Lernmethoden

Praxis Deutsch Nr. 164/2000

Bestellnummer: 52164
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: November 2000
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Deutsch
Preis: 18,50 € *
... für Abonnenten:14,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,15 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Basisartikel Methodenlernen im Deutschunterricht Wolfgang Menzel Unterrichtspraxis

Primarstufe:
[1.-4. Schuljahr] Die "Textlupe" Ein Verfahren zur Überarbeitung selbst verfasster Texte Wolfgang Menzel

[2.-4. Schuljahr] Übt das mal! Rechtschreibsicherheit ? auch eine Frage des Trainings Wolfgang Menzel

[4.-13. Schuljahr] Wie kommt der Leser zum Buch? Entscheidungskompetenz gewinnen ? Auswahlentscheidungen durchschauen Juliane Köster

Sekundarstufe I:
[5./6. Schuljahr] Land auf dem Sonntag Sprachliche Phänomene methodisch entdecken Michael Hug

[5.-10. Schuljahr] Mind-Mapping als Methode Ingrid Rinke/Wolfgang Menzel

[5.-10. Schuljahr] "Andere Bücher habe ich nur gelesen, bei diesem muss ich nachdenken" Methoden lernen und anwenden mit dem Lesetagebuch Ingrid Hintz

[6./7. Schuljahr] Was sind die wichtigsten Informationen Sachtexte erarbeiten Günter Rudolph/Wolfgang Menzel

[7./8. Schuljahr] Worum geht?s? Zuhören und Mitschreiben im Unterricht Florian Nohl

[10. Schuljahr] "Jetzt spreche ich" Übungen zu einem Kurzvortrag Horst Klösel/Reinhold Lüthen

Sekundarstufe II:
[11.-13. Schuljahr] Spannend ? aber auch anstrengend Ein Oberstufenkurs entwickelt selbstständig Methoden der Texterschließung Monika Gross

Herausgeber des Thementeils:
Wolfgang Menzel Magazin
Zum Thema
Die Facharbeit ? ein wichtiges Element in der gymnasialen Oberstufe Horst Klösel/Reinhold Lüthen

Rezensionen

Medien-Tipps

Autoren/Impressum/Vorschau

Autor: Menzel, Wolfgang
Titel: Methodenlernen im Deutschunterricht.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 6–13

Abstract: Basisartikel zum Heftthema Lernmethoden. Neben der Vermittlung von Wissen wird immer wichtiger, die Fähigkeit zu vermitteln, sich selbstständig Wissen aneignen zu können. Der Autor gibt u. a. einen Überblick über die wichtigsten Methoden, die im Deutschunterricht erlernt werden sollten.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Schüler, Lerntechnik, Lernen lernen, Erziehungsziel, Lernziel, Selbst organisiertes Lernen, Lernen, Schlüsselqualifikation, Deutschunterricht, Methodenlernen, Arbeitstechnik, Lernmethode, Methodenkompetenz


Autor: Menzel, Wolfgang
Titel: Die Textlupe. Ein Verfahren zur Überarbeitung selbst verfasster Texte.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 14–15

Abstract: Eine Textlupe ist für den Autor ein methodisches Handwerkszeug, mit dem man kategoriale Dinge in einem Text vergrößern, d. h. seine Aufmerksamkeit darauf richten kann. Er bringt dazu zwei Textbeispiele: Textlupe Perfekt und Textlupe Punkt.

Schlagwörter: Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Textbearbeitung, Lernen lernen, Text, Grundschule, Deutschunterricht, Methodenlernen, Lernmethode, Methodenkompetenz


Autor: Menzel, Wolfgang
Titel: Übt das mal! Rechtschreibsicherheit – auch eine Frage des Trainings.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 16–19

Abstract: In diesem Beitrag stellt der Autor ein Repertoire an ganzheitlichen, analytischen und transferierenden Übungen für die Rechtschreibung vor.

Schlagwörter: Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Rechtschreibung, Schuljahr 02, Schuljahr 03, Schuljahr 04, Lernen lernen, Rechtschreibunterricht, Übung, Grundschule, Deutschunterricht, Methodenlernen, Lernmethode, Methodenkompetenz


Autor: Köster, Juliane
Titel: Wie kommt der Leser zum Buch? Entscheidungskompetenz gewinnen – Auswahlentscheidungen durchschauen.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 20–23

Abstract: Um Schüler und Schülerinnen an der Auswahl von Unterrichtsgegenständen zu beteiligen (hier: Auswahl einer Klassenlektüre), müssen sie Entscheidungskompetenzen gewinnen. Der Beitrag zeigt Möglichkeiten und Verfahren, bei dem die Lerner stärker partizipieren, indem sie in direkten Kontakt mit den Gegenständen treten und eigentätig eine breite Informationsbasis für ihre Wahlentscheidung schaffen. (Teilw. Orig.).

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 04, Lernen lernen, Sekundarbereich, Auswahl, Schülermitwirkung, Sekundarstufe II, Grundschule, Literaturunterricht, Deutschunterricht, Methodenlernen, Lernmethode, Primarbereich, Sekundarstufe I, Methodenkompetenz, Lektüre


Autor: Hug, Michael
Titel: Land auf dem Sonntag. Sprachliche Phänomene methodisch entdecken.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 24–27

Abstract: Anhand eines sprachspielerischen Gedichts (Paul Maar: Land auf dem Sonntag) werden gleichzeitig die Methoden Sammeln, Ordnen, Umstellen, Weglassen und Ersetzen geübt und die Prinzipien der Wortbildung Komposition und Derivation erkundet. (Orig.).

Schlagwörter: Schüler, Sprachspiel, Didaktische Grundlageninformation, Sprache, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Sekundarbereich, Sprachbewusstsein, Deutschunterricht, Gedicht, Methodenlernen, Lernmethode, Sekundarstufe I, Methodenkompetenz


Autor: Rinke, Ingrid; Menzel, Wolfgang
Titel: Mind-Mipping als Methode.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 28–32

Abstract: Die Autoren stellen das Mind-Mapping vor. Die Erstellung einer Mind-Map kann eine Methode des Sammelns und Ordnens von Gedanken, also eine Planungshilfe, und eine Darstellungshilfe sein. Beide Funktionen können Schülerinnen und Schüler vielfach nutzen. (Orig.).

Schlagwörter: Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Lernen lernen, Sekundarbereich, Mind Mapping, Deutschunterricht, Methodenlernen, Lernmethode, Sekundarstufe I, Methodenkompetenz, Mind Map


Autor: Hintz, Ingrid
Titel: Andere Bücher habe ich nur gelesen, bei diesem muss ich nachdenken. Methoden lernen und anwenden mit dem Lesetagebuch.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 33–39

Abstract: Durch das Erstellen eines Lesetagebuchs lernen die Schülerinnen und Schüler den vertieften Umgang mit Büchern und gleichzeitg selbstständiges Lernen und Arbeiten. Die Autorin zeigt dies an verschiedenen Beispielen in unterschiedlichen Schulformen und Schuljahren. (Orig.).

Schlagwörter: Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Lerntechnik, Lernen lernen, Sekundarbereich, Textarbeit, Texterschließung, Lesen, Literaturunterricht, Deutschunterricht, Methodenlernen, Arbeitstechnik, Lernmethode, Sekundarstufe I, Methodenkompetenz, Lektüre


Autor: Rudolph, Günter; Menzel, Wolfgang
Titel: Was sind die wichtigsten Informationen? Sachtexte erarbeiten.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 40–47

Abstract: Einen Sachtext erschließen erfordert mehrere verschiedene, miteinander verbundene sprachlich-geistige Handlungen. Der Beitrag gibt einen Überblick über die wichtigsten Methoden, die die Schülerinnen und Schüler für einen effektiven Umgang mit Texten benötigen und bringt einige unterrichtspraktische Beispiele. (Orig.).

Schlagwörter: Sachtext, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Lernen lernen, Textarbeit, Texterschließung, Deutschunterricht, Methodenlernen, Arbeitstechnik, Lernmethode, Sekundarstufe I


Autor: Nohl, Florian
Titel: Worum gehts? Zuhören und Mitschreiben im Unterricht.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 48–52

Abstract: Zuhören und Mitschreiben können sind wichtige Fähigkeiten für Schüler und Schülerinnen. Der Autor stellt Möglichkeiten und praktische Beispiele vor, diese Teilfertigkeiten zu üben.

Schlagwörter: Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Zuhören, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Mitschreiben, Lernen lernen, Deutschunterricht, Methodenlernen, Lernmethode, Sekundarstufe I, Methodenkompetenz


Autor: Klösel, Horst; Lüthen, Reinhold
Titel: Jetzt spreche ich. Übungen zu einem Kurzvortrag.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 53–56

Abstract: Informationen einem Publikum wirkugsvoll zu präsentieren ist eine in vielen Zusammenhängen wichtige Fähigkeit. Der Aufsatz zeigt Beispiele für die Vermittlung von Präsentationsmethoden im Deutschunterricht. (Teilw. Orig.).

Schlagwörter: Referat, Verbale Kommunikation, Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Schuljahr 10, Lernen lernen, Sekundarbereich, Vortrag, Präsentation, Kurzvortrag, Deutschunterricht, Methodenlernen, Freies Sprechen, Lernmethode, Sekundarstufe I, Methodenkompetenz, Sprechen


Autor: Gross, Monika
Titel: Spannend – aber auch anstrengend. Ein Oberstufenkurs entwickelt selbstständig Methoden der Texterschließung.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 57–61

Abstract: Die Autorin berichtet von Erfahrungen mit einem Unterrichtsmodell in der gymnasialen Oberstufe, dessen Ziel neben der selbständigen Erarbeitung thematischer Schwerpunkte und erzählerischer Besonderheiten des Textes ein bewussteres Umgehen mit Methoden der Texterschließung war. Textgrundlage war der Roman Stolz von Paul Nizon.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Lerntechnik, Roman, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Lernen lernen, Sekundarbereich, Texterschließung, Sekundarstufe II, Gymnasiale Oberstufe, Deutschunterricht, Methodenlernen, Arbeitstechnik, Lernmethode, Methodenkompetenz


Autor: Klösel, Horst; Lüthen, Reinhold
Titel: Die Facharbeit – ein wichtiges Element in der gymnasialen Oberstufe.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2000) 164, S. 62–67

Abstract: In einer Facharbeit sollen Schülerinnen und Schüler zu einem inhaltlich anspruchsvolleren Thema eigenständig eine schriftliche Arbeit anfertigen. Dabei ist der Nachweis über die Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten das Ziel. Der Beitrag zeigt methodische Möglichkeiten für die Erstellung einer Facharbeit.

Schlagwörter: Facharbeit, Schüler, Didaktische Grundlageninformation, Hausaufgabe, Sekundarbereich, Wissenschaftliches Arbeiten, Schreiben, Sekundarstufe II, Gymnasiale Oberstufe, Deutschunterricht, Methodenlernen, Lernmethode, Methodenkompetenz


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

280/2020 - Gespräche über Literatur
279/2020 - Kritik üben
278/2019 - Sprachen vergleichen
277/2019 - Theodor Fontane
276/2019 - Handlungs- und Produktionsorientierung
275/2019 - Dialekte heute
274/2019 - Operatoren "to go"
273/2019 - Materialgestützter Literaturunterricht
272/2018 - Literatur inklusiv
271/2018 - Wörter bilden und verstehen
270/2018 - Nebentexte
269/2018 - Sprache und Politik
268/2018 - Biopics – verfilmte Biografien
267/2018 - Sprache – Denken – Wirklichkeit
266/2017 - Brecht gebrauchen
265/2017 - Deutsch per Smartphone
264/2017 - Grammatische Zweifelsfälle
263/2017 - Deutsch als Zweitsprache
261/2017 - Das Böse
260/2016 - Szenisches Schreiben
259/2016 - Historisches Lernen
258/2016 - Gemeinsam lernen – Umgang mit Vielfalt
257/2016 - Flucht
255/2016 - Novellistische Erzählungen der Gegenwart
254/2015 - Interpunktion
253/2015 - Dokumentarfilme
250/2015 - Faust
248/2014 - Herausforderung Rechtschreiben
245/2014 - Barock
244/2014 - Präsentieren Multimedial
243/2014 - Komische Lyrik
242/2013 - Sätze gestalten
241/2013 - Literarische Texte werten
239/2013 - Schriftlich erzählen
238/2013 - Kleine Wörter
237/2013 - Kurzspielfilme
236/2012 - Nationalsozialismus
235/2012 - Fremdwörter
234/2012 - Interpretationsaufgaben stellen
233/2012 - Bildungssprache
232/2012 - Text und Bild
231/2012 - Lesekultur
230/2011 - Mittelalterliche Texte
229/2011 - Anleitungen schreiben
228/2011 - Symbole verstehen
227/2011 - Max Frisch
226/2011 - Verben in Sätzen
225/2011 - Zeitungstexte
223/2010 - Kriterien entwickeln – Schreiben fördern
221/2010 - Schriftstrukturen entdecken
218/2009 - Wörter und Wendungen
217/2009 - Neue Zugänge zu Schiller
207/2008 - Raum und Räume
195/2006 - Berichten
189/2005 - Sachbücher und Sachtexte lesen
185/2004 - Literatur hören und hörbar machen
183/2004 - Winter
167/2001 - Recherchieren
156/1999 - Goethe
154/1999 - Vorstellungs-Bildung
146/1997 - Astrid Lindgren
144/1997 - Reden Lernen
141/1997 - Freies Arbeiten

Außerdem empfehlen wir:

Goethe
Goethe

Praxis Deutsch Nr. 156/1999

Zeitschrift
18,50 € *
Texte
Texte

Praxis Deutsch Nr. 161/2000

Zeitschrift
18,50 € *
Sprachen in der Klasse
Sprachen in der Klasse

Praxis Deutsch Nr. 157/1999

Zeitschrift
18,50 € *
Internet
Internet

Praxis Deutsch Nr. 158/1999

Zeitschrift
18,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.