• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Kooperatives Lernen

Praxis Deutsch Nr. 205/2007

Bestellnummer: 52205
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: September 2007
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Deutsch
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Das kooperative Lernen soll Ihre Schüler zu mehr gemeinsamem Lernen, gegenseitigem Lehren und sozialem Verhalten führen, wobei alle in ihrem Lernzuwachs profitieren. Die Unterrichtsmodelle dieser Ausgabe zeigen an sehr unterschiedlichen Unterrichtsinhalten, wie sich deren Erschließung durch das Konzept des kooperativen Lernens fördern lässt.

Aus dem Inhalt:

  • Tiere aus Arktis und Antarktis
  • Eine Fotostory als Projekt kooperativen Lernens
  • Mittel, Strukturen und Ziele der Rhetorik
  • Mit kooperativen Verfahren das Verständnis anspruchsvoller Sachtexte erleichtern

Autor: Baurmann, Jürgen
Titel: Kooperatives Lernen im Deutschunterricht.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2007) 205, S. 6–11

Abstract: Verfahren des kooperativen Lernens ermöglichen auch in heterogenen Klassen einen hohen Anteil an aktivem, gemeinsamem Lernen mit entsprechend hohem Lernzuwachs, bei dem die Schülerinnen und Schüler auch demokratische und soziale Kompetenzen erwerben. In diesem Basisartikel werden Grundfragen erörtert, die dann auf den Deutschunterricht hin bedacht werden. (Orig.).

Schlagwörter: Kooperatives Lernen, Lernbedingungen, Lernen, Soziale Kompetenz, Methodik, Gruppenarbeit, Teamarbeit, Aufgabenorientierung, Unterrichtsgestaltung, Deutschunterricht, Partnerarbeit


Autor: Bochmann, Reinhard; Kirchmann, Ruth
Titel: Tiere aus Arktis und Antarktis.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2007) 205, S. 12–16

Abstract: Diese Unterrichtsanregung will zeigen, dass kooperative Lernmethoden auch im integrativen Sprachunterricht bei Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Sprachentwicklungsständen eingesetzt werden können. Hier erschließen sich die Kinder in differenzierter Gruppenarbeit – mit unterschiedlichen Rollen und individueller Verantwortung – einen Sachtext und formulieren dazu Fragen für ein Klassenquiz, bei dem die Gruppen gegeneinander antreten. Der Sachtext zum Thema Eisbären und Pinguine ist als Kopiervorlage im Beitrag enthalten.

Schlagwörter: Quiz, Schuljahr 01, Schuljahr 02, Schuljahr 03, Grundschule, Primarbereich, Kooperatives Lernen, Methodik, Gruppenarbeit, Unterrichtsanregung, Unterrichtsmaterial, Tier, Sachtext, Deutschunterricht, Lesen


Autor: König, Nicola
Titel: Abenteuer Fabel: Auf der Suche nach der Lehre.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2007) 205, S. 17–21

Abstract: In diesem Unterrichtsbeispiel für die Klassen 4 bis 6 geht es um das Verstehen und die Auseinandersetzung mit Fabeln mithilfe des kooperatives Lernens. In der Gruppenanalyse, in der die Schülerinnen und Schüler zunächst Ideen – hier zur Formulierung einer Fabel-Lehre – sammeln und sich dann auf eine Lösung einigen, findet eine gemeinsame Annäherung an literarische Texte statt. Der Beitrag enthält mehrere Fabeln: Der Fuchs und der Rabe (Aesop), Der Igel (G. K. Pfeffel), Der Esel und der Wolf (G. E. Lessing), Vom Hund im Wasser (M. Luther), Kleine Fabel (F. Kafka).

Schlagwörter: Schuljahr 04, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Sekundarstufe I, Grundschule, Kooperatives Lernen, Gruppenarbeit, Unterrichtsmaterial, Literaturverständnis, Literaturunterricht, Deutschunterricht, Textverständnis, Fabel


Autor: Böhmann, Marc; Lang, Christine
Titel: Boah – ist der süß!!!
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2007) 205, S. 22–31

Abstract: Das hier vorgestellte Unterrichtsmodell, dem eine Einheit in einer 7. Hauptschulklasse zum Thema Foto-Love-Story zugrunde liegt, eignet sich für die Klassen 7 bis 9. Je nach Klaassensituation können einzelne Module (z. B. Erarbeitung der Grundlagen) ganz weggelassen oder verkürzt (z. B. Konzeptphase) bearbeitet werden. Bei der Herstellung der Fotostory werden unterschiedliche Module (z.B. Drei-Schritt-Interview, Drei-Schritt-Verfahren, Galeriegang) kooperativen Lernens miteinander verbunden, sowohl bei der Erarbeitung des Basiswissens als auch bei der Konzeption und Produktion wie schließlich auch in der Reflexion und Beurteilung der Ergebnisse. Der Beitrag enthält mehrere Materialien als Kopiervorlagen (z. B. Storyboard-Deckblatt, Storyboard. (Teilw. Orig.).

Schlagwörter: STORYBOARD, Produktion, Szenische Interpretation, Methode, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Sekundarstufe I, Kooperatives Lernen, Fotogeschichte, Foto, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Text, Deutschunterricht, Projekt, Bild


Autor: Kleinpass, Susanne
Titel: Der Himmel spiegelt sich in den Straßen.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2007) 205, S. 32–37

Abstract: In diesem Unterrichtsbeispiel zum Heftthema Kooperatives Lernen erschließen sich die Schülerinnen und Schüler das Motivgeflecht des Gedichts Blauer Abend in Berlin von Oskar Loerke über die vertiefte Analyse einzelner sprachlicher Bilder mittels Dreischritt-Verfahren, Placemat-Arbeit in Gruppen und Gruppenrundgang.

Schlagwörter: Methode, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Sekundarstufe I, Kooperatives Lernen, Lernen, Gruppenarbeit, Unterrichtsmaterial, Literatur, Lyrik, Literaturunterricht, Deutschunterricht, Gedicht, Sonett


Autor: Brüning, Ludger; Saum, Tobias
Titel: Mittel, Strukturen und Ziele der Rhetorik.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2007) 205, S. 39–49

Abstract: In einer Unterrichtsreihe zur politischen Rede werden in unterschiedlichen kooperativen Lehr-Lernarrangements – Concept Attainment, Gruppenpuzzle, Lerntempoduett – rhetorische Mittel erarbeitet, eine Rede analysiert und moralische Bewertungen der Rhetorik reflektiert. Der Beitrag enthält mehrere Materialien als Kopiervorlagen, darunter Auszüge aus Reden von R. v. Weizsäcker, K. Weiß, Texte zur Theorie der Rhetorik u.a.

Schlagwörter: Verfahren, Theorie, Textauszug, Schuljahr 11, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Sekundarstufe II, Sekundarbereich, Kooperatives Lernen, Lernen, Gruppenarbeit, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Textsorte, Rhetorik, Texterschließung, Deutschunterricht, Rede, Politische Rede


Autor: Tetling, Klaus
Titel: Formt die Grammatik den Gedanken?
Quelle: In: Praxis Deutsch,(2007) 205, S. 50–60

Abstract: Der Beitrag zeigt, wie schülerorientierte Verfahren des kooperativen Lernens sich für Sachtextanalysen in der Oberstufe eignen – hier am Beispiel eines Klassikers des Deutschunterrichts im Bereich Reflexion über Sprache: Benjamin Lee Whorfs Relativismus-Theorem. Der Artikel enthält zahlreiche Unterrichtsmaterialien (Kopiervorlagen), darunter die Texte von Benjamin L. Whorf und Dieter E. Zimmer sowie Arbeitsblätter mit ausführlichen Hinweisen (z. B. zur Gruppenaufteilung/-zusammensetzung).

Schlagwörter: Verfahren, Textauszug, Methode, Beziehung, Denken, Schuljahr 12, Schuljahr 13, Sekundarstufe II, Kooperatives Lernen, Lernen, Gruppenarbeit, Unterrichtsmaterial, Arbeitsbogen, Sachtext, Sprache, Sprachanalyse, Gebrauchstext, Linguistik, Kognitive Linguistik, Deutschunterricht


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

271/2018 - Wörter bilden und verstehen
270/2018 - Nebentexte
269/2018 - Sprache und Politik
268/2018 - Biopics – verfilmte Biografien
267/2018 - Sprache – Denken – Wirklichkeit
266/2017 - Brecht gebrauchen
265/2017 - Deutsch per Smartphone
264/2017 - Grammatische Zweifelsfälle
263/2017 - Deutsch als Zweitsprache
262/2017 - Materialgestütztes Argumentieren (vergriffen)
261/2017 - Das Böse
260/2016 - Szenisches Schreiben
259/2016 - Historisches Lernen
258/2016 - Gemeinsam lernen – Umgang mit Vielfalt
257/2016 - Flucht
256/2016 - Grammatisches Lernen (vergriffen)
255/2016 - Novellistische Erzählungen der Gegenwart
254/2015 - Interpunktion
253/2015 - Dokumentarfilme
252/2015 - Graphic Novels
251/2015 - Materialgestütztes Schreiben
250/2015 - Faust
249/2015 - Neueste Kurzprosa
248/2014 - Herausforderung Rechtschreiben
247/2014 - Literarische Fantastik (vergriffen)
246/2014 - Gewalt in der Sprache (vergriffen)
245/2014 - Barock
244/2014 - Präsentieren Multimedial
243/2014 - Komische Lyrik
242/2013 - Sätze gestalten
241/2013 - Literarische Texte werten
240/2013 - Hund, Katze, Maus – Tiere in Texten
239/2013 - Schriftlich erzählen
238/2013 - Kleine Wörter
237/2013 - Kurzspielfilme
236/2012 - Nationalsozialismus
235/2012 - Fremdwörter
234/2012 - Interpretationsaufgaben stellen
233/2012 - Bildungssprache
232/2012 - Text und Bild
231/2012 - Lesekultur
230/2011 - Mittelalterliche Texte
229/2011 - Anleitungen schreiben
228/2011 - Symbole verstehen
227/2011 - Max Frisch
226/2011 - Verben in Sätzen
225/2011 - Zeitungstexte
224/2010 - Kinder- und Jugendliteratur nach 2000 (vergriffen)
223/2010 - Kriterien entwickeln – Schreiben fördern
222/2010 - Uwe Timm (vergriffen)
221/2010 - Schriftstrukturen entdecken
220/2010 - Realismus (vergriffen)
219/2010 - Biografien (vergriffen)
218/2009 - Wörter und Wendungen
217/2009 - Neue Zugänge zu Schiller
216/2009 - Literatur zur Wende (vergriffen)
215/2009 - Sprachwandel (vergriffen)
214/2009 - Aus Leistungsaufgaben lernen (vergriffen)
213/2009 - Lyrik verstehen (vergriffen)
212/2008 - Übersetzungen lesen und schreiben (vergriffen)
211/2008 - Meinungen bilden (vergriffen)
210/2008 - Lernen durch Schreiben (vergriffen)
209/2008 - Gestalten der Nacht – Vampire und Gespenster (vergriffen)
208/2008 - Poetry Slam & Poetry Clip (vergriffen)
207/2008 - Raum und Räume
206/2007 - Neue kurze Prosa (vergriffen)
205/2007 - Kooperatives Lernen (vergriffen)
204/2007 - Klassische Theaterstücke (vergriffen)
203/2007 - Kompetenzorientiert unterrichten (vergriffen)
202/2007 - Sprachliche Heterogenität (vergriffen)
201/2006 - Wortbildung (vergriffen)
200/2006 - Literatisches lernen (vergriffen)
199/2006 - Vorlesen und Vortragen (vergriffen)
198/2006 - Orthographische Zweifelsfälle (vergriffen)
197/2006 - Inhalte wiedergeben (vergriffen)
196/2006 - Fußball (vergriffen)
195/2006 - Berichten
194/2005 - Lesen beobachten und fördern (vergriffen)
193/2005 - Poetisches Schreiben (vergriffen)
192/2005 - Krimi (vergriffen)
191/2005 - Zeichen setzen (vergriffen)
190/2005 - Präsentieren (vergriffen)
189/2005 - Sachbücher und Sachtexte lesen
188/2004 - Kindheitsbilder in der Gegenwartsliteratur (vergriffen)
187/2004 - Lesestrategien (vergriffen)
186/2004 - Zeitformen und Zeitgestaltung (vergriffen)
185/2004 - Literatur hören und hörbar machen
184/2004 - Lernen beurteilen – Beurteilen lernen (vergriffen)
183/2004 - Winter
182/2003 - Beschreiben und Beschreibungen (vergriffen)
181/2003 - Zeitgenössische Theaterstücke (vergriffen)
180/2003 - Vom Spiel der Fiktionen mit Realitäten (vergriffen)
179/2003 - Verständlich formulieren (vergriffen)
178/2003 - Sprachliche Höflichkeit (vergriffen)
177/2003 - Literarische Figuren (vergriffen)
176/2002 - Leseleistung – Lesekompetenz (vergriffen)
175/2002 - Klassiker des Kinder- und Jugendfilms (vergriffen)
174/2002 - Streit und Konflikt (vergriffen)
173/2002 - Vergleichendes Lesen (vergriffen)
172/2002 - Die Stellung der Wörter im Satz (vergriffen)
171/2002 - Stars – Idole – Medienwelten (vergriffen)
170/2001 - Rechtschreiben erforschen (vergriffen)
169/2001 - Balladen (vergriffen)
168/2001 - Schreibaufgaben (vergriffen)
167/2001 - Recherchieren
166/2001 - Spielszenen (vergriffen)
165/2001 - Wörterbücher (vergriffen)
164/2000 - Lernmethoden (vergriffen)
163/2000 - Werbung (vergriffen)
162/2000 - Neue Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
161/2000 - Texte (vergriffen)
160/2000 - Argumentieren (vergriffen)
159/2000 - Frühling (vergriffen)
158/1999 - Internet (vergriffen)
157/1999 - Sprachen in der Klasse (vergriffen)
156/1999 - Goethe
155/1999 - Bewerten und Benoten im offenen Unterricht (vergriffen)
154/1999 - Vorstellungs-Bildung
153/1999 - Medien im Deutschunterricht (vergriffen)
152/1998 - Autobiographisches Erzählen (vergriffen)
151/1998 - Beziehungswörter – Sätze verbinden (vergriffen)
150/1998 - Unterhaltungsliteratur (vergriffen)
149/1998 - Zum Schreiben motivieren (vergriffen)
148/1998 - Brecht 98 (vergriffen)
147/1998 - Sätze (vergriffen)
146/1997 - Astrid Lindgren
145/1997 - Feste Feiern (vergriffen)
144/1997 - Reden Lernen
143/1997 - Differenzen: weiblich-männlich (vergriffen)
142/1997 - Diktieren und Diktiertes Aufschreiben (vergriffen)
141/1997 - Freies Arbeiten
140/1996 - Filmanalyse (vergriffen)
139/1996 - Wörter (vergriffen)
138/1996 - Dritte Welt (vergriffen)
137/1996 - Texte u. Formulierungen überar (vergriffen)
136/1996 - Szenische Interpretation (vergriffen)
135/1996 - Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
134/1995 - Fremdheiten-Eigenheiten (vergriffen)
133/1995 - Christa Wolf (vergriffen)
132/1995 - Sprachkritik (vergriffen)
131/1995 - 1945 (vergriffen)
130/1995 - Wasser (vergriffen)
129/1994 - Grammatik-Werkstatt (vergriffen)
128/1994 - Computer und Deutschunterricht (vergriffen)
127/1994 - Leseförderung (vergriffen)
126/1994 - Schreiben: Arbeit am Stil (vergriffen)
125/1994 - Das Komische (vergriffen)
124/1994 - Schreiben: Rechtschreiben (vergriffen)
123/1994 - Handlungs- und produktionsorientierter Unterricht (vergriffen)
122/1993 - Personennamen (vergriffen)
121/1993 - Fernsehserien (vergriffen)
120/1993 - Franz Kafka (vergriffen)
119/1993 - Kreatives Schreiben (vergriffen)
118/1993 - Romantik (vergriffen)
117/1993 - Briefe (vergriffen)
116/1992 - Hausaufgaben (vergriffen)
115/1992 - Ein Text und seine Inszenierung (vergriffen)
114/1992 - Streitfälle (vergriffen)
113/1992 - Schreiben zu Bildern (vergriffen)
112/1992 - Passiv (vergriffen)
111/1992 - Aktuelle Kinder- und Jugendlit (vergriffen)
110/1991 - Sprachen in der Sprache (vergriffen)
109/1991 - Hörspiel (vergriffen)
108/1991 - Differenzieren – Individualisi (vergriffen)
107/1991 - Technik in der Literatur (vergriffen)
106/1991 - Adjektive (vergriffen)
105/1991 - Gedicht – Vergleich (vergriffen)
104/1990 - Arbeitstechniken II (vergriffen)
103/1990 - Märchen heute (vergriffen)
102/1990 - Grammatikfehler (vergriffen)
101/1990 - Stilarbeit (vergriffen)
100/1990 - Erzählungen (vergriffen)
99/1990 - Schreiben: Erörtern (vergriffen)
98/1989 - Textanalyse (vergriffen)
97/1989 - Herbst (vergriffen)
96/1989 - Sprachgebrauch und Sprachgeschichte (vergriffen)
95/1989 - Literatur und Moral (vergriffen)
94/1989 - Satzglieder (vergriffen)
93/1989 - Integrativer Deutschunterricht (vergriffen)
92/1988 - Schule und Bibliothek (vergriffen)
91/1988 - Fachtexte lesefreundlich umschreiben (vergriffen)
90/1988 - Nebensätze (vergriffen)
89/1988 - Deutschlandbilder (vergriffen)
88/1988 - Hören und Zuhören (vergriffen)
87/1988 - Bilder (vergriffen)
86/1987 - Bestseller (vergriffen)
85/1987 - Wortfelder (vergriffen)
84/1987 - Schreiben: Aufsätze beurteilen (vergriffen)
83/1987 - Gespräche: Miteinander reden (vergriffen)
82/1987 - Förderunterricht (vergriffen)
81/1987 - Interpretieren (vergriffen)
80/1986 - Aufsätze vorbereiten – Schreiben lernen (vergriffen)
79/1986 - Zeitung (vergriffen)
78/1986 - Sachbuch (vergriffen)
77/1986 - Wortarten (vergriffen)
76/1986 - Szenisches Spiel – Spielprozesse (vergriffen)
75/1986 - Kurze Geschichten (vergriffen)
74/1985 - Personen beschreiben (vergriffen)
73/1985 - Mädchen – Junge (vergriffen)
72/1985 - Sage – Legende (vergriffen)
71/1985 - Konjunktiv (vergriffen)
70/1985 - Deutsch – Mathematik (vergriffen)
69/1985 - Rechtschreibung 3 (vergriffen)
68/1984 - Grammatik: Der Satz (vergriffen)
67/1984 - Fremdwörter (vergriffen)
66/1984 - Mittelalter (vergriffen)
65/1984 - Aufsatz – Schreiben nach Texte (vergriffen)
64/1984 - Fabeln und Witze (vergriffen)
63/1984 - Die Welt, von der wir träumen (vergriffen)
62/1983 - DDR-Literatur (vergriffen)
61/1983 - Ortsbeschreibung (vergriffen)
60/1983 - Alltag (vergriffen)
59/1983 - Begriffsbildung (vergriffen)
58/1983 - Deutsch – Englisch (vergriffen)
57/1983 - Verfilmte Literatur- Literaris (vergriffen)
56/1982 - Thema: Natur (vergriffen)
55/1982 - Zeichensetzung (vergriffen)
54/1982 - Phantasie und Phantastik (vergriffen)
53/1982 - Mit Sprache bewerten (vergriffen)
52/1982 - Literarisches Leben in der Schule (vergriffen)
51/1982 - Protest (vergriffen)
50/1981 - Weihnachten (vergriffen)
49/1981 - Erzählen (vergriffen)
48/1981 - Fachtexte (vergriffen)
47/1981 - Märchen (vergriffen)
46/1981 - Lyrik der Gegenwart (vergriffen)
45/1981 - Schülertexte als Unterrichtstexte (vergriffen)
44/1980 - Krimis (vergriffen)
43/1980 - Sprache der Gefühle (vergriffen)
42/1980 - Zeitformen (vergriffen)
41/1980 - Textrezeption/Textgebrauch (vergriffen)
40/1980 - Sprache und Geschichte (vergriffen)
39/1980 - Literatur und Geschichte (vergriffen)
38/1979 - Wortbildung- und bestand (vergriffen)
37/1978 - Poetik (vergriffen)
36/1978 - Verständlichkeit (vergriffen)
35/1978 - Ballade (vergriffen)
34/1978 - Grammatik in Situationen (vergriffen)
33/1978 - Rhetorische Kommunikation (vergriffen)
32/1978 - Rechtschreibung 2 (vergriffen)
31/1978 - Drama (vergriffen)
30/1978 - Gestörte Kommunikation (vergriffen)
29/1977 - Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
28/1977 - Berichten (vergriffen)
27/1977 - Dialekt (vergriffen)
26/1977 - Schreiben – für sich und über sich (vergriffen)
25/1977 - Fernsehen (vergriffen)
24/1976 - Gesprochene Sprache (vergriffen)
23/1976 - Textanalyse – linguistisch (vergriffen)
22/1976 - Satire (vergriffen)
21/1976 - Arbeitstechniken (vergriffen)
20/1976 - Szenisches Spielen (vergriffen)
19/1976 - Literatur im Unterricht (vergriffen)
18/1976 - Sprache im Wahlkampf (vergriffen)
17/1976 - Bedeutungen (vergriffen)
16/1975 - Sprachbilder (vergriffen)
15/1975 - Sprachübungen (vergriffen)
14/1975 - Diskutieren (vergriffen)
13/1975 - Lesen (vergriffen)
12/1975 - Sprache und Öffentlichkeit (vergriffen)
11/1975 - Lyrische Texte (vergriffen)
10/1975 - Deutsch 5? (vergriffen)
9/1974 - Schreiben (vergriffen)
8/1974 - Funkmedien und Sprache (vergriffen)
7/1974 - Literaturbetrieb (vergriffen)
6/1973 - Grammatik als Sprachförderung (vergriffen)
5/1973 - Spiele mit Sprache (vergriffen)
4/1973 - Rechtschreibung (vergriffen)
3/1973 - Sprache als soziales Handeln (vergriffen)
2/1973 - Gebrauchstexte (vergriffen)
1/1973 - Sprache der Zeichen (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Materialgestütztes Schreiben
Materialgestütztes Schreiben

Praxis Deutsch Nr. 251/2015

Zeitschrift
17,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Zeichen" Praxis Deutsch

Schuber
7,80 € *
Faust
Faust

Praxis Deutsch Nr. 250/2015

Zeitschrift
17,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Schrift" Praxis Deutsch

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann.