• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Simulations

Unterricht Französisch Nr. 14/1994

Bestellnummer: 527014
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 1994
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Französisch
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Gesprächsspiele: so tun als ob – und mehr / Wo gehen wir hin – immer nach Hause / Kreativität und Sprachproduktion im Grundkurs.

Autor: Wernsing, Armin V.
Titel: Gespraechsspiele: so tun als ob – und mehr.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1994) 14, S. 4–8

Abstract: Es wird gezeigt, wie Gespraechsspiele zum authentischen sprachlichen Handeln fuehren koennen. Dabei gibt es eine Reihe von Uebungsformen, vom geschlossenen Rollenspiel bis zur kreativen Simulation. (We).

Schlagwörter: Sprachhandlung, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 07, Sprachkompetenz, Rollenspiel, Anfangsunterricht, Lernspiel, Gesprächsführung, Fachdidaktik, Französischunterricht, Simulation, Sekundarstufe I, Spiel


Autor: Christophel, Cai
Titel: Auswahlbibliographie.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1994) 14, S. 9

Schlagwörter: Rollenspiel, Lernspiel, Bibliografie, Französischunterricht, Simulation, Sachinformation


Autor: Sturzebecher-Thermann, Elke
Titel: Wo gehen wir hin – immer nach Hause... (Novalis).
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1994) 14, S. 10–14

Abstract: Unterrichtsgegenstand: Foerderung der kulturellen Kompetenz durch eine simulation globale.

Schlagwörter: Realschule, Selbstständiges Lernen, Fantasie, Transfer, Haus, Frankreich, Schuljahr 09, Landeskunde, Ursache, Text, Kulturelle Bildung, Schreiben, Lernen, Unterrichtsprojekt, Wahlpflichtfach, Französischunterricht, Motivation, Unterrichtsmaterial, Simulation, Authentisches Lehrmaterial, Gedicht, Sekundarstufe I, Handlungsorientierung, Wohnen


Autor: Krey, Silvia
Titel: Kreativitaet und Sprachproduktion im Grundkurs. Franzoesisch 3, 11. Jahrgang.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1994) 14, S. 15–19

Abstract: Unterrichtsgegenstand: Limmeuble – Simulation globale. LImmeuble von Francis Debyser (1983) stellt ein Unterrichtsmaterial dar, das zahlreiche Anregungen und Materialien zur Situation Wohnen in einem Mietshaus enthaelt und sich als Simulation bezeichnet. Die Schuelerinnen eines F3-Grundkurses sollten anhand dieses Materials ihre muendliche und schriftliche Sprachfaehigkeit verbessern, und zwar durch Identifikation mit den Mietern, Rollenspielen, Dialogen, Partner- und Gruppenarbeit. Der Unterrichtsverlauf wird detailliert beschrieben: Es werden u. v. a. Wohnungsplaene erstellt, die Mieter charakterisiert, Themen fuer ihre Kommunikation untereinander gesucht, Mieterversammlungen abgehalten und gemeinsame Ferien organisiert. Dabei werden verschiedene authentische Textmaterialien benutzt. Als Fazit aus ihren Erfahrungen mit diesem kreativen, schuelerorientiertem Unterricht gibt die Autorin zusaetzlich alternative Einsatzmoeglichkeiten an: Die Arbeit mit LImmeuble ist sicher auch mit F2-Schuelern im vierten Lernjahr durchzufuehren. Sie bietet sich zudem fuer den 11. bis 13. Jahrgang an, fuer F3-Schueler vorzugsweise nach Beendigung der Lehrbucharbeit, weil sie dann mit dem noetigen lexikalischen und grammatischen Grundwissen ausgestattet sind. Die Unterrichtsreihe eignet sich insbesondere dann, wenn Schueler aus verschiedenen Klassen bzw. Kursen zusammenkommen, da sie viele Schuelerinteraktionen ermoeglicht. (We).

Schlagwörter: Authentizität, Wohnung, Identifikation, Haus, Situativer Unterricht, Unterrichtseinheit, Schuljahr 11, Sprachkompetenz, Rollenspiel, Schülerorientierter Unterricht, Grundkurs, Text, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Mietrecht, Simulation, Miete, Gruppenarbeit, Wohnen, Kreativität, Dialog, Verbesserung


Autor: Janz, Juergen; Muenchow, Sabine; Piontek, Regina
Titel: LImmeuble – Une Simulation Globale.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1994) 14, S. 21–26

Abstract: Unterrichtsgegenstand: Limmeuble – Une Simulation Globale. Berichte aus Bremer Schulen werden vorgestellt, die mit LImmeuble, einem hervorragenden Material fuer den kommunikativ orientierten und auf authentische Situationen ausgerichteten Unterricht, arbeiteten. Bericht I (gymnasiale Abteilung einer Sekundarstufe I, 8. Jahrgang) beschreibt das Material, gibt detaillierte methodische Moeglichkeiten der Arbeit damit an sowie ergaenzende Arbeitsboegen. Bericht II (Realschulabteilung einer Sekundarstufe I, 10. Jahrgang) stellt Moeglichkeiten vor, andere Materialien zu integrieren. Bericht III (Wirtschaftsassistentinnen/ Sekundarstufe II) will belegen, dass wichtige Aspekte der neueren fremdsprachendidaktischen Diskussion mit dem im Immeuble vorgestellten Ansatz der simulation globale umzusetzen sind. Die drei Berichte verweisen auf Unterrichtsmaterialien und Arbeitsboegen, die im Materialteil S. 27–38 zusammengefasst sind.(We).

Schlagwörter: Realschule, Kommunikation, Wohnung, Identifikation, Haus, Frankreich, Landeskunde, Sekundarbereich, Interkulturelle Bildung, Schülerorientierter Unterricht, Mündliche Übung, Alltag, Sekundarstufe II, Lernen, Unterrichtsprojekt, Französischunterricht, Motivation, Unterrichtsmaterial, Mietrecht, Simulation, Miete, Wirtschaftsgymnasium, Gymnasium, Sekundarstufe I, Handlungsorientierung, Wohnen, Kreativität, Verbesserung


Autor: Yaiche, Francis
Titel: Les Simulations Globales. Principes et domaines dapplication des simulations globales.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1994) 14, S. 39–42

Schlagwörter: Lehrerausbildung, Zweitsprache, Lernspiel, Ferienkurs, Unterrichtsmethode, Französischunterricht, Muttersprachlicher Unterricht, Erwachsenenbildung, Simulation, Erfahrungsbericht, Sachinformation, Neusprachlicher Unterricht


Autor: Gaiser, Roland
Titel: Auf der Uebergangsstufe: mit Buch – ohne Buch?
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1994) 14, S. 43–47

Abstract: Wie kann man in Franzoesisch den Lehrstoff einer 11. Klasse in den Griff bekommen? Wie kann man den Schuelern beim diffizilen Uebergang zur freieren Stoffbehandlung hilfreich zur Seite stehen? Aus langjaehriger Praxis heraus wird versucht, die verschiedenen Aspekte anzureissen und Loesungsversuche anzubieten: Sie reichen von Vorschlaegen zum motivierenden und effektiven Umgang mit gaengigen Materialien bis zu Vorschlaegen fuer die Auswahl von Teilen der Grammatik zur aktiven Verwendung bei der Textproduktion.

Schlagwörter: Unterrichtsinhalt, Lernmotivation, Erweiterung, Didaktische Grundlageninformation, Festigung, Schuljahr 11, Grammatik, Auswahl, Text, Unterrichtsmethode, Fachdidaktik, Wortschatz, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Lehrbuch, Lektüre


Autor: Rathjens-Beth, Silke
Titel: Etranger en France... et en Allemagne. Eine Unterrichtseinheit im Grundkurs Franzoesisch.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1994) 14, S. 49–52

Abstract: Im Mittelpunkt der Unterrichtssequenz standen die Fragen: Wie leben Nordafrikaner in Frankreich, und wie laesst sich ihre Situation mit der von auslaendischen Mitbuergern in Deutschland vergleichen? Es wurde eine Vernetzung von Landeskunde und Literatur, von Sach- und fiktionalen Texten, von abstrakter Wissensvermittlung und gefuehlsmaessiger Auseinandersetzung angestrebt. So wurden u. a. Zeichnungen und Collagen erstellt. Werbeplakate und Spots entworfen, Gedichte veraendert, Kunstgemaelde und Chansons verglichen, Karikaturen, Dokumentarfilme und auch Lehrbuecher analysiert sowie Rollenspiele gespielt. Die vereinfachte Romanfassung von Anne ici – Selima la-bas (Marie Feraud) verdeutlichte die Schwierigkeiten der arabischen Minderheit anhand eines Einzelschicksals. Diese Lektuere erwies sich als Folie fuer die Situation junger auslaendischer Kinder bei uns und trug wie auch die anderen Aktivitaeten dazu bei, dass die SchuelerInnen neben dem sprachlichen und landeskundlichen Kenntniszuwachs auch ein besseres Verstaendnis fuer die AuslaenderInnen im eigenen Land gewannen. (We).

Schlagwörter: Frankofonie, Textsorte, Vergleich, Analyse, Unterrichtseinheit, Roman, Frankreich, Maghreb, Schuljahr 13, Landeskunde, Bildbeschreibung, Ausländer, Rollenspiel, Kind, Situation, Deutschland-BRD, Karikatur, Grundkurs, Prévert, Jacques, Mädchen, Sekundarstufe II, Delacroix, Eugène, Französischunterricht, Algerien, Dokumentarfilm, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Picasso, Pablo, Rassismus, Kreativität, Interview, Lehrbuch, Fremdheit, Frau, Immigration


Autor: Wuebbolt, Monika
Titel: Etranger en France – et en Allemagne. Darstellung einer Unterrichtseinheit.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1994) 14, S. 53–55

Abstract: Der Leistungskurs bestand zur Haelfte aus auslaendischen SchuelerInnen, so dass die Lerngruppe an dem Thema Erfahrungen von Auslaendern in Deutschland und Frankreich besonders interessiert war. Motivierend wirkten auch die eingesetzten Medien, Arbeitsmethoden und Sozialformen. Anhand von authentischen Materialien ueber die Auslaenderpolitik beider Staaten wurde arbeitsteilig in das Thema eingefuehrt. Danach wurde der Film Le the au harem dArchimede gezeigt, um den Schueler/innen anhand von fiktiven Einzelschicksalen die Situation der Auslaender aus dem Maghreb (beurs) zu zeigen. Bei der Besprechung des Films wurde auch – wie eine deutlicher beschriebene Unterrichtsstunde herausstellte – die Fragen fuer die Interviews vorbereitet. Schwerpunkt der Unterrichtseinheit sollte naemlich die Durchfuehrung von Interviews mit auslaendischen Gespraechspartnern und die Aufzeichnung auf Video sein. In Zusammenarbeit mit der Video-AG der Schule wurde das Know how fuer die Filmaufnahmen erarbeitet. Nachdem der erstellte Videofilm zunaechst als Hoerverstaendnisuebung ausgewertet worden war, bildeten die Aussagen der Gespraechspartner auch den Gegenstand der Abschlussdiskussion ueber die Moeglichkeiten der Verbesserung des Zusammenlebens zwischen Deutschen und Auslaendern. (We).

Schlagwörter: Frankofonie, Verbale Kommunikation, Vergleich, Unterrichtseinheit, Frankreich, Schuljahr 12, Landeskunde, Erziehungsziel, Ausländer, Videofilm, Situation, Deutschland-BRD, Sekundarstufe II, Film, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Authentisches Lehrmaterial, Diskussion, Leistungskurs, Gruppenarbeit, Toleranz, Herstellung, Interview, Verbesserung


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

155/2018 - Le Québec, mais pas seulement...
154/2018 - Oser le féminisme?!
153/2018 - Neue Aufgabenformate
152/2018 - Mündlichkeit stärken
151/2018 - Text- und Medienkompetenz fördern mit BD
150/2017 - La France d'aujourd'hui
149/2017 - Hindernisse überwinden
148/2017 - Wörter lernen
147/2017 - École
146/2017 - La Bretagne
145/2017 - Hörverstehen
144/2016 - Théâtre contemporain
143/2016 - L'Alsace
142/2016 - Lesen und Verstehen
141/2016 - Projektarbeit interkulturell
140/2016 - À la rencontre
139/2016 - Chansons de la francophonie
138/2015 - Partir: migration et mouvement
137/2015 - De la guerre à la paix
136/2015 - Donner un feedback
135/2015 - Grammatik umdenken
134/2015 - Entrer dans le monde du travail
133/2015 - Lernen mit Musik
132/2014 - Les classiques
131/2014 - Le roman graphique
130/2014 - Découvrir le Nord
129/2014 - Anna Gavalda
128/2014 - Individualisiertes Lernen
127/2014 - Mit Bildern arbeiten
126/2013 - Standardsituationen
125/2013 - Fêtes et traditions
124/2013 - crimes et délits
123/2013 - Poésie
122/2013 - Jungen fördern
121/2013 - Mit dem interaktiven Whiteboard arbeiten
120/2012 - Sachtexte
119/2012 - Kompetenzorientiert unterrichten mit Filmen
118/2012 - La publicité
117/2012 - Mündliche Klassenarbeiten und Prüfungen
116/2012 - Kooperatives Lernen
115/2012 - Paris: ville de contrastes
114/2011 - Ideen für zwischendurch
113/2011 - Bernard Friot
112/2011 - la tâche: von der Übung zur Aufgabe
111/2011 - Theaterpraktische Methoden
110/2011 - Impulse aus dem bilingualen Unterricht (vergriffen)
109/2011 - La grammaire en chansons (vergriffen)
108/2010 - Sprachmittlung
107/2010 - Planète jeunes (vergriffen)
106/2010 - Le français en ligne (vergriffen)
105/2010 - Regards franco-allemands
104/2010 - Evaluieren und Testen
103/2010 - Camus
102/2009 - Littérature de jeunesse
101/2009 - Le Sénégal (vergriffen)
100/2009 - Viv(r)e le français (vergriffen)
99/2009 - Literatur: Wendepunkte (vergriffen)
98/2009 - Diagnostizieren und Fördern
97/2009 - BD-la vie en bulles (vergriffen)
96/2008 - Lernaufgaben konkret
95/2008 - Hören (vergriffen)
94/2008 - Französisch ab Klasse 6 (vergriffen)
93/2008 - Schreibprozesse fördern: préparer-rédiger-corriger (vergriffen)
92/2008 - Projektlernen: le Midi (vergriffen)
91/2008 - Le cinéma (vergriffen)
90/2007 - Lernstrategie: Wörternetze (vergriffen)
89/2007 - Mort de rire (vergriffen)
88/2007 - Bildungsstandards anwenden (vergriffen)
87/2007 - Austausch: reell – virtuell – interkulturell
86/2007 - le Maghreb Interkulturelle Landeskunde (vergriffen)
85/2007 - A l'écoute de la littérature
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern (vergriffen)
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern
83/2006 - Wortschatzarbeit individuell (vergriffen)
81/82 2006 - La nouvelle chanson française (vergriffen)
80/2006 - Vive le sport! (vergriffen)
79/2006 - Les temps
78/2005 - Berichtigen (vergriffen)
77/2005 - Situations authentiques d'écoute (vergriffen)
76/2005 - Umgang mit neuen Medien (vergriffen)
74/75 2005 - BD + Spracharbeit (vergriffen)
73/2005 - La Tour Eiffel (vergriffen)
72/2004 - Schreiben (vergriffen)
71/2004 - Poésies (vergriffen)
69/70 2004 - Stationenlernen Wege zur Differenzierung (vergriffen)
68/2004 - Wörter (er)klären (vergriffen)
67/2004 - Le Petit Prince (vergriffen)
66/2003 - La Corse (vergriffen)
65/2003 - Voyages (vergriffen)
63/64 2003 - Lesen (vergriffen)
62/2003 - Spielfilme (vergriffen)
61/2003 - Gefühl für Grammatik (vergriffen)
60/2002 - Le Québec (vergriffen)
58/59 2002 - Vertretungsstunden (vergriffen)
57/2002 - Sprache und Musik (vergriffen)
56/2002 - Mosaique de textes littéraires (vergriffen)
55/2002 - Sprechen (vergriffen)
54/2001 - Fremdverstehen: Afrika (vergriffen)
53/2001 - Les ados (vergriffen)
52/2001 - Mit Fehlern umgehen – Fehler (vergriffen)
51/2001 - Jacques Prévert incl. 4 Folien (vergriffen)
50/2001 - Lernen an Stationen (vergriffen)
49/2001 - Sprachübergreifend unterrichten
48/2000 - Hörverstehen
47/2000 - Les médias – mise en pratique (vergriffen)
46/2000 - Text und Bild im Dialog (vergriffen)
45/2000 - Vokabelarbeit (vergriffen)
44/2000 - La nouvelle (vergriffen)
43/2000 - Internet (vergriffen)
42/1999 - Les Antilles (vergriffen)
41/1999 - Projektorientiertes Arbeiten (vergriffen)
40/1999 - La grammaire est dans le pré (vergriffen)
38/39 1999 - Polars (vergriffen)
37/1999 - Paris entdecken (vergriffen)
36/1998 - Le rideau se lève (vergriffen)
35/1998 - Noël (vergriffen)
34/1998 - Lernstrategien
33/1998 - La presse à l'école (vergriffen)
32/1998 - Konstruktiv Lernen und Lehren (vergriffen)
31/1998 - Lisez Jeunesse! (vergriffen)
30/1997 - Grammatik (vergriffen)
29/1997 - Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
28/1997 - Individualisierung
27/1997 - Découvrir la Poésie (vergriffen)
26/1997 - Klassenarbeit und Klausuren (vergriffen)
25/1997 - Motivieren durch Bilder (vergriffen)
24/1996 - Längere Texte – Langeweile?
23/1996 - Wortschatz lernen (vergriffen)
22/1996 - Bandes Dessinées (vergriffen)
21/1996 - Moderne Chansons
20/1995 - Jouer en français
19/1995 - La montagne (vergriffen)
18/1995 - Sprachliche Varietäten (vergriffen)
17/1995 - Grammatik ja – aber wie? (vergriffen)
16/1994 - Literatur in der Lehrbuchphase (vergriffen)
15/1994 - La ville (vergriffen)
14/1994 - Simulations (vergriffen)
13/1994 - Französisch für den Beruf (vergriffen)
12/1993 - Les contes (vergriffen)
11/1993 - Les fêtes (vergriffen)
10/1993 - Video (vergriffen)
9/1993 - Bilingualer Unterricht (vergriffen)
8/1992 - Cinéma et littérature beur (vergriffen)
7/1992 - Du jeu de rôle au théâtre (vergriffen)
6/1992 - Les jeunes (vergriffen)
5/1992 - Code Oral – code écrit (vergriffen)
4/1991 - Humor (vergriffen)
3/1991 - Kreatives Schreiben (vergriffen)
2/1991 - Les Français et la mer (vergriffen)
1/1991 - Anfangsunterricht (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Entrer dans le monde du travail
Entrer dans le monde du travail

Unterricht Französisch Nr. 134/2015

Zeitschrift
17,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Lavendel" Unterricht Französisch

Schuber
7,80 € *
Les Antilles
Les Antilles

Audio-CD Unterricht Französisch Nr. 42

Audio CD
5,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.