/2010 - Kalenderblätter
4/2010 - Mittelalterliche Texte (vergriffen)
2/3 2010 - Bellum Varianum (vergriffen)
1/2010 - Plautus und Terenz
6/2009 - Arbeiten mit dem Wörterbuch (vergriffen)
5/2009 - Briefe & Briefliteratur
4/2009 - Szenische Interpretation
3/2009 - Werkstatt Grammatik
2/2009 - Latein und Musik
1/2009 - Skeptische Sprachreflexion
6/2008 - Caesar: Imperator Invictus
5/2008 - Caesar: imagines
3/4 2008 - Alte Sprachen und Deutsch (vergriffen)
2/2008 - Münzen und Inschriften
1/2008 - Binnendifferenzierung
6/2007 - Drehbuch Antike (vergriffen)
4/5 2007 - Roman (vergriffen)
3/2007 - Kaiser Konstantin (vergriffen)
2/2007 - Vergil: Rezeption (vergriffen)
1/2007 - Kindheit und Jugend in Rom
6/2006 - Weihnachten
5/2006 - Oberstufe
4/2006 - Humanitas und Humanität
2/3 2006 - Vergil
1/2006 - Individuum und Gesellschaft
6/2005 - Wortschatzarbeit 2 (vergriffen)
5/2005 - Zeit (vergriffen)
4/2005 - Latein & Romanische Sprachen (vergriffen)
2/3 2005 - Rhetorik (vergriffen)
1/2005 - Antike im Film (vergriffen)
6/2004 - Bewertung "mündliche Mitarbeit" (vergriffen)
4–5/2004 - Vertretungsstunden (vergriffen)
3/2004 - Selbstdarstellung (vergriffen)
2/2004 - Spiele 2004 – Sport in der Antike (vergriffen)
1/2004 - Synoptisches Lesen (vergriffen)
6/2003 - Griechisches im Lateinunterricht (vergriffen)
4/5 2003 - Effizienter Grammatikunterricht (vergriffen)
3/2003 - Übersetzen (vergriffen)
2/2003 - De Viris Illustribus (vergriffen)
1/2003 - Kulturelle Erinnerungen (vergriffen)
6/2002 - Visualisierung (vergriffen)
5/2002 - Griechisch auf neuen Wegen (vergriffen)
3/4 2002 - Neue Medien (vergriffen)
2/2002 - Horaz
1/2002 - Englisch und Latein (vergriffen)
6/2001 - Renaissancen (vergriffen)
4+5/2001 - Lernen im Museum (vergriffen)
3/2001 - Die ersten Lateinstunden (vergriffen)
2/2001 - Anregungen zum Sprachunterricht (vergriffen)
1/0 2001 - Lernspiele (vergriffen)
6/2000 - Aus Fehlern lernen (vergriffen)
4/5 2000 - Übergangs- und Erstlektüre (vergriffen)
3/2000 - Martial (vergriffen)
2/2000 - Einstiege (vergriffen)
1/2000 - Zeitenwenden (vergriffen)
6/1999 - Produktionsor. Unterrichtsphase (vergriffen)
5/1999 - Komödie (vergriffen)
4/1999 - Wortschatzarbeit 1 Vokabelkart (vergriffen)
3/1999 - Textarbeit und Grammatikarbeit (vergriffen)
2/1999 - Frauen- und Männerbilder (vergriffen)
1/1999 - Klassen- und Kursarbeiten (vergriffen)
6/1998 - Das Neue Testament im altspr.U (vergriffen)
4/5 1998 - Historia: Bilder und Legenden (vergriffen)
3/1998 - Biographien aus Mittelalter u. (vergriffen)
2/1998 - Veranschaulichung III (vergriffen)
1/1998 - Projektunterricht (vergriffen)
6/1997 - Melanchthon
4/5 1997 - Mythen erzählen: Medea (vergriffen)
3/1997 - Vergleichendes Interpretieren (vergriffen)
2/1997 - Wege und Formen des Übens (vergriffen)
1/1997 - Wochenplan und Freiarbeit (vergriffen)
4+5/1996 - Anfangsunterricht/Lehrbuch III (vergriffen)
3/1996 - Weltvernunft u. Willensfreiheit (vergriffen)
2/1996 - Von Ländern und Menschen (vergriffen)
1/1996 - Rede und Redeverwendungen (vergriffen)
6/1995 - Kleine Formen: das Epigramm (vergriffen)
4+5/1995 - Fächerübergreifender Unterricht (vergriffen)
3/1995 - Redekunst und Redelehre (vergriffen)
2/1995 - Geschichts-Bilder (vergriffen)
1/1995 - Methoden(wett)streit (vergriffen)
6/1994 - Philosopische Texte Ciceros (vergriffen)
5/1994 - Latein sprechen (vergriffen)
3+4/1994 - Doppelheft Handlungsorientiert (vergriffen)
2/1994 - Antikrezeption i.d. deutschspr (vergriffen)
1/1994 - Veranschaulichung II (vergriffen)
6/1993 - Der Altsprachliche Unterricht Nr. 6/1993 (vergriffen)
4+5/1993 - Wege zum Textverstehen (vergriffen)
3/1993 - Sokrates und andere Griechen (vergriffen)
2/1993 - Das Mittelmeer (vergriffen)
1/1993 - Ficta – Facta – Documenta (vergriffen)
1+2/1990 - Veranschaulichung (vergriffen)
3/1986 - Vorschläge für Kurzsequenzen (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Spiele in der Antike
Spiele in der Antike

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 1/2015

Zeitschrift
17,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Schrift" Altsprachlicher Unterricht

Schuber
7,80 € *
bellum iustum
bellum iustum

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 2/3 2015

Zeitschrift
35,80 € *
Reisen
Reisen

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 6/2014

Zeitschrift
17,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.