Der Altsprachl. Unterr. Nr. 5/87

Didaktik der Poesie I

Bestellnummer: 521017
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 1987
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Altsprachlich
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Autor: Ahlborn, Elke
Titel: Wozu Dichter? Lat. Dichter ueber Dichtung u. Dichterberuf.
Quelle: In: Der Altsprachliche Unterricht,(1987) 5, S. 4–18

Abstract: Beschrieben wird ein Unterrichtsversuch, der sich zur Aufgabe gestellt hat, Schuelern zu der Einsicht zu verhelfen, dass Dichtung sehr wohl notwendig ist, dass sie Funktionen uebernimmt, die andere sprachliche Aeusserungen nicht erfuellen koennen. Herangezogen werden Aussagen antikroemischer und zeitgenoessischer Dichter zu diesem Thema, so z. B. Lukrez, Ovid, Vergil, M. Heidegger, I. Bachmann u.v.a. m. Nach der Begruendung der Textauswahl werden drei Einstiegsmoeglichkeiten und die Textarbeit vorgestellt. Die lateinischen Textquellen sind abgedruckt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Das Selbstverstaendnis lateinischer Dichter.

Schlagwörter: Funktion , Unterrichtsplanung, Dichter, Text, Theorie, Sekundarstufe II, Latein, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Dichtung


Autor: Barie, Paul
Titel: Poetische Sprachstruktur und Textverstaendnis. Konturen e. Didaktik lat. Poesie.
Quelle: In: Der Altsprachliche Unterricht,(1987) 5, S. 20–38

Abstract: Gefordert wird, Schueler von Beginn des Lateinunterrichts an zu einem sich schrittweise aufbauenden Verstaendnis von Poesie in ihrer Bildhaftigkeit zu fuehren. Hierzu werden grundlegende didaktische Prinzipien formuliert, die mit Hilfe von Verfahren, wie z. B. dem kontrastiven Textvergleich, im Unterricht umgesetzt werden koennen. Beispielhaft wird dies anhand der Orpheus-Rede vor den Goettern der Unterwelt aus Ovids Metamorphosen vorgefuehrt.

Schlagwörter: Lyrik, Textinterpretation, Poesie, Fachdidaktik, Latein, Unterrichtsmaterial


Autor: Eyselein, Klaus
Titel: Ueber Bild, Klang und Rhythmus in lateinischer Dichtung.
Quelle: In: Der Altsprachliche Unterricht,(1987) 5, S. 39–48

Abstract: Angeregt wird, lateinische Dichtung im Schulunterricht nicht ausschliesslich auf einer kognitiv-rationalen Ebene fuer Schueler erfassbar zu machen, sondern auch ein sinnlich orientiertes Erfahren und Verstehen zu ermoeglichen. Die Phantasie der Schueler in bezug auf gedichtete Bilder und sprachliche Klaenge zu aktivieren, steht hierbei im Vordergrund. An Beispielen aus den Fasten Ovids sowie der Dichter T. Aitmatow und F. G. Lorca wird versucht, diesen Zugang zu lateinischer Dichtung zu veranschaulichen.

Schlagwörter: Ästhetische Bildung, Fantasie, Lyrik, Interpretation, Empfindung, Didaktische Erörterung, Sprechübung, Latein, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Dichtung, Rhythmus, Bild


Autor: Eller, Karl H.
Titel: Thesen zur Aktualitaet des Properz.
Quelle: In: Der Altsprachliche Unterricht,(1987) 5, S. 53–57

Abstract: Der lateinische Dichter Properz hat in seinen vier Elegien-Buechern Texte geschaffen, die auf umfassende Art und Weise Aspekte der Liebe thematisieren. Warum und in welchem Masse die Lektuere dieses Autors fuer Schueler sinnvoll und gewinnbringend sein kann, welche aktuellen Bezuege zu moderner Literatur geknuepft werden koennen, wird mit Hilfe von zwanzig Thesen dargelegt.

Schlagwörter: Lyrik, Textinterpretation, Didaktische Erörterung, Latein, Liebe, Unterrichtsmaterial, Dichtung, Elegie


Autor: Barie, Paul
Titel: Helena und die Dichter. Perspektiven e. myth. Themas in d. fruehgriech. Lyrik.
Quelle: In: Der Altsprachliche Unterricht,(1987) 5, S. 58–74

Abstract: Vorgeschlagen wird, drei in Fragmenten erhaltene Beispiele fruehgriechischer Lyrik zu lesen, die den Mythos um die Gestalt der Helena zum Thema haben. Die zwei Gedichte des Akaios Ihretwegen und Nicht so eine. sowie das Werk der Dichterin Sappho Das Liebste. sind im Original und mit Uebersetzungsvorschlaegen abgedruckt. Hinweise zur Komposition, zum Satzbau und zu besonderen Eigenarten der Fragmente sind jeweils beigefuegt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Perspektiven eines mythischen Themas in der fruehgriechischen Lyrik.

Schlagwörter: Lyrik, Griechenland, Mythologie, Sekundarbereich, Textinterpretation, Handreichung, Text, Unterrichtsmaterial, Griechisch, Mythos


Autor: Schirnding, Albert von
Titel: Das Wagnis der Erinnerung. Zwei Lyrikerinnen unserer Tage beschwoeren d. griech. Mythos.
Quelle: In: Der Altsprachliche Unterricht,(1987) 5, S. 75–76

Abstract: Kurz vorgestellt werden zwei zeitgenoessische Lyrikerinnen, Dagmar Nick und Maria Magdalena Leonhard, die in ihren Gedichten auf griechische Mythen zurueckgreifen.

Schlagwörter: Literatur, Lyrik, Gegenwart, Deutsch, Deutschland-BRD, Mythos, Sachinformation


Autor: Fritz, Theodor
Titel: Latein auf der Strasse.
Quelle: In: Der Altsprachliche Unterricht,(1987) 5, S. 77–80

Abstract: Vorgestellt wird ein Unterrichtsprojekt, das von Schuelern einer 10. Gymnasialklasse in Boeblingen im Rahmen ihres Lateinunterrichts durchgefuehrt wurde. Mit grossem Eifer und viel Spass wurden zunaechst schriftlich, spaeter durch Fotografien dokumentiert, Spuren der lateinischen Sprache zusammengetragen, die sich im Stadtbild finden lassen. Die Ergebnisse wurden Eltern und Aussenstehenden vorgefuehrt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Spuren des Lateinischen im Stadtbild aufspueren.

Schlagwörter: Lateinunterricht, Fremdwort, Gegenwartssprache, Unterrichtsprojekt, Latein, Motivation, Unterrichtsmaterial, Gymnasium, Sekundarstufe I, Etymologie


Autor: Schulze-Berndt, Hermann
Titel: Latein damals und heute.
Quelle: In: Der Altsprachliche Unterricht,(1987) 5, S. 80

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Latein damals und heute.

Schlagwörter: Schüler, Lateinunterricht, Gegenwart, Ausstellung, Unterrichtsprojekt, Latein, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Berechtigung


Autor: Weddigen, Klaus
Titel: Noch einmal: Roemisch kochen (Projekttage).
Quelle: In: Der Altsprachliche Unterricht,(1987) 5, S. 81–84

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Roemisch kochen (Projekttage).

Schlagwörter: Handreichung, Kochrezept, Text, Kochen, Projekttag, Latein, Unterrichtsmaterial


* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.