• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Sprachübergreifend unterrichten

Unterricht Französisch Nr. 49/2001

Bestellnummer: 527049
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Februar 2001
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Französisch
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Basisartikel Andreas Nieweler
Sprachenübergreifend unterrichten
Französischunterricht im Rahmen einer Mehrsprachigkeitsdidaktik Zum Thema Herbert Christ
Lernen in zwei Sprachen und Fremdsprachenunterricht
Probleme beim Übergang von der Grundschule zur Sekundarstufe I
(Übergang Primarstufe/Sek. I)

Julia Hülk
Ein mehrsprachiges Lektüreprojekt
Sprachverbindende Lernprozesse mit französischen und anglo-amerikanischen Jugendromanen
(Sekundarstufe I)

Eynar Leupold
Automn, Automne, Autunno, Herbst _
Methodische Schritte zu einem mehrsprachigen Gedichtvergleich
(Jahrgangsstufe 10)

Franz-Joseph Meißner
Aus der Mehrsprachenwerkstatt: Lexikalische Übungen zum Zwischensprachen-Lernen
(Jahrgangsstufen 9-12)

Svenja Joosten
Carmen, _la femme qui joue avec les hommes_ oder _c_mo funciona la lengua espa_ola?
(Jahrgangsstufe 11)

Autor: Nieweler, Andreas
Titel: Sprachenübergreifend unterrichten. Französischunterricht im Rahmen einer Mehrsprachigkeitsdidaktik.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2001) 49, S. 4–13

Abstract: Der Basisartikel stellt Ansätze einer Didaktik der Mehrsprachigkeit dar und zeigt, wie diese für einen sprachübergreifenden Unterricht nutzbar gemacht werden. Es geht dabei um das Ausloten der Gründe und Möglichkeiten, wie die sprachlichen Fächer zusammenarbeiten können und nicht um eine Verbindung von Sachfach und Fremdsprache, wie es der sogenannte bilinguale Unterricht vorsieht. (Verlag, adapt.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Transfer, Sprachbewusstsein, Unterrichtsstunde, Tertiärsprache, Französischunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Sprachpolitik, Multilingualismus


Autor: Christ, Herbert
Titel: Lernen in zwei Sprachen und Fremdsprachenunterricht. Probleme beim Übergang von der Grundschule zur Sekundarstufe I.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2001) 49, S. 14–19

Abstract: In dem Beitrag werden anhand des Unterrichts in einer Grundschule und einer 5. Jahrgangsstufe zwei Lernkulturen vergleichend gegenüber gestellt: Lernen in zwei Sprachen (inhaltsbezogen und handlungsorientiert) und Fremdsprachenunterricht (sprachformbezogen und sprachsystemorientiert). Anschließend wird darüber nachgedacht, wie ein Zusammentreffen beider Kulturen produktiv gestaltet werden kann. (Verlag, adapt.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Schuljahr 05, Inhaltsbezogenes Lernen, Frühbeginn, Übergangsproblematik, Lernen, Französischunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Grundschule, Handlungsorientierung


Autor: Hülk, Julia
Titel: Ein mehrsprachiges Lektüreprojekt. Sprachverbindende Lernprozesse mit französischen und anglo-amerikanischen Jugendromanen.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2001) 49, S. 20–25

Abstract: Berichtet wird von einem Lektüreprojekt, in dessen Verlauf die Schüler Englisch und Französisch gleichermaßen mündlich und schriftlich verwenden. Orientiert an Daniel Pennacs Roman Kamo, Lagence Babel findet eine schriftliche Korrespondenz zwischen fiktionalen Personen französischer und anglo-amerikanischer Lektüren statt. In der Reflexionsphase werden die Schüler aufgefordert, ihren Schreibprozess zu beschreiben, um den interlingualen Transfer bewusst zu machen. Konzipiert ist das Unterrichtsprojekt für einen Zeitumfang von vier Wochen mit jeweils sechs Wochenstunden für die Klasse 10 eines Gymnasiums. Es handelt sich um ein offenes Arrangement, dessen Freiräume für Erweiterungen genutzt werden sollten, beispielsweise für mehrsprachigen Grammatikunterricht, die Vermittlung mehrsprachigen Vokabulars und die Bewusstmachung soziolinguistischer Kategorien, wie den Unterschied zwischen gesprochener und geschriebener Sprache.

Schlagwörter: Grammatikunterricht, Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Transfer, Unterrichtseinheit, Schuljahr 10, Indirekte Rede, Sprachbewusstsein, Schreiben, Fachdidaktik, Französischunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Projektunterricht, Multilingualismus, Literaturunterricht, Arbeitsbogen, Code Switching, Kreativität, Lektüre


Autor: Leupold, Eynar
Titel: Autumn, Automne, Autunno, Herbst... Methodische Schritte zu einem mehrsprachigen Gedichtvergleich.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2001) 49, S. 26–29

Abstract: In der für eine 10. Gymnasialklasse konzipierten Unterrichtseinheit vergleichen die Schüler Herbstgedichte in vier Sprachen und erkennen gemeinsame und unterschiedliche inhaltliche Textelemente. (Verlag, adapt.).

Schlagwörter: Herbst, Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Unterrichtseinheit, Schuljahr 10, Französischunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Multilingualismus, Gedicht


Autor: Meißner, Franz-Joseph
Titel: Aus der Mehrsprachenwerkstatt: Lexikalische Übungen zum Zwischen-Sprachen-Lernen.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2001) 49, S. 30–35

Abstract: Der Autor stellt verschiedene lexikalische Übungen vor, die zur mentalen Vernetzung zwischen den Fremdsprachen beitragen und als Anregung für die Entwicklung entsprechender Vergleichsprozeduren gedacht sind.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Transfer, Suffix, Falsche Freunde, Sprachbewusstsein, Linguistik, Französischunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Übung, Präfix, Multilingualismus, Arbeitsbogen, Interferenz


Autor: Joosten, Svenja
Titel: Carmen, la femme qui joue avec les hommes oder ¿cómo funciona la lengua española?
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2001) 49, S. 36–41

Abstract: In der sprachenübergreifenden Unterrichtsreihe werden französische und spanische Texte zum Thema Carmen behandelt. Ziel ist neben der Förderung von Interesse und Motivation für das Erlernen des Spanischen vor allem die Aktivierung vorhandenen (fremd-)sprachlichen Wissens im Zusammenhang mit der Begegnung mit einer neuen Sprache und die Bewusstmachung des Vorteils, den ein aktives Einbeziehen dieser sprachlichen Vorkenntnisse für das Erlernen weiterer Sprachen mit sich bringt.

Schlagwörter: Essay, Didaktische Grundlageninformation, Transfer, Unterrichtseinheit, Schuljahr 11, Sprachbewusstsein, Fachdidaktik, Novelle, Französischunterricht, Fächerübergreifender Unterricht, Multilingualismus, Literaturunterricht, Arbeitsbogen, Comic


Autor: Beyer, Stefan
Titel: On joue un soap-opéra!
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2001) 49, S. 42–44

Abstract: Vorgestellt wird eine Unterrichtseinheit, die für den Französischunterricht zu Beginn des zweiten Lernjahres konzipiert wurde. Als Ausgangspunkt für ihre Arbeit erhielten die drei Arbeitsgruppen eine Reihe von Problemsituationen, aus denen sie eine auswählen konnten, falls sie nicht auf der Grundlage der Personenliste, die ihnen zur Verfügung stand, eine ganz eigene Geschichte erfinden wollten. Die Gruppen entwickelten auf dieser Basis Episoden bestehend aus drei Szenen, die jeweils reihum in drei Präsentationsstunden vorgespielt wurden. Um die zuschauenden Gruppen in die Präsentation einzubinden, wurden gezielte Aufgaben entwickelt.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 08, Projektmethode, Rollenspiel, Video, Simulation, Erfahrungsbericht


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

155/2018 - Le Québec, mais pas seulement...
154/2018 - Oser le féminisme?!
153/2018 - Neue Aufgabenformate
152/2018 - Mündlichkeit stärken
151/2018 - Text- und Medienkompetenz fördern mit BD
150/2017 - La France d'aujourd'hui
149/2017 - Hindernisse überwinden
148/2017 - Wörter lernen
147/2017 - École
146/2017 - La Bretagne
145/2017 - Hörverstehen
144/2016 - Théâtre contemporain
143/2016 - L'Alsace
142/2016 - Lesen und Verstehen
141/2016 - Projektarbeit interkulturell
140/2016 - À la rencontre
139/2016 - Chansons de la francophonie
138/2015 - Partir: migration et mouvement
137/2015 - De la guerre à la paix
136/2015 - Donner un feedback
135/2015 - Grammatik umdenken
134/2015 - Entrer dans le monde du travail
133/2015 - Lernen mit Musik
132/2014 - Les classiques
131/2014 - Le roman graphique
130/2014 - Découvrir le Nord
129/2014 - Anna Gavalda
128/2014 - Individualisiertes Lernen
127/2014 - Mit Bildern arbeiten
126/2013 - Standardsituationen
125/2013 - Fêtes et traditions
124/2013 - crimes et délits
123/2013 - Poésie
122/2013 - Jungen fördern
121/2013 - Mit dem interaktiven Whiteboard arbeiten
120/2012 - Sachtexte
119/2012 - Kompetenzorientiert unterrichten mit Filmen
118/2012 - La publicité
117/2012 - Mündliche Klassenarbeiten und Prüfungen
116/2012 - Kooperatives Lernen
115/2012 - Paris: ville de contrastes
114/2011 - Ideen für zwischendurch
113/2011 - Bernard Friot
112/2011 - la tâche: von der Übung zur Aufgabe
111/2011 - Theaterpraktische Methoden
110/2011 - Impulse aus dem bilingualen Unterricht (vergriffen)
109/2011 - La grammaire en chansons (vergriffen)
108/2010 - Sprachmittlung
107/2010 - Planète jeunes (vergriffen)
106/2010 - Le français en ligne (vergriffen)
105/2010 - Regards franco-allemands
104/2010 - Evaluieren und Testen
103/2010 - Camus
102/2009 - Littérature de jeunesse
101/2009 - Le Sénégal (vergriffen)
100/2009 - Viv(r)e le français (vergriffen)
99/2009 - Literatur: Wendepunkte (vergriffen)
98/2009 - Diagnostizieren und Fördern
97/2009 - BD-la vie en bulles (vergriffen)
96/2008 - Lernaufgaben konkret
95/2008 - Hören (vergriffen)
94/2008 - Französisch ab Klasse 6 (vergriffen)
93/2008 - Schreibprozesse fördern: préparer-rédiger-corriger (vergriffen)
92/2008 - Projektlernen: le Midi (vergriffen)
91/2008 - Le cinéma (vergriffen)
90/2007 - Lernstrategie: Wörternetze (vergriffen)
89/2007 - Mort de rire (vergriffen)
88/2007 - Bildungsstandards anwenden (vergriffen)
87/2007 - Austausch: reell – virtuell – interkulturell
86/2007 - le Maghreb Interkulturelle Landeskunde (vergriffen)
85/2007 - A l'écoute de la littérature
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern (vergriffen)
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern
83/2006 - Wortschatzarbeit individuell (vergriffen)
81/82 2006 - La nouvelle chanson française (vergriffen)
80/2006 - Vive le sport! (vergriffen)
79/2006 - Les temps
78/2005 - Berichtigen (vergriffen)
77/2005 - Situations authentiques d'écoute (vergriffen)
76/2005 - Umgang mit neuen Medien (vergriffen)
74/75 2005 - BD + Spracharbeit (vergriffen)
73/2005 - La Tour Eiffel (vergriffen)
72/2004 - Schreiben (vergriffen)
71/2004 - Poésies (vergriffen)
69/70 2004 - Stationenlernen Wege zur Differenzierung (vergriffen)
68/2004 - Wörter (er)klären (vergriffen)
67/2004 - Le Petit Prince (vergriffen)
66/2003 - La Corse (vergriffen)
65/2003 - Voyages (vergriffen)
63/64 2003 - Lesen (vergriffen)
62/2003 - Spielfilme (vergriffen)
61/2003 - Gefühl für Grammatik (vergriffen)
60/2002 - Le Québec (vergriffen)
58/59 2002 - Vertretungsstunden (vergriffen)
57/2002 - Sprache und Musik (vergriffen)
56/2002 - Mosaique de textes littéraires (vergriffen)
55/2002 - Sprechen (vergriffen)
54/2001 - Fremdverstehen: Afrika (vergriffen)
53/2001 - Les ados (vergriffen)
52/2001 - Mit Fehlern umgehen – Fehler (vergriffen)
51/2001 - Jacques Prévert incl. 4 Folien (vergriffen)
50/2001 - Lernen an Stationen (vergriffen)
49/2001 - Sprachübergreifend unterrichten
48/2000 - Hörverstehen
47/2000 - Les médias – mise en pratique (vergriffen)
46/2000 - Text und Bild im Dialog (vergriffen)
45/2000 - Vokabelarbeit (vergriffen)
44/2000 - La nouvelle (vergriffen)
43/2000 - Internet (vergriffen)
42/1999 - Les Antilles (vergriffen)
41/1999 - Projektorientiertes Arbeiten (vergriffen)
40/1999 - La grammaire est dans le pré (vergriffen)
38/39 1999 - Polars (vergriffen)
37/1999 - Paris entdecken (vergriffen)
36/1998 - Le rideau se lève (vergriffen)
35/1998 - Noël (vergriffen)
34/1998 - Lernstrategien
33/1998 - La presse à l'école (vergriffen)
32/1998 - Konstruktiv Lernen und Lehren (vergriffen)
31/1998 - Lisez Jeunesse! (vergriffen)
30/1997 - Grammatik (vergriffen)
29/1997 - Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
28/1997 - Individualisierung
27/1997 - Découvrir la Poésie (vergriffen)
26/1997 - Klassenarbeit und Klausuren (vergriffen)
25/1997 - Motivieren durch Bilder (vergriffen)
24/1996 - Längere Texte – Langeweile?
23/1996 - Wortschatz lernen (vergriffen)
22/1996 - Bandes Dessinées (vergriffen)
21/1996 - Moderne Chansons
20/1995 - Jouer en français
19/1995 - La montagne (vergriffen)
18/1995 - Sprachliche Varietäten (vergriffen)
17/1995 - Grammatik ja – aber wie? (vergriffen)
16/1994 - Literatur in der Lehrbuchphase (vergriffen)
15/1994 - La ville (vergriffen)
14/1994 - Simulations (vergriffen)
13/1994 - Französisch für den Beruf (vergriffen)
12/1993 - Les contes (vergriffen)
11/1993 - Les fêtes (vergriffen)
10/1993 - Video (vergriffen)
9/1993 - Bilingualer Unterricht (vergriffen)
8/1992 - Cinéma et littérature beur (vergriffen)
7/1992 - Du jeu de rôle au théâtre (vergriffen)
6/1992 - Les jeunes (vergriffen)
5/1992 - Code Oral – code écrit (vergriffen)
4/1991 - Humor (vergriffen)
3/1991 - Kreatives Schreiben (vergriffen)
2/1991 - Les Français et la mer (vergriffen)
1/1991 - Anfangsunterricht (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Les médias – mise en pratique
Les médias – mise en pratique

Unterricht Französisch Nr. 47/2000

Zeitschrift
17,90 € *
Konstruktiv Lernen und Lehren
Konstruktiv Lernen und Lehren

Unterricht Französisch Nr. 32/1998

Zeitschrift
17,90 € *
Hörverstehen
Hörverstehen

Unterricht Französisch Nr. 48/2000

Zeitschrift
17,90 € *
Lernstrategien
Lernstrategien

Unterricht Französisch Nr. 34/1998

Zeitschrift
17,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.