• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Black Britons

Unterricht Englisch Nr. 14/1994

Bestellnummer: 526014
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: April 1994
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Englisch
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Autor: Kramer, Juergen
Titel: Black Britons: From Slave Ship to Citizenship.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1994) 14, S. 4–13

Abstract: Die Situation schwarzer Menschen in Grossbritannien seit dem 2. Weltkrieg wird unter verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. (We).

Schlagwörter: Kultur, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Landeskunde, Vereinigtes Königreich, Migrationspolitik, Politik, Bibliografie, Nachkriegsgeschichte, Schwarzer, Soziale Situation, Rassismus, Identität, Sachinformation, Neusprachlicher Unterricht, Immigration


Autor: Moeller, Joachim
Titel: Vom Reggae ueber Dub zum Raggamuffin.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1994) 14, S. 14–23

Abstract: Die in Jamaica entstandenen Musikstile Ska, Reggae, Dub und Raggamuffin sind in den vergangenen Jahrzehnten zu einem festen Bestandteil der britischen Alltagskultur geworden. Diese Musikstile waren und sind nicht nur fuer die kulturellen Praxen schwarzer Jugendlicher bedeutsam, sondern fandenauch Eingang in die weisse Populaermusik. Zum bedeutendsten Musikstil ist in den Siebzigern der weltweit durch Bob Marley and the Wailers bekannt gemachte Reggae geworden. Der Reggae war musikalische Ausdrucksform der jamaikanischen Rastafari-Bewegung, die sich durch die massenmediale Vermittlung des Reggae in England als jugendliche Subkultur konstituierte. Der Reggae transportierte die politisch-religioesen Ideen des Rastafarianismus und trug zur Bildung eines schwarzen Selbstbewusstseins der unterprivilegierten und von Rassismus betroffenen Black Community Britanniens bei. Aus dem Reggae der RastaBewegung entstanden neue Stile wie Dub und der gegenwaertig populaere Raggamuffin. Im folgenden soll die Entstehung der Rasta-Bewegung und der verschiedenen Reggae-Stile nachgezeichnet werden. Als Materialien werden Songtexte, die die einzelnen Reggae-Stile dokumentieren, fuer den Englischunterricht angeboten. (Autor).

Schlagwörter: Subkultur, Kultur, Musik, Reggae, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Sekundarbereich, Stil, Vereinigtes Königreich, Mutabaruka, Johnson, Linton Kwesi, Text, Jugendkultur, Sekundarstufe II, Marley, Bob, Ranks, Shabba, Schwarzer, Unterrichtsmaterial, Musikkultur, Noten , Sekundarstufe I, Neusprachlicher Unterricht


Titel: Racist Name-Calling. Rassismus und Anti-Rassismus in der Schule.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1994) 14, S. 27–38

Abstract: Unterrichtsgegenstand: Rassistische Schimpfnamen. Ausgehend von grundsaetzlichen Ueberlegungen zum Thema Rassismus und antirassistischer Erziehung in der Schule wird das Unterrichtsbeispiel Rassistische Beschimpfungen vorgestellt, das auf der Grundlage von britischen Studien zum Thema Rassismus an englischen Schulen entwickelt wurde. (We).

Schlagwörter: Authentizität, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Unterrichtseinheit, Sekundarbereich, Vereinigtes Königreich, Interkulturelle Bildung, Text, Schule, Sekundarstufe II, Friedenspädagogik, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Rassismus, Neusprachlicher Unterricht, Name


Autor: Davids, Jens-Ulrich
Titel: Black British Culture im Englischunterricht (Sek. II, Leistungskurs).
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1994) 14, S. 39–43

Abstract: Unterrichtsgegenstand: Black British Culture im Englischunterricht. Die abgedruckten Texte sollen dazu anregen, das Thema Schwarze Kultur in Grossbritannien sowie die Art und Weise, wie ueber sie und mit ihrer Hilfe geredet wird, genauer anzuschauen. (We).

Schlagwörter: Literatur, Kultur, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Identitätsbewusstsein, Landeskunde, Vereinigtes Königreich, Text, Sekundarstufe II, Schwarzer, Unterrichtsmaterial, Gedicht, Unterrichtsentwurf, Neusprachlicher Unterricht


Autor: Schueren, Rainer
Titel: My Beautiful Laundrette. Multikulturelle Aspekte der Filminterpretation im Englischunterricht der Oberstufe.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1994) 14, S. 44–54

Abstract: Die folgende Unterrichtseinheit befasst sich ausfuehrlich mit dem kulturellen Hintergrund des Films, erschliesst den Inhalt ueber ausgewaehlte Dialogstellen und die kuenstlerische Dimension durch die Analyse der Kernszene, regt durch kontroverse Stellungnahmen englischer Kritiker zu weiterer Vertiefung der kulturellen und aesthetischen Interpretation an. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Der Spielfilm My beautiful Laundrette.

Schlagwörter: Unterrichtsmaterial


Autor: Hornberg, Sabine
Titel: Multikultur und Antirassismus in Großbritannien – was können wir von unseren europäischen Nachbarn lernen?
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(1994) 14, S. 56–58

Abstract: Das Konzept der antirassistischen Erziehung als Produkt der ethnischen Minoritäten in GB fordert politische Bildung, nicht Chancengleichheit, sondern gerechte Resultate sind ihr Ziel, angesichts der institutionalisierten Diskriminierung der farbigen Minderheiten. Die multikulturelle Erziehung in GB erlebte eine kurze Phase der Akzeptanz und punktuellen Umsetzung. In der BRD kann man von der inhaltlichen Diskussion in GB profitieren, die die Schwächen der multikulturellen Erziehung aufgedeckt hat: – Ethnozentralismus und Antirassismus werden als Problem einzelner Kämpfer und Gruppen verstanden; – es wird Chancengleichheit und Gleichberechtigung der Kulturen angestrebt; – es wird keine Reform gesellschaftlich relevanter Institutionen angesichts der institutionalisierten Diskriminierung gefordert; – zentrales Konzept ist das der Kultur; – es wird keine politische Aufklärung im Unterricht gefordert. (BIL).

Schlagwörter: Vereinigtes Königreich, Erziehung, Antirassismus, Multikulturalität


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

156/2018 - Inklusion
155/2018 - World War I
154/2018 - Classroom management
153/2018 - Mündliche Prüfungen
152/2018 - Music
151/2018 - Fantasy
150/2017 - Creative Writing
149/2017 - Childhoods
148/2017 - Aufgaben im Bilingualen Unterricht
147/2017 - Lebenswelten erproben: Simulationen
146/2017 - TV Series
145/2017 - Crime Fiction
144/2016 - Digital Classroom – Mit Special Bob Dylan
143/2016 - Lernerorientierung
142/2016 - Dramapädagogik
141/2016 - American Presidency
140/2016 - Wortschatz und Grammatik integriert entwickeln
139/2016 - Shakespeares Texte verstehen
138/2015 - Formal Communication
137/2015 - Living Democracy
136/2015 - Autobiographies: Presenting the self
135/2015 - Negotiating Gender
134/2015 - Aussprache
133/2015 - Klassenarbeiten und Klausuren
132/2014 - Multimodale Romane
131/2014 - Üben
130/2014 - Peer Feedback
129/2014 - Ecodidactics
128/2014 - Mit Webtools arbeiten
127/2014 - Australia
126/2013 - Scaffolding
125/2013 - The Middle Ages
124/2013 - Kompetenzaufgaben
123/2013 - Lernorte
121/122 2013 - Telling Stories
120/2012 - Dictionaries
119/2012 - Lernschwierigkeiten
118/2012 - Humour
117/2012 - Graphic Novels
116/2012 - Sprechaufgaben
115/2012 - African-American Experiences
114/2011 - Generisches Lernen
112/113 2011 - Filme verstehen – Filme drehen
111/2011 - 9/11 – Ten Years On
110/2011 - Migration
109/2011 - Lernaufgaben: Kompetenzen entwickeln
108/2010 - Oral Exams (vergriffen)
107/2010 - Romane lesen lernen (vergriffen)
106/2010 - Scaffolding im Bilingualen Unterricht
105/2010 - Diagnostizieren und Fördern (vergriffen)
104/2010 - South Africa
103/2010 - Englisch in Klasse 5
103/2010 - Englisch in Klasse 5 (vergriffen)
102/2009 - Fashion (vergriffen)
100/101 2009 - Lesekompetenz (vergriffen)
99/2009 - Kooperatives Lernen
98/2009 - English for Work and Life
97/2009 - Process Writing
96/2008 - Web 2.0 (vergriffen)
95/2008 - Transcultural Identities: Britain (vergriffen)
94/2008 - Differenzierung (vergriffen)
93/2008 - Sprachmittlung (vergriffen)
92/2008 - Radio Plays
91/2007 - Explorations: Going West
90/2007 - Mündlichkeit
90/2007 - Mündlichkeit (vergriffen)
89/2007 - Lesemotivation Jugendliteratur (vergriffen)
88/2007 - Fehlerbewusstes Lernen (vergriffen)
87/2007 - Visual Literacy Bilder verstehen (vergriffen)
85/86 2007 - Short Plays (vergriffen)
84/2006 - task-based language learning (vergriffen)
84/2006 - task-based language learning
83/2006 - Global English (vergriffen)
82/2006 - Kommunikative Grammatikübungen (vergriffen)
82/2006 - Kommunikative Grammatikübungen
81/2006 - Bildungsstandards (vergriffen)
80/2006 - Vertretungsstunde (vergriffen)
79/2005 - Football
78/2005 - Bilingualer Unterricht (vergriffen)
78/2005 - Bilingualer Unterricht
77/2005 - Malaysia (vergriffen)
77/2005 - Malaysia
76/2005 - Präsentieren (vergriffen)
75/2005 - Teaching TV (vergriffen)
74/2005 - Bewegung (vergriffen)
73/2005 - Teaching Comics (vergriffen)
72/2004 - Wales (vergriffen)
71/2004 - Presse (vergriffen)
70/2004 - Interkulturelle Begegnungen (vergriffen)
69/2004 - Übergang (vergriffen)
68/2004 - Teaching Films (vergriffen)
67/2004 - Poetry? Poetries! (vergriffen)
66/2003 - Autonomes Lernen (vergriffen)
64/65 2003 - Hörverstehen (vergriffen)
63/2003 - Emotionen (vergriffen)
62/2003 - Phrasal Verbs (vergriffen)
61/2003 - Teaching short Narrative forms (vergriffen)
60/2002 - Musikvideoclips (vergriffen)
59/2002 - Multikulturelle Jugendliteratur (vergriffen)
57/58 2002 - Lernen an Stationen (vergriffen)
56/2002 - Shakespeare kreativ (vergriffen)
55/2002 - Wortschatz (vergriffen)
54/2001 - Telekommunikation (vergriffen)
53/2001 - Fremdverstehen durch Literatur (vergriffen)
52/2001 - Lerneinstiege (vergriffen)
51/2001 - Dictionary Skills (vergriffen)
50/2001 - Indien (vergriffen)
49/2001 - Lernwelt Klassenzimmer: Internet (vergriffen)
48/2000 - Unterhaltungsliteratur (vergriffen)
47/2000 - Spoken English (vergriffen)
46/2000 - Shakespeare Medial (vergriffen)
45/2000 - Lernwelt Klassenzimmer – And Beyond (vergriffen)
44/2000 - Worksheets (vergriffen)
43/2000 - Teaching cultural studies (vergriffen)
42/1999 - Short texts in action (vergriffen)
41/1999 - Authentisches im Unterricht
40/1999 - Offener Unterricht: Projekte (vergriffen)
39/1999 - Teaching short stories (vergriffen)
38/1999 - Mit Bildern lernen (vergriffen)
37/1999 - Lernerfolge bewerten (vergriffen)
36/1998 - Mixed Cultures (vergriffen)
35/1998 - Spiele (vergriffen)
34/1998 - Spiel der Texte
33/1998 - Poetry (vergriffen)
32/1998 - Workshop Grammar: Modals
31/1998 - Teaching Plays (vergriffen)
30/1997 - Shakespeare Alternativ (vergriffen)
29/1997 - Aktuelle Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
28/1997 - Orientierungen (vergriffen)
27/1997 - Teaching Novels (vergriffen)
26/1997 - Simulationen (vergriffen)
25/1997 - Hits for the kids (vergriffen)
24/1996 - workshop grammar: tenses (vergriffen)
23/1996 - Workshop:Writing (vergriffen)
22/1996 - Sinnvolle Hausaufgaben (vergriffen)
21/1996 - Lernen: Medien – Prozesse – Produkt (vergriffen)
20/1995 - Holidays and Festivals (vergriffen)
19/1995 - Workshop: Grammar (vergriffen)
18/1995 - Short Literary Forms (vergriffen)
17/1995 - Workshop words (vergriffen)
16/1994 - Medien (vergriffen)
15/1994 - Mit Texten Umgehen (vergriffen)
14/1994 - Black Britons (vergriffen)
13/1994 - Bilingualer Unterricht (vergriffen)
12/1993 - Gewandelte Jugend- Veränderter Unterricht (vergriffen)
11/1993 - Africa (vergriffen)
10/1993 - Kreativität im Unterricht (vergriffen)
9/1993 - New Horizons (vergriffen)
8/1992 - Vom Umgang mit Fehlern (vergriffen)
7/1992 - Intercultural Language Learnin (vergriffen)
6/1992 - Grammatik entdecken/Auswerten (vergriffen)
5/1992 - Aspekte der Textarbeit (vergriffen)
4/1991 - Neuere Medien (vergriffen)
3/1991 - Australien und Neuseeland (vergriffen)
2/1991 - Lerntechniken (vergriffen)
1/1991 - Interkulturelle Kommunikation (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.