• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Fantasy

Kunst 5–10 Nr. 18/2010

Fantasy

Kunst 5–10 Nr. 18/2010

Bestellnummer: ps1094018
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: März 2010
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Kunst
  • nur Heft

    46 Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

Preis: 35,30 € *
... für Abonnenten:27,40 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
19,18 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Viele Schüler wandeln begeistert durch die Fantasy-Welten in Büchern, Filmen und Rollenspielen. Doch wie diese Fantasy-Wesen eigentlich entstanden sind, wissen die wenigsten. Fantastische Wesen wie Zauberer, Gnome und Drachen haben eine lange kulturelle Vergangenheit. Die Begeisterung der Schüler für das Thema "Fantasy" wird in dieser Ausgabe von Kunst für gestalterische und kunstgeschichtliche Auseinadersetzungen genutzt

Die vielen mythischen Wesen, die durch die Kunst- und Literaturgeschichte geistern, sind allesamt der menschlichen Fantasie entsprungen und können nicht wissenschaftlich eingeordnet werden. Schließlich sind Fabeltiere ja Tiere, die es nicht wirklich gibt. Doch das war nicht immer so: In mittelalterlichen Bestiarien wurden Fabeltiere wie in einem Lexikon als reale Wesen vorgestellt. Das mag einerseits mit dem damaligen Kenntnisstand zusammenhängen, andereseits mit der Faszination, die von den fantastischen Lebenswelten ausgeht. Schon die antike Mythologie ist voller ungewöhnicher Wesen, und selbst heute noch wird der Kult um die Elfenbeauftragte in Island gepflegt. Wen wundert's da, dass auch die Schüler auf Fantasy-Themen anspringen?

Aus dem Inhalt:

  • Fantasy-Bildern auf den Grund gehen
  • Helden und Dämonen
  • Zauberer mit gegensätzlichen Eigenschaften zeichnen
  • Zu lyrischen Texten stimmungsvoll gestalten
  • Fantasy zum Aufklappen

 

Das Materialpaket enthält:

 

8 Karteikarten

1.- 6. Die Versuchung des heiligen Antonius:

Martin Schongauer Hieronymus Bosch Salvator Rosa Joos van Craesbeeck Max Ernst Salvador Dalí

7. H. R. Giger

8. Stella Hamberg

 

Poster

Drachen in der Kunst

 

8 Kopiervorlagen

1.- 3. Gestaltungselemente eines Zauberers

4.-7. Fantasy-Motivkarten

8. Gedicht: Edgar Allan Poe

 

2 Folien

Bildbeispiele zu den Artikeln im Heft

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

52/2018 - Werbung
51/2018 - Fotografieren
50/2018 - Gold
49/2017 - Räume
48/2017 - Zusammen
47/2017 - Mode
46/2017 - Verwandeln
45/2016 - Papier
44/2016 - Produktdesign
43/2016 - Wasser
42/2016 - Kopieren
41/2015 - Leonardo
40/2015 - Figur
39/2015 - Malen
38/2015 - WIR
37/2014 - Zeit
36/2014 - Holz
35/2014 - Bücher (vergriffen)
34/2014 - Fenster
33/2013 - Zeichnen
32/2013 - Mythen
31/2013 - Architektur
30/2013 - Pflanzen
29/2012 - Minutenfilme
28/2012 - Nacht
27/2012 - Picasso
26/2012 - Sport
25/2011 - Familienbilder
24/2011 - Modellieren
23/2011 - Museum
22/2011 - Musik
21/2010 - Weiss
20/2010 - Gegensätze
19/2010 - Bauen (vergriffen)
18/2010 - Fantasy
17/2009 - Landschaft (vergriffen)
16/2009 - Religion (vergriffen)
15/2009 - Dinge
14/2009 - ICH
13/2008 - Bildergeschichten
12/2008 - Schule gestalten
11/2008 - Tiere
10/2008 - Träume
9/2007 - Maschinen
8/2007 - Blau (vergriffen)
7/2007 - Outfit (vergriffen)
6/2007 - Drucken (vergriffen)
5/2006 - Natur (vergriffen)
4/2006 - Schrift
3/2006 - Liebesgefühle (vergriffen)
2/2006 - Innenräume (vergriffen)
1/2005 - Gesichter (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Dinge
Dinge

Kunst 5–10 Nr. 15/2009

Zeitschrift
35,30 € *
Bildergeschichten
Bildergeschichten

Kunst 5–10 Nr. 13/2008

Zeitschrift
35,30 € *
Religion
Religion

Kunst 5–10 Nr. 16/2009

Zeitschrift
35,30 € *
ICH
ICH

Kunst 5–10 Nr. 14/2009

Zeitschrift
35,30 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.