• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Bilingualer Unterricht

Unterricht Englisch Nr. 78/2005

Bestellnummer: 526078
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: November 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Englisch
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Dieses Heft ist bereits vergriffen. Bestellen Sie hier das PDF des kompletten Heftes!

Vermitteln Sie Ihren Schülern das notwendige Wissen und Können, mit dem Sie ihnen einen Zugang zu globalen Diskursen in Wissenschaft, Politik und Gesellschaft ermöglichen. Nutzen Sie die vielfältigen Anregungen, wie integriertes Sprach- und Sachfachlernen in der Fremdsprache aussehen und methodisch gestaltet werden könnte.

Die Unterrichtsideen:

  • Bilingualer Kunstunterricht
  • Spirituals im bilingualen Religionsunterricht
  • Das Thema AIDS im bilingualen Biologieunterricht
  • Die deutsche Wiedervereinigung im bilingualen Geschichtsunterricht
  • Die Doppelhelix im bilingualen Chemieunterricht
  • Die britische Perspektive im bilingualen Geschichtsunterricht
  • Chronological Sequencing ? Eine Methode zum integrierten Sach-Sprachlernen.

Autor: Hallet, Wolfgang
Titel: Bilingualer Unterricht: Fremdsprachig denken, lernen und handeln.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2005) 78, S. 2–8

Abstract: In dem Basisartikel der Zeitschrift geht der Autor auf die derzeitige Situation des Bilingualen Unterrichts (BU) in Deutschland ein. Er erklärt, warum BU vor allem an Gymnasien angeboten wird und welche Rolle die Qualifizierung der Lehrer spielt, und geht darauf ein, warum BU meist in gemeinschaftskundlichen Fächern angeboten wird. In einer abgestimmten Lehrerausbildung und flexiblen, bilingualen Modulen sieht er Möglichkeiten, den BU auf andere Schulformen und Fächer auszuweiten. Die Grundlage einer fremdsprachlichen Kompetenz schafft der Englischunterricht. Vereinfacht gesagt, wird hier das Verstehen von Literatur und gesprochenem Wort sowie der Alltagsdiskurs in einer Fremdsprache vermittelt. Dagegen wird im bilingualen Sachfachunterricht Fachwissen mit einer Fremdsprache verknüpft, er vermittelt fremdsprachig gefasste Modi des Weltverstehens. Damit wird das interkulturelle Lernen gefördert, und Schülerinnen und Schüler werden auf eine von der Globalisierung geprägte Arbeitswelt vorbereitet, in der sie an fremdsprachigen, fachspezifischen und wissenschaftsbasierten Diskursen teilhaben.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Englischunterricht, Bilingualer Unterricht, Interkulturelles Lernen, Berufsbildung, Globalisierung, Interkulturelle Kommunikation, Situationsbericht, Deutschland


Autor: Leisen, Josef
Titel: Wechsel der Darstellungsformen. Ein Unterrichtsprinzip für alle Fächer.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2005) 78, S. 9–11

Abstract: Der Autor nennt Gründe dafür, warum sich der bilinguale Sachfachunterricht, der sich besonders in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern etabliert hat, auch für naturwissenschaftliche Fächer eignet. Er stellt die Ansprüche an eine Didaktik des bilingualen Sachfachunterrichts dar, die im Schnittfeld von drei Lernbereichen steht: Fachlernen (inhaltliches Lernen), Fremdsprachenlernen (kompetentes Sprachhandeln in der Alltagswelt) und Sprachenlernen (Verwendung wissenschaftlicher Begriffe und fachkommunikativer Strukturen). Im Unterricht lassen sich verschiedene Darstellungsformen, z.B. Experiment, Zeichnung, Text, Graph und Formel, abwechselnd einsetzen. Darin sieht der Autor ein maßgebliches methodisches Prinzip, denn es motiviert, spricht unterschiedliche Lernertypen an und fördert das sprachliche und kognitiv-inhaltliche Lernen der Schülerinnen und Schüler. Grundsätzlich ist diese Methode in allen Unterrichtsfächern anwendbar. Der Autor nennt Beispiele für den Wechsel von Darstellungsformen und erläutert, was ihre Einstufung auf unterschiedliche Abstraktionsebenen bedeutet.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Naturwissenschaften, Bilingualer Unterricht, Curriculum, Grafische Darstellung, Abstraktion


Autor: Hallet, Wolfgang
Titel: Bilingualer Unterricht: Idee, Formen und Modelle.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2005) 78, S. 12

Abstract: Bilingualer Sachfachunterricht wird an Schulen meist als vollständiger Bildungsgang in bilingualen Zügen oder Zweigen angeboten. Er kann aber auch in zeitlich oder inhaltlich begrenzten Modulen wie zum Beispiel in Projekten oder als epochaler Unterricht stattfinden. In tabellarischer Form informiert der Autor über die fünf Formen des bilingualen Unterrichts und geht dabei auf die jeweiligen Bildungsziele und die Organisationsformen ein.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Bilingualer Unterricht, Projektunterricht


Autor: Hallet, Wolfgang
Titel: Sprachliches Lernen im BU.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2005) 78, S. 13

Abstract: Der Beitrag gibt eine Übersicht über Methoden, die das Sprachenlernen im bilingualen Unterricht unterstützen und der Diskrepanz entgegenwirken, die zwischen dem Sprachstand der Lernenden und den Anforderungen des Sachfachunterrichts besteht. Der Autor geht insbesondere auf vier Punkte ein: 1. Die didaktische Organisation des Unterrichts (z.B. Auswahl des Lehrmaterials, Medien, Sozialformen); 2. Verfahren zum strukturierten Erarbeiten von Lerninhalten und Konzepten (z.B. Verwendung von Symbolisierungsformen, Einübung von diskursiven Mustern: identify – classify, explain – conclude); 3. Methodische Kompetenzen (z.B. Techniken zur Texterschließung und -produktion, Lern- und Arbeitstechniken); 4. Funktionale Spracharbeit (z.B. kognitive Wortschatzarbeit, funktionale Verwendung der Muttersprache).

Schlagwörter: Methode, Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Lerntechnik, Unterrichtsplanung, Bilingualer Unterricht, Methodik


Autor: Rymarczyk, Jutta
Titel: To Nail Ones Colours to the Mast. Ein klares Ja zum bilingualen Kunstunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2005) 78, S. 14–21

Abstract: Schülerinnen und Schüler sollen auch in der Fremdsprache ihre Wahrnehmungen, Gefühle und Reaktionen auf Bilder mitteilen können und die Kompetenz der visual literacy entwickeln. Die Autorin präsentiert neben didaktischen Argumenten für den bilingualen Kunstunterricht auch forschungsrelevante Fragestellungen zum bilingualen Lernen und Lehren allgemein. Es wird eine Unterrichtsreihe für das fünfte/sechste Schuljahr zum Thema Farbtheorie und Farbkontraste vorgestellt. Sie bezieht sich auf Materialien, die auf einer zum Heft erhältlichen Begleit-CD enthalten und teilweise als Vorlagen abgedruckt sind.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Unterrichtseinheit, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Bildende Kunst, Kunstunterricht, Bilingualer Unterricht, Farbe, Sekundarstufe I, Bild


Autor: Pirner, Manfred L.; Aichler, Timo
Titel: The Roots of Pop Music. Spirituals im bilingualen Religionsunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2005) 78, S. 22–25

Abstract: Im bilingualen Religionsunterricht werden ethische, weltanschauliche oder religiöse Fragen diskutiert. Dabei sollen die Schüler und Schülerinnen eine ethisch-religiöse Kompetenz entwickeln. Das Erörtern von Themenbereichen (Sinn des Lebens, Glauben, Sterben und Tod) ist anspruchsvoll. Solche Themen in einer Fremdsprache zu behandeln erscheint daher besonders schwierig. Die Autoren stellen Argumente für den bilingualen Religionsunterricht vor und betonen dabei die Bedeutung des fremdsprachigen und interkulturellen Lernens. Es wird eine Unterrichtsreihe für das neunte Schuljahr zum Thema The Roots of Pop Music präsentiert, bei der die religiöse und musikalische Geschichte der Afroamerikaner nachgezeichnet wird. Sie bezieht sich auf Materialien, die auf einer zum Heft erhältlichen Begleit-CD enthalten sind.

Schlagwörter: Tod, Musik, Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Unterrichtseinheit, Religionsunterricht, Schuljahr 09, Bilingualer Unterricht, Interkulturelles Lernen, Popsong, Interkulturelle Kommunikation


Autor: Oetter, Petra
Titel: Viruses – Their Mission is Transmission. Thema AIDS im bilingualen Biologieunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2005) 78, S. 26–29

Abstract: In Deutschland hat im Jahr 2005 die Zahl der Menschen, die sich mit HIV infiziert haben, zugenommen. Im Vergleich zu den 1980er Jahren sind Schülerinnen und Schüler heute schlechter über die Krankheit AIDS und Präventionsmaßnahmen informiert. Die Autorin beschreibt das erprobte Konzept einer Unterrichtseinheit für die zehnte Klasse zum Thema AIDS. Einleitend definiert sie die grundlegenden Lernziele des bilingualen Unterrichts im Fach Biologie und geht dann auf die spezifischen Lernziele der Unterrichtseinheit ein. Die Einheit bezieht sich auf Materialien, die auf einer zum Heft erhältlichen Begleit-CD enthalten sind.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Unterrichtseinheit, Schuljahr 10, Bilingualer Unterricht, Biologieunterricht, Sekundarstufe I, Gesundheitserziehung


Autor: Ritzenhofen, Ute
Titel: When the Wall Came Down. Die deutsche Wiedervereinigung im bilingualen Geschichtsunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2005) 78, S. 30–33

Abstract: Die Autorin beschreibt das Konzept einer Unterrichtsreihe im bilingualen Geschichtsunterricht in der Jahrgangsstufe 10. Themenschwerpunkte der einzelnen Unterrichtseinheiten bilden die deutsche Wiedervereinigung, das Ende des Kalten Krieges und ein Vergleich der britischen und der amerikanischen Standpunkte zur deutschen Wiedervereinigung. Als Quellen und Diskussionsstoff dienen den Schülerinnen und Schülern Karikaturen, Zeitungsartikel und Auszüge aus Politikermemoiren auf Englisch. Diese Unterrichtsmaterialen sind auf einer zum Heft erhältlichen Begleit-CD enthalten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Englischunterricht, Geschichtsunterricht, Zeitung, Unterrichtseinheit, Schuljahr 10, Landeskunde, Bilingualer Unterricht, Karikatur, Politik, Deutsche Integration, Sekundarstufe I, Deutschland


Autor: Bonnet, Andreas
Titel: A Twist of Fate. Die Doppelhelix im bilingualen Chemieunterricht.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2005) 78, S. 34–41

Abstract: Der Beitrag stellt eine Unterrichtsreihe vor, die als bilinguales Modul für den Chemieunterricht in der elften Klasse konzipiert ist. In 15 Schulstunden soll den Schülerinnen und Schülern anhand der DNA-Molekülstruktur ein Grundwissen vermittelt werden, das sie auch im Biologie-, Politik- oder Ethikunterricht einsetzen können. Neben speziellen Kompetenzen für das Fach Chemie (zum Beispiel das Schreiben von Molekülformeln und der Umgang mit Stoffen und Geräten) soll auch die Fremdsprachenkompetenz der Lernenden erweitert werden. Der Autor sieht in der Vermittlung von Lern-, Arbeits- und Lesetechniken (scanning und skimming) und im Wechsel von Darstellungsformen zwei methodische Prinzipien, die die fachliche Kommunikation in der Fremdsprache unterstützen. Eigenes Lernen zu reflektieren fällt Schülerinnen und Schülern schwer, deshalb soll den Lernenden ein Lerntagebuch auf Englisch helfen, Lernfortschritte festzuhalten. Der Artikel enthält Kopiervorlagen für ein Lerntagebuch und einen Fragebogen zur Evaluation der Unterrichtsreihe. Eine zum Heft erhältliche Begleit-CD enthält die Materialien (Arbeitsblätter, Texte und Vokabellisten), auf die sich die Unterrichtsreihe bezieht.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Lerntechnik, Unterrichtseinheit, Schuljahr 11, Bilingualer Unterricht, Tagebuch, Grafische Darstellung, Evaluation, Chemieunterricht, Fragebogen


Autor: Zydatiß, Wolfgang
Titel: Chronological sequencing. Eine Methode zum integrierten Sach-Sprachlernen.
Quelle: In: Der Fremdsprachliche Unterricht. Englisch,(2005) 78, S. 50–53

Abstract: Der Autor beschreibt, was man unter chronological sequencing und scaffolding versteht und wie diese Strategien im bilingualen Geschichtsunterricht, insbesondere beim Lesen von englischen Texten, eingesetzt werden können. Sie sollen den Lernenden helfen, zeitliche Abfolgen in Texten anhand von Schlüsselwörtern besser einzuordnen. Der Beitrag nimmt dabei Bezug auf ein Unterrichtsbeispiel zur Russischen Revolution in der Sekundarstufe I und II. Die Materialien (ein Text, ein Poster und ein Lösungsschlüssel) sind auf einer zum Heft erhältlichen Audio-CD enthalten.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Geschichtsunterricht, Lerntechnik, Leseverstehen, Unterrichtseinheit, Bilingualer Unterricht, Revolution, Sekundarstufe II, Schlüsselwort, Sowjetunion, Sekundarstufe I


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

156/2018 - Inklusion
155/2018 - World War I
154/2018 - Classroom management
153/2018 - Mündliche Prüfungen
152/2018 - Music
151/2018 - Fantasy
150/2017 - Creative Writing
149/2017 - Childhoods
148/2017 - Aufgaben im Bilingualen Unterricht
147/2017 - Lebenswelten erproben: Simulationen
146/2017 - TV Series
145/2017 - Crime Fiction
144/2016 - Digital Classroom – Mit Special Bob Dylan
143/2016 - Lernerorientierung
142/2016 - Dramapädagogik
141/2016 - American Presidency
140/2016 - Wortschatz und Grammatik integriert entwickeln
139/2016 - Shakespeares Texte verstehen
138/2015 - Formal Communication
137/2015 - Living Democracy
136/2015 - Autobiographies: Presenting the self
135/2015 - Negotiating Gender
134/2015 - Aussprache
133/2015 - Klassenarbeiten und Klausuren
132/2014 - Multimodale Romane
131/2014 - Üben
130/2014 - Peer Feedback
129/2014 - Ecodidactics
128/2014 - Mit Webtools arbeiten
127/2014 - Australia
126/2013 - Scaffolding
125/2013 - The Middle Ages
124/2013 - Kompetenzaufgaben
123/2013 - Lernorte
121/122 2013 - Telling Stories
120/2012 - Dictionaries
119/2012 - Lernschwierigkeiten
118/2012 - Humour
117/2012 - Graphic Novels
116/2012 - Sprechaufgaben
115/2012 - African-American Experiences
114/2011 - Generisches Lernen
112/113 2011 - Filme verstehen – Filme drehen
111/2011 - 9/11 – Ten Years On
110/2011 - Migration
109/2011 - Lernaufgaben: Kompetenzen entwickeln
108/2010 - Oral Exams (vergriffen)
107/2010 - Romane lesen lernen (vergriffen)
106/2010 - Scaffolding im Bilingualen Unterricht
105/2010 - Diagnostizieren und Fördern (vergriffen)
104/2010 - South Africa
103/2010 - Englisch in Klasse 5 (vergriffen)
103/2010 - Englisch in Klasse 5
102/2009 - Fashion (vergriffen)
100/101 2009 - Lesekompetenz (vergriffen)
99/2009 - Kooperatives Lernen
98/2009 - English for Work and Life
97/2009 - Process Writing
96/2008 - Web 2.0 (vergriffen)
95/2008 - Transcultural Identities: Britain (vergriffen)
94/2008 - Differenzierung (vergriffen)
93/2008 - Sprachmittlung (vergriffen)
92/2008 - Radio Plays
91/2007 - Explorations: Going West
90/2007 - Mündlichkeit
90/2007 - Mündlichkeit (vergriffen)
89/2007 - Lesemotivation Jugendliteratur (vergriffen)
88/2007 - Fehlerbewusstes Lernen (vergriffen)
87/2007 - Visual Literacy Bilder verstehen (vergriffen)
85/86 2007 - Short Plays (vergriffen)
84/2006 - task-based language learning (vergriffen)
84/2006 - task-based language learning
83/2006 - Global English (vergriffen)
82/2006 - Kommunikative Grammatikübungen (vergriffen)
82/2006 - Kommunikative Grammatikübungen
81/2006 - Bildungsstandards (vergriffen)
80/2006 - Vertretungsstunde (vergriffen)
79/2005 - Football
78/2005 - Bilingualer Unterricht (vergriffen)
78/2005 - Bilingualer Unterricht
77/2005 - Malaysia (vergriffen)
77/2005 - Malaysia
76/2005 - Präsentieren (vergriffen)
75/2005 - Teaching TV (vergriffen)
74/2005 - Bewegung (vergriffen)
73/2005 - Teaching Comics (vergriffen)
72/2004 - Wales (vergriffen)
71/2004 - Presse (vergriffen)
70/2004 - Interkulturelle Begegnungen (vergriffen)
69/2004 - Übergang (vergriffen)
68/2004 - Teaching Films (vergriffen)
67/2004 - Poetry? Poetries! (vergriffen)
66/2003 - Autonomes Lernen (vergriffen)
64/65 2003 - Hörverstehen (vergriffen)
63/2003 - Emotionen (vergriffen)
62/2003 - Phrasal Verbs (vergriffen)
61/2003 - Teaching short Narrative forms (vergriffen)
60/2002 - Musikvideoclips (vergriffen)
59/2002 - Multikulturelle Jugendliteratur (vergriffen)
57/58 2002 - Lernen an Stationen (vergriffen)
56/2002 - Shakespeare kreativ (vergriffen)
55/2002 - Wortschatz (vergriffen)
54/2001 - Telekommunikation (vergriffen)
53/2001 - Fremdverstehen durch Literatur (vergriffen)
52/2001 - Lerneinstiege (vergriffen)
51/2001 - Dictionary Skills (vergriffen)
50/2001 - Indien (vergriffen)
49/2001 - Lernwelt Klassenzimmer: Internet (vergriffen)
48/2000 - Unterhaltungsliteratur (vergriffen)
47/2000 - Spoken English (vergriffen)
46/2000 - Shakespeare Medial (vergriffen)
45/2000 - Lernwelt Klassenzimmer – And Beyond (vergriffen)
44/2000 - Worksheets (vergriffen)
43/2000 - Teaching cultural studies (vergriffen)
42/1999 - Short texts in action (vergriffen)
41/1999 - Authentisches im Unterricht
40/1999 - Offener Unterricht: Projekte (vergriffen)
39/1999 - Teaching short stories (vergriffen)
38/1999 - Mit Bildern lernen (vergriffen)
37/1999 - Lernerfolge bewerten (vergriffen)
36/1998 - Mixed Cultures (vergriffen)
35/1998 - Spiele (vergriffen)
34/1998 - Spiel der Texte
33/1998 - Poetry (vergriffen)
32/1998 - Workshop Grammar: Modals
31/1998 - Teaching Plays (vergriffen)
30/1997 - Shakespeare Alternativ (vergriffen)
29/1997 - Aktuelle Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
28/1997 - Orientierungen (vergriffen)
27/1997 - Teaching Novels (vergriffen)
26/1997 - Simulationen (vergriffen)
25/1997 - Hits for the kids (vergriffen)
24/1996 - workshop grammar: tenses (vergriffen)
23/1996 - Workshop:Writing (vergriffen)
22/1996 - Sinnvolle Hausaufgaben (vergriffen)
21/1996 - Lernen: Medien – Prozesse – Produkt (vergriffen)
20/1995 - Holidays and Festivals (vergriffen)
19/1995 - Workshop: Grammar (vergriffen)
18/1995 - Short Literary Forms (vergriffen)
17/1995 - Workshop words (vergriffen)
16/1994 - Medien (vergriffen)
15/1994 - Mit Texten Umgehen (vergriffen)
14/1994 - Black Britons (vergriffen)
13/1994 - Bilingualer Unterricht (vergriffen)
12/1993 - Gewandelte Jugend- Veränderter Unterricht (vergriffen)
11/1993 - Africa (vergriffen)
10/1993 - Kreativität im Unterricht (vergriffen)
9/1993 - New Horizons (vergriffen)
8/1992 - Vom Umgang mit Fehlern (vergriffen)
7/1992 - Intercultural Language Learnin (vergriffen)
6/1992 - Grammatik entdecken/Auswerten (vergriffen)
5/1992 - Aspekte der Textarbeit (vergriffen)
4/1991 - Neuere Medien (vergriffen)
3/1991 - Australien und Neuseeland (vergriffen)
2/1991 - Lerntechniken (vergriffen)
1/1991 - Interkulturelle Kommunikation (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.