Shakespeares Texte verstehen

Unterricht Englisch Nr. 139/2016

Bestellnummer: 526139
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Januar 2016
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Englisch
Seitenzahl: 48
Preis: 18,50 € *
... für Abonnenten:14,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,15 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

400 Jahre nach dem Tod des Autors lieben viele Menschen noch immer Shakespeares Dramen und Gedichte – obwohl die Zeitgebundenheit und der Sprachgebrauch seiner Texte nicht nur Fremdsprachenlernende vor nicht unerhebliche Verstehenshürden stellen. Doch ist es gerade die Schönheit von Shakespeares Sprache, die es lohnenswert macht, die Texte in ihrer Originalform zu lesen. 

Das Verstehen der Originaltexte ist Voraussetzung dafür, dass sich Lernende sinnvoll in verschiedenen kreativen Formen damit auseinandersetzen und darin Fragestellungen entdecken können, die sie unmittelbar angehen. Die Unterrichtsvorschläge in diesem Heft zeigen, wie sich Lernende den Texten z.B. durch Kontextualisierung, Visualisierung oder die Verknüpfung von analytischen und szenischen Methoden nähern können.

 Aus dem Inhalt

  • Den Plot von The Tempest mit einer graphic novel erschließen
  • Mit dem Jugendroman King of Shadows Shakespeares Theaterwelt, Zeit und Sprache erkunden
  • Othello – den Leseprozess unterstützen
  • Analytische und szenische Methoden in der Arbeit mit Romeo and Juliet verknüpfen
  • Ein Shakespeare-Sonett in eine Hip-Hop-Version umwandeln
  • Shakespeares Texte durch theaterpädagogische Formen erleben

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

164/2020 - Integrated skills
163/2020 - Medienkompetenz: Fake realities
162/2019 - Horror films
161/2019 - Cultural mediation
160/2019 - Short narrative fiction
159/2019 - Seeking refuge
158/2019 - Bilder lesen – Photography
157/2019 - Lerntechnik Visualisierung
156/2018 - Inklusion
155/2018 - World War I
154/2018 - Classroom management
153/2018 - Mündliche Prüfungen
152/2018 - Music
151/2018 - Fantasy
150/2017 - Creative Writing
149/2017 - Childhoods
148/2017 - Aufgaben im Bilingualen Unterricht
147/2017 - Lebenswelten erproben: Simulationen
146/2017 - TV Series
145/2017 - Crime Fiction
144/2016 - Digital Classroom – Mit Special Bob Dylan
143/2016 - Lernerorientierung
142/2016 - Dramapädagogik
141/2016 - American Presidency
140/2016 - Wortschatz und Grammatik integriert entwickeln
139/2016 - Shakespeares Texte verstehen
138/2015 - Formal Communication
137/2015 - Living Democracy
136/2015 - Autobiographies: Presenting the self
135/2015 - Negotiating Gender
134/2015 - Aussprache
133/2015 - Klassenarbeiten und Klausuren
132/2014 - Multimodale Romane
131/2014 - Üben
130/2014 - Peer Feedback
129/2014 - Ecodidactics
128/2014 - Mit Webtools arbeiten
127/2014 - Australia
126/2013 - Scaffolding
125/2013 - The Middle Ages
124/2013 - Kompetenzaufgaben
123/2013 - Lernorte
121/122 2013 - Telling Stories
120/2012 - Dictionaries
119/2012 - Lernschwierigkeiten
118/2012 - Humour
117/2012 - Graphic Novels
116/2012 - Sprechaufgaben
115/2012 - African-American Experiences
114/2011 - Generisches Lernen
112/113 2011 - Filme verstehen – Filme drehen
111/2011 - 9/11 – Ten Years On
110/2011 - Migration
109/2011 - Lernaufgaben: Kompetenzen entwickeln
106/2010 - Scaffolding im Bilingualen Unterricht
104/2010 - South Africa
103/2010 - Englisch in Klasse 5
99/2009 - Kooperatives Lernen
98/2009 - English for Work and Life
97/2009 - Process Writing
92/2008 - Radio Plays
91/2007 - Explorations: Going West
90/2007 - Mündlichkeit
84/2006 - task-based language learning
82/2006 - Kommunikative Grammatikübungen
79/2005 - Football
78/2005 - Bilingualer Unterricht
77/2005 - Malaysia
41/1999 - Authentisches im Unterricht
34/1998 - Spiel der Texte
32/1998 - Workshop Grammar: Modals
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.