• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Fremdwörter

Praxis Deutsch Nr. 67/1984

Bestellnummer: 52067
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 1984
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Deutsch
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,73 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Leider vergriffen!

Autor: Hess, Hans W.
Titel: Auslaendische Kinder und Zweitsprachenerwerb. Eine Auswahlbibliographie.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1984) 67, S. 11–14

Abstract: In seiner teilkommentierten Auswahlbibliographie stellt der Autor 43 Titel zusammen, die nach Untergruppen (Ueberblicksdarstellungen/ Einfuehrungen in die Zweitsprachenerwerbsforschung; Sammelbaende zur Zweitsprachenerwerbsforschung; Aufsaetze/Monographien zum Zweitsprachenerwerb; Deutsch als Zweitsprache/ Unterricht mit auslaendischen Kindern; Sprachvergleiche/ Sprachhilfen) gegliedert sind. Ausserdem nennt er sieben Periodika und Zeitschriften zum Thema und fuehrt unter der Rubrik Bibliographien zwei Titel auf, die ihrerseits die Problematik des Zweitsprachenerwerbs weiter vertiefen.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Fremdsprachenunterricht, Deutsch als Zweitsprache, Ausländer, Fremdsprachiger Spracherwerb, Kind, Übersicht, Bibliografie, Allgemein bildende Schule, Kontrastierung, Unterricht, Zweitsprachenerwerbsforschung


Autor: Eisenberg, Peter; Baurmann, Juergen
Titel: Fremdwoerter – fremde Woerter.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1984) 67, S. 15–26

Abstract: In dem Beitrag geht es im Hinblick auf einen reflektierten Umgang mit Fremdwoertern einerseits um deren Stellenwert in der Sprache und andererseits um Vermittlungsprobleme in den verschiedenen Altersstufen. Entgegen sprachpuristischen Stroemungen werden Fremdwoerter als integraler Bestandteil der Sprache angesehen, die zu lernen genauso zum Spracherwerb gehoert wie die sogenannten Erbwoerter. Insofern geht es also von Anfang an darum, Verstaendnis und korrekte Anwendung von Fremdwoertern zu ueben. Dazu werden hier an praktischen Beispielen grammatische und orthografische Besonderheiten der Fremdwoerter eroertert. Die unterrichtliche Behandlung des Themas knuepft an die Erfahrung an, dass Kinder und Jugendliche bereits einen bestimmten Fremdwortschatz haben. Dies sollte Anlass sein, bereits in der Primarstufe – ausgehend von Sprachverwendungssituationen – in den korrekten Gebrauch von Fremdwoertern einzuueben. Nach und nach und insbesondere in der Sekundarstufe sollen systematische und sprachreflektorische Uebungen hinzukommen, so dass den Schuelern der Zusammenhang von sprachlichen mit aussersprachlichen Veraenderungen bewusst wird.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Rechtschreibung, Sprachgebrauch, Idiomatik, Fremdwort, Fachdidaktik, Deutschunterricht, Fonetik, Intonation


Autor: Ockel, Eberhard
Titel: Wir spielen Zirkus.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1984) 67, S. 30–34

Abstract: In der UE wird die Situation des Zirkusspielens zum Anlass, die in diesem Bereich unumgaenglichen Fremdwoerter zu lernen. Im Vergleich zu den deutschen Regeln werden orthografische und grammatische Besonderheiten der Fremdwoerter geuebt. Die sprachlichen Uebungen stehen dabei immer im direkten Zusammenhang mit der Vorbereitung des Zirkusspiels. So spielt etwa beim Ueben der Ansage der Zirkusnummern die Intonation eine Rolle und beim Verfassen des Programms die Orthografie. Als Alternative zum Fremdwortlernen in der recht aufwendigen Situation des Zirkusspiels schlaegt der Verfasser andere Situationen, z. B. im Kaufhaus vor. Unterrichtsgegenstand: Fremdwoerter lernen beim Zirkusspiel.

Schlagwörter: Rechtschreibung, Unterrichtseinheit, Schuljahr 03, Grammatik, Fremdwort, Wortschatz, Vorbereitung, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Fonetik, Zirkus, Primarbereich, Spiel, Intonation


Autor: Menzel, Wolfgang
Titel: Fremde Woerter im Rechtschreibgrundwortschatz.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1984) 67, S. 40–43

Abstract: In der UE soll – ausgehend von einem Erwachsenen wie Schuelern gelaeufigen Grundwortschatz – an Fremdwoertern die Schreibweise von ca. 70 Woertern geuebt werden. Das Wortlistentraining soll zugleich den Umgang mit Woerterbuechern erleichtern bzw. ermoeglichen. Aus Gruenden der Motivation ist bei der methodischen Umsetzung auf Abwechslung zu achten: Vorgesehen sind etwa Partnerdiktate, Wettlesen, Kreuzwortraetsel oder auch Satzbildungen. Unterrichtsgegenstand: Fremde Woerter im Rechtschreibgrundwortschatz.

Schlagwörter: Rechtschreibung, Unterrichtseinheit, Schuljahr 04, Schuljahr 06, Fremdwort, Wortliste, Wörterbuch, Grundwortschatz, Wortschatz, Förderstufe, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Primarbereich


Autor: Baurmann, Juergen
Titel: Fremdwoerter – fremde Woerter.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1984) 67, S. 46–47 u. 56

Abstract: In dem Beitrag wird ein Schuelerarbeitsheft zum Thema Fremdwoerter erlaeutert. In dem Arbeitsheft sind 6 Arbeitsschritte vorgesehen, in denen sich die Schueler ausgehend von Fremdwortlisten aus verschiedenen Bereichen mit der Orthografie, Intonation, Wortableitung und Wortneubildung vertraut machen. Fuer alle diese Uebungen gibt es Arbeitsblaetter, die einen situativen Bezug zu den Aufgaben herstellen. Unterrichtsgegenstand: Erklaerungen zum Arbeitsmaterial Fremdwoerter – fremde Woerter.

Schlagwörter: Rechtschreibung, Schuljahr 07, Schuljahr 10, Handreichung, Fremdwort, Wortliste, Wortbildung, Wortschatz, Übung, Unterrichtsmaterial, Rätsel, Deutschunterricht, Arbeitsbogen, Fonetik, Epische Kurzform, Intonation


Autor: Melenk, Hartmut
Titel: Auslaender: Integration, Assimilierung, Germanisierung.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1984) 67, S. 57–62

Abstract: Im Mittelpunkt der UE steht das sachliche Thema der Auslaenderintegration. Allerdings sollen parallel zu Textlektuere und Diskussion die im Kontext unentbehrlichen Fremdwoerter erlaeutert und definiert werden. Am Ende der UE steht ein Klassenaufsatz, indem die Schueler zur Auslaenderproblematik Stellung beziehen und zugleich ihren neuen Fremdwortschatz anwenden sollen. Unterrichtsgegenstand: Auslaendische Arbeitnehmer.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Semantik, Ausländer, Fremdwort, Text, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Soziale Integration, Diskussion, Sekundarstufe I, Lektüre


Autor: Voigt, Gerhard
Titel: Markennamen, die fremden Alltagswoerter.
Quelle: In: Praxis Deutsch,(1984) 67, S. 63–70

Abstract: In der UE werden Markennamen und Eigentuemlichkeiten der Werbesprache zum Gegenstand von Sprachreflektion gemacht. In einer ausfuehrlichen Sachanalyse wird das Phaenomen, dass Markennamen haeufig als Synonym fuer ein Produkt verwendet werden im Hinblick auf den Wortbildungsprozess in der Werbung und auf die Rolle der Markennamen in der Allgemein- und literarischen Sprache untersucht. In der UE sollen sich die Schueler mit diesen Aspekten des Markennamens auseinandersetzen. Unterrichtsgegenstand: Markennamen als Gegenstand der Sprachbetrachtung.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Sprache, Sprachanalyse, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Deutschunterricht, Werbung


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

269/2018 - Sprache und Politik
268/2018 - Biopics – verfilmte Biografien
267/2018 - Sprache – Denken – Wirklichkeit
266/2017 - Brecht gebrauchen
265/2017 - Deutsch per Smartphone
264/2017 - Grammatische Zweifelsfälle
263/2017 - Deutsch als Zweitsprache
262/2017 - Materialgestütztes Argumentieren (vergriffen)
261/2017 - Das Böse
260/2016 - Szenisches Schreiben
259/2016 - Historisches Lernen
258/2016 - Gemeinsam lernen – Umgang mit Vielfalt
257/2016 - Flucht
256/2016 - Grammatisches Lernen (vergriffen)
255/2016 - Novellistische Erzählungen der Gegenwart
254/2015 - Interpunktion
253/2015 - Dokumentarfilme
252/2015 - Graphic Novels
251/2015 - Materialgestütztes Schreiben
250/2015 - Faust
249/2015 - Neueste Kurzprosa
248/2014 - Herausforderung Rechtschreiben
247/2014 - Literarische Fantastik (vergriffen)
246/2014 - Gewalt in der Sprache (vergriffen)
245/2014 - Barock
244/2014 - Präsentieren Multimedial
243/2014 - Komische Lyrik
242/2013 - Sätze gestalten
241/2013 - Literarische Texte werten
240/2013 - Hund, Katze, Maus – Tiere in Texten
239/2013 - Schriftlich erzählen
238/2013 - Kleine Wörter
237/2013 - Kurzspielfilme
236/2012 - Nationalsozialismus
235/2012 - Fremdwörter
234/2012 - Interpretationsaufgaben stellen
233/2012 - Bildungssprache
232/2012 - Text und Bild
231/2012 - Lesekultur
230/2011 - Mittelalterliche Texte
229/2011 - Anleitungen schreiben
228/2011 - Symbole verstehen
227/2011 - Max Frisch
226/2011 - Verben in Sätzen
225/2011 - Zeitungstexte
224/2010 - Kinder- und Jugendliteratur nach 2000
223/2010 - Kriterien entwickeln – Schreiben fördern
222/2010 - Uwe Timm (vergriffen)
221/2010 - Schriftstrukturen entdecken
220/2010 - Realismus (vergriffen)
219/2010 - Biografien (vergriffen)
218/2009 - Wörter und Wendungen
217/2009 - Neue Zugänge zu Schiller
216/2009 - Literatur zur Wende (vergriffen)
215/2009 - Sprachwandel (vergriffen)
214/2009 - Aus Leistungsaufgaben lernen (vergriffen)
213/2009 - Lyrik verstehen (vergriffen)
212/2008 - Übersetzungen lesen und schreiben (vergriffen)
211/2008 - Meinungen bilden (vergriffen)
210/2008 - Lernen durch Schreiben (vergriffen)
209/2008 - Gestalten der Nacht – Vampire und Gespenster (vergriffen)
208/2008 - Poetry Slam & Poetry Clip (vergriffen)
207/2008 - Raum und Räume
206/2007 - Neue kurze Prosa (vergriffen)
205/2007 - Kooperatives Lernen (vergriffen)
204/2007 - Klassische Theaterstücke (vergriffen)
203/2007 - Kompetenzorientiert unterrichten (vergriffen)
202/2007 - Sprachliche Heterogenität (vergriffen)
201/2006 - Wortbildung (vergriffen)
200/2006 - Literatisches lernen (vergriffen)
199/2006 - Vorlesen und Vortragen (vergriffen)
198/2006 - Orthographische Zweifelsfälle (vergriffen)
197/2006 - Inhalte wiedergeben (vergriffen)
196/2006 - Fußball (vergriffen)
195/2006 - Berichten
194/2005 - Lesen beobachten und fördern (vergriffen)
193/2005 - Poetisches Schreiben (vergriffen)
192/2005 - Krimi (vergriffen)
191/2005 - Zeichen setzen (vergriffen)
190/2005 - Präsentieren (vergriffen)
189/2005 - Sachbücher und Sachtexte lesen
188/2004 - Kindheitsbilder in der Gegenwartsliteratur (vergriffen)
187/2004 - Lesestrategien (vergriffen)
186/2004 - Zeitformen und Zeitgestaltung (vergriffen)
185/2004 - Literatur hören und hörbar machen
184/2004 - Lernen beurteilen – Beurteilen lernen (vergriffen)
183/2004 - Winter
182/2003 - Beschreiben und Beschreibungen (vergriffen)
181/2003 - Zeitgenössische Theaterstücke (vergriffen)
180/2003 - Vom Spiel der Fiktionen mit Realitäten (vergriffen)
179/2003 - Verständlich formulieren (vergriffen)
178/2003 - Sprachliche Höflichkeit (vergriffen)
177/2003 - Literarische Figuren (vergriffen)
176/2002 - Leseleistung – Lesekompetenz (vergriffen)
175/2002 - Klassiker des Kinder- und Jugendfilms (vergriffen)
174/2002 - Streit und Konflikt (vergriffen)
173/2002 - Vergleichendes Lesen (vergriffen)
172/2002 - Die Stellung der Wörter im Satz (vergriffen)
171/2002 - Stars – Idole – Medienwelten (vergriffen)
170/2001 - Rechtschreiben erforschen (vergriffen)
169/2001 - Balladen (vergriffen)
168/2001 - Schreibaufgaben (vergriffen)
167/2001 - Recherchieren
166/2001 - Spielszenen (vergriffen)
165/2001 - Wörterbücher (vergriffen)
164/2000 - Lernmethoden (vergriffen)
163/2000 - Werbung (vergriffen)
162/2000 - Neue Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
161/2000 - Texte (vergriffen)
160/2000 - Argumentieren (vergriffen)
159/2000 - Frühling (vergriffen)
158/1999 - Internet (vergriffen)
157/1999 - Sprachen in der Klasse (vergriffen)
156/1999 - Goethe
155/1999 - Bewerten und Benoten im offenen Unterricht (vergriffen)
154/1999 - Vorstellungs-Bildung
153/1999 - Medien im Deutschunterricht (vergriffen)
152/1998 - Autobiographisches Erzählen (vergriffen)
151/1998 - Beziehungswörter – Sätze verbinden (vergriffen)
150/1998 - Unterhaltungsliteratur (vergriffen)
149/1998 - Zum Schreiben motivieren (vergriffen)
148/1998 - Brecht 98 (vergriffen)
147/1998 - Sätze (vergriffen)
146/1997 - Astrid Lindgren
145/1997 - Feste Feiern (vergriffen)
144/1997 - Reden Lernen
143/1997 - Differenzen: weiblich-männlich (vergriffen)
142/1997 - Diktieren und Diktiertes Aufschreiben (vergriffen)
141/1997 - Freies Arbeiten
140/1996 - Filmanalyse (vergriffen)
139/1996 - Wörter (vergriffen)
138/1996 - Dritte Welt (vergriffen)
137/1996 - Texte u. Formulierungen überar (vergriffen)
136/1996 - Szenische Interpretation (vergriffen)
135/1996 - Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
134/1995 - Fremdheiten-Eigenheiten (vergriffen)
133/1995 - Christa Wolf (vergriffen)
132/1995 - Sprachkritik (vergriffen)
131/1995 - 1945 (vergriffen)
130/1995 - Wasser (vergriffen)
129/1994 - Grammatik-Werkstatt (vergriffen)
128/1994 - Computer und Deutschunterricht (vergriffen)
127/1994 - Leseförderung (vergriffen)
126/1994 - Schreiben: Arbeit am Stil (vergriffen)
125/1994 - Das Komische (vergriffen)
124/1994 - Schreiben: Rechtschreiben (vergriffen)
123/1994 - Handlungs- und produktionsorientierter Unterricht (vergriffen)
122/1993 - Personennamen (vergriffen)
121/1993 - Fernsehserien (vergriffen)
120/1993 - Franz Kafka (vergriffen)
119/1993 - Kreatives Schreiben (vergriffen)
118/1993 - Romantik (vergriffen)
117/1993 - Briefe (vergriffen)
116/1992 - Hausaufgaben (vergriffen)
115/1992 - Ein Text und seine Inszenierung (vergriffen)
114/1992 - Streitfälle (vergriffen)
113/1992 - Schreiben zu Bildern (vergriffen)
112/1992 - Passiv (vergriffen)
111/1992 - Aktuelle Kinder- und Jugendlit (vergriffen)
110/1991 - Sprachen in der Sprache (vergriffen)
109/1991 - Hörspiel (vergriffen)
108/1991 - Differenzieren – Individualisi (vergriffen)
107/1991 - Technik in der Literatur (vergriffen)
106/1991 - Adjektive (vergriffen)
105/1991 - Gedicht – Vergleich (vergriffen)
104/1990 - Arbeitstechniken II (vergriffen)
103/1990 - Märchen heute (vergriffen)
102/1990 - Grammatikfehler (vergriffen)
101/1990 - Stilarbeit (vergriffen)
100/1990 - Erzählungen (vergriffen)
99/1990 - Schreiben: Erörtern (vergriffen)
98/1989 - Textanalyse (vergriffen)
97/1989 - Herbst (vergriffen)
96/1989 - Sprachgebrauch und Sprachgeschichte (vergriffen)
95/1989 - Literatur und Moral (vergriffen)
94/1989 - Satzglieder (vergriffen)
93/1989 - Integrativer Deutschunterricht (vergriffen)
92/1988 - Schule und Bibliothek (vergriffen)
91/1988 - Fachtexte lesefreundlich umschreiben (vergriffen)
90/1988 - Nebensätze (vergriffen)
89/1988 - Deutschlandbilder (vergriffen)
88/1988 - Hören und Zuhören (vergriffen)
87/1988 - Bilder (vergriffen)
86/1987 - Bestseller (vergriffen)
85/1987 - Wortfelder (vergriffen)
84/1987 - Schreiben: Aufsätze beurteilen (vergriffen)
83/1987 - Gespräche: Miteinander reden (vergriffen)
82/1987 - Förderunterricht (vergriffen)
81/1987 - Interpretieren (vergriffen)
80/1986 - Aufsätze vorbereiten – Schreiben lernen (vergriffen)
79/1986 - Zeitung (vergriffen)
78/1986 - Sachbuch (vergriffen)
77/1986 - Wortarten (vergriffen)
76/1986 - Szenisches Spiel – Spielprozesse (vergriffen)
75/1986 - Kurze Geschichten (vergriffen)
74/1985 - Personen beschreiben (vergriffen)
73/1985 - Mädchen – Junge (vergriffen)
72/1985 - Sage – Legende (vergriffen)
71/1985 - Konjunktiv (vergriffen)
70/1985 - Deutsch – Mathematik (vergriffen)
69/1985 - Rechtschreibung 3 (vergriffen)
68/1984 - Grammatik: Der Satz (vergriffen)
67/1984 - Fremdwörter (vergriffen)
66/1984 - Mittelalter (vergriffen)
65/1984 - Aufsatz – Schreiben nach Texte (vergriffen)
64/1984 - Fabeln und Witze (vergriffen)
63/1984 - Die Welt, von der wir träumen (vergriffen)
62/1983 - DDR-Literatur (vergriffen)
61/1983 - Ortsbeschreibung (vergriffen)
60/1983 - Alltag (vergriffen)
59/1983 - Begriffsbildung (vergriffen)
58/1983 - Deutsch – Englisch (vergriffen)
57/1983 - Verfilmte Literatur- Literaris (vergriffen)
56/1982 - Thema: Natur (vergriffen)
55/1982 - Zeichensetzung (vergriffen)
54/1982 - Phantasie und Phantastik (vergriffen)
53/1982 - Mit Sprache bewerten (vergriffen)
52/1982 - Literarisches Leben in der Schule (vergriffen)
51/1982 - Protest (vergriffen)
50/1981 - Weihnachten (vergriffen)
49/1981 - Erzählen (vergriffen)
48/1981 - Fachtexte (vergriffen)
47/1981 - Märchen (vergriffen)
46/1981 - Lyrik der Gegenwart (vergriffen)
45/1981 - Schülertexte als Unterrichtstexte (vergriffen)
44/1980 - Krimis (vergriffen)
43/1980 - Sprache der Gefühle (vergriffen)
42/1980 - Zeitformen (vergriffen)
41/1980 - Textrezeption/Textgebrauch (vergriffen)
40/1980 - Sprache und Geschichte (vergriffen)
39/1980 - Literatur und Geschichte (vergriffen)
38/1979 - Wortbildung- und bestand (vergriffen)
37/1978 - Poetik (vergriffen)
36/1978 - Verständlichkeit (vergriffen)
35/1978 - Ballade (vergriffen)
34/1978 - Grammatik in Situationen (vergriffen)
33/1978 - Rhetorische Kommunikation (vergriffen)
32/1978 - Rechtschreibung 2 (vergriffen)
31/1978 - Drama (vergriffen)
30/1978 - Gestörte Kommunikation (vergriffen)
29/1977 - Kinder- und Jugendliteratur (vergriffen)
28/1977 - Berichten (vergriffen)
27/1977 - Dialekt (vergriffen)
26/1977 - Schreiben – für sich und über sich (vergriffen)
25/1977 - Fernsehen (vergriffen)
24/1976 - Gesprochene Sprache (vergriffen)
23/1976 - Textanalyse – linguistisch (vergriffen)
22/1976 - Satire (vergriffen)
21/1976 - Arbeitstechniken (vergriffen)
20/1976 - Szenisches Spielen (vergriffen)
19/1976 - Literatur im Unterricht (vergriffen)
18/1976 - Sprache im Wahlkampf (vergriffen)
17/1976 - Bedeutungen (vergriffen)
16/1975 - Sprachbilder (vergriffen)
15/1975 - Sprachübungen (vergriffen)
14/1975 - Diskutieren (vergriffen)
13/1975 - Lesen (vergriffen)
12/1975 - Sprache und Öffentlichkeit (vergriffen)
11/1975 - Lyrische Texte (vergriffen)
10/1975 - Deutsch 5? (vergriffen)
9/1974 - Schreiben (vergriffen)
8/1974 - Funkmedien und Sprache (vergriffen)
7/1974 - Literaturbetrieb (vergriffen)
6/1973 - Grammatik als Sprachförderung (vergriffen)
5/1973 - Spiele mit Sprache (vergriffen)
4/1973 - Rechtschreibung (vergriffen)
3/1973 - Sprache als soziales Handeln (vergriffen)
2/1973 - Gebrauchstexte (vergriffen)
1/1973 - Sprache der Zeichen (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Materialgestütztes Schreiben
Materialgestütztes Schreiben

Praxis Deutsch Nr. 251/2015

Zeitschrift
17,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Zeichen" Praxis Deutsch

Schuber
7,80 € *
Faust
Faust

Praxis Deutsch Nr. 250/2015

Zeitschrift
Preis:

17,90 €

9,90 €

Aktion gültig bis 16.08.2018

Rabatt gilt nicht für Händler und Wiederverkäufer.
Für Studierende/Referendare/Auszubildende gilt: Rabatte sind nicht kombinierbar – es gilt der höchste Rabatt.
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Schrift" Praxis Deutsch

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann.