• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Spoken English

Unterricht Englisch Nr. 47/2000

Bestellnummer: 526047
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: September 2000
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Englisch
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Basisartikel
Werner Kieweg
Zur Mündlichkeit im Englischunterricht

Dieter Wolff
Sprachproduktion als Planung: ein Beitrag zur Psychologie des Sprechens

Zum Thema
Maria und Werner Kieweg
Praxiserprobte Dialogtechniken
(Sekundarstufe I und II)

Monika Grün
Die Untersuchung der Spontansprache in der Hauptschule
(9. Schuljahr)

Joachim Appel
Sprechen als performance
(Sekundarstufe II)

Konrad Huber
Speaking Test
(Sekundarstufe II)

Magazin
Lesetagebuch zum Roman "Cal" von Bernard MacLaverty
Mechthild Namyslo

How to deal with jokes
Werner Kieweg

Die Auswahlbibliografie "Spoken English" auf der Seite 10 wurde von Werner Kieweg zusammengestellt.

Autor: Kieweg, Werner
Titel: Zur Mündlichkeit im Englischunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2000) 47, S. 4–10

Abstract: Beim heutigen Stand der Spracherwerbsforschung lässt sich eine Unterbewertung des Mündlichen im Fremdsprachenunterricht bei einer gleichzeitigen Überbewertung des Schriftlichen nicht länger rechtfertigen, da die mentalen Leistungen, die bei der mündlichen Sprachgenerierung zu erbringen sind, wesentlich höher sind als bei der schriftlichen. Der Autor plädiert auch im Hinblick auf das Lernziel der Ausbildung einer kommunikativen Kompetenz für eine stärkere Berücksichtigung und Neubewertung der Mündlicheit und gibt hierfür einige Anregungen für die Unterrichtspraxis. Zahlreiche Schaubilder und Tabellen veranschaulichen die Ausführungen.

Schlagwörter: Sprachhandlung, Kommunikative Kompetenz, Forschungsüberblick, Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Spracherwerb, Sprachgebrauch, Unterrichtsforschung, Notengebung, Ausdrucksfähigkeit, Sprechakt, Gesprochene Sprache, Schreiben, Fehlertoleranz, Leistungsbeurteilung, Schriftlicher Ausdruck, Mündlicher Ausdruck, Sprechen, Sprachliche Korrektheit


Autor: Wolff, Dieter
Titel: Sprachproduktion als Planung: ein Beitrag zur Psychologie des Sprechens.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2000) 47, S. 11–16

Abstract: In dem Beitrag beschäftigt sich der Autor mit dem Produzieren von Sprache als komplexem Planungsprozess, den ein kompetenter Sprecher aufgrund seines strategischen Wissens durchführen kann.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Sprechakt, Psycholinguistik, Kommunikationsstrategie, Sprachproduktion, Sprechen, Zweitsprachenerwerbsforschung, Mentales Lexikon


Autor: Kieweg, Maria; Kieweg, Werner
Titel: Praxiserprobte Dialogtechniken. Zur Erhöhung der mündlichen Sprachkompetenz in den Grenzen der unterrichtlichen Möglichkeiten.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2000) 47, S. 17–24

Abstract: Die Autoren stellen eine Vielzahl von erprobten Beispielen vor, mit deren Hilfe die individuelle Sprechzeit der Schülerinnen und Schüler wesentlich erweitert und die Kommunikation möglichst authentisch werden kann. (Verlag, adapt.).

Schlagwörter: Authentizität, Kommunikative Kompetenz, Kommunikation, Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Sprechzeit, Sprechübung, Mündliche Übung, Sekundarstufe II, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Sprechanlass, Kopiervorlage, Mündlicher Ausdruck, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Sprechen, Dialog


Autor: Grün, Monika
Titel: Die Untersuchung der Spontansprache in der Hauptschule.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2000) 47, S. 25–27

Abstract: Vorgestellt wird die Auswertung eines einmaligen Tests zur Überprüfung der Spontansprache, den die Autorin im Rahmen ihrer Zulassungsarbeit in einer 9. Hauptschulklasse durchgeführt hat. Die Untersuchung bestand aus einem dialoggesteuerten Dolmetscherverfahren, bei dem eine Person die Rolle des deutschen Dialogsteuerers und die andere die des englischen Muttersprachlers übernahm. Obwohl die Auswertung ergibt, dass alle Schüler die spontane Kommunikation mit einem native speaker bestanden hätten, ist davon auszugehen, dass in einer realen Kommunikationssituation mit einem echten native speaker die Kommunikation gescheitert wäre.

Schlagwörter: Kommunikative Kompetenz, Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Bericht, Schuljahr 09, Spontanes Sprechen, Kommunikationssituation, Test, Hauptschule, Allgemein bildende Schule, Dolmetschen, Fehleranalyse, Testauswertung, Empirische Forschung, Interview, Dialog


Autor: Appel, Joachim
Titel: Sprechen als performance.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2000) 47, S. 28–31

Abstract: Schülern mangelt es oft an Bereitschaft, sich auf eine Kommunikation in der Fremdsprache einzulassen. Der Autor unterbreitet praktische Vorschläge, die sich aus dem zuvor dargelegten Begriff der performance und seiner Bedeutung für den Fremdsprachenunterricht ableiten lassen und mit denen bereits im Anfangsunterricht und mit lernschwachen Schülern Sprechhemmnisse abgebaut und die Sprechfähigkeit gefördert werden können.

Schlagwörter: Kommunikative Kompetenz, Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Anfangsunterricht, Improvisation, Sekundarstufe II, Terminologie, Darstellendes Spiel, Mündlicher Ausdruck, Sprechen, Hemmung, Dramapädagogik


Autor: Huber, Konrad
Titel: Speaking Test.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2000) 47, S. 32–40

Abstract: Mit dem Speaking Test wurde erstmals an Realschulen getestet, ob und wie es möglich ist, im Rahmen der Zentralen Abschlussprüfung Englisch an den Realschulen in Bayern die mündliche Kommunikationsfähigkeit der Schüler mit einem validen Testverfahren zu überprüfen und zu bewerten. Dabei spielten auch Fragen der Organisation und der Durchführung eine besondere Rolle. Die Konzeption des Tests lehnt sich an das Cambridge First Certificate an, beinhaltet aber auch regional bedingte Anforderungsprofile.

Schlagwörter: Testkriterium, Realschule, Kommunikative Kompetenz, Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Bewertung, Englischunterricht, Test, Allgemein bildende Schule, Bayern, Testauswertung, Zertifikat, Mündlicher Ausdruck, Sprechen, Mündliche Prüfung


Autor: Namyslo, Mechthild
Titel: Lesetagebuch zum Roman Cal von Bernard MacLaverty.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2000) 47, S. 42–45

Abstract: Ein Lesetagebuch hilft auch in heterogenen Lernergruppen bei der Erschließung und Analyse von Ganzschriften. Der Autor zeigt dies am Beispiel des Romans Cal von Bernard MacLaverty auf, den er in einer 12. Jahrgangsklasse im Leistungskurs Englisch behandelt hat. Aufgabenstellungen sowie Arbeitsblätter ergänzen den Beitrag.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Roman, Interpretation, Textarbeit, Irland, Fachdidaktik, Sekundarstufe II, Lesen, Ganztext, Literaturunterricht, Arbeitsbogen, Leistungskurs, Individualisierung


Autor: Kieweg, Werner
Titel: How to deal with jokes.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2000) 47, S. 46

Abstract: Der Grundgedanke dieser Unterrichtsidee ist, einen Witz für die Entwicklung der Spontansprache zu benutzen. Mit einem nach und nach entwickelten Witz soll das Interesse der Schüler geweckt und ihre Sprechbeiträge erhöht werden. Das unterrichtliche Vorgehen wird anhand eines Beispiels verdeutlicht.

Schlagwörter: Methode, Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Spontanes Sprechen, Interaktion, Motivation, Humor


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

155/2018 - World War I
154/2018 - Classroom management
153/2018 - Mündliche Prüfungen
152/2018 - Music
151/2018 - Fantasy
150/2017 - Creative Writing
149/2017 - Childhoods
148/2017 - Aufgaben im Bilingualen Unterricht
147/2017 - Lebenswelten erproben: Simulationen
146/2017 - TV Series
145/2017 - Crime Fiction
144/2016 - Digital Classroom – Mit Special Bob Dylan
143/2016 - Lernerorientierung
142/2016 - Dramapädagogik
141/2016 - American Presidency
140/2016 - Wortschatz und Grammatik integriert entwickeln
139/2016 - Shakespeares Texte verstehen
138/2015 - Formal Communication
137/2015 - Living Democracy
136/2015 - Autobiographies: Presenting the self
135/2015 - Negotiating Gender
134/2015 - Aussprache
133/2015 - Klassenarbeiten und Klausuren
132/2014 - Multimodale Romane
131/2014 - Üben
130/2014 - Peer Feedback
129/2014 - Ecodidactics
128/2014 - Mit Webtools arbeiten
127/2014 - Australia
126/2013 - Scaffolding
125/2013 - The Middle Ages
124/2013 - Kompetenzaufgaben
123/2013 - Lernorte
121/122 2013 - Telling Stories
120/2012 - Dictionaries
119/2012 - Lernschwierigkeiten
118/2012 - Humour
117/2012 - Graphic Novels
116/2012 - Sprechaufgaben
115/2012 - African-American Experiences
114/2011 - Generisches Lernen
112/113 2011 - Filme verstehen – Filme drehen
111/2011 - 9/11 – Ten Years On
110/2011 - Migration
109/2011 - Lernaufgaben: Kompetenzen entwickeln
108/2010 - Oral Exams (vergriffen)
107/2010 - Romane lesen lernen (vergriffen)
106/2010 - Scaffolding im Bilingualen Unterricht
105/2010 - Diagnostizieren und Fördern (vergriffen)
104/2010 - South Africa
103/2010 - Englisch in Klasse 5
103/2010 - Englisch in Klasse 5 (vergriffen)
102/2009 - Fashion (vergriffen)
100/101 2009 - Lesekompetenz (vergriffen)
99/2009 - Kooperatives Lernen
98/2009 - English for Work and Life
97/2009 - Process Writing
96/2008 - Web 2.0 (vergriffen)
95/2008 - Transcultural Identities: Britain (vergriffen)
94/2008 - Differenzierung (vergriffen)
93/2008 - Sprachmittlung (vergriffen)
92/2008 - Radio Plays
91/2007 - Explorations: Going West
90/2007 - Mündlichkeit
90/2007 - Mündlichkeit (vergriffen)
89/2007 - Lesemotivation Jugendliteratur (vergriffen)
88/2007 - Fehlerbewusstes Lernen (vergriffen)
87/2007 - Visual Literacy Bilder verstehen (vergriffen)
85/86 2007 - Short Plays (vergriffen)
84/2006 - task-based language learning (vergriffen)
84/2006 - task-based language learning
83/2006 - Global English (vergriffen)
82/2006 - Kommunikative Grammatikübungen (vergriffen)
82/2006 - Kommunikative Grammatikübungen
81/2006 - Bildungsstandards (vergriffen)
80/2006 - Vertretungsstunde (vergriffen)
79/2005 - Football
78/2005 - Bilingualer Unterricht (vergriffen)
78/2005 - Bilingualer Unterricht
77/2005 - Malaysia (vergriffen)
77/2005 - Malaysia
76/2005 - Präsentieren (vergriffen)
75/2005 - Teaching TV (vergriffen)
74/2005 - Bewegung (vergriffen)
73/2005 - Teaching Comics (vergriffen)
72/2004 - Wales (vergriffen)
71/2004 - Presse (vergriffen)
70/2004 - Interkulturelle Begegnungen (vergriffen)
69/2004 - Übergang (vergriffen)
68/2004 - Teaching Films (vergriffen)
67/2004 - Poetry? Poetries! (vergriffen)
66/2003 - Autonomes Lernen (vergriffen)
64/65 2003 - Hörverstehen (vergriffen)
63/2003 - Emotionen (vergriffen)
62/2003 - Phrasal Verbs (vergriffen)
61/2003 - Teaching short Narrative forms (vergriffen)
60/2002 - Musikvideoclips (vergriffen)
59/2002 - Multikulturelle Jugendliteratur (vergriffen)
57/58 2002 - Lernen an Stationen (vergriffen)
56/2002 - Shakespeare kreativ (vergriffen)
55/2002 - Wortschatz (vergriffen)
54/2001 - Telekommunikation (vergriffen)
53/2001 - Fremdverstehen durch Literatur (vergriffen)
52/2001 - Lerneinstiege (vergriffen)
51/2001 - Dictionary Skills (vergriffen)
50/2001 - Indien (vergriffen)
49/2001 - Lernwelt Klassenzimmer: Internet (vergriffen)
48/2000 - Unterhaltungsliteratur (vergriffen)
47/2000 - Spoken English (vergriffen)
46/2000 - Shakespeare Medial (vergriffen)
45/2000 - Lernwelt Klassenzimmer – And Beyond (vergriffen)
44/2000 - Worksheets (vergriffen)
43/2000 - Teaching cultural studies (vergriffen)
42/1999 - Short texts in action (vergriffen)
41/1999 - Authentisches im Unterricht
40/1999 - Offener Unterricht: Projekte (vergriffen)
39/1999 - Teaching short stories (vergriffen)
38/1999 - Mit Bildern lernen (vergriffen)
37/1999 - Lernerfolge bewerten (vergriffen)
36/1998 - Mixed Cultures (vergriffen)
35/1998 - Spiele (vergriffen)
34/1998 - Spiel der Texte
33/1998 - Poetry (vergriffen)
32/1998 - Workshop Grammar: Modals
31/1998 - Teaching Plays (vergriffen)
30/1997 - Shakespeare Alternativ (vergriffen)
29/1997 - Aktuelle Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
28/1997 - Orientierungen (vergriffen)
27/1997 - Teaching Novels (vergriffen)
26/1997 - Simulationen (vergriffen)
25/1997 - Hits for the kids (vergriffen)
24/1996 - workshop grammar: tenses (vergriffen)
23/1996 - Workshop:Writing (vergriffen)
22/1996 - Sinnvolle Hausaufgaben (vergriffen)
21/1996 - Lernen: Medien – Prozesse – Produkt (vergriffen)
20/1995 - Holidays and Festivals (vergriffen)
19/1995 - Workshop: Grammar (vergriffen)
18/1995 - Short Literary Forms (vergriffen)
17/1995 - Workshop words (vergriffen)
16/1994 - Medien (vergriffen)
15/1994 - Mit Texten Umgehen (vergriffen)
14/1994 - Black Britons (vergriffen)
13/1994 - Bilingualer Unterricht (vergriffen)
12/1993 - Gewandelte Jugend- Veränderter Unterricht (vergriffen)
11/1993 - Africa (vergriffen)
10/1993 - Kreativität im Unterricht (vergriffen)
9/1993 - New Horizons (vergriffen)
8/1992 - Vom Umgang mit Fehlern (vergriffen)
7/1992 - Intercultural Language Learnin (vergriffen)
6/1992 - Grammatik entdecken/Auswerten (vergriffen)
5/1992 - Aspekte der Textarbeit (vergriffen)
4/1991 - Neuere Medien (vergriffen)
3/1991 - Australien und Neuseeland (vergriffen)
2/1991 - Lerntechniken (vergriffen)
1/1991 - Interkulturelle Kommunikation (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.