• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Klassenarbeit und Klausuren

Unterricht Französisch Nr. 26/1997

Bestellnummer: 527026
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: März 1997
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Französisch
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Die erste Klassenarbeit in Französisch: vive la diffrence / Diktatvarianten . – . Lernjahr / Die Werbung in der Klassenarbeit Sek I und II / Aus schriftlichen Arbeiten lernen – zur Auswertung von Schülertexten Sek II Das Bild als Ausgangspunkt einer Klausur . Klasse / Die Textaufgabe – seit EPA nichts Neues

Autor: Kordecki, Annemarie
Titel: Auswahlbibliographie.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 27, S. 11–12

Schlagwörter: Sekundärliteratur, Lyrik, Anthologie, Bibliografie, Französischunterricht, Literaturunterricht, Originaltext, Sachinformation


Autor: Weyland, Peter
Titel: Decouvrir la posie.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 27, S. 4–10

Abstract: Lyrik eignet sich erstaunlich gut für die Arbeit mit Schülern, indem sie durch ihre thematische Modernität und sprachliche Lebendigkeit zur Kreativität und Reflexion einlädt. Die ausgewählten Texte sollten altersgerecht sein: für die Unterstufe Comptimes, für die Mittelstufe Alltagslyrik z. B. Werbung, aber auch humoristische Texte und Chansons; für die Oberstufe ist das entscheidende Kriterium die richtige Auswahl. Es werden Gedichtbeispiele mit Bearbeitungsvorschlägen gegeben für La Chaine von Kevin Naidoo, Personne ne se ressemble von Bachir Hanafi, Mots perdus und Participes von Denis Buican. Zitiert werden auch Queneau und Tardieu im Zusammenhang mit Bemerkungen zur Formanalyse. (HeLP/We).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Lyrik, Arbeitsauftrag, Auswahl, Text, Basisartikel, Fachdidaktik, Französischunterricht, Literaturunterricht, Schülergemäßheit


Autor: Hagge, Helmut P.
Titel: Klausuren und Klassenarbeiten im Französischunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 4–10

Abstract: Eine Vielfalt an alternativen Wegen, Klassenarbeiten und Klausuren zu gestalten. (Verlag).

Schlagwörter: Textsorte, Didaktische Grundlageninformation, Sekundarbereich, Schriftlicher Test, Didaktische Erörterung, Karikatur, Text, Basisartikel, Französischunterricht, Klausur, Klassenarbeit, Audiovisuelles Medium, Bild, Comic, Alternative


Autor: Christophel, Cai
Titel: Klassenarbeiten und Klausuren.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 11

Schlagwörter: Korrektur, Bewertung, Sekundarbereich, Schriftlicher Test, Bibliografie, Französischunterricht, Klausur, Klassenarbeit, Fehlerbewertung, Sachinformation


Autor: Leupold, Eynar
Titel: Klassenarbeiten und Klausuren – nach vorne gedacht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 12–15

Abstract: Angesichts tiefgreifender Veränderungen in und außerhalb der Schule und ausgehend von einer Erörterung aktueller methodischer Brennpunkte wie Individualisierung, Lernerautonomie, Öffnung des Unterrichts, interkulturelles Lernen plädiert der Basisartikel für eine Weiterentwicklung der Leistungs- und Lernnachweise. Vier verschiedene Aufgabenstellungen sind abgedruckt. (HeLP/We).

Schlagwörter: Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Konzeption, Interkulturelle Bildung, Schriftlicher Test, Didaktische Erörterung, Offener Unterricht, Testaufgabe, Basisartikel, Pädagogik, Französischunterricht, Klausur, Klausuraufgabe, Klassenarbeit, Autonomie, Individualisierung


Autor: Rattunde, Eckhard
Titel: Poetische Texte gestalten.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 27, S. 14–18

Abstract: Poetische Texte im Unterricht sind sicher nicht neu, aber sie wurden oft in den Anhang verbannt oder als Zusatztexte ins Abseits gestellt. Seit einigen Jahren wird jedoch ihr Wert für einen schülerorientierten kreativen Unterricht wieder entdeckt. Der Artikel möchte hier Anregungen geben für gestalterische Phasen als reecriture eines poetischen Textes gerade in den ersten Lernjahren. Vorgestellt wird ein Unterrichtsversuch in einer 5. Klasse/Realschule mit Französisch als erster Fremdsprache, der auf dem Gedicht von J.-L. Moreau basiert. Dabei hat sich das rhythmische Sprechen von Texten, die von den Schülern selbst erstellt bzw. als reecriture einer Textvorlage gestaltet werden, ... als ein belebendes und motivierendes Element erwiesen. Das zweite Beispiel bezieht sich auf einen Text von Paul Eluard, mit dem gezeigt werden soll, wie in der Klasse ein kleines tableau rythmique gestaltet werden kann, um Bewegung, Rhythmus, Gestik und Sprache zu verbinden und so ein ganzheitliches Lernen der Fremdsprache zu ermöglichen. (HeLP/We).

Schlagwörter: Bewegungsspiel, Realschule, Affektives Lernen, Sprachspiel, Lyrik, Schuljahr 05, Rhythmische Gestaltung, Text, Zweites Lernjahr, Erstes Lernjahr, Kreatives Schreiben, Erste Fremdsprache, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, Sekundarstufe I


Autor: Leupold, Eynar
Titel: Die erste Klassenarbeit in Französisch: vive la difference!
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 16–17

Abstract: Ein Beispiel für eine Klassenarbeit, die das Sprachbewusstsein schärft, mehrere und freie Antworten zulässt und interkulturelle Aspekte berücksichtigt. (Verlag).

Schlagwörter: Lernmotivation, Konzeption, Handreichung, Anfangsunterricht, Testaufgabe, Erstes Lernjahr, Interkulturelle Begegnung, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Klassenarbeit, Sekundarstufe I, Individualisierung


Autor: Leupold, Eynar
Titel: Diktatvarianten.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 18–20

Abstract: Im Hinblick auf heterogene Lernergruppen plädiert der Autor für verschiedene Diktatvarianten als Übungs- und Kontrollform: Lückendiktate, Fehlerdiktate, Partnerdiktate, Sprachlabordiktate. Die Fehlergewichtung und Fehlerberichtigung wird diskutiert. Eine Klassenarbeit ist abgedruckt. (HeLP/We).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Bewertung, Variante, Diktat, Schriftlicher Test, Didaktische Erörterung, Anfangsunterricht, Testaufgabe, Französischunterricht, Übung, Klassenarbeit, Sekundarstufe I, Alternative


Autor: Kordecki, Annemarie
Titel: Poemes pour debutants.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 27, S. 19–25

Abstract: Französische Gedichte und Comptimes und vielerlei Anregungen, was man im Anfangsunterricht mit ihnen machen kann. (HeLP/We).

Schlagwörter: Handreichung, Anfangsunterricht, Text, Kreatives Schreiben, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Gedicht, Sekundarstufe I, Reim


Autor: Hagge, Helmut P.
Titel: Die Werbung in der Klassenarbeit.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 21–22

Abstract: Verschiedene Beispiele, wie mit Werbung Klassenarbeiten gestaltet werden können. (Verlag).

Schlagwörter: Sekundarbereich, Schriftlicher Test, Handreichung, Fotografie, Französischunterricht, Klausur, Unterrichtsmaterial, Klassenarbeit, Werbung, Kreativität


Autor: Normann, Friedrich
Titel: Aus schriftlichen Arbeiten lernen – zur Auswertung von Schülertexten.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 23–26

Abstract: Möglichkeiten, wie Schülerinnen und Schüler durch gezielte Übungen aus ihren Fehlern in Klassenarbeiten lernen können. (Verlag).

Schlagwörter: Lernbereichsübergreifender Unterricht, Beispiel, Arbeitsauftrag, Fehler, Schülerarbeit, Schriftlicher Test, Handreichung, Testaufgabe, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Übung, Klausur, Unterrichtsmaterial, Klassenarbeit, Arbeitsbogen


Autor: Raabe, Horst
Titel: Schüler verfilmen Gedichte.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 27, S. 26–31

Abstract: Geschildert wird die Verfilmung des Jacques Prevert- Gedichts Dejeuner du matin. Der Text, ein Wortschatzverzeichnis zur Gedicht-Analyse sowie ein Glossar der wichtigsten Begriffe fürs Filmen liegen bei, ebenso ein Drehbuch-Auszug. Die Herstellung des Films nach der semantischen Phase wird detailliert erläutert. Ein solches Projekt dauert – bei filmischen Vorkenntnissen und kleiner Klassenstärke – vier Unterrichtsstunden, ist ab dem dritten Lernjahr geeignet und bietet sich auch für Projektwochen an. (HeLP/We).

Schlagwörter: Lyrik, Sekundarbereich, Filmen, Prévert, Jacques, Unterrichtsprojekt, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Arbeitsbogen


Autor: Fickler, Hannelore
Titel: Das Bild als Ausgangspunkt einer Klausur.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 27–28

Abstract: Kreative Schreibaufgaben zu einem Bild aus der Belle Epoque als Basis einer Klausur. (Verlag).

Schlagwörter: Schuljahr 12, Arbeitsauftrag, Bildbeschreibung, Grundkurs, Fotografie, Sekundarstufe II, Prüfungsaufgabe, Französischunterricht, Belle Epoque, Klausur, Unterrichtsmaterial, Kreativität


Autor: Leupold, Eynar
Titel: Ein Klausurvorschlag – ohne Blick auf die EPA.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 29–30

Abstract: Aufgabenbeispiele für einen literarischen Text, die zu einer persönlichen Auseinandersetzung mit dem Text führen. (Verlag).

Schlagwörter: Textaufgabe, Erfahrungsorientiertes Lernen, Roman, Van Cauwelaert, Didier, Testaufgabe, Sekundarstufe II, Prüfungsaufgabe, Französischunterricht, Klausur, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Kreativität


Autor: Zippel, Rolf
Titel: Die Textaufgabe – seit EPA nichts Neues?
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 31–32

Abstract: Aufgabenstellungen in einer Klausur, die Situationen schaffen, in die Schülerinnen und Schüler sich hineinversetzen mögen. (Verlag).

Schlagwörter: Textaufgabe, Sachtext, Aufgabenstellung, Didaktische Grundlageninformation, Didaktische Erörterung, Grundkurs, Testaufgabe, Sekundarstufe II, Mai 1968, Französischunterricht, Einfühlungsvermögen, Klausur, Kreativität


Autor: Vignaud, Marie-Francoise
Titel: Decouvrir la poesie.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 27, S. 32–35

Abstract: Eine Entdeckungsreise in die Welt der Lyrik für SchülerInnen des dritten und vierten Lernjahres anhand verschiedener Übungen, die alle als Arbeitsblätter abgedruckt sind: 1. Etappe: ein Fragebogen, der bestimmen helfen soll, was Poesie ist; 2. Etappe: an Textbeispielen sollen die SchülerInnen sehen, hören, fühlen und verstehen, was Lyrik ist, in einem zweiten Schritt formale Merkmale von Lyrik herausfinden. Nach der Anleitung von Tristan Tzara schreiben sie ein surrealistisches Gedicht, andere Schreibversuche erfolgen in der Manier von Guillaume Apolinaire oder Georges Perec; in einer 3. Etappe werden Stil und inhaltliche Eigenarten von poetischen Texten untersucht, u. a. durch einen Vergleich poetischer Originale mit nachgestalteten Texten. (HeLP/We).

Schlagwörter: Lyrik, Sekundarbereich, Drittes Lernjahr, Einführung, Viertes Lernjahr, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf


Autor: Sturm, Klaus
Titel: Hörverstehen und Textproduktion: eine landeskundliche Klausur.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 33–36

Abstract: Klausurengrundlagen sind Videoschnitte über landeskundliche Themen. (Verlag).

Schlagwörter: Frankreich, Landeskunde, Hörverständnis, Videoaufzeichnung, Sekundarstufe II, Prüfungsaufgabe, Französischunterricht, Klausur, Unterrichtsmaterial


Autor: Lamsfuß-Schenk, Stefanie
Titel: Le bouquet et le cirque rouge.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 27, S. 36–39

Abstract: Kann ein poetisch verdichtetes Bild Schüler dazu anregen, selbst bildhafte Sprache zu verwenden? Schüler und Schülerinnen (GK 11, Gesamtschule) schrieben Gedichte zu einem Bild von Marc Chagall und machten dabei neue Erfahrungen in ihren Möglichkeiten, Sprache zu gestalten. (Autorin).

Schlagwörter: Lyrik, Schuljahr 11, Bildende Kunst, Chagall, Marc, Einführung, Grundkurs, Malerei, Kreatives Schreiben, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Unterrichtsentwurf


Autor: Vignaud, Marie-Francoise
Titel: Que sais-je?
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 37–40

Abstract: Texte und Aufgaben zum Thema Heiraten. (Verlag).

Schlagwörter: Textaufgabe, Aufgabenstellung, Heirat, Arbeitsauftrag, Text, Sekundarstufe II, Prüfungsaufgabe, Französischunterricht, Klausur, Unterrichtsmaterial, Ehe, Alternative


Autor: Fischer, Rüdiger
Titel: Le coucou se cache puis sappelle.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 27, S. 40–42

Abstract: Die SchülerInnen übernehmen in diesem Unterricht z. T. die Lehrerrolle und stellen kurze, zeitgenössische Gedichte der Klasse vor. Anhand eines Übersichtblattes mit Tips zur möglichen Behandlung von Gedichten und Fragestellungen erarbeiten sie die Texte, zu denen noch keine gültigen Interpretationen vorliegen. Motivation und Sprechanteil der SchülerInnen werden erhöht. Die Auswahl der Texte wird angesprochen, Beispiele aus dem Unterricht sowie bibliographische Hinweise gegeben. (HeLP/We).

Schlagwörter: Lehrerrolle, Schüler, Lyrik, Frankreich, Schuljahr 11, Handreichung, Text, Gegenwartsliteratur, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, 20. Jahrhundert, Dritte Fremdsprache


Titel: Vous etes Francais, prouvez-le!
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 41

Abstract: Kreative Schreibaufgaben zu einem Zeitungsartikel aus Liberation vom Oktober 1996 über die Schwierigkeit, in Frankreich seinen Personalausweis zu verlängern. (HeLP/ We).

Schlagwörter: Freies Schreiben, Textaufgabe, Sachtext, Aufgabenstellung, Nationale Identität, Sekundarstufe II, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Aufgabensammlung, Arbeitsbogen, Personalausweis, Kreativität


Autor: Vignaud, Marie-Francoise
Titel: Beaubourg: 2 ans pour une nouvelle jeunesse.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 27, S. 43

Schlagwörter: Sachtext, Museum, Frankreich, Paris, Landeskunde, Sekundarbereich, Drittes Lernjahr, Arbeitsauftrag, Geschichte , Text, Französischunterricht, Unterrichtsmaterial, Kulturgeschichte, Moderne Kunst, Übungsmaterial


Autor: Walther, Matthias
Titel: Cybirische Listen.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 44–45

Schlagwörter: Aktualität, Lehrer, Französischunterricht, Internetadresse, E-Mail, Informationsbeschaffung, Liste , Sachinformation


Autor: Sarrey-Strack, Colette
Titel: Ein Frauenportrait.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 26, S. 46–48

Abstract: Mit der Novelle von Francoise Sagan Le chat et le casino ließ sich mit einem Grundkurs eine sehr effektive rezeptionsorientierte Arbeit in 4 Stunden realisieren, bei der der Schwerpunkt auf die Methodenvielfalt gelegt wurde. Diesem an die kommunikative Literaturdidaktik angelehnten Ansatz liegt die Vorstellung zugrunde, dass die Erwartungen des Lesers im literarischen Fremdsprachenunterricht aktiviert werden sollten, damit die Schüler eine Beziehung zu dem Text gewinnen. (Autorin).

Schlagwörter: Produktorientierung, Kommunikation, Sagan, Françoise, Rezeptionserfahrung, Grundkurs, Interpretationsmethode, Unterrichtsmethode, Sekundarstufe II, Novelle, Französischunterricht, Didaktik, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Arbeitsbogen, Unterrichtsentwurf, 20. Jahrhundert, Kreativität, Frau


Autor: Walter, Matthias
Titel: La poésie virtuelle.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 27, S. 46–47

Schlagwörter: Französischunterricht, Sachinformation


Autor: Janz, Jürgen; Münchow, Sabine
Titel: Geva Caban/Dominique Zehrfuss: Je t´écris.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1997) 27, S. 48–49

Abstract: Das Buch Je tecris stellt in Briefform eine Liebesgeschichte dar. Ein Junge und ein Mädchen haben sich ineinander verliebt, verbringen dann aber an getrennten Orten ihre Ferien ... Bevor sie losfahren, haben sie sich geschworen, sich jeden Tag einen Brief zu schreiben. Die Unterrichtsidee bestand darin, die SchülerInnen selbst einen Briefroman schreiben zu lassen, bevor sie das Buch von Geva Caban in die Hände bekommen. Sie erfuhren die Grundanlage des Buches. Außerdem erhielten sie für 11 zu schreibende Briefe Ereignisvorgaben, die eng an der Vorlage des Buches ausgerichtet waren, gleichzeitig jedoch so viele Leerstellen enthielten, dass den Schülern genügend Raum für eine individuelle Ausgestaltung ihres Romans, ihrer Liebesgeschichte blieb. Diese Vorgaben sowie ein Arbeitsblatt über Anrede- und Verabschiedungsformeln beim Briefeschreiben sind abgedruckt. Weitere methodische Vorschläge, insbesondere dann zur Lektüre des Buches werden gemacht. (HeLP/We).

Schlagwörter: Caban, Geva, Freies Schreiben, Jugendbuch, Briefroman, Anredeform, Redemittel, Kreatives Schreiben, Nachgestaltung, Französischunterricht, Liebe, Unterrichtsmaterial, Literaturunterricht, Unterrichtsentwurf


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

155/2018 - Le Québec, mais pas seulement...
154/2018 - Oser le féminisme?!
153/2018 - Neue Aufgabenformate
152/2018 - Mündlichkeit stärken
151/2018 - Text- und Medienkompetenz fördern mit BD
150/2017 - La France d'aujourd'hui
149/2017 - Hindernisse überwinden
148/2017 - Wörter lernen
147/2017 - École
146/2017 - La Bretagne
145/2017 - Hörverstehen
144/2016 - Théâtre contemporain
143/2016 - L'Alsace
142/2016 - Lesen und Verstehen
141/2016 - Projektarbeit interkulturell
140/2016 - À la rencontre
139/2016 - Chansons de la francophonie
138/2015 - Partir: migration et mouvement
137/2015 - De la guerre à la paix
136/2015 - Donner un feedback
135/2015 - Grammatik umdenken
134/2015 - Entrer dans le monde du travail
133/2015 - Lernen mit Musik
132/2014 - Les classiques
131/2014 - Le roman graphique
130/2014 - Découvrir le Nord
129/2014 - Anna Gavalda
128/2014 - Individualisiertes Lernen
127/2014 - Mit Bildern arbeiten
126/2013 - Standardsituationen
125/2013 - Fêtes et traditions
124/2013 - crimes et délits
123/2013 - Poésie
122/2013 - Jungen fördern
121/2013 - Mit dem interaktiven Whiteboard arbeiten
120/2012 - Sachtexte
119/2012 - Kompetenzorientiert unterrichten mit Filmen
118/2012 - La publicité
117/2012 - Mündliche Klassenarbeiten und Prüfungen
116/2012 - Kooperatives Lernen
115/2012 - Paris: ville de contrastes
114/2011 - Ideen für zwischendurch
113/2011 - Bernard Friot
112/2011 - la tâche: von der Übung zur Aufgabe
111/2011 - Theaterpraktische Methoden
110/2011 - Impulse aus dem bilingualen Unterricht (vergriffen)
109/2011 - La grammaire en chansons (vergriffen)
108/2010 - Sprachmittlung
107/2010 - Planète jeunes (vergriffen)
106/2010 - Le français en ligne (vergriffen)
105/2010 - Regards franco-allemands
104/2010 - Evaluieren und Testen
103/2010 - Camus
102/2009 - Littérature de jeunesse
101/2009 - Le Sénégal (vergriffen)
100/2009 - Viv(r)e le français (vergriffen)
99/2009 - Literatur: Wendepunkte (vergriffen)
98/2009 - Diagnostizieren und Fördern
97/2009 - BD-la vie en bulles (vergriffen)
96/2008 - Lernaufgaben konkret
95/2008 - Hören (vergriffen)
94/2008 - Französisch ab Klasse 6 (vergriffen)
93/2008 - Schreibprozesse fördern: préparer-rédiger-corriger (vergriffen)
92/2008 - Projektlernen: le Midi (vergriffen)
91/2008 - Le cinéma (vergriffen)
90/2007 - Lernstrategie: Wörternetze (vergriffen)
89/2007 - Mort de rire (vergriffen)
88/2007 - Bildungsstandards anwenden (vergriffen)
87/2007 - Austausch: reell – virtuell – interkulturell
86/2007 - le Maghreb Interkulturelle Landeskunde (vergriffen)
85/2007 - A l'écoute de la littérature
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern (vergriffen)
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern
83/2006 - Wortschatzarbeit individuell (vergriffen)
81/82 2006 - La nouvelle chanson française (vergriffen)
80/2006 - Vive le sport! (vergriffen)
79/2006 - Les temps
78/2005 - Berichtigen (vergriffen)
77/2005 - Situations authentiques d'écoute (vergriffen)
76/2005 - Umgang mit neuen Medien (vergriffen)
74/75 2005 - BD + Spracharbeit (vergriffen)
73/2005 - La Tour Eiffel (vergriffen)
72/2004 - Schreiben (vergriffen)
71/2004 - Poésies (vergriffen)
69/70 2004 - Stationenlernen Wege zur Differenzierung (vergriffen)
68/2004 - Wörter (er)klären (vergriffen)
67/2004 - Le Petit Prince (vergriffen)
66/2003 - La Corse (vergriffen)
65/2003 - Voyages (vergriffen)
63/64 2003 - Lesen (vergriffen)
62/2003 - Spielfilme (vergriffen)
61/2003 - Gefühl für Grammatik (vergriffen)
60/2002 - Le Québec (vergriffen)
58/59 2002 - Vertretungsstunden (vergriffen)
57/2002 - Sprache und Musik (vergriffen)
56/2002 - Mosaique de textes littéraires (vergriffen)
55/2002 - Sprechen (vergriffen)
54/2001 - Fremdverstehen: Afrika (vergriffen)
53/2001 - Les ados (vergriffen)
52/2001 - Mit Fehlern umgehen – Fehler (vergriffen)
51/2001 - Jacques Prévert incl. 4 Folien (vergriffen)
50/2001 - Lernen an Stationen (vergriffen)
49/2001 - Sprachübergreifend unterrichten
48/2000 - Hörverstehen
47/2000 - Les médias – mise en pratique (vergriffen)
46/2000 - Text und Bild im Dialog (vergriffen)
45/2000 - Vokabelarbeit (vergriffen)
44/2000 - La nouvelle (vergriffen)
43/2000 - Internet (vergriffen)
42/1999 - Les Antilles (vergriffen)
41/1999 - Projektorientiertes Arbeiten (vergriffen)
40/1999 - La grammaire est dans le pré (vergriffen)
38/39 1999 - Polars (vergriffen)
37/1999 - Paris entdecken (vergriffen)
36/1998 - Le rideau se lève (vergriffen)
35/1998 - Noël (vergriffen)
34/1998 - Lernstrategien
33/1998 - La presse à l'école (vergriffen)
32/1998 - Konstruktiv Lernen und Lehren (vergriffen)
31/1998 - Lisez Jeunesse! (vergriffen)
30/1997 - Grammatik (vergriffen)
29/1997 - Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
28/1997 - Individualisierung
27/1997 - Découvrir la Poésie (vergriffen)
26/1997 - Klassenarbeit und Klausuren (vergriffen)
25/1997 - Motivieren durch Bilder (vergriffen)
24/1996 - Längere Texte – Langeweile?
23/1996 - Wortschatz lernen (vergriffen)
22/1996 - Bandes Dessinées (vergriffen)
21/1996 - Moderne Chansons
20/1995 - Jouer en français
19/1995 - La montagne (vergriffen)
18/1995 - Sprachliche Varietäten (vergriffen)
17/1995 - Grammatik ja – aber wie? (vergriffen)
16/1994 - Literatur in der Lehrbuchphase (vergriffen)
15/1994 - La ville (vergriffen)
14/1994 - Simulations (vergriffen)
13/1994 - Französisch für den Beruf (vergriffen)
12/1993 - Les contes (vergriffen)
11/1993 - Les fêtes (vergriffen)
10/1993 - Video (vergriffen)
9/1993 - Bilingualer Unterricht (vergriffen)
8/1992 - Cinéma et littérature beur (vergriffen)
7/1992 - Du jeu de rôle au théâtre (vergriffen)
6/1992 - Les jeunes (vergriffen)
5/1992 - Code Oral – code écrit (vergriffen)
4/1991 - Humor (vergriffen)
3/1991 - Kreatives Schreiben (vergriffen)
2/1991 - Les Français et la mer (vergriffen)
1/1991 - Anfangsunterricht (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Wortschatz lernen
Wortschatz lernen

Unterricht Französisch Nr. 23/1996

Zeitschrift
17,90 € *
Jouer en français
Jouer en français

Unterricht Französisch Nr. 20/1995

Zeitschrift
17,90 € *
Längere Texte – Langeweile?
Längere Texte – Langeweile?

Unterricht Französisch Nr. 24/1996

Zeitschrift
17,90 € *
Moderne Chansons
Moderne Chansons

Unterricht Französisch Nr. 21/1996

Zeitschrift
17,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.