• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Humor

Unterricht Französisch Nr. 4/1991

Bestellnummer: 527004
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: November 1991
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Französisch
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Autor: Bertrand, Denis
Titel: Ironie et Humour. Le Laboratoire du Langage.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1991) 4, S. 4–7

Schlagwörter: Semiotik, Didaktische Grundlageninformation, Semantik, Definition, Begriff, Humor, Ironie, Sachinformation, Französisch


Autor: Christophel, Cai
Titel: Achille Talon – cerveau-choc. Ein Comic-Held im unterrichtlichen Einsatz: Wortschatzarbeit und Sprachschulung auf verschiedenen Lernstufen.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1991) 4, S. 9–13

Abstract: Der in Deutschland weniger bekannte Achille Talon ist eine in Frankreich und Belgien beliebte Comic-Figur, deren stark gefuellte Sprechblasen vom grossen Anteil Zeugnis ablegen, den die verbale Komponente in dieser Bande Dessinée (B. D.) hat. Sie laesst sich sowohl lehrwerkbegleitend als auch lehrwerkunabhaengig einsetzen, wie zwei Beispiele belegen. Da die meisten Lehrbuecher das Thema Krankheit/Arzt/Krankenhaus nicht aussparen, bietet es sich an, Wortschatzarbeit und Texteinfuehrung am Beispiel eines (mit abgedruckten) Talon-B. D. aus diesem Themenkreis zu betreiben (Vorbereitung – Vokabeleinfuehrung – Wiederholung/ Sicherung – Schuelermitwirkung/Kreativitaet). Die Vorteile ueberwiegen, wenn auch die Nachteile (hoher Arbeitsaufwand bei der Zusammenstellung geeigneter Bildfolgen) nicht verschwiegen werden. Fuer den lehrwerkunabhaengigen Einsatz wird ebenfalls ein Beispiel-B. D. abgedruckt, dessen Verwendung auf verschiedenen Stufen demonstriert, wie freie Sprachproduktion, Kreativitaet und gezielte Wortschatzvermittlung gefoerdert werden koennen.

Schlagwörter: Bildergeschichte, Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Handreichung, Anfangsunterricht, Wortschatz, Übung, Motivation, Fortgeschrittenenunterricht, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Französisch, Comic


Autor: Ginsbourger, Bernard
Titel: Une imagination contagieuse: Yak Rivais ou des histoires à lire, à écrire et à inventer (Sek. I).
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1991) 4, S. 14–16

Abstract: Der 52jaehrige Yak Rivais, Schueler von Raymond Queneau und Max Ernst, ist mit 35 Veroeffentlichungen ein fruchtbarer Schriftsteller, dessen Hauptaugenmerk einem kindlichen Publikum (24 seiner Werke) gilt. Sein sprachspielerischer Umgang mit bekannten Werken der Literatur/Folklore beweist sich in den Contes du Mirroir. Aus diesem Buch werden eingangs zahlreiche Belege erbracht. Im zweiten Teil stehen Beispiele seiner Enfantastiques im Mittelpunkt: Ein Junge, der Buecher verschlingt, und ein Maedchen, das unsicher wird. Sowohl traditionelle Kommentierungsuebungen als auch kreative Umschreibungsformen sind daran anschliessbar. Vielleicht, so der Autor, lassen sich auch Dramatisierungen veranstalten oder Videofilme herstellen?!

Schlagwörter: Sprachspiel, Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Frankreich, Erzählung, Kind, Text, Didaktik, Sekundarstufe I, Kreativität, Französisch


Autor: Ronge, Peter
Titel: Karikaturen im Franzoesischunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1991) 4, S. 17–23

Abstract: Nach einleitenden terminologischen Unterscheidungsversuchen kommt der Autor zu dem Schluss, dass ein undogmatisch-flexibler Gebrauch der in Frankreich ueblichen konkurrierenden Begriffe (dessin dactualité; dessin de presse; caricature u. a.) auch im Unterricht angebracht ist. Aus einem umfangreichen Themenkatalog zur Arbeit mit Karikaturen im Unterricht waehlt er die Beziehungen zwischen Marianne und Charles de Gaulle – sie sind mit 16 Karikaturen im Aufsatz vertreten – als Gegenstand fuer eine Unterrichtsreihe aus. Jede einzelne dieser Karikaturen ist kommentiert und in ihren historischen Kontext gesetzt, so dass der Lehrer eine Basis vorfindet, von der aus er seinen Unterricht gestalten kann.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Unterrichtseinheit, Frankreich, Karikatur, Politik, Didaktik, Französisch, Bild


Autor: Pohl, Reinhard
Titel: Schwarzer Humor bei Henri Michaux.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1991) 4, S. 24–29

Abstract: Schwarzer Humor wird verstanden als Texte einer literarische(n) Tradition ..., die gesellschaftliche Tabus und Geschmacksgrenzen ueberschreitet. Nach Ausfuehrungen zu Theorie und Praxis des Humeur noir, der fuer André Breton im Surrealismus gipfelt, werden zwei Texte von Henri Michaux, Mes occupations und Un homme paisible, die beide im Aufsatz abgedruckt sind, einer Interpretation unterzogen, wobei auch Erfahrungen mit Schuelern eines 2. Vorsemesters eingearbeitet werden. Einer der Schueler hat seine Eindruecke in einer Bande Dessinée festgehalten, die ebenfalls abgedruckt ist. Texte wie Visualisierung gewaehren einen Einblick in Michaux aggressives Universum mit seiner Zweiteilung in Taeter und Opfer, innen und aussen, Herr und Sklave, hier und dort. Die beiden Texte sind an den Polen dieses Universums, aggressive Handlung und stille Duldung, angesiedelt.

Schlagwörter: Surrealismus, Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Prosa, Unterrichtsplanung, Interpretation, Textarbeit, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Humor, Literaturunterricht, Ironie, Französisch


Autor: Lefebvre, Jean
Titel: Critique scolaire et humour. La pédagogie littéraire du Naïf de Paul Guth.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1991) 4, S. 30–33

Schlagwörter: Literatur, Didaktische Grundlageninformation, Roman, Frankreich, Erziehung, Fachdidaktik, Erziehungswissenschaft, Didaktik, Humor, Literaturunterricht, Französisch, Autobiografie


Autor: Bode, Christiane
Titel: La Belle et la Bete. Verfilmtes Maerchen – maerchenhafter Film.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1991) 4, S. 34–37

Abstract: Jean Cocteaus Verfilmung des Maerchens von Mme Leprince de Beaumont La Belle et la Bete ist aus mehrfachen Gruenden fuer eine Behandlung in der Sekundarstufe II geeignet: 1. Sprachlich bietet der Film kaum Schwierigkeiten; 2. Das Genre Maerchenverfilmung laesst sich exemplarisch erschliessen; 3. Das Szenario liegt vor und bietet eine Grundlage fuer vielfaeltige Aufgabenstellungen; 4. Mit Jean Cocteau wird ein franzoesischer Universalkuenstler vorgestellt. Die Vorauslektuere des Maerchens empfiehlt sich zwecks Vorentlastung und zu Zwecken des Genre- Vergleichs. Damit der inzwischen als Video verfuegbare Film von den Schuelern analysiert werden kann, muss eine Einfuehrung in filmische Mittel erfolgen (Terminologie im Aufsatztext abgedruckt); fuer Klausurzwecke sollte ein Beobachtungsbogen (im Aufsatz abgedruckt) zur Verfuegung stehen, der Sprache und filmische Mittel zueinander in Beziehung setzt und den Schuelern ein Urteil abverlangt (Quelle impression est-ce que ces effets produisent sur le spectateur?). Als lohnend kann auch folgende Aufgabenstellung angesehen werden: Der Schueler moege sich unter Nutzung eines unvollstaendigen Regiebuchs in die Rolle von Cocteau versetzen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Verfilmtes Maerchen: La Belle et la Bete.

Schlagwörter: Analyse, Unterrichtsplanung, Text, Testaufgabe, Sekundarstufe II, Spielfilm, Unterrichtsmaterial, Cocteau, Jean, Märchen, Leistungskurs, Tafelbild, Französisch


Autor: Boeckmann, Ralf
Titel: Franzoesische Lieder fuer die Weihnachtszeit.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1991) 4, S. 39–41

Abstract: Sechs franzoesische Weihnachtslieder unterschiedlicher regionaler Provenienz, vom 17. Jahrhundert bis heute, sind im Text abgedruckt, in einem Fall werden Noten beigegeben. Der Autor kommentiert die Stuecke und erlaeutert Bezuege zum Kunstlied. Die Spanne reicht vom im positiven Sinne naiven Volkslied aus der Provence bis zum gesellschaftskritischen Protestlied vom Père Noël, der seine Gaben missbraucht, um Menschen zu vereinnahmen.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Frankreich, Landeskunde, Text, Lied, Didaktik, Weihnachten, Französisch


Autor: Fayard, Jean
Titel: La peur des clous.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1991) 4, S. 42

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Unterrichtsplanung, Rollenspiel, Text, Dialog, Französisch


Autor: Lukas, Reinhold
Titel: Schueleraustausch der Klasse 5 (Konz-Sedan). Beispiel und Moeglichkeiten lebendiger Sprachanwendung.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Französisch,(1991) 4, S. 43–44

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Schuljahr 05, Schüleraustausch, Anfangsunterricht, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht, Sachinformation, Französisch


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

155/2018 - Le Québec, mais pas seulement...
154/2018 - Oser le féminisme?!
153/2018 - Neue Aufgabenformate
152/2018 - Mündlichkeit stärken
151/2018 - Text- und Medienkompetenz fördern mit BD
150/2017 - La France d'aujourd'hui
149/2017 - Hindernisse überwinden
148/2017 - Wörter lernen
147/2017 - École
146/2017 - La Bretagne
145/2017 - Hörverstehen
144/2016 - Théâtre contemporain
143/2016 - L'Alsace
142/2016 - Lesen und Verstehen
141/2016 - Projektarbeit interkulturell
140/2016 - À la rencontre
139/2016 - Chansons de la francophonie
138/2015 - Partir: migration et mouvement
137/2015 - De la guerre à la paix
136/2015 - Donner un feedback
135/2015 - Grammatik umdenken
134/2015 - Entrer dans le monde du travail
133/2015 - Lernen mit Musik
132/2014 - Les classiques
131/2014 - Le roman graphique
130/2014 - Découvrir le Nord
129/2014 - Anna Gavalda
128/2014 - Individualisiertes Lernen
127/2014 - Mit Bildern arbeiten
126/2013 - Standardsituationen
125/2013 - Fêtes et traditions
124/2013 - crimes et délits
123/2013 - Poésie
122/2013 - Jungen fördern
121/2013 - Mit dem interaktiven Whiteboard arbeiten
120/2012 - Sachtexte
119/2012 - Kompetenzorientiert unterrichten mit Filmen
118/2012 - La publicité
117/2012 - Mündliche Klassenarbeiten und Prüfungen
116/2012 - Kooperatives Lernen
115/2012 - Paris: ville de contrastes
114/2011 - Ideen für zwischendurch
113/2011 - Bernard Friot
112/2011 - la tâche: von der Übung zur Aufgabe
111/2011 - Theaterpraktische Methoden
110/2011 - Impulse aus dem bilingualen Unterricht (vergriffen)
109/2011 - La grammaire en chansons (vergriffen)
108/2010 - Sprachmittlung
107/2010 - Planète jeunes (vergriffen)
106/2010 - Le français en ligne (vergriffen)
105/2010 - Regards franco-allemands
104/2010 - Evaluieren und Testen
103/2010 - Camus
102/2009 - Littérature de jeunesse
101/2009 - Le Sénégal (vergriffen)
100/2009 - Viv(r)e le français (vergriffen)
99/2009 - Literatur: Wendepunkte (vergriffen)
98/2009 - Diagnostizieren und Fördern
97/2009 - BD-la vie en bulles (vergriffen)
96/2008 - Lernaufgaben konkret
95/2008 - Hören (vergriffen)
94/2008 - Französisch ab Klasse 6 (vergriffen)
93/2008 - Schreibprozesse fördern: préparer-rédiger-corriger (vergriffen)
92/2008 - Projektlernen: le Midi (vergriffen)
91/2008 - Le cinéma (vergriffen)
90/2007 - Lernstrategie: Wörternetze (vergriffen)
89/2007 - Mort de rire (vergriffen)
88/2007 - Bildungsstandards anwenden (vergriffen)
87/2007 - Austausch: reell – virtuell – interkulturell
86/2007 - le Maghreb Interkulturelle Landeskunde (vergriffen)
85/2007 - A l'écoute de la littérature
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern (vergriffen)
84/2006 - faire parler – Sprechen fördern
83/2006 - Wortschatzarbeit individuell (vergriffen)
81/82 2006 - La nouvelle chanson française (vergriffen)
80/2006 - Vive le sport! (vergriffen)
79/2006 - Les temps
78/2005 - Berichtigen (vergriffen)
77/2005 - Situations authentiques d'écoute (vergriffen)
76/2005 - Umgang mit neuen Medien (vergriffen)
74/75 2005 - BD + Spracharbeit (vergriffen)
73/2005 - La Tour Eiffel (vergriffen)
72/2004 - Schreiben (vergriffen)
71/2004 - Poésies (vergriffen)
69/70 2004 - Stationenlernen Wege zur Differenzierung (vergriffen)
68/2004 - Wörter (er)klären (vergriffen)
67/2004 - Le Petit Prince (vergriffen)
66/2003 - La Corse (vergriffen)
65/2003 - Voyages (vergriffen)
63/64 2003 - Lesen (vergriffen)
62/2003 - Spielfilme (vergriffen)
61/2003 - Gefühl für Grammatik (vergriffen)
60/2002 - Le Québec (vergriffen)
58/59 2002 - Vertretungsstunden (vergriffen)
57/2002 - Sprache und Musik (vergriffen)
56/2002 - Mosaique de textes littéraires (vergriffen)
55/2002 - Sprechen (vergriffen)
54/2001 - Fremdverstehen: Afrika (vergriffen)
53/2001 - Les ados (vergriffen)
52/2001 - Mit Fehlern umgehen – Fehler (vergriffen)
51/2001 - Jacques Prévert incl. 4 Folien (vergriffen)
50/2001 - Lernen an Stationen (vergriffen)
49/2001 - Sprachübergreifend unterrichten
48/2000 - Hörverstehen
47/2000 - Les médias – mise en pratique (vergriffen)
46/2000 - Text und Bild im Dialog (vergriffen)
45/2000 - Vokabelarbeit (vergriffen)
44/2000 - La nouvelle (vergriffen)
43/2000 - Internet (vergriffen)
42/1999 - Les Antilles (vergriffen)
41/1999 - Projektorientiertes Arbeiten (vergriffen)
40/1999 - La grammaire est dans le pré (vergriffen)
38/39 1999 - Polars (vergriffen)
37/1999 - Paris entdecken (vergriffen)
36/1998 - Le rideau se lève (vergriffen)
35/1998 - Noël (vergriffen)
34/1998 - Lernstrategien
33/1998 - La presse à l'école (vergriffen)
32/1998 - Konstruktiv Lernen und Lehren (vergriffen)
31/1998 - Lisez Jeunesse! (vergriffen)
30/1997 - Grammatik (vergriffen)
29/1997 - Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
28/1997 - Individualisierung
27/1997 - Découvrir la Poésie (vergriffen)
26/1997 - Klassenarbeit und Klausuren (vergriffen)
25/1997 - Motivieren durch Bilder (vergriffen)
24/1996 - Längere Texte – Langeweile?
23/1996 - Wortschatz lernen (vergriffen)
22/1996 - Bandes Dessinées (vergriffen)
21/1996 - Moderne Chansons
20/1995 - Jouer en français
19/1995 - La montagne (vergriffen)
18/1995 - Sprachliche Varietäten (vergriffen)
17/1995 - Grammatik ja – aber wie? (vergriffen)
16/1994 - Literatur in der Lehrbuchphase (vergriffen)
15/1994 - La ville (vergriffen)
14/1994 - Simulations (vergriffen)
13/1994 - Französisch für den Beruf (vergriffen)
12/1993 - Les contes (vergriffen)
11/1993 - Les fêtes (vergriffen)
10/1993 - Video (vergriffen)
9/1993 - Bilingualer Unterricht (vergriffen)
8/1992 - Cinéma et littérature beur (vergriffen)
7/1992 - Du jeu de rôle au théâtre (vergriffen)
6/1992 - Les jeunes (vergriffen)
5/1992 - Code Oral – code écrit (vergriffen)
4/1991 - Humor (vergriffen)
3/1991 - Kreatives Schreiben (vergriffen)
2/1991 - Les Français et la mer (vergriffen)
1/1991 - Anfangsunterricht (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Les Antilles
Les Antilles

Audio-CD Unterricht Französisch Nr. 42

Audio CD
5,90 € *
Entrer dans le monde du travail
Entrer dans le monde du travail

Unterricht Französisch Nr. 134/2015

Zeitschrift
17,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Lavendel" Unterricht Französisch

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.