• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Schreiben

Unterricht Französisch Nr. 72/2004

Bestellnummer: 527072
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Französisch
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Basisartikel Andreas Nieweler
Schreibschulung im Französischunterricht
Der Basisartikel zeigt, welchen Stellenwert das Schreiben in der Französischdidaktik einnimmt, wie Schreibprozesse geschult werden können und welche Möglichkeiten gerade kreative Schreibformen bieten.

Andreas Nieweler
Auswahlbibliografie Zum Thema Daniela Caspari
Schreiben ? umschreiben ? weiterschreiben
Briefe individuell verfassen und gemeinsam überarbeiten Ferienbriefe schreiben: Das Planen und Überarbeiten der eigenen Texte wird in Schreibkonferenzen eine spannende Angelegenheit und kann auch in eine Klassenarbeit eingebaut werden.

Françoise Malz
Exprimer son opinion par écrit
S´entraîner à défendre son point de vue, à argumenter et à débattre Handy ja oder nein? Der Beitrag plädiert für eine systematische Heranführung an argumentative Texte über schülernahe Themen und auf das kommunikative Ziel ausgerichtete Übungsformen.

Sonja Bederke
Lesen ? Schreiben ? Interpretieren
Schreibschulung mit dem Jugendbuch La triche Von der Text-Bild-Collage zum Tagebucheintrag: Über die vielfältigen Schreibaufgaben erweitern die Lerner ihre Ausdrucksfähigkeit und gelangen ,ganz nebenbei´ zu einer Interpretation.

Min Chul Hauke Hering
Quelque(s) chose(s) à écrire
Freies Schreiben zu Dingen des französischen Alltags "Ich sehe was, was du nicht siehst" bereitet die Beschreibung von typisch französischen Gegenständen vor. Eine Recherche zu Bonduelle oder der 2CV ermöglicht auch einen landeskundlichen Zugang.

Mirja Ebertz
Vom Hören zum Schreiben
Kreatives Arbeiten mit Chansons von Isabelle Boulay Le grand amour wird zum Thema der eigenen Texte: Ausgehend von zwei Liedern entwickeln die Lerner mögliche Gedanken der Protagonisten, schreiben Dialoge oder ein Antwortlied.

Hélene Martinez
Comment devenir un bon scripteur
Apprendre à apprendre à écrire
Einen Text im Vorfeld planen, ihn während und nach dem Schreiben überarbeiten und schließlich evaluieren: Verschiedene Übungen machen den Lernern die Strategien eines erfahrenen Schreibers bewusst.

Herausgeber des Thementeils: Andreas Nieweler MAGAZIN Comptes rendus
Pret a Porter
Decouvrir des textes
Info plus
Termine · Impressum

Autor: Nieweler, Andreas
Titel: Schreibschulung im Französischunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 72, S. 2–7

Abstract: Der Autor setzt sich in dem Basisartikel mit dem Schreiben in der Fremdsprache auseinander und zeigt kreative Methoden, mit denen diese Fähigkeit bei den Schülern gefördert werden kann. Insbesondere erörtert er das prozessorientierte Vorgehen und das kreative Schreiben. Zum Schluss geht er auf die Evaluation der Schreibkompetenz ein. Der Anhang enthält eine Auswahlbibliographie zum Thema Schreiben. In der Heftmitte findet sich eine herausnehmbare Übersicht zu produktionsorientierten Verfahren im Umgang mit literarischen Texten.

Schlagwörter: Produktorientierung, Prozessorientierung, Didaktische Grundlageninformation, Textarbeit, Kreatives Schreiben, Schreiben, Fachdidaktik, Französischunterricht, Literaturunterricht, Evaluation, Kopiervorlage


Autor: Caspari, Daniela
Titel: Schreiben – umschreiben – weiter schreiben. Briefe individuell verfassen und gemeinsam überarbeiten.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 72, S. 8–12

Abstract: Eine acht Schulstunden umfassende Unterrichtseinheit mit abschließender Klassenarbeit zum Thema Ferienbrief wird in dem Beitrag beschrieben. Dazu wird die Methode der Schreibkonferenz für die Überarbeitung von Briefentwürfen genutzt, die sich für Schüler im zweiten Lernjahr Französisch eignet. Ein Beispiel für den Überarbeitungsprozess, ein Arbeitsblatt sowie ein Bewertungsvorschlag für eine Klassenarbeit zum Thema Schreiben persönlicher Briefe sind in dem Beitrag enthalten. Das Bild Junges Mädchen am Fenster, stehend von Salvador Dalí, welches sich auf dem Beihefter vorn im Heft befindet, kann als Bildimpuls für die Klassenarbeit genutzt werden.

Schlagwörter: Brief, Methode, Didaktische Grundlageninformation, Bewertung, Unterrichtseinheit, Textbearbeitung, Schreiben, Französischunterricht, Freizeit, Klassenarbeit, Arbeitsbogen, Bild


Autor: Malz, Françoise
Titel: Exprimer son opinion par écrit. Sentraîner à défendre son point de vue, à argumenter et à débattre.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 72, S. 14–18

Abstract: Die in dem Beitrag vorgestellte fünfstündige Unterrichtsreihe trainiert die planvolle Produktion eines argumentativen Textes. Sie eignet sich für Schüler im dritten Lernjahr Französisch. Anhand eines Arbeitsblattes soll die Identifikation von Argumenten und Meinungsausdrücken geübt werden, ein weiteres leitet zum Verfassen eines argumentativen Textes an.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Textproduktion, Unterrichtseinheit, Textarbeit, Schreiben, Französischunterricht, Argumentation, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


Autor: Benderke, Sonja
Titel: Lesen – Schreiben – Interpretieren. Schreibschulung mit dem Jugendbuch La triche.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 72, S. 20–24

Abstract: Anhand eines Jugendbuches soll die schriftliche Ausdrucksfähigkeit der Schüler trainiert werden. Hierzu werden die Redeanlässe der Lektüre genutzt. In einer Unterrichtseinheit von neun Stunden wird das Buch erarbeitet, wobei kreative Methoden wie das Erstellen von Collagen, die Interpretation durch ein selbst gewähltes Lied und das Verfassen eines eigenen komplexen Textes zur Anwendung kommen. Die Unterrichtseinheit ist ab Ende des dritten Lernjahres Französisch angemessen. Drei Arbeitsblätter, zwei Beispiele für Tafelbilder sowie ein Bild, das als Impuls in der ersten Unterrichtsstunde dienen kann, sind in dem Beitrag enthalten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Unterrichtseinheit, Interpretation, Textarbeit, Lied, Kreatives Schreiben, Französischunterricht, Jugendliteratur, Sprechanlass, Kopiervorlage, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Kreativität, Bild


Autor: Hauke Hering, Min Chul
Titel: Quelque(s) chose(s) à écrire. Freies Schreiben zu Dingen des französischen Alltags.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 72, S. 25–29

Abstract: Für Schüler ab dem vierten Lernjahr Französisch können französische Gegenstände als Ausgangspunkt für Textproduktionen dienen. Die hier vorgestellten Schreibaufgaben können nacheinander, aber auch einzeln eingesetzt werden. (Verlag, adapt.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Schreiben, Französischunterricht, Authentisches Lehrmaterial, Arbeitsbogen, Internet, Schreibübung, Werbung


Autor: Ebertz, Mirja
Titel: Vom Hören und Schreiben. Kreatives Arbeiten mit Chansons von Isabelle Boulay.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 72, S. 30–34

Abstract: Schüler im fünften Lernjahr Französisch, die sich am Übergang zur Oberstufe befinden, können mit den beiden in dem Beitrag vorgeschlagenen Chansons kreativ arbeiten. Es handelt sich um authentische Texte, mit deren Hilfe sie den Bereich der schulischen Verwendung von Sprache verlassen und der außerschulischen Realität näher gebracht werden können. Die Texte und zwei Arbeitsblätter sind in dem Beitrag enthalten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Chanson, Textarbeit, Schreiben, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Authentisches Lehrmaterial, Arbeitsbogen, Kreativität


Autor: Martinez, Hélène
Titel: Comment devenir un bon scripteur. Apprendre à apprendre à écrire.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 72, S. 36–40

Abstract: Die in dem Beitrag vorgestellten, einzeln einsetzbaren Unterrichtsvorschläge eignen sich für die Sekundarstufen I und II. Sie bringen die Schüler dazu, sich über Prozesse des Schreibens bewusst zu werden und Strategien wie das Planen, Überarbeiten und Evaluieren des eigenen Textes bewusst zu machen. Drei Arbeitsblätter, davon eins als Beispiel dafür, wie das Überprüfen des eigenen Textes trainiert werden kann, sind als Kopiervorlagen in dem Beitrag enthalten.

Schlagwörter: Kommunikativer Ansatz, Didaktische Grundlageninformation, Textbearbeitung, Unterrichtsstunde, Schreiben, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Selbsteinschätzung, Evaluation, Kopiervorlage, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


Autor: Amler, Ines
Titel: Paris séveille. Pantomime zu einem Lied von Jacques Dutronc im Anfangsunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(2004) 72, S. 42–43

Abstract: Die Autorin hat eine siebenstündige Unterrichtseinheit zur Behandlung des Chansons Paris séveille durchgeführt. Im Zentrum stand eine pantomimische Umsetzung des Inhaltes, die auch aufgeführt wurde.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Unterrichtseinheit, Paris, Chanson, Pantomime, Anfangsunterricht, Theater, Französischunterricht


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

155/2018 - Le Québec, mais pas seulement...
154/2018 - Oser le féminisme?!
153/2018 - Neue Aufgabenformate
152/2018 - Mündlichkeit stärken
151/2018 - Text- und Medienkompetenz fördern mit BD
150/2017 - La France d'aujourd'hui
149/2017 - Hindernisse überwinden
148/2017 - Wörter lernen
147/2017 - École
146/2017 - La Bretagne
145/2017 - Hörverstehen
144/2016 - Théâtre contemporain
143/2016 - L'Alsace
142/2016 - Lesen und Verstehen
141/2016 - Projektarbeit interkulturell
140/2016 - À la rencontre
139/2016 - Chansons de la francophonie
138/2015 - Partir: migration et mouvement
137/2015 - De la guerre à la paix
136/2015 - Donner un feedback
135/2015 - Grammatik umdenken
134/2015 - Entrer dans le monde du travail
133/2015 - Lernen mit Musik
132/2014 - Les classiques
131/2014 - Le roman graphique
130/2014 - Découvrir le Nord
129/2014 - Anna Gavalda
128/2014 - Individualisiertes Lernen
127/2014 - Mit Bildern arbeiten
126/2013 - Standardsituationen
125/2013 - Fêtes et traditions
124/2013 - crimes et délits
123/2013 - Poésie
122/2013 - Jungen fördern
121/2013 - Mit dem interaktiven Whiteboard arbeiten
120/2012 - Sachtexte
119/2012 - Kompetenzorientiert unterrichten mit Filmen
118/2012 - La publicité
117/2012 - Mündliche Klassenarbeiten und Prüfungen
116/2012 - Kooperatives Lernen
115/2012 - Paris: ville de contrastes
114/2011 - Ideen für zwischendurch
113/2011 - Bernard Friot
112/2011 - la tâche: von der Übung zur Aufgabe
111/2011 - Theaterpraktische Methoden
110/2011 - Impulse aus dem bilingualen Unterricht (vergriffen)
109/2011 - La grammaire en chansons (vergriffen)
108/2010 - Sprachmittlung
107/2010 - Planète jeunes (vergriffen)
106/2010 - Le français en ligne (vergriffen)
105/2010 - Regards franco-allemands
104/2010 - Evaluieren und Testen
103/2010 - Camus
102/2009 - Littérature de jeunesse
101/2009 - Le Sénégal (vergriffen)
100/2009 - Viv(r)e le français (vergriffen)
99/2009 - Literatur: Wendepunkte (vergriffen)
98/2009 - Diagnostizieren und Fördern
97/2009 - BD-la vie en bulles (vergriffen)
96/2008 - Lernaufgaben konkret
95/2008 - Hören (vergriffen)
94/2008 - Französisch ab Klasse 6 (vergriffen)
93/2008 - Schreibprozesse fördern: préparer-rédiger-corriger (vergriffen)
92/2008 - Projektlernen: le Midi (vergriffen)
91/2008 - Le cinéma (vergriffen)
90/2007 - Lernstrategie: Wörternetze (vergriffen)
89/2007 - Mort de rire (vergriffen)
88/2007 - Bildungsstandards anwenden (vergriffen)
87/2007 - Austausch: reell – virtuell – interkulturell
86/2007 - le Maghreb Interkulturelle Landeskunde (vergriffen)
85/2007 - A l'écoute de la littérature
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern (vergriffen)
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern
83/2006 - Wortschatzarbeit individuell (vergriffen)
81/82 2006 - La nouvelle chanson française (vergriffen)
80/2006 - Vive le sport! (vergriffen)
79/2006 - Les temps
78/2005 - Berichtigen (vergriffen)
77/2005 - Situations authentiques d'écoute (vergriffen)
76/2005 - Umgang mit neuen Medien (vergriffen)
74/75 2005 - BD + Spracharbeit (vergriffen)
73/2005 - La Tour Eiffel (vergriffen)
72/2004 - Schreiben (vergriffen)
71/2004 - Poésies (vergriffen)
69/70 2004 - Stationenlernen Wege zur Differenzierung (vergriffen)
68/2004 - Wörter (er)klären (vergriffen)
67/2004 - Le Petit Prince (vergriffen)
66/2003 - La Corse (vergriffen)
65/2003 - Voyages (vergriffen)
63/64 2003 - Lesen (vergriffen)
62/2003 - Spielfilme (vergriffen)
61/2003 - Gefühl für Grammatik (vergriffen)
60/2002 - Le Québec (vergriffen)
58/59 2002 - Vertretungsstunden (vergriffen)
57/2002 - Sprache und Musik (vergriffen)
56/2002 - Mosaique de textes littéraires (vergriffen)
55/2002 - Sprechen (vergriffen)
54/2001 - Fremdverstehen: Afrika (vergriffen)
53/2001 - Les ados (vergriffen)
52/2001 - Mit Fehlern umgehen – Fehler (vergriffen)
51/2001 - Jacques Prévert incl. 4 Folien (vergriffen)
50/2001 - Lernen an Stationen (vergriffen)
49/2001 - Sprachübergreifend unterrichten
48/2000 - Hörverstehen
47/2000 - Les médias – mise en pratique (vergriffen)
46/2000 - Text und Bild im Dialog (vergriffen)
45/2000 - Vokabelarbeit (vergriffen)
44/2000 - La nouvelle (vergriffen)
43/2000 - Internet (vergriffen)
42/1999 - Les Antilles (vergriffen)
41/1999 - Projektorientiertes Arbeiten (vergriffen)
40/1999 - La grammaire est dans le pré (vergriffen)
38/39 1999 - Polars (vergriffen)
37/1999 - Paris entdecken (vergriffen)
36/1998 - Le rideau se lève (vergriffen)
35/1998 - Noël (vergriffen)
34/1998 - Lernstrategien
33/1998 - La presse à l'école (vergriffen)
32/1998 - Konstruktiv Lernen und Lehren (vergriffen)
31/1998 - Lisez Jeunesse! (vergriffen)
30/1997 - Grammatik (vergriffen)
29/1997 - Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
28/1997 - Individualisierung
27/1997 - Découvrir la Poésie (vergriffen)
26/1997 - Klassenarbeit und Klausuren (vergriffen)
25/1997 - Motivieren durch Bilder (vergriffen)
24/1996 - Längere Texte – Langeweile?
23/1996 - Wortschatz lernen (vergriffen)
22/1996 - Bandes Dessinées (vergriffen)
21/1996 - Moderne Chansons
20/1995 - Jouer en français
19/1995 - La montagne (vergriffen)
18/1995 - Sprachliche Varietäten (vergriffen)
17/1995 - Grammatik ja – aber wie? (vergriffen)
16/1994 - Literatur in der Lehrbuchphase (vergriffen)
15/1994 - La ville (vergriffen)
14/1994 - Simulations (vergriffen)
13/1994 - Französisch für den Beruf (vergriffen)
12/1993 - Les contes (vergriffen)
11/1993 - Les fêtes (vergriffen)
10/1993 - Video (vergriffen)
9/1993 - Bilingualer Unterricht (vergriffen)
8/1992 - Cinéma et littérature beur (vergriffen)
7/1992 - Du jeu de rôle au théâtre (vergriffen)
6/1992 - Les jeunes (vergriffen)
5/1992 - Code Oral – code écrit (vergriffen)
4/1991 - Humor (vergriffen)
3/1991 - Kreatives Schreiben (vergriffen)
2/1991 - Les Français et la mer (vergriffen)
1/1991 - Anfangsunterricht (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Les Antilles
Les Antilles

Audio-CD Unterricht Französisch Nr. 42

Audio CD
5,90 € *
Entrer dans le monde du travail
Entrer dans le monde du travail

Unterricht Französisch Nr. 134/2015

Zeitschrift
17,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Lavendel" Unterricht Französisch

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.