Schlaf

praxiswissen psychosozial Nr. 09/2012

Bestellnummer: 1413009
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Juni 2012
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Pflege
Schulfach / Lernbereich: Psychiatrie
Seitenzahl: 72
Preis: 20,40 € *
... für Abonnenten:16,20 €
... für Auszubildende:11,34 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Wir alle kennen das Gefühl, unausgeschlafen zu sein. Schlaflosigkeit ist nicht nur ein Problem von älteren Menschen, sondern kann auch ein erstes Anzeichen für eine psychische Erkrankung sein. Schlaflosigkeit hat viele Ursachen, aber es gibt auch viele Möglichkeiten, Schlafstörungen professionell zu begleiten. Die Zeitschrift Psychosozial mit dem Schwerpunktthema Schlaf widmet sich den vielen unterschiedlichen Aspekten, wie Schlaflosigkeit entstehen kann. In dieser Ausgabe findet der Leser viele hilfreiche und praktische Tipps, wie Schlafstörungen in den Griff zu bekommen sind. Dabei werden beispielsweise der Schlafentzug bei depressiven Erkrankungen und die Behandlung im Schlaflabor ebenso thematisiert wie der Einsatz von Yoga oder pflanzlichen Mitteln. Die Autoren widmen sich dem Thema Schlaf und Schlafstörungen mit einem Augenzwinkern und bei einigen Textstellen wird deutlich, das der ein oder andere keine realistischen Erwartungen an den Schlaf hat. Alle Texte sind informativ und unterhaltend geschrieben. Darüber hinaus gibt es als Materialheft ein Schlaftagebuch mit Schlafprotokoll, Fantasiereisen sowie Geschichten für den Abend und den Morgen. Unbedingt lesen!

Außerdem empfehlen wir:

Bewegung
Bewegung

praxiswissen psychosozial Nr. 05/2011

Zeitschrift
20,40 € *
Arbeitsfelder
Arbeitsfelder

praxiswissen psychosozial Nr. 08/2012

Zeitschrift
20,40 € *
Armut
Armut

praxiswissen psychosozial Nr. 06/2011

Zeitschrift
20,40 € *
Einsamkeit
Einsamkeit

praxiswissen psychosozial Nr. 07/2011

Zeitschrift
20,40 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren. Aktionsangebote gelten nicht für Händler und Wiederverkäufer. Rabatte sind nicht kombinierbar. Bitte beachten Sie, dass auch der Studentenrabatt nicht auf Aktionspreise angerechnet werden kann. Auf bereits reduzierte Artikel kann kein Rabatt-Gutschein angewendet werden.