Politik

Schultheater Nr. 29/2017

Bestellnummer: 545029
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Juni 2017
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe, Grundschule
Schulfach / Lernbereich: Darstellendes Spiel
Seitenzahl: 48
Preis: 17,50 € *
... für Abonnenten:14,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
10,43 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Jugendliche sind wieder politischer geworden. Ihr Interesse am sozialen Geschehen um sie herum wie an politischen Ereignissen und Entwicklungen in Deutschland, Europa und der Welt ist gestiegen, und ihre Bereitschaft, sich zu engagieren, gewachsen. Das findet auch Eingang ins Theaterspielen: Vermehrt wird gewünscht, politische Themen auf der Bühne zu verhandeln.

Dabei kann es um zurzeit das politische Geschehen Bestimmendes, wie Krieg, Flucht, Hunger, Klimawandel, Rechtspopulismus, Terrorismus, oder um ihre eigene Situation in ihrem Umfeld innerhalb aktueller Politik hierzulande und weltweit gehen. Wie sich Theaterprojekte zu politischen Themen umsetzen lassen, dazu bietet diese Ausgabe Anregungen, Informationen und Handwerkszeug.

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

36/2019 - Woyzeck
35/2018 - Theatrale Methoden in anderen Fächern
34/2018 - Maske
33/2018 - Räume
32/2018 - Postdramatisches Theater
31/2017 - Inklusion
30/2017 - Improvisation
29/2017 - Politik
28/2017 - Kompetenz
27/2016 - Gewalt
26/2016 - Komik
25/2016 - Postdramatische Interventionen
24/2016 - Chor
23/2015 - Störungen
22/2015 - Märchen
21/2015 - Objekte
20/2015 - Hamlet
19/2014 - Inszenieren
18/2014 - Bewerten (vergriffen)
17/2014 - Emotion (vergriffen)
16/2014 - Kostüm
15/2013 - Musik
14/2013 - Erzählen
13/2013 - Proben
12/2013 - Rolle (vergriffen)
11/2012 - Bühnenbild
10/2012 - Zuschauen
9/2012 - Bewegen
8/2012 - Video
7/2011 - Sprechen
6/2011 - Dramaturgie (vergriffen)
5/2011 - Raum (vergriffen)
4/2011 - Gruppe (vergriffen)
3/2010 - Licht (vergriffen)
2/2010 - Szene (vergriffen)
1/2010 - Körper (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.